664°
ABGELAUFEN
100 € Amazon Gutschein für Stromwechsel bei Lifestrom
100 € Amazon Gutschein für Stromwechsel bei Lifestrom
Home & LivingLifestrom Angebote

100 € Amazon Gutschein für Stromwechsel bei Lifestrom

Deal-Jäger

Bei dem neuen Stromanbieter "Lifestrom" könnt ihr euch derzeit eines von 5 Prämien aussuchen wenn ihr euch für einen Strom oder Gasvertrag entscheidet. Die Prämien bekommt man nur wenn man einen Vertrag mit mind. 1000kw/h Jahresverbrauch abschließt. Nach 6-8 Wochen kann man sich schon die Prämie abgreifen. Das beste ist aber dass man nach 14 tagen wieder kündigen kann also kann man nach Erhalt der Prämie kündigen und hat so effektig Gewinn gemacht. Lifestrom hat eine Partnerschaft mit E.ON.



Folgende Prämien sind erhältlich:



Samsung Galaxy Tab E 9.6 (Vergleichspreis 198,99 €)

Weber Gasgrill Go-Anywhere (Vergleichspreis 122,49 €)

UP2 by Jawbone (Vergleichspreis 98,99 €)

100 € Amazon.de Gutschein

100 € mydays Gutschein

Beste Kommentare

also wir wechseln den Anbieter alle 12 Monate und bekommen so auch alle boni/ cashback mit der Jahresendabrechnung. Ich habe seit 5 Jahren keinen Vertag gesehen bei dem sich eine Verlängerung fürs 2.Jahr gelohnt hätte.

so gewechselt
ist zwar fast der gleiche Preis wie der,den ich jetzt bezahle aber egal...
Endlich ein Tablet aufm Gästeklo

Django58

Gutschein ist noch nicht da, zudem wollten die die monatliche Rate viel höher haben als angemessen. Nachdem ich angerufen habe hat die freundliche Frau die Rate gesenkt



Ihr könnt Euren Abschlag selbst festlegen und verändern wie Ihr wollt, wenn Ihr Euch online einloggt.

ahsaol

Ziemlich teurer Stromtarif. Bei 3000 kWh zahle ich 811€. Bei Verivox gibs Tarife ab 530€.


Dort ist aber sicherlich die Prämie schon mit eingerechnet. Deaktivier das mal

444 Kommentare

VerfasserDeal-Jäger

7712106-3Kzj7

Vergleichspreise für die Sachprämien wären toll.

Ganz blöde Frage: Wie läuft der Wechsel eigentlich ab? Ich beziehe schon immer Strom von den örtlichen Stadtwerken. Muss ich bei denen dann erst kündigen?

VerfasserDeal-Jäger

crash0r

Ganz blöde Frage: Wie läuft der Wechsel eigentlich ab? Ich beziehe schon immer Strom von den örtlichen Stadtwerken. Muss ich bei denen dann erst kündigen?

Die Kündigung übernimmt eigentlich immer der neue Stromanbieter, du musst dich aber an die Vetragslaufzeiten halten.

Wenn ich nach 14 Tagen kündige, bekomme ich nach 6-8 Wochen dennoch die Prämie?

Oder kann ich 14 Tage nach Erhalt der Prämie kündigen?

Edit:

Nach Erhalt der Prämie, ich habe es nicht so deutlich herauslesen können.

VerfasserDeal-Jäger

J_R

Wenn ich nach 14 Tagen kündige, bekomme ich nach 6-8 Wochen dennoch die Prämie? Oder kann ich 14 Tage nach Erhalt der Prämie kündigen?


Ich würde lieber warten bis man die Prämie in den Händen hält.

Sehr hot. Danke.

Dann lieber einen Anbieter bei dem es rund 200 Euro als Nachlass und Wechselprämie gibt.
COLD im Vergleich zu anderen Stromanbietern!

merk

Deal-Jäger

Update / Korrektur: Hab mal Lifestrom und Verivox verglichen. Mehrkosten pro Jahr sind 160€ bei Lifestrom. D.h. 40€ pro Quartal. Da ich ja mind. 4 Monate - sagen wir mal - bei denen bin, habe ich also Mehrkosten i.H.v. 60€. Dem gegenüber steht der Gewinn i.H.v. 100€. Macht ~zwischen 40 und 50€ Gewinn.

Muss jeder selbst abwägen

mark_s

Dann lieber einen Anbieter bei dem es rund 200 Euro als Nachlass und Wechselprämie gibt. COLD im Vergleich zu anderen Stromanbietern!



sehe ich nicht so. nach erhält der Prämie kündigen und zu deinenn mit 200€ wechseln.

Genau Mark_s du hast voll den Plan. Zeig mir mal einen Anbieter, wo man monatlich kündigen kann und 200 Euro Prämie bekommt. Äpfel mit Birnen zu vergleichen ist Cold...

Klingt ganz gut solange man direkt nach Erhalt der Prämie kündigt.
Danke Search85.

Nach einem kurzen und lukrativen Intermezzo bei der Süwag AG gehts nun zu dem Sauverein der EON...
Der Preis machts...

Bin nur noch nicht sicher welche Prämie ich nehme... Empfehlungen?

Redaktion

mark_s

Dann lieber einen Anbieter bei dem es rund 200 Euro als Nachlass und Wechselprämie gibt. COLD im Vergleich zu anderen Stromanbietern!



Dann nenn mir doch mal einen Stromanbieter mit 200€ und 14 Tagen Kündigungsfrist..

Erst nach dem Ende der Widerrufsfrist wird die Prämie versendet...

Ist doch jetzt keine schlechte Zeit da es nicht Arschkalt ist und zurzeit recht wenig Gas verbraucht wird

muci

Erst nach dem Ende der Widerrufsfrist wird die Prämie versendet...



Naja, dann behält man das ganze bis die Prämie da ist. Vom preislich war der Vertrag jetzt auch nicht so schlecht.

Ziemlich teurer Stromtarif. Bei 3000 kWh zahle ich 811€. Bei Verivox gibs Tarife ab 530€.

ahsaol

Ziemlich teurer Stromtarif. Bei 3000 kWh zahle ich 811€. Bei Verivox gibs Tarife ab 530€.


Dort ist aber sicherlich die Prämie schon mit eingerechnet. Deaktivier das mal

Über 100€ teurer als mein jetziger Gastarif...

merk

Verdammt, jetzt schwanke ich zwischen Tablet und Amazon oO

Da hat jemand das Angebot von Monsterdealz kopiert...

ist es möglich, das es bei "lifestrom" günstiger ist als bei den Stadtwerken ?

Stadtwerke Preis :
7712822-yKxD0

LifeStrom Preis:
7712822-lWFd8




Vielen dank schonmal für eure Antwort :*

Stink3finger

ist es möglich, das es bei "lifestrom" günstiger ist als bei den Stadtwerken ? Stadtwerke Preis : LifeStrom Preis: Vielen dank schonmal für eure Antwort :*



Daran kannst du mal sehen wie teuer die Stadtwerke sind :-D

Stink3finger

ist es möglich, das es bei "lifestrom" günstiger ist als bei den Stadtwerken ? [...]


Warum sollte das nicht möglich sein? Der Basistarif des Grunderversorgers ist meistens nicht gerade günstig - insbesondere wenn man Wechselprämien mit einrechnet.

--

danke.

na, das merke ich mir mal

Kamaro

Ist doch jetzt keine schlechte Zeit da es nicht Arschkalt ist und zurzeit recht wenig Gas verbraucht wird


Hmm

also wir wechseln den Anbieter alle 12 Monate und bekommen so auch alle boni/ cashback mit der Jahresendabrechnung. Ich habe seit 5 Jahren keinen Vertag gesehen bei dem sich eine Verlängerung fürs 2.Jahr gelohnt hätte.

DarkLord

Verdammt, jetzt schwanke ich zwischen Tablet und Amazon oO


Ich auch
Das tab dürfte in der Bucht mehr als 100 Euro bringen. Aber ist halt wieder mehr Aufwand.

muci

Über 100€ teurer als mein jetziger Gastarif...


Ja und. Scheißegal

Xeswinoss

Update / Korrektur: Hab mal Lifestrom und Verivox verglichen. Mehrkosten pro Jahr sind 160€ bei Lifestrom. D.h. 40€ pro Quartal. Da ich ja mind. 4 Monate - sagen wir mal - bei denen bin, habe ich also Mehrkosten i.H.v. 60€. Dem gegenüber steht der Gewinn i.H.v. 100€. Macht ~zwischen 40 und 50€ Gewinn. Muss jeder selbst abwägen


Dann gib halt nur 1100 kwh an. Wo ist das Problem?

ahsaol

Ziemlich teurer Stromtarif. Bei 3000 kWh zahle ich 811€. Bei Verivox gibs Tarife ab 530€.


Ja und? Meine Fresse versteht keiner die Systematik hier?

Deal-Jäger

Xeswinoss

Update / Korrektur: Hab mal Lifestrom und Verivox verglichen. Mehrkosten pro Jahr sind 160€ bei Lifestrom. D.h. 40€ pro Quartal. Da ich ja mind. 4 Monate - sagen wir mal - bei denen bin, habe ich also Mehrkosten i.H.v. 60€. Dem gegenüber steht der Gewinn i.H.v. 100€. Macht ~zwischen 40 und 50€ Gewinn. Muss jeder selbst abwägen


Hä? Nur weil ich weniger angebe, verbrauche ich doch nicht weniger. Gibt doch eh ne Schlussrechnung.

Süwag läuft noch bis Dezember. Perfektes Angebot für einen Wechsel.

Xeswinoss

Update / Korrektur: Hab mal Lifestrom und Verivox verglichen. Mehrkosten pro Jahr sind 160€ bei Lifestrom. D.h. 40€ pro Quartal. Da ich ja mind. 4 Monate - sagen wir mal - bei denen bin, habe ich also Mehrkosten i.H.v. 60€. Dem gegenüber steht der Gewinn i.H.v. 100€. Macht ~zwischen 40 und 50€ Gewinn. Muss jeder selbst abwägen


Kommt bei euch noch ein Ableser? Ansonsten ...;)

ahsaol

Ziemlich teurer Stromtarif. Bei 3000 kWh zahle ich 811€. Bei Verivox gibs Tarife ab 530€.


Lass halt, man muss den Leuten ja auch nicht immer alles auf dem silbertablett servieren.

Ich glaub ihr verzettelt Euch hier...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text