Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
10€ Neukundengutschein bei kilenda.de (Kindermode)
-212° Abgelaufen

10€ Neukundengutschein bei kilenda.de (Kindermode)

AvatarGelöschterUser73162616
AvatarGelöschterUser731626
eingestellt am 3. Okt 2017
kilenda ausprobieren und 10€ sparen.:

Deinen Gutscheincode einfach an der Kasse eingeben:
1EL7KM

kilenda ist eine Kleider-Miet-Seite für Kindermode. Man kann z.B. eine Kinderhose für 2€ / Monat "Mieten" (versandkostenfrei)
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Und dann immer drauf achten dass es nicht kaputt geht oder die Flecken rausgehen?
Dann doch lieber kaufen
Das ist ja der größte Schwachsinn, den ich jemals gelesen habe!
Die Sachen dürfen dreckig werden und auch kaputt gehen. Wenn man Markensachen fürs Kind haben möchte kann man sie günstig mieten. Ich hab gute Erfahrungen mit Kilenda gemacht.
Selbst bei einem Kind absoluter Blödsinn.
Avatar
GelöschterUser784927
So einen Schwachsinn habe ich ja schon lange nicht mehr gesehen.
Honditsch3. Okt 2017

Die Sachen dürfen dreckig werden und auch kaputt gehen. Wenn man …Die Sachen dürfen dreckig werden und auch kaputt gehen. Wenn man Markensachen fürs Kind haben möchte kann man sie günstig mieten. Ich hab gute Erfahrungen mit Kilenda gemacht.

Wenn man kein Geld für Markenklamotten hat, ist das sicher der falsche Weg...
Kinder-Flohmärkte bieten vielleicht nicht ganz die Auswahl aber sind am Ende günstiger und man kann die Klamotten im Zweifel noch weitergeben oder verkaufen... finde die Geschäftsidee daher auch nicht so prickelnd...
Anstatt hier „rumzumaulen“ könnte man sich natürlIch auch einfach mal die Seite genauer anschauen und feststellen, dass es nicht nur um Klamotten geht. Auf der Seite werden z.B. auch Babytragen oder Spielzeug (bisher sehr kleine Auswahl) angeboten. Da macht das Leihen für 1-2 Monate durchaus Sinn.

Klar könnte man die Manduca auch neu kaufen und dann nach 3-4 Monaten Nutzung wieder weiterverkaufen. Das hier ist halt noch etwas einfacher.
jannowitz03.10.2017 19:38

Anstatt hier „rumzumaulen“ könnte man sich natürlIch auch einfach mal die S …Anstatt hier „rumzumaulen“ könnte man sich natürlIch auch einfach mal die Seite genauer anschauen und feststellen, dass es nicht nur um Klamotten geht. Auf der Seite werden z.B. auch Babytragen oder Spielzeug (bisher sehr kleine Auswahl) angeboten. Da macht das Leihen für 1-2 Monate durchaus Sinn.Klar könnte man die Manduca auch neu kaufen und dann nach 3-4 Monaten Nutzung wieder weiterverkaufen. Das hier ist halt noch etwas einfacher.

Da sollte man sich doch lieber erst einmal um eine Trageberatung bemühen und nicht einfach im Netz irgendwelche Tagen kaufen deren Namen man mal irgendwo aufgeschnappt hat...
fumanchi03.10.2017 19:40

Da sollte man sich doch lieber erst einmal um eine Trageberatung bemühen …Da sollte man sich doch lieber erst einmal um eine Trageberatung bemühen und nicht einfach im Netz irgendwelche Tagen kaufen deren Namen man mal irgendwo aufgeschnappt hat...


Das hat ja mal genau nichts miteinander zu tun. Das Ergebnis einer Trageberatung kann ja die Miete einer empfohlenen Trage oder eines empfohlenen Tuchs sein.
jannowitz03.10.2017 19:38

Anstatt hier „rumzumaulen“ könnte man sich natürlIch auch einfach mal die S …Anstatt hier „rumzumaulen“ könnte man sich natürlIch auch einfach mal die Seite genauer anschauen und feststellen, dass es nicht nur um Klamotten geht. Auf der Seite werden z.B. auch Babytragen oder Spielzeug (bisher sehr kleine Auswahl) angeboten. Da macht das Leihen für 1-2 Monate durchaus Sinn.Klar könnte man die Manduca auch neu kaufen und dann nach 3-4 Monaten Nutzung wieder weiterverkaufen. Das hier ist halt noch etwas einfacher.


Eine Manduca für 18,- bis 22,- EUR im Monat mieten...
Das Teil kostet ab 80,- neu...
Da ist es natürlich sinnvoll eine gebrauchte für 3-4 Monate zu mieten, anstatt die eigene für 60,- EUR zu verkaufen - wie in unserem Fall nach 6 Monaten.

Völlig schwachsinniges Konzept!

Wenn ich einen gebrauchte Manduca für 6 Monate nutzen will, kostet mich das 10-20,- EUR vorausgesetzt ich bin nicht zu blöd für eBay...
drei5003.10.2017 23:13

Eine Manduca für 18,- bis 22,- EUR im Monat mieten... Das Teil kostet ab …Eine Manduca für 18,- bis 22,- EUR im Monat mieten... Das Teil kostet ab 80,- neu... Da ist es natürlich sinnvoll eine gebrauchte für 3-4 Monate zu mieten, anstatt die eigene für 60,- EUR zu verkaufen - wie in unserem Fall nach 6 Monaten. Völlig schwachsinniges Konzept! Wenn ich einen gebrauchte Manduca für 6 Monate nutzen will, kostet mich das 10-20,- EUR vorausgesetzt ich bin nicht zu blöd für eBay...


Hauptsächlich wird hier doch der Preis kritisiert. Der auch wirklich viel zu hoch ist.
Das Konzept ist doch gut. Das ist ja das normale "kurzfristige Besitzen" wie man es als Eltern macht.
jannowitz03.10.2017 22:31

Das hat ja mal genau nichts miteinander zu tun. Das Ergebnis einer …Das hat ja mal genau nichts miteinander zu tun. Das Ergebnis einer Trageberatung kann ja die Miete einer empfohlenen Trage oder eines empfohlenen Tuchs sein.

Jein... je nachdem kann man die Tragehilfen auch direkt bei den Beratern bzw. im Rahmen der Beratung kaufen... zudem bin ich auch der Meinung das gerade so kleine Würmer die noch getragen werden auch neue Tücher bzw. Tragen wunderbar vertragen... es muss nicht immer der billigste Weg sein der einen am Ende am günstigsten ins Ziel bringt...
jannowitz03.10.2017 23:21

Hauptsächlich wird hier doch der Preis kritisiert. Der auch wirklich viel …Hauptsächlich wird hier doch der Preis kritisiert. Der auch wirklich viel zu hoch ist.Das Konzept ist doch gut. Das ist ja das normale "kurzfristige Besitzen" wie man es als Eltern macht.


Nein, das Konzept ist Müll!

Du kannst kein vernünftiges Verleihkonzept auf die Beine stellen das auch nur annähernd die Kosten deckt... noch dazu auf Versandbasis.
Nicht bei so niederpreisigen Artikeln.

Gebrauchte Baby- und Kinderbekleidung gibt es auf jedem Basar ab 50ct.
Neuware kostet für 0-2 Jährige kaum mehr als 10,- EUR das Teil (Oberbekleidung).
Einen Winterjacke, ein Schneeanzug? 20-30,- EUR bei c&a.

Für meinen Sohn (1,5 Jahre) hab ich kürzlich einen Winterjacke von Legowear gekauft. Für 38,- EUR. Vorjahreskollektion.
Im Hochsommer hätte ich sie bei besserer Auswahl noch deutlich billiger bekommen.
fumanchi4. Okt 2017

... zudem bin ich auch der Meinung das gerade so kleine Würmer die noch …... zudem bin ich auch der Meinung das gerade so kleine Würmer die noch getragen werden auch neue Tücher bzw. Tragen wunderbar vertragen... es muss nicht immer der billigste Weg sein der einen am Ende am günstigsten ins Ziel bringt...



Wobei gerade für die kleinen Würmer die gebrauchten eigentlich besser sind, die sind weicher und passen sich besser ans Kind an.

drei504. Okt 2017

Nein, das Konzept ist Müll! Du kannst kein vernünftiges Verleihkonzept auf …Nein, das Konzept ist Müll! Du kannst kein vernünftiges Verleihkonzept auf die Beine stellen das auch nur annähernd die Kosten deckt... noch dazu auf Versandbasis. Nicht bei so niederpreisigen Artikeln. Gebrauchte Baby- und Kinderbekleidung gibt es auf jedem Basar ab 50ct. Neuware kostet für 0-2 Jährige kaum mehr als 10,- EUR das Teil (Oberbekleidung). Einen Winterjacke, ein Schneeanzug? 20-30,- EUR bei c&a. Für meinen Sohn (1,5 Jahre) hab ich kürzlich einen Winterjacke von Legowear gekauft. Für 38,- EUR. Vorjahreskollektion. Im Hochsommer hätte ich sie bei besserer Auswahl noch deutlich billiger bekommen.



So sehe ich das auch. Man weiß ja auch nie, wie lange ein Teil getragen wird. Spätestens bei den großen Größen und potenziellen Geschwistern lohnt es sich einfach nicht. Und auch bei den kleinen ist es Pokern: Mein Sohn hat Größe 74 fast ein halbes Jahr lang gepasst, meine Tochter wird sie wohl quasi überspringen und hat dafür 68 ewig getragen, etc.

Die Idee ist schön, weil die Mühe des wieder Verkaufens weg fällt, aber dafür zahlt man dann auch nicht zu knapp, selbst mit 10€ Rabatt.
So blöd wie manche es hier finden ist das garnicht. Man muss ja nicht alles ausleihen ...aber für Weihnachten zb mal ein schönes kleid ,wieso 40€ fürn neues ausgeben was danach eh nur im schrank liegt und später nicht mehr passt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text