10% Payback-Extrapunkte für die Punkteeinlösung beim Einkauf vom 10. bis 23. Januar 2019 @ dm
3486°Abgelaufen

10% Payback-Extrapunkte für die Punkteeinlösung beim Einkauf vom 10. bis 23. Januar 2019 @ dm

269
aktualisiert 10. Jan (eingestellt 2. Jan)Bearbeitet von:"littlekater"
Update 1
Die Aktion gilt ab heute bei dm Bei Gutscheinkauf nehmt ihr zur Sicherheit einfach noch etwas Kleines oder Brauchbares dazu, bspw. Klopapier (mit 0,50€ Cashback)
Servus. Auch dieses Jahr (etwas später als in den letzten Jahren) gibt es wieder die m.E. attraktive 10%-Punktebonusaktion bei dm.
Diesmal im Zeitraum 10. bis 23. Januar 2019.
Da kann man endlich wieder sein über das Jahr angesammelte Guthaben mit zusätzlich 10 % Bonus einlösen (z.B. wie ich in Amazon-Gutscheine oder anderweitige Guthabenkarten)

Payback-Neueinsteiger erhalten zusätzlich 150 Punkte.

1310325.jpg
Zusätzlich gibt es ab dem 07.01. noch eine Aktion bei 3 Partnern (Teilnehmende Partner: Aral, dm, Kaufhof, real, rewe, Alnatura, Penny, Thalia Thx hierfür @nojokes , bei der man (sogar mehrmals) 333 Extra-Punkte kassieren kann.

1310325.jpg
Also Leute, checkt nochmal Euer Punkteguthaben und dann auf zu dm

Edit: Der nachfolgende Zusatz stammt nicht von mir und stimmt nicht.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
quak1vor 5 m

Schade, leider wohl nur noch beim Einlauf und nicht am Payback Terminal …Schade, leider wohl nur noch beim Einlauf und nicht am Payback Terminal für das Drucken von Gutscheinen.


wusste nicht das Ärzte auch Payback akzeptieren
bronkovor 3 m

Danke für den Hinweis.Sicher, dass es den 10% Bonus auch auf …Danke für den Hinweis.Sicher, dass es den 10% Bonus auch auf Guthabenkarten gibt?



Ja, du kannst Punkte für alles einlösen und bekommst den Bonus, auch bei Guthaben Karten.

Anders ist es beim Punkte sammeln, da gibts für Guthaben Karten nichts.
Wer seine Punkte mittels seiner Payback VISA Karte einlöst bekommt weitere 10% dazu. Somit hat man schon 20% extra, z. B. auf Amazon, Saturn, MediaMarkt Guthabenkarten etc.

Da die mit der VISA Karte locker 2 Wochen brauchen empfehle ich die jetzt noch schnell zu beantragen. Ist im 1. Jahr kostenlos. Wenn man kündigt bekommt man am Ende das Laufzeitjahres das Angebot 3000 Punkte extra zu erhalten wenn man die 30,- Jahresgebühr zahlt und die Kündigung zurück nimmt. Natürlich direkt gemacht und jetzt werden 36,- Guthaben aus den 3000 Punkten :-)

Offiziell heißt es mit der Payback VISA 10% auf Einkaufsgutscheine, allerdings klappt das wohl auch direkt bei normalen Einkäufen. Ich empfehle dm Einkaufsgutscheine zu holen, da gehen glaube ich max. 200 EUR auf eine Karte. Somit ist man flexibel wenn man z. B. ein Schnäppchen bei Amazon oder MediaMarkt entdeckt hat sein Guthaben vorher in den entsprechenden Gutschein umzutauschen.

Die Punkte aus der dm Aktion sind meist direkt nach der Aktion im Konto sichtbar. Die 10% der VISA kommen erst nach 4 Wochen in die Punkteübersicht (also nicht gleich wundern).

Früher gabs noch 10fach Punkte Gutscheine die auch auf Prepaid Guthaben galten, die ganz harten haben somit nochmal 10% extra rausgeholt in dem man z. B. CallYa Codes gekauft und auf eine Prepaid Karte (max. 3000 EUR) aufgeladen hat, dann die Karte gekündigt und sich das ganz aufs Konto hat auszahlen lassen. Man kann sich dann je nach Betrag ein paar Monate mit VF herumärgern oder direkt gerichtlichen Weg gehen. Ist ne klare Sache und gibt nochmal 50,- Verzugskostenpauschale extra aber der Aufwand lohnt für kleinere Beträge nicht mehr da man ein paahundert Euro auch mal mit Gutscheinen von Amazon und Co. los bekommt.

Also immer fleißig Punkte sammeln und bei der dm Aktion die es normal 2x jährlich gibt immer mit 20% extra absahnen...
Was bei der letzten Aktion (30.08.- 05.09.2018) noch ging, war der "Kauf" von dm Gutscheinkarten an der Kasse und bezahlen mit Punkten. Das heißt, ihr ladet z. B. eine dm Gutscheinkarte mit 10 € auf, bezahlt mit 1000 Payback Punkten und erhaltet 2 Wochen nach Ende der Aktion 100 Payback Extra-Punkte. Damit mache ich immer meine Payback-Konten leer, es gehen ja auch krumme Beträge zum Aufladen der dm Geschenkkarten, z. B. 19 € oder 157 €.
269 Kommentare
Danke für den Hinweis.
Sicher, dass es den 10% Bonus auch auf Guthabenkarten gibt?
bronkovor 3 m

Danke für den Hinweis.Sicher, dass es den 10% Bonus auch auf …Danke für den Hinweis.Sicher, dass es den 10% Bonus auch auf Guthabenkarten gibt?



Ja, du kannst Punkte für alles einlösen und bekommst den Bonus, auch bei Guthaben Karten.

Anders ist es beim Punkte sammeln, da gibts für Guthaben Karten nichts.
bronkovor 5 m

Danke für den Hinweis.Sicher, dass es den 10% Bonus auch auf …Danke für den Hinweis.Sicher, dass es den 10% Bonus auch auf Guthabenkarten gibt?


Auch ich habe schon mehrfach bei DM Aktionen Guthabenkarten geholt und noch nie Probleme mit der Punktegutschrift gehabt.
Prometheusvor 2 m

Ja, du kannst Punkte für alles einlösen und bekommst den Bonus, auch bei G …Ja, du kannst Punkte für alles einlösen und bekommst den Bonus, auch bei Guthaben Karten.Anders ist es beim Punkte sammeln, da gibts für Guthaben Karten nichts.


Alles gesagt. Thx.
Schade, leider wohl nur noch beim Einkauf und nicht am Payback Terminal für das Drucken von Gutscheinen.
Bearbeitet von: "quak1" 2. Jan
5fach Punkte einlösen geht dann sicher auch...
Natürlich nicht auf Guthabenkarten, aber für den Nornaleinkauf...?
Endlich! Danke für die Info.
quak1vor 5 m

Schade, leider wohl nur noch beim Einlauf und nicht am Payback Terminal …Schade, leider wohl nur noch beim Einlauf und nicht am Payback Terminal für das Drucken von Gutscheinen.


wusste nicht das Ärzte auch Payback akzeptieren
gulliver49vor 4 m

5fach Punkte einlösen geht dann sicher auch...Natürlich nicht auf G …5fach Punkte einlösen geht dann sicher auch...Natürlich nicht auf Guthabenkarten, aber für den Nornaleinkauf...?


Genau.
Hi, ich glaub ich steh heute noch bissel auf den Schlauch. Also zb für 150 Euro Amazon Gutscheine holen und mit PayPal Punkten bezahlen und dann bekomme ich 10% vom eingelösten Punkten wieder gutgeschrieben ? Oder muss ich nicht mit Punkten bezahlen ?
Cojoti1vor 4 m

Hi, ich glaub ich steh heute noch bissel auf den Schlauch. Also zb für 150 …Hi, ich glaub ich steh heute noch bissel auf den Schlauch. Also zb für 150 Euro Amazon Gutscheine holen und mit PayPal Punkten bezahlen und dann bekomme ich 10% vom eingelösten Punkten wieder gutgeschrieben ? Oder muss ich nicht mit Punkten bezahlen ?


Ja, es geht hier um Zahlung mit Punkten.
quak1vor 7 m

Ja, es geht hier um Zahlung mit Punkten.


Super ich danke dir
10% auf die eingelösten Punkte
z. B. 50 Euro sind 5000 dann 500 Punkte

oder 10 % auf den Einkauf also dann
10% auf 50 Punkte sind 5 Punkte
???
Welcher Wortakrobat bei dm denkt sich solch missverständliche Formulierungen aus?
Bei Kaufhof gibt es das gleiche schon seit 27.12. bis zum 06.01. auch 10% (schlechter als letztes Jahr, da gab es 15%)
Wer seine Punkte mittels seiner Payback VISA Karte einlöst bekommt weitere 10% dazu. Somit hat man schon 20% extra, z. B. auf Amazon, Saturn, MediaMarkt Guthabenkarten etc.

Da die mit der VISA Karte locker 2 Wochen brauchen empfehle ich die jetzt noch schnell zu beantragen. Ist im 1. Jahr kostenlos. Wenn man kündigt bekommt man am Ende das Laufzeitjahres das Angebot 3000 Punkte extra zu erhalten wenn man die 30,- Jahresgebühr zahlt und die Kündigung zurück nimmt. Natürlich direkt gemacht und jetzt werden 36,- Guthaben aus den 3000 Punkten :-)

Offiziell heißt es mit der Payback VISA 10% auf Einkaufsgutscheine, allerdings klappt das wohl auch direkt bei normalen Einkäufen. Ich empfehle dm Einkaufsgutscheine zu holen, da gehen glaube ich max. 200 EUR auf eine Karte. Somit ist man flexibel wenn man z. B. ein Schnäppchen bei Amazon oder MediaMarkt entdeckt hat sein Guthaben vorher in den entsprechenden Gutschein umzutauschen.

Die Punkte aus der dm Aktion sind meist direkt nach der Aktion im Konto sichtbar. Die 10% der VISA kommen erst nach 4 Wochen in die Punkteübersicht (also nicht gleich wundern).

Früher gabs noch 10fach Punkte Gutscheine die auch auf Prepaid Guthaben galten, die ganz harten haben somit nochmal 10% extra rausgeholt in dem man z. B. CallYa Codes gekauft und auf eine Prepaid Karte (max. 3000 EUR) aufgeladen hat, dann die Karte gekündigt und sich das ganz aufs Konto hat auszahlen lassen. Man kann sich dann je nach Betrag ein paar Monate mit VF herumärgern oder direkt gerichtlichen Weg gehen. Ist ne klare Sache und gibt nochmal 50,- Verzugskostenpauschale extra aber der Aufwand lohnt für kleinere Beträge nicht mehr da man ein paahundert Euro auch mal mit Gutscheinen von Amazon und Co. los bekommt.

Also immer fleißig Punkte sammeln und bei der dm Aktion die es normal 2x jährlich gibt immer mit 20% extra absahnen...
Wetterfrosch48vor 13 m

Bei Kaufhof gibt es das gleiche schon seit 27.12. bis zum 06.01. auch 10% …Bei Kaufhof gibt es das gleiche schon seit 27.12. bis zum 06.01. auch 10% (schlechter als letztes Jahr, da gab es 15%)


Also wenn Du diese Aktion meinst, dann ist das m.E. etwas anderes.


20247529-AGjuD.jpg
Bearbeitet von: "littlekater" 2. Jan
littlekatervor 7 m

Also wenn Du diese Aktion meinst, dann ist das m.E. etwas anderes.[Bild]



Habe auch weder auf Payback noch auf Kaufhof einen Verweis dazu gefunden, daher habe ich auch keinen Deal dazu gemacht. An den Payback Druckern in den Kaufhof-Filialen hängt die entsprechende Werbung dazu.
Ich lasse das immer auszahlen, in Guthabenkarten investieren mit so ner Aktion habe ich noch nie gedacht.. 20€ Bonus also kürzlich verschenkt
Hoffentlich auch bald wieder bei Real.
aeuglervor 1 h, 1 m

(...)Ich empfehle dm Einkaufsgutscheine zu holen, da gehen glaube ich max. …(...)Ich empfehle dm Einkaufsgutscheine zu holen, da gehen glaube ich max. 200 EUR auf eine Karte. Somit ist man flexibel wenn man z. B. ein Schnäppchen bei Amazon oder MediaMarkt entdeckt hat sein Guthaben vorher in den entsprechenden Gutschein umzutauschen.Die Punkte aus der dm Aktion sind meist direkt nach der Aktion im Konto sichtbar. (...)


Meine dm-Trulla macht das nicht mit, also Punkte auf Geschenkkarte. Kommt immer die Aussage "die Extrapunkte gibt es für den EINKAUF und nicht für den ÜBERTRAG, sowas machen wir nicht..."
Sehr gut.
Biggydaklausvor 45 m

Ich lasse das immer auszahlen, in Guthabenkarten investieren mit so ner …Ich lasse das immer auszahlen, in Guthabenkarten investieren mit so ner Aktion habe ich noch nie gedacht.. 20€ Bonus also kürzlich verschenkt



Auszahlen lassen geht soweit ich weiß nicht mehr.
ich meinte Auszahlen lassen von DM Einkaufsgutscheinen. aber das war hier wohl nicht gemeint.
Was bei der letzten Aktion (30.08.- 05.09.2018) noch ging, war der "Kauf" von dm Gutscheinkarten an der Kasse und bezahlen mit Punkten. Das heißt, ihr ladet z. B. eine dm Gutscheinkarte mit 10 € auf, bezahlt mit 1000 Payback Punkten und erhaltet 2 Wochen nach Ende der Aktion 100 Payback Extra-Punkte. Damit mache ich immer meine Payback-Konten leer, es gehen ja auch krumme Beträge zum Aufladen der dm Geschenkkarten, z. B. 19 € oder 157 €.
Wo löse ich die Punkte denn ein, in der App oder macht das dann die Kassenfee, wenn ich ihr sage, dass ich mit Punkten bezahlen will?
Kurze Frage wie bezahl ich denn mit. Paybackpunkten im Markt? Einfach die Paybackkarte scannen und fertig?
bronkovor 2 h, 8 m

ich meinte Auszahlen lassen von DM Einkaufsgutscheinen. aber das war hier …ich meinte Auszahlen lassen von DM Einkaufsgutscheinen. aber das war hier wohl nicht gemeint.



quak1vor 4 h, 21 m

Schade, leider wohl nur noch beim Einkauf und nicht am Payback Terminal …Schade, leider wohl nur noch beim Einkauf und nicht am Payback Terminal für das Drucken von Gutscheinen.




Es gibt schon lange keine DM Einkaufsgutscheine mehr, und es gibt auch schon lange keine Payback Terminals mehr. Man kann nur noch umständlich an der Kasse mit Punkten bezahlen, wo man seinen PIN bzw Geburtsdatum auf dem Kundenscanner Display eintippen muss.
Systanasvor 11 m

Wo löse ich die Punkte denn ein, in der App oder macht das dann die …Wo löse ich die Punkte denn ein, in der App oder macht das dann die Kassenfee, wenn ich ihr sage, dass ich mit Punkten bezahlen will?



Yolof-swagersonvor 11 m

Kurze Frage wie bezahl ich denn mit. Paybackpunkten im Markt? Einfach die …Kurze Frage wie bezahl ich denn mit. Paybackpunkten im Markt? Einfach die Paybackkarte scannen und fertig?



Payback Karte scannen und an der Kasse ansagen.
loooopvor 5 m

Es gibt schon lange keine DM Einkaufsgutscheine mehr, und es gibt auch …Es gibt schon lange keine DM Einkaufsgutscheine mehr, und es gibt auch schon lange keine Payback Terminals mehr. Man kann nur noch umständlich an der Kasse mit Punkten bezahlen, wo man seinen PIN bzw Geburtsdatum auf dem Kundenscanner Display eintippen muss.


Ja, schade. Hoffen wir, dass die Aktion bei Rewe oder Kaufhof wieder kommt. Bezahlen mit Punkten bringt mir ja keinen Vorteil, sondern eher Nachteile, da ich dann mit der KK keine Punkte sammeln kann.
quak1vor 1 h, 10 m

Ja, schade. Hoffen wir, dass die Aktion bei Rewe oder Kaufhof wieder …Ja, schade. Hoffen wir, dass die Aktion bei Rewe oder Kaufhof wieder kommt. Bezahlen mit Punkten bringt mir ja keinen Vorteil, sondern eher Nachteile, da ich dann mit der KK keine Punkte sammeln kann.



10 % bekommst du ja vermutlich nicht über deine KK Punkte zurück? Ich nutze das immer um mein gesamtes Payback-Guthaben in Gutscheinskarten zu wandeln. Bisher nie Probleme damit gehabt.
sancho90vor 17 m

10 % bekommst du ja vermutlich nicht über deine KK Punkte zurück? Ich n …10 % bekommst du ja vermutlich nicht über deine KK Punkte zurück? Ich nutze das immer um mein gesamtes Payback-Guthaben in Gutscheinskarten zu wandeln. Bisher nie Probleme damit gehabt.


Stimmt natürlich! War nicht ganz logisch mein letzter Beitrag. Mache ich auch. Lohnt sich aber nicht für mich bei DM bzw. ich kaufe nicht genug ein, um meine Punkte los zu werden.
Bearbeitet von: "quak1" 2. Jan
quak1vor 1 m

Stimmt natürlich! War nicht ganz logisch mein letzter Beitrag. Mache ich …Stimmt natürlich! War nicht ganz logisch mein letzter Beitrag. Mache ich auch. Lohnt sich aber nicht für mich bei DM bzw. ich kaufe nicht genug ein, um meine Punkte los zu werden.



Man kann ja auch andere Karten kaufen, z. B. Amazon etc und mit Punkten an der Kasse bezahlen. ;-)
sancho90vor 11 m

Man kann ja auch andere Karten kaufen, z. B. Amazon etc und mit Punkten an …Man kann ja auch andere Karten kaufen, z. B. Amazon etc und mit Punkten an der Kasse bezahlen. ;-)


Ja klar. Da macht die EInlösung bei einer 10% Aktion bei REWE für mich aber weiterhin am meisten Sinn, da 10% dort selten zu erzielen sind. Kaufhof und Amazon habe ich noch im Vorrat über Deingutschein Karten.
littlekatervor 7 h, 22 m

Also wenn Du diese Aktion meinst, dann ist das m.E. etwas anderes.[Bild]


20253679-g6Gxb.jpg
Top, kann man im Aktionszeitraum eigentlich mehrmals einlösen oder ist das beschränkt auf einmal?
Wetterfrosch48vor 1 h, 56 m

[Bild]


Warum ist denn bei Dir auf dem Foto ein anderer Aktionszeitraum angegeben als der, der auf der Homepage verkündet wird?
na dann werde ich mal meine 18000 Punkte endlich sinnvoll los
Dealkylierungvor 50 m

Warum ist denn bei Dir auf dem Foto ein anderer Aktionszeitraum angegeben …Warum ist denn bei Dir auf dem Foto ein anderer Aktionszeitraum angegeben als der, der auf der Homepage verkündet wird?


das Bild ist vom kaufhof
Bearbeitet von: "Wetterfrosch48" 2. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text