10 x US - EU Power Adapter für 1,80€ @ Ebay
197°Abgelaufen

10 x US - EU Power Adapter für 1,80€ @ Ebay

Moderator 38
Moderator
eingestellt am 10. Aug 2014
Zahlung via Paypal.

Inkl. Käuferschutz.

Bei Zahlung via Qipu bekommt ihr noch ein paar Cent Cashback.

Lieferung dauert 2-4 Wochen.

Zollgebühren fallen nicht an.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Brand New and High Quality
Easy to use
Color: Black
Size: 3.8 x 3.5 x 1.5cm
Max 2200W
Max output: 250V AC 10A

38 Kommentare

braucht kein Schwein, jedenfalls keine 10 Stück. wieder schöner Wohlstandsmüll, der damit fabriziert wird.

cold


und nein, ich kenne keine 9 Leute, die bald nach USA fahren und händeringend einen Adapter suchen

Hot für Amerika Reisen, dort wird man total abgezockt, kostet einer 20-30€

for what? Geräte die man in den USA gekauft hat und dann hier wegen 220V nicht laufen?

mrbahn007

Hot für Amerika Reisen, dort wird man total abgezockt, kostet einer 20-30€



Dafür braucht man den Adapter aber umgekehrt. Zumindest auf dem Bild ist er für EU Steckdosen.

mrbahn007

Hot für Amerika Reisen, dort wird man total abgezockt, kostet einer 20-30€


.. falsche Richtung..

mrbahn007

Hot für Amerika Reisen, dort wird man total abgezockt, kostet einer 20-30€


mrbahn007

Hot für Amerika Reisen, dort wird man total abgezockt, kostet einer 20-30€



bin grad selbst ein wenig verwirrt ... US to EU .. verstehe ich so, das ich unsere EU Stecker damit in den Staaten verwenden kann oO

sind bei den ganzen China-Elektro Sachen nicht US Stecker? Dann wohl ziemlich guter Deal. Die Adapter kosten bei amazon ja einzeln mehr als hier der Pack.

mrbahn007

Hot für Amerika Reisen, dort wird man total abgezockt, kostet einer 20-30€



Nee eben nicht,zum Verwenden eines US Geräts bei uns sind die gedacht.
Denkt aber an die unterscheidliche Spannung 110V->230V da reicht meist so ein Adapter nicht.

England-Adapter wären eher sinnvoller. Aus den USA brauchen sowas wohl die wenigsten... die Versandkosten von dort sind so extrem, dass es sich nur lohnt Sachen von dort zu kaufen, die es hier (noch) nicht gibt. Im Gegensatz zu Groß Britannien, wo öfter mal was günstiger ist als hier.

Ich würde für USA Reisen an eine EU-Mehrfachsteckdose nen US-Stecker basteln. Die billigen Adapter passen meistens nicht richtig und dann fallen die Stecker aus der Dose oder dem Adapter.

Jess

Nee eben nicht,zum Verwenden eines US Geräts bei uns sind die gedacht. Denkt aber an die unterscheidliche Spannung 110V->230V da reicht meist so ein Adapter nicht.


Die meisten "modernen" Netzteile schaffen beide Spannungen.
Mir ist noch kein aktuelles Gerät untergekommen, das ich nicht mit 110V benutzen konnte.

Und für ausländische Geräte im Dauereinsatz würde ich erst recht einen deutschen Stecker montieren.

Aber oft lassen sich US-Geräte nicht mit 220V nutzen...

Jess

Nee eben nicht,zum Verwenden eines US Geräts bei uns sind die gedacht. Denkt aber an die unterscheidliche Spannung 110V->230V da reicht meist so ein Adapter nicht.


mothball

Aber oft lassen sich US-Geräte nicht mit 220V nutzen...


Oh, daran habe ich jetzt nicht gedacht shame on me -.-

Die Qualität dieser Dinger ist meistens grauenhaft. In diesem Fall denke ich das diese Dinger keiner kaufen will wegen mangelnder Qualität.
Ich hatte mal einen da konnte man die Kontakte vorne herausziehen

Und sowas würde ich dann ohne Aufsicht nicht betreiben

lieber nicht, qualität wird wohl nicht besonders sein...

Wenn die Adapter überhaupt durch den Zoll kommen.
Die Bauform ist lebensgefährlich ohne Berührungsschutz und damit auch nicht CE-taugllich.

Die meisten Artikel die aus den USA nach DE importiert werden sind Unterhaltungselektronik, da ist die Spannung weniger das Problem, die funktionieren aufgrund der verbauten Netzteile weltweit. Von diesem Adapter hier kann ich allerdings nur abraten. Die Metallstifte sind billigstes, gebogenes Blech. Besser den von Vivanco kaufen, der macht einen soliden Eindruck und kostet auch nur um 3€ das STück.

Wegen ein paar € mein Leben riskieren? --> COLD!!!

Unbekannter

Wenn die Adapter überhaupt durch den Zoll kommen. Die Bauform ist lebensgefährlich ohne Berührungsschutz und damit auch nicht CE-taugllich.


Jap, weder auf der Packung noch auf dem Produkt ist das CE-Zeichen. Zudem rutscht der Stecker immer aus dem Adapter raus und die Biegung der Stecker (die, die in die EU-Dose kommen) ist nicht vorschriftsmößig nach innen gebogen, sondern gerade. Dadurch kommt es ständig zu Funkenüberschlägen.

Jess

Nee eben nicht,zum Verwenden eines US Geräts bei uns sind die gedacht. Denkt aber an die unterscheidliche Spannung 110V->230V da reicht meist so ein Adapter nicht.



Man kann normalerweise im Trafo die Spulen umlöten und somit dann auch das 230V Netz nutzen.

Mal sehen, ob ich die restlichen 9 bei ebay verticken kann

hot aber nur wenn man es auch wirklich braucht...

Ich hatte mal en billigen für 1€ ebay und als ich den in die Steckdose steckte gab es erst mal munteren Funkenschlag.
Spart nicht an der falschen Stelle! Amazon hat zertifizierte Stecker mit guten Bewertungen für unter 10€.

Ich kann nur von dem Gebrauch dieser Adapter abraten.

Gefahr von TÖDLICHEN Stromschlägen beim Herausziehen des US-Steckers aus dem Adapter.
BRANDGEFAHR da der Adapter schlecht verarbeitet ist und es infolge hoher Übergangswiderstände zu starker Erwärmung und Lichtbögen mit Brandentwicklung kommen kann.

Hier ein Erfahrungsbericht, die Bastelei würde ich auch nicht empfehlen.

android-hilfe.de/and…tml




Okay, ich hab hier auch son Billigadapter für meinen Pogoplug laufen und so wirklich gefällt mir das nicht. Wo gibts denn was besseres für wenig Geld? Bei Amazon scheints nen ordentlichen als Plus-Produkt zu geben aber ich hab gerad nichts, was ich da bestellen will.

Unbekannter

Wenn die Adapter überhaupt durch den Zoll kommen. Die Bauform ist lebensgefährlich ohne Berührungsschutz und damit auch nicht CE-taugllich.




Ich hab keine Ahnung wie du die stecker miteinander verbindest, so dass es Funken bildet..... Aus meiner Erfahrung her hat sich bis heute die Stecker weder gelöst noch Funken gebildet!!!

Ich kann auch sagen das diese Adapter auch für Asien-Geräte gut geeignet sind, vor allem aus Vietnam, wo ich mal war und auch herkomme. Dort werden die gleichen Stecker wie in der USA verwendet aber mit dem Unterschied das die Spannung: 200V bis 250 V ist!

Das CE-Zeichen ist nichts anderes als Geldmacherei! Vor ca. 15 Jahren war das Zeichen Pflicht in Frankreich gewesen und irgendwann hat sich das in Deutschland "eingebürgert".

Und noch etwas, seid ihr nicht meiner Meinung, dass China-Sachen Fälschungen sind und das CE-Zeichen zu kopieren/fälschen eine Schwieerigkeit darstellt? Ich glaube kaum!!!
Ergo, die Stecker kommen bestimmt mit der CE-Kennzeichnung nach DE.

Huaweius

Ich kann nur von dem Gebrauch dieser Adapter abraten. Gefahr von TÖDLICHEN Stromschlägen beim herausziehen des EU-Steckers aus dem Adapter. BRANDGEFAHR da der Adapter schlecht verarbeitet ist und es infolge hoher Übergangswiderstände zu starker Erwärmung und Lichtbögen mit Brandentwicklung kommen kann. Hier ein Erfahrungsbericht, die Bastelei würde ich auch nicht empfehlen. http://www.android-hilfe.de/android-mini-pc-usb-hdmi-sticks-allgemein/411386-vorsicht-bei-china-netzteilen-hersteller-handelt-endlich.html



Es kommt kein EU Stecker in diesen Adapter....

Huaweius

Ich kann nur von dem Gebrauch dieser Adapter abraten. Gefahr von TÖDLICHEN Stromschlägen beim Herausziehen des EU-Steckers ...


Ich meinte auch den US-Stecker. Habe es geändert.
Danke.

Hab selbst noch 50 Netzkabel UK Anschluss, jemand Interesse ??? PN

Haben die nicht 110V?

Der Adapter sieht so aus, als ob auch importierter Tinnef aus Tahiland passen würde. Wer also öfters Lichterketten und so aus dem Urlaub mitbringt ...
Bei uns gibts davon einige.

Große Vorsicht bei dem Adapter!
Ich hatte ihn mal aus der Steckdose gezogen und die Stifte sind hängengeblieben!!!
Und ich bin dann noch ausversehen daran gekommen und mir einen Stromschlag geholt.

Max output: 250V AC 10A

Das ist schon kriminell.

Unbekannter

Wenn die Adapter überhaupt durch den Zoll kommen. Die Bauform ist lebensgefährlich ohne Berührungsschutz und damit auch nicht CE-taugllich.



Ob gefährlich oder nicht. Das hat der Zoll mir nicht zu verbieten.

LotosHans

Wegen ein paar € mein Leben riskieren? --> COLD!!!



Ein bischen mehr Darwin würde unserem Planeten gut tun.

Unbekannter

Wenn die Adapter überhaupt durch den Zoll kommen. Die Bauform ist lebensgefährlich ohne Berührungsschutz und damit auch nicht CE-taugllich.


Ich hab vor einiger Zeit mal ein Video dazu erstellt.

Kannst dir gerne auch die Rezensionen bei amazon zu so einem Teil ansehen.

Das ist schon die höherwertige Ausführung. Es geht noch etwas einfacher: ebay.de/itm…865

Huaweius

Ich kann nur von dem Gebrauch dieser Adapter abraten. Gefahr von TÖDLICHEN Stromschlägen beim Herausziehen des EU-Steckers ...



OK. Sehe allerdings kene groessere Gefahr als bei den zugehoerigen US oder China Steckdosen. So viele Todesfaelle aus USA und China kenne ich allerdings nicht.
Hast Du das selber schonmal benutzt?

Ich kann nur sagen das der Adapter bei normaler Gebrauch keine Gefahr ausgeht!
Man muss kein Fachman sein den Adapter mit der platten Stecker zu verbinden.
Naja bei grobfahrlässiger Handdhabung kannst du gleich deine Finger anfeuchten und die Stromdrähte
halten X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text