Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
100€ Amazon Gutschein fürs kostenlose Consorsbank Depot durch 3 Trades (Aktien, ETFs, Sparpläne, etc.) - ohne Schufa & auch für JEDES Kind
1828° Abgelaufen

100€ Amazon Gutschein fürs kostenlose Consorsbank Depot durch 3 Trades (Aktien, ETFs, Sparpläne, etc.) - ohne Schufa & auch für JEDES Kind

225
eingestellt am 18. Mär
Neues Jahr, neue Aktion, neuer Deal

Es dürfte langsam aber sicher die Zeit gekommen sein, wo jeder wieder seinen Neukundenstatus nutzen kann, um beim nächsten Deal mitzumachen. Wie auch schon im letzten Jahr gibt es wieder das kostenlose Consorsbank Depot mit einem 100€ Amazon Gutschein von PepperBonus.

Bis zum 31.03. können alle Neukunden teilnehmen, die min. 6 Monate kein Kunde der DAB Bank oder Consorsbank (also alle Marken der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland ) waren. Und um den 100€ Amazon Gutschein zu erhalten, ist es diesmal notwendig, min. drei Trades (auch Sparpläne) durchzuführen.

3 Trades durchführen und dafür einen 100€ Amazon Gutschein bekommen: klingt machbar und fair Wer zudem mit einem ETF-Sparplan 12 Monate bspw. in den MSCI World investiert, kann das ganze mit dem 25€ Bonus für Sparpläne kombinieren.

Übrigens: das Depot könnt ihr auch für JEDES minderjährige Kind eröffnen und den Gutschein mitnehmen!

1349992.jpg
■ Aktions- & Teilnahmebedingungen:
  • Online-Antrag: bis 31.03.19
  • Trades bzw. Sparplanausführungen: bis 15.06.
  • Legitimation per Post- bzw. VideoIdent innerhalb von 3 Wochen
  • nur für Neukunden (min. 6 Monate kein Kunde der Consorsbank / DAB Bank)


■ Prämienbedingungen:
  • Eröffnung des kostenlosen Wertpapierdepots
  • min. drei Trades ab 3,95€ (Transaktionshöhe ist egal) bis zum 15.06.2019 (nur Käufe zählen als Trade, kein Verkauf)!


■ Trading ab 3,95€:
Für Consorsbank Kunden beginnt der Preis eines Trades ab 3,95€ (für 12 Monate). Der Aktionspreis gilt dabei:

  • für Neukunden ODER
  • für Bestandskunden, die in den letzten 24 Monaten keine Wertpapiere gehandelt haben

Falls ihr nicht unter die beiden Kategorien fallt, findet ihr eure Gebühren bei den Konditionen.


■ Konditionen des Consorsbank Depots:
  • kostenlose Depotführung
  • Handeln*:
    - regulär: 4,95€ + 0,25% auf Ordervolumen (min. 9,95€ / max. 69€)
    - USA: 19,95€ + 0,25% auf Ordervolumen (min. 24,95€ / max. 69€)
    - sonstige: 49,95€ + 0,25% auf Ordervolumen (min. 54,95€)
    • Handelsplatzgebühr:
      XETRA (1,50€); Stuttgart (2,50€ zzgl. Transaktionsentgelt), sonst. Inlandsbörsen (2,50€ zzgl. Courtage + weitere Entgelte); FRA+ESP+LUX (2,95€ zzgl. Courtage + weitere Entgelte)
    • Gebührenfreie Dividendenauszahlung (Ggf. abzlg. fremder Spesen)
    • Sparpläne: ETF-, Aktien- & Zertifikat-Sparpläne 1,5% Gebühr der Sparrate

*Je nach Kundenstatus variieren die Gebühren für einen Trade. Mehr dazu unter „Trading ab 3,95€“.




1349992.jpg
■ Was ist der beste und günstigste Weg zum 100€ Amazon Gutschein?
Wer nicht DREI Wertpapierkäufe à 3,95€ durchführen möchte, kann auch alternativ einen ETF-Sparplan eröffnen und den drei Monate besparen. Normalerweise fallen zwar pro Sparplan-Ausführung jeweils 1,5% Ausführungsgebühren an, die könnt ihr euch allerdings mit den Aktions-ETFS sparen:

Es gibt zahlreiche sparplanfähige Aktions-ETFs von Lyxor und db x-trackers, die ihr ohne Ausführungsgebühr besparen könnt. Die findet ihr bei der Consorsbank (Sparen & Anlegen > Sparpläne > ETF-Sparplan > Aktionen).

1349992.jpg



1349992.jpg
■ Was ist ein Trade? Zählen auch Verkäufe als Trade?
Für die Prämie ist es notwendig, mindestens DREI Trades durchzuführen. Ein Trade ist ein Wertpapierkauf oder bspw. das einmalige Besparen eines Sparplans. Ihr benötigt also drei Wertpapierkäufe oder spart drei Monate in einen Sparplan. Ein Verkauf gilt nicht als Trade!

■ Wann erhalte ich meinen Amazon Gutschein?
Der Gutschein wird euch ca. 4 Monate nach erfolgreicher Ausführung der drei Trades von PepperBonus zur Verfügung gestellt.

■ Ist die Aktion mit anderen Aktionen, wie bspw. KWK, kombinierbar?
Nein, leider ist die Aktion nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

■ Ich habe bereits ein Girokonto oder ein Tagesgeldkonto. Bin ich trotzdem Neukunde?
Für den 100€ Amazon Gutschein dürft ihr min. 6 Monate kein Kunde der Consorsbank / DAB Bank sein. Habt ihr also derzeit ein Produkt oder es sind keine 6 Monate vergangen, seid ihr somit kein Neukunde.

■ Erfolgt eine Schufa-Abfrage oder ähnliches?
Nein, grundsätzlich wird bei Wertpapierdepots keine Kreditwürdigkeit abgefragt, sodass die Eröffnung des Depots ohne Schufa-Abfrage bzw. -Eintrag erfolgt.

■ Sind Mehrfachabschlüsse möglich?
Pro PepperBonus Account wird nur EIN Consorsbank Trader-Konto mit der Prämie belohnt. Wollt ihr also mehrmals mitmachen (z.B: für eure Freunde, Familie, Partner/in), müsst ihr auch mehrere PepperBonus Accounts erstellen und über den jeweiligen Account das Consorsbank Trader-Konto eröffnen.

■ Kann ich auch ein Depot für mein Kind eröffnen?
Ja, das kostenlose Consorsbank Depot könnt ihr ebenfalls für eure eigenen minderjährigen Kinder eröffnen. Euer Kind muss dazu Neukunde der Consorsbank sein und beide Elternteile müssen sich per Post- bzw. VideoIdent legitimieren. Für die Legitimation des Kindes müsst ihr die Geburtsurkunde im Original einreichen. Die erhaltet ihr natürlich zurück!

■ Meine Depoteröffnung wurde nicht erfasst. Was kann ich tun?
In dem Fall könnt ihr über PepperBonus eine Nachbuchungsanfrage stellen. Dazu benötigt ihr eure „Quote“ (z.B. Q12345678). Die Nachbuchung ist frühestens 48 Stunden nach Abschluss möglich (max. 90 Tage). Eine Bearbeitung kann bis zu 4 Wochen dauern.

WICHTIG: ohne die Quote (z.B. Q12345678) ist keine Nachbuchungsanfrage möglich! Daher unbedingt notieren oder einen Screenshot machen!

■ Was mache ich danach mit dem Depot / Wertpapieren?
Falls ihr nach der Aktion das Depot schließen möchtet, funktioniert das nur durch Übertrag der Wertpapiere auf ein anderes Depot (kostenfrei) oder durch Verkauf der Wertpapiere. Das ist allerdings gebührenpflichtig:

  • Übertrag der Wertpapiere auf anderes Depot: kostenfrei
  • Verkauf von Wertpapieren: ab 3,95€ (s. Konditionen / Trading)
  • wertlose Wertpapiere ausbuchen (Wertlosauslöschung): 19,95€
Zusätzliche Info
Über Shoop kann man zu den gleichen Konditionen 100€ Cashback erhalten.

shoop.de/cas…699

Da die Konditionen gleich sind Erspare ich Euch das hier nochmals Einzustellen
Mit den 3 Trades müsst Ihr verschiedene Wertpapiere kaufen. 3 Monate den gleichen ETF besparen funktioniert nicht. Wer nur auf die Prämie aus ist, kauft 3 verschiedene Aktions-ETF die er schon im Depot seiner Hausbank hat und überträgt sie nach der Aktion in das dortige Depot. Für den Übertag dürfen die Banken keine Gebühren mehr berechnen.

Preis- und Leistungsverzeichnis:
@shoopes
  • Das Angebot gilt nur für volljährige Kunden - also ETF auf die Kinder geht somit nicht...

Gruppen

Beste Kommentare
Da hier diverse Fragen zu ETF kamen, hier ein Crashkurs:

Thesaurierend vs. ausschüttend: Ein thesaurierender ETF legt Gewinne wieder an (wie etwa Dividenden), ein ausschüttender schüttet sie aus. Achtung: Bei beiden fällt auf Gewinne Abgeltungssteuer an, also bei thesaurierenden ETFs rechtzeitig etwas Geld aufs Depotkonto.

Synthetisch vs. physisch: Bei physischen ETF werden tatsächlich alle Wertpapiere, die abgebildet werden sollen, in den entsprechenden Mengen vorgehalten. Bei synthetischen ETF wird der Index durch Derivate nachgebildet, dazu gibt es Wertpapiere als Absicherung, die aber nicht den jeweiligen Index abbilden. Synthetische ETF können in der Theorie besser den Index abbilden, weil sie schneller reagieren können, physische ETF haben dagegen den Vorteil, dass die Aktien auch verliehen werden könne, was zu zusätzlichen Einnahmen führen kann.

TER und Trackingdifferenzen: Der TER gibt die jährlichen Kosten in Prozent an, die an den Anbieter fließen. Das sind aber noch nicht alle Kosten. Wichtig sind hier auch die Trackingdifferenzen (Abweichungen vom Index), die schnell nochmal ähnliche Werte aufweisen können. Wenn man etwa ein TER von 0,2% und eine Trackingdifferenz von 0,3% hat, kommt man auf Kosten von etwa 0,5%. Da wäre ein ETF mit einem TER von 0,4 und einer Trackingdifferenz von -0,1 besser (Kosten von etwa 0,3%).

Trackingdifferenzen und TER könnt ihr hier nachschlagen, Trackingdifferenzen sind erst über Perioden von fünf Jahren oder mehr aussagekräftig: trackingdifferences.com/
Bearbeitet von: "bcrocker" 19. Mär
Elrik18.03.2019 09:52

Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht d …Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht dabei nicht viel an Gebühr drauf? Interessiere mich schon länger für ETF-Sparpläne, allerdings steige ich da nicht sonderlich durch. Ich möchte nicht jeden Monat per Hand eine Order erstellen. Super wäre eine Art Dauerauftrag.. Geht das hier?


Ne für so'n Automatismus ist die Entwicklung noch nicht reif. Du lebst schon im Jahr 2080.
max22vor 51 m

wenn ich 3 aktien auf einmal kaufe, gilt das auch als 3 trades?


Wenn du drei Bananen auf einmal kaufst, warst du dann dreimal einkaufen?
225 Kommentare
Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht dabei nicht viel an Gebühr drauf? Interessiere mich schon länger für ETF-Sparpläne, allerdings steige ich da nicht sonderlich durch. Ich möchte nicht jeden Monat per Hand eine Order erstellen. Super wäre eine Art Dauerauftrag.. Geht das hier?
Argh, hab da noch ein Tagesgeldkonto laufen.

Edit: Hot übrigens.
Bearbeitet von: "bajuffe" 18. Mär
bajuffe18.03.2019 09:52

Argh, hab da noch ein Tagesgeldkonto laufen. Edit: Hot übrigens.



Habe ebenfalls dort ein Tagesgeldkonto. Andererseits heißt es ja "für Bestandskunden, die in den letzten 24 Monaten keine Trades durchgeführt haben" :/
Elrikvor 4 m

Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht d …Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht dabei nicht viel an Gebühr drauf? Interessiere mich schon länger für ETF-Sparpläne, allerdings steige ich da nicht sonderlich durch. Ich möchte nicht jeden Monat per Hand eine Order erstellen. Super wäre eine Art Dauerauftrag.. Geht das hier?


Es gibt von der Consorsbank gesponserte ETFs bei denen zahlt man soweit ich weiß keine Gebühren. Allerdings ist die Laufzeit dieses Sponsorings meist auf ein paar Monate/Jahre begrenzt.
knudknudvor 2 m

Habe ebenfalls dort ein Tagesgeldkonto. Andererseits heißt es ja "für B …Habe ebenfalls dort ein Tagesgeldkonto. Andererseits heißt es ja "für Bestandskunden, die in den letzten 24 Monaten keine Trades durchgeführt haben"



Das bezieht sich glaube ich nur auf die Tradingkosten.

Man soll, so glaube ich, wirklich Neukunde sein.
Elrikvor 6 m

Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht d …Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht dabei nicht viel an Gebühr drauf?


Wenn du lesen kannst: 1,5% der Sparrate

Kostenvergleich hier:

justetf.com/de/…tml
Hab auch Tagesgeldkonto da. Bin ich auch neukunde?
Elrik18.03.2019 09:52

Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht d …Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht dabei nicht viel an Gebühr drauf? Interessiere mich schon länger für ETF-Sparpläne, allerdings steige ich da nicht sonderlich durch. Ich möchte nicht jeden Monat per Hand eine Order erstellen. Super wäre eine Art Dauerauftrag.. Geht das hier?


Ne für so'n Automatismus ist die Entwicklung noch nicht reif. Du lebst schon im Jahr 2080.
Ich war mal bei denen und die sind teueerrrrr.. Auch die ING... hatte beim Kauf immer über 60 Euro und das gleiche beim Verkauf.. Bin froh daß ich jetzt bei Flatex bin..
Elrikvor 17 m

Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht d …Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht dabei nicht viel an Gebühr drauf? Interessiere mich schon länger für ETF-Sparpläne, allerdings steige ich da nicht sonderlich durch. Ich möchte nicht jeden Monat per Hand eine Order erstellen. Super wäre eine Art Dauerauftrag.. Geht das hier?


Ähm, das ist ja genau der Sinn eines Sparplanes. Du gibst deine Sparrate an und diese wird automatisch vom Verrechnungskonto abgebucht und die Order ebenfalls automatisch ausgeführt. Und ob sich das lohnt musst Du selbst entscheiden, aber die Faustformel ist, je länger der Anlagehorizont umso höher ist die Chance auf eine gute Entwicklung.
Elrikvor 24 m

Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht d …Lohnt sich ein ETF-Sparplan in den World Index mit 50€ im Monat? Geht dabei nicht viel an Gebühr drauf? Interessiere mich schon länger für ETF-Sparpläne, allerdings steige ich da nicht sonderlich durch. Ich möchte nicht jeden Monat per Hand eine Order erstellen. Super wäre eine Art Dauerauftrag.. Geht das hier?


Ja, lohnt sich und ja, das geht hier. Gerade für solche kleinen Sparraten ist die Consorsbank sehr günstig.
Der Vorteil bei der Consorsbank sind auch Aktiensparpläne. Das gibt's nicht so oft, oder?
Machen die ne Schufa Abfrage / Eintrag?
delicieuxvor 43 m

Ich war mal bei denen und die sind teueerrrrr.. Auch die ING... hatte beim …Ich war mal bei denen und die sind teueerrrrr.. Auch die ING... hatte beim Kauf immer über 60 Euro und das gleiche beim Verkauf.. Bin froh daß ich jetzt bei Flatex bin..


3,90€ sind jetzt weder sehr teuer noch sehr billig

Wie du auf 60€ gekommen bist,egal wo ist mir ein Rätsel.
Dauerhaft ist Onvista günstiger. Da gibt es auch bessere ETF-Sparpläne.
Mal für blöde..
Trades ab 3,95€ für Neukunden! Bedeutet das keine weiteren Order Gebühren als Neukunde in den ersten 12 Monaten ? Oder kommen da die Zuschläge nach Ordervolumen hinzu??
Gilt der Verkauf auch als Trade? Bedeutet 2 Käufe und ein Verkauf reichen zu Erfüllung der Bedingungen??
Mist genau Anfang März ohne Bonus ein Depot bei der Consors eröffnet.
Weiß einer wann es die letzte Aktion gab? War das vor 12 Monaten oder kürzer?
Und ab 01.04. gibt es dann nicht mehr 100€ Amazon bei Pepper Bonus, dafür aber 100€ Überweisung ("60€ Cashback und ein 40€ Shoop-Gutschein") bei shoop?
Ronny722018.03.2019 10:03

Hab auch Tagesgeldkonto da. Bin ich auch neukunde?


Nein, dann bist du leider kein Neukunde mehr.
Hiropa18.03.2019 10:47

Machen die ne Schufa Abfrage / Eintrag?


nichts von beidem - komplett Schufa-frei.
yusvor 32 m

Weiß einer wann es die letzte Aktion gab? War das vor 12 Monaten oder …Weiß einer wann es die letzte Aktion gab? War das vor 12 Monaten oder kürzer?



Müsste kürzer sein. Ich bin seit der Aktion im Herbst 2017 dabei und seitdem gab es nochmal mindestens eine.
El_Lorenzo18.03.2019 11:28

Nein, dann bist du leider kein Neukunde mehr. nichts von beidem - komplett …Nein, dann bist du leider kein Neukunde mehr. nichts von beidem - komplett Schufa-frei.


Also ich hatte das letzte Mal eine schufa-abfrage
greeko8218.03.2019 11:40

Also ich hatte das letzte Mal eine schufa-abfrage


Sicher das es ein reines Depot war und du nicht irgendwas optional dazu abgeschlossen hast? Die Bank braucht bei einer reinen Depoteröffnung keine Schufa Abfrage, weil das sowieso nur auf Guthabenbasis läuft. Du kannst selbst bei einer Privatinsolvenz ein Depot eröffnen.
Also was hat man untern Strich raus?

100€ - 6x3,95(Kaufen,Verkaufen)
= 76,30€???
Facelift198818.03.2019 12:59

Also was hat man untern Strich raus?100€ - 6x3,95(Kaufen,Verkaufen) = 7 …Also was hat man untern Strich raus?100€ - 6x3,95(Kaufen,Verkaufen) = 76,30€???





Du kannst alle 3 zusammen verkaufen. 4X 3,95€...
Also wenn ich über das Pepper Programm auf "Teilnehmen und Prämie sichern" klicke kommt unter anderem auf der Consorsbank der Punkt:
"für Neukunden und alle Kunden, die in den letzten 24 Monaten keine Wertpapiere gehandelt haben"
Aber hier steht Neukunde ist, wer 6 Monate kein Kunde war?!


Was stimmt nun?
TheSagavor 17 m

Also wenn ich über das Pepper Programm auf "Teilnehmen und Prämie sichern" …Also wenn ich über das Pepper Programm auf "Teilnehmen und Prämie sichern" klicke kommt unter anderem auf der Consorsbank der Punkt: "für Neukunden und alle Kunden, die in den letzten 24 Monaten keine Wertpapiere gehandelt haben"Aber hier steht Neukunde ist, wer 6 Monate kein Kunde war?! Was stimmt nun?



Hi @TheSaga ! Der Satz bezieht sich auf die Trading-Gebühren. Siehe dazu auch Punkt "■ Trading ab 3,95€" in der Dealbeschreibung.

21124838-wEAHv.jpg
Hier nochmal die ausführliche Neukunden-Regelung für diese Aktion aus den FAQ auf der PepperBonus-Seite:

Wer gilt als Consorsbank Neukunde?
Als Neukunde gilt, wer in den letzten 6 Monaten kein Kunde der Consorsbank / DAB Bank (also alle Marken der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland) war. Ausschlaggebend ist hierbei das Datum der letztmaligen Kontoschließung, sowie das Datum des neuen Antrages. Das Angebot gilt nicht für Kunden, deren Konten/Depots in den Geschäftsbereichen DAB BNP Paribas oder BNP Paribas Wealth Management betreut werden.
nurschwätzerhier18.03.2019 12:53

Sicher das es ein reines Depot war und du nicht irgendwas optional dazu …Sicher das es ein reines Depot war und du nicht irgendwas optional dazu abgeschlossen hast? Die Bank braucht bei einer reinen Depoteröffnung keine Schufa Abfrage, weil das sowieso nur auf Guthabenbasis läuft. Du kannst selbst bei einer Privatinsolvenz ein Depot eröffnen.


Doch. War von der letzten Aktion im September.
Der Kundensupport ist bescheuert, kann nix und versteht nix. Solange man keine individuelle Anfrage stellt ok.
Avatar
GelöschterUser624040
Diese 1,5% für den Sparplan sind doch einmalig, oder? Also bei 100€ Sparplan werden einmal 1,50€ fällig und dann ist bei den "kostenlosen ETF" nichts fällig?
Search8518.03.2019 15:02

Über Shoop gibts aktuell 100€ Cash. @dani.chii ht …Über Shoop gibts aktuell 100€ Cash. @dani.chii https://www.shoop.de/cashback/cortal_consors/aktion-2699


Bei Shoop allerdings folgender Hinweis->
Spezielle Partnerbedingungen
:
Das Cashback wird nur ausbezahlt, wenn das Konto aktiv genutzt wird
:/
Protein18.03.2019 15:19

Bei Shoop allerdings folgender Hinweis->Spezielle Partnerbedingungen:Das …Bei Shoop allerdings folgender Hinweis->Spezielle Partnerbedingungen:Das Cashback wird nur ausbezahlt, wenn das Konto aktiv genutzt wird :/



Alles klar, ich hab nicht genau geguckt. Wollte nur melden dass es dort Cash gibt.
Search8518.03.2019 15:23

Alles klar, ich hab nicht genau geguckt. Wollte nur melden dass es dort …Alles klar, ich hab nicht genau geguckt. Wollte nur melden dass es dort Cash gibt.



Wollte es auch nur anmerken da es beim durchklicken erst bei "Zum Partner und Cashback erhalten" im Popup erscheint.
Was genau nun wieder "aktive Nutzung" sein soll, ist mal wieder auch nicht erklärt.
f0rza5018.03.2019 13:20

Du kannst alle 3 zusammen verkaufen. 4X 3,95€...


Wieso 4x? Oder vertippt ?
Havocaveli18.03.2019 15:30

Wieso 4x? Oder vertippt ?




Alle 3 zusammen verkaufen ?! Wer verkauft die schon einzeln nacheinander und zahlt 3 mal Verkaufsgebühren...

Wenns die selbe Aktie ist kannste auch mehr als eine davon zusammen verkaufen...
Bearbeitet von: "f0rza50" 18. Mär
GelöschterUser62404018.03.2019 15:04

Diese 1,5% für den Sparplan sind doch einmalig, oder? Also bei 100€ Sp …Diese 1,5% für den Sparplan sind doch einmalig, oder? Also bei 100€ Sparplan werden einmal 1,50€ fällig und dann ist bei den "kostenlosen ETF" nichts fällig?


Es werden bei jeder Ausführung 1,5% fällig, also in deinem Beispiel werden jeden Monat 1,50€ Gebühren abgezogen und für den Rest der ETF gekauft. Weitere Gebühren fallen von der Bank nicht an. Aber natürlich will auch die Fondsgesellschaft etwas verdienen und nimmt sich deshalb jährlich einen Anteil aus dem Fondsvolumen. Das wirkt sich also nur auf die Kursentwicklung aus.
Avatar
GelöschterUser972080
Proteinvor 43 m

Wollte es auch nur anmerken da es beim durchklicken erst bei "Zum Partner …Wollte es auch nur anmerken da es beim durchklicken erst bei "Zum Partner und Cashback erhalten" im Popup erscheint. Was genau nun wieder "aktive Nutzung" sein soll, ist mal wieder auch nicht erklärt.



questler.de:
"Cashback wird nur ausbezahlt, wenn das Konto aktiv genutzt wird (mind. 3 Wertpapier-Käufe bis spätestens 30.06.2019)"
f0rza50vor 56 m

Alle 3 zusammen verkaufen ?! Wer verkauft die schon einzeln nacheinander …Alle 3 zusammen verkaufen ?! Wer verkauft die schon einzeln nacheinander und zahlt 3 mal Verkaufsgebühren...Wenns die selbe Aktie ist kannste auch mehr als eine davon zusammen verkaufen...


Huch habs verkaufen ganz vergessen
lieber zu comdirect. consors war bei mir schon bei anfragen zur depot eröffnung kompliziert in der kommunikation. comdirect ist da klar die nr. 1.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text