201°
ABGELAUFEN
10 Nächte Östliches Mittelmeer mit der Norwegian Jade für 439 Euro p.P. (Balkonkabine) oder 499,00 Euro p.P. (Mini Suite)

10 Nächte Östliches Mittelmeer mit der Norwegian Jade für 439 Euro p.P. (Balkonkabine) oder 499,00 Euro p.P. (Mini Suite)

ReisenNCLNorwegianCruiseLines Angebote

10 Nächte Östliches Mittelmeer mit der Norwegian Jade für 439 Euro p.P. (Balkonkabine) oder 499,00 Euro p.P. (Mini Suite)

Preis:Preis:Preis:439€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Schiffe scheinen derzeit alle nicht voll zu sein. Eine Mini-Suite bei Norwegian für 499 Euro ist schon sehr sehr fair. Balkon für 439,00 Euro p.P.; die Innenkabine für 399,00 Euro kann man wohl vernachlässigen denke ich.

Da ich gerade nicht viel Zeit habe hier schnell die Eckdaten:

Mittwoch, 27. November 2013 Civitavecchia (Rom), Italien
Donnerstag, 28. November 2013 Erholsamer Tag auf See
Freitag, 29. November 2013 Katakolon (Olympia)
Samstag, 30. November 2013 Piräus (Athen), Griechenland
Sonntag, 1. Dezember 2013 Izmir (Ephesus), Türkei
Montag, 2. Dezember 2013 Istanbul, Türkei
Dienstag, 3. Dezember 2013 Istanbul, Türkei
Mittwoch, 4. Dezember 2013 Erholsamer Tag auf See
Donnerstag, 5. Dezember 2013 Erholsamer Tag auf See
Freitag, 6. Dezember 2013 Neapel, Italien
Samstag, 7. Dezember 2013 Civitavecchia (Rom), Italien

Schönes Schiff mit vielen (auch aufpreisfreien) Restaurant-Optionen.
Ich würde sofort ne Mini-Suite buchen, wenn ich Zeit hätte.

Nach Civitavecchia kommt man über Rom auch recht zügig.

Trinkgelder fallen bei NCL an, ja.
12 US$ pro Person und Nacht, weiß gerade nicht genau, ob man die canceln kann.

10 Kommentare

Kacke 10 Tage Urlaub zum Jahresende, wo soll ich die Herholen ohne Blau zu machen ???? arghhhh

Suche sowas im Dezember.

Krass ist hier der Aufpreis auf eine
Suite
€ 2.219

Aber die sehen auch ganz vernünftig aus

dusel77

Kacke 10 Tage Urlaub zum Jahresende, wo soll ich die Herholen ohne Blau zu machen ???? arghhhh



8 Tage

dusel77

Kacke 10 Tage Urlaub zum Jahresende, wo soll ich die Herholen ohne Blau zu machen ???? arghhhh



muss ja erstma nach cicitavecchia hineiern und wieder zurück..10 Std mitm Auto locker und die 60-80 € Maut ohne Sprit verheizen

Wow jetzt kriege ich Lust. Leider sehr spontan. Viel Spaß allen, die mitfahren können.

fyi Trinkgelder kann man wenn man möchte auch verändern oder ganz weg lassen. Kann man bequem an Bord.

Wir haben die damals stehen lassen... Die hatten sich das echt verdient.

Hin sind wir nach Rom geflogen und dann mit dem Mietwagen zum Hafen nach Civitavecchia. Es gibt ein paar Möglichkeiten... Bustransfer, Mietwagen oder eben Anreisepaket von Norwegian. Für uns war der Mietwagen mit dem kleinen Herz Stundentarif absolut super. Tankstelle in Civitavecchia ist direkt in der Nähe des Hafens bzw. der Rückgabstation. Dann sind es 3 Minuten bis zum Hafeneingang und von dort fährt euch dann sowieso ein Bus zur Jade.

Als Tipp kann ich demjenigen der bucht nur mitgeben auf einen Reisenden die Soda-Flat also das Soda Getränkepaket zu buchen. Da gibt es dann einen kleinen Pepsi-Aufkleber auf die Bordkarte/Schlüsselkarte und man kann soviel Softdrinks nehmen wie man möchte. An Bord interessiert es keinen mehr wer mit der Karte zur Bar geht.

Und nehmt euch so fern möglich eine Balkonkabine die ist der Mehrpreis definitiv wert. Die Innenkabinen die wir gesehen haben, waren echt nicht so toll.

Und wer nicht weiss ob er Seekrank wird, sollte etwas vorsorgen... ;-)
Lange Tage auf See können echt "übel" werden.

CHRISCHl

Und wer nicht weiss ob er Seekrank wird, sollte etwas vorsorgen... ;-)Lange Tage auf See können echt "übel" werden.


Auf dem östlichen Mittelmeer? Wer da seekrank wird, der muss eigentlich auch beim Duschen zuhause ssekrank werden.

So was blödes
Wenn ich in Katalokon zusteigen könnte. Ab da hab ich Urlaub (Heul)

DCF

Auf dem östlichen Mittelmeer? Wer da seekrank wird, der muss eigentlich auch beim Duschen zuhause ssekrank werden.



Wir haben bei unserer Reise mit der Jade Leute gesehen, da war "The Walking Dead" nix dagegen. ;-)

Muss zur Entlastung der Leute sagen, wir hatten bei dem Tag auf See einen abartigen Seegang.

Ich kann die Reise nur empfehlen, wir waren im Frühjahr sehr zufrieden. Der Transfer von Rom kostet mit der Bummelbahn nur 5€. Seegang habe ich übrigens kaum gemerkt, aber das empfindet jeder anders.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text