50°
10 Zoll Tablet PC Android 4.0 1,2GHz Laptop 16GB HDMI USB WiFi Notebook Netbook @Ebay

10 Zoll Tablet PC Android 4.0 1,2GHz Laptop 16GB HDMI USB WiFi Notebook Netbook @Ebay

ElektronikEbay Angebote

10 Zoll Tablet PC Android 4.0 1,2GHz Laptop 16GB HDMI USB WiFi Notebook Netbook @Ebay

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Technische Daten

Speicher: Standard 16 GB flash memory
Betriebssystem: Google Android 4.0.4
CPU: Boxchip A10 Cortex A8 1.2 Ghz
Display: 10.1″ 1024 x 600 TFT LCD, Glare-Type (Glasdisplay)
Bildschirm: kapazitiver Multitouch-Bildschirm
Kamera: integriert Sprache: unterstützt mehrere Sprachen, deutsch voreingestellt

Ports: 1x mini USB (OTG) , 1x USB 2.0, 1x mini-HDMI,
1x Kopfhöreranschluss, 1x Micro SD, 1x Netzstecker

Akku: 5000 mAh-Lithium Akku - bis zu 4,5 Stunden Laufzeit

Maße: 26,7 x 16,3 x 1,35 cm

Gewicht: ca. 800 g

deutsche Tastatur

kompatible Formate

Bild: PG, JPEG, BMP, PNG

Audio: MP3, WMA, MP2, OGG, AAC, M4A, FLAC, APE, WAV

Video: max. 2160p Full HD Video, AVI, 3GP, MP4, MPG, RM, RMVB, MOV, FLV, WMV, MKV

Lieferumfang

Tablet-PC inklusive Ledertasche mit integrierter Tastatur

17 Kommentare

Link?

Klingt eigentlich gar ned so schlecht....

Ich bin mal so frei.

Hier der Ebay-Link:
Ebay-Artikel

Ja sorry den Link hab ich vergessen. nachträglich hat er sich in dem dafür vorgesehenen Feld nicht einfügen lassen

LINK

die A8 ist nur singlecore, oder?

Grundsätzlich keine schlechten Features... aber sind 800 gr. nicht ganz schön viel für so ein Teil ( Samsung ca. 25 % weniger < 600 gr. ) ??

Lt Beschreibung auf Ebay ein 1,2 Dualcore CPU Boxchip A10 Cortex A8

kann jemand bestätigen, dass das Ding tatsächlich 50EUR besser ist, als Arnova 10d G3 von Conrad (~100EUR)?
Bis auf den Speicher ist wohl mehr oder weniger identisch.
Vermutlich hat auch einen USB-Host-Anschluss.
Steht leider nichts von einem UMTS-Stick in der Beschreibung.:o(

languste

kann jemand bestätigen, dass das Ding tatsächlich 50EUR besser ist, als Arnova 10d G3 von Conrad (~100EUR)?Bis auf den Speicher ist wohl mehr oder weniger identisch. Vermutlich hat auch einen USB-Host-Anschluss.Steht leider nichts von einem UMTS-Stick in der Beschreibung.:o(



Das eine ist ein Tablet, das andere ist ein Netbook.... der hier hat zumindest einen Dualcore, ist schon nett. Der singlecore vom Arnova sollte aber auch mit 4.0 laufen. Ob das jetzt 50% Aufpreis rechtfertigt ist ne andere Frage...

languste

kann jemand bestätigen, dass das Ding tatsächlich 50EUR besser ist, als Arnova 10d G3 von Conrad (~100EUR)?Bis auf den Speicher ist wohl mehr oder weniger identisch. Vermutlich hat auch einen USB-Host-Anschluss.Steht leider nichts von einem UMTS-Stick in der Beschreibung.:o(


Allein dass es ein Ebay Angebot ist, sollte verglichen mit Arnova bei Conrad abschrecken. Wobei du bei Arnova auch Gutscheine nutzen kannst und eine Garantieverlängerung für 9 Öken zu haben ist.

Außerdem ist das Teil so einfach unnötig schwer. Zuhause schließt man eine vernünftige Tastatur an und wo soll man das Teil unterwegs ausbreiten und aufstellen..? Stationär findet man eine bessere Lösung und mobil ist das Teil einfach nur Quark.

xsjochen

die A8 ist nur singlecore, oder?


A8 ist die Architektur. wie P3 oder P4
Der Allwinner A10 ist aber nur Singlecore.

Nen 10" NoName Tablett mit BIS ZU 4,5Std Laufzeit wäre mir zu blöde!


Realistisch bei nutzung wird das ding nach 2-3 Stunden leer sein.
Sicherlich auf 10" gesehen eine schlechte Auflösung haben (1024x600).
Langsam reagierendes DIsplay haben...


Also das Lenovo 7" für 149€ mit UMTS war ein tolles Angebot!

Stimmt. Lieber ein Gerät kaufen bei dem man aufgrund des schlechten Displays gar nicht erst erkennen kann ob der Akku schon alle ist oder nicht...

Kauft euch lieber ein IPad fehlt hier noch.
Ich warte ja noch auf ein Angebot für ein Nexus 10 für 30 Euro.
Ernsthaft:
Wenn ich die Wahl hätte zwischen einem Archos von Conrad für ca. 100 Euro und diesem, sorry, China Tab für 150... also da bräuchte Ich nicht überlegen.
Aber da ich schon das Archos nutze habe ich eh keine Wahl.
Bin sehr zufrieden damit, auch mit dem Display!

languste

kann jemand bestätigen, dass das Ding tatsächlich 50EUR besser ist, als Arnova 10d G3 von Conrad (~100EUR)?Bis auf den Speicher ist wohl mehr oder weniger identisch. Vermutlich hat auch einen USB-Host-Anschluss.Steht leider nichts von einem UMTS-Stick in der Beschreibung.:o(



Das ist kein Netbook. Die Tasche mit der USB-Tastatur gibt's in verschiedenen Größen für 10€, das sollte also nicht das Alleinstellungsmerkmal sein.

Leute, kauft euch lieber ein iPad! Für gerademal den dreifachen Preis gibt es da 10 Stunden Akkulaufzeit inkl. kostenlosem Handwärmer.

"You get what you pay for" - für die meisten Couchsurfer dürften auch 2-3 Stunden Akkulaufzeit reichen, länger kann man 800g auch nicht ermüdungsfrei in den Händen halten. Man muss die Leistung also immer am Preis messen und für 100-150 EUR bekommt man nunmal keine 10-Zöller, die das gebotene viel besser können. 7-Zöller können hier nicht als Vergleich herhalten, die eigenen Anforderungen an ein Tablet muss jeder selbst festlegen.

Hat schon jemand das Teil ausprobiert? Ich habe es als Weihnachtsgeschenk bestellt und möchte natürlich vorab wissen, ob das Teil in Ordnung ist. Und nein, ich möchte keinen Vergleich mit einem iPad. Mir ist schon klar, dass ich für 149 Tacken Abstriche machen muss.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text