253°
ABGELAUFEN
100 € Cashback für Gehaltskonto DiBa
100 € Cashback für Gehaltskonto DiBa

100 € Cashback für Gehaltskonto DiBa

Es gibt bei der ING DiBa 100€ wenn man sein erstes Girokonto bei dieser Bank eröffnet und es als Gehaltskonto (oder Rente) verwendet. 2 mal 1000€ in den ersten vier Monaten sind Bedingung.

Wer so oder so ein Konto sucht, für den eignet sich die Aktion. Extra wechseln ist wahrscheinlich Quatsch

Danke an Gruenlinq für folgenden Kommentar:
Beim Studentenkonto gibt's zZ. auch 100€, plus ein 6 monatiges Zeitungsabo. Es müssen hierbei lediglich 2x300€ auf dem Konto eingehen...

--> link dazu:
ing-diba.de/gir…nt/

Beste Kommentare

Ich war einige Jahre bei der ING DiBa und habe mein Konto nur gekündigt, weil ich noch ein gemeinsames mit meiner Frau bei der Consorsbank habe und es einfach keinen Grund mehr für mehrere Konten gab.

Worauf ich eigentlich hinaus will ist, dass die ING DiBa sehr gutes Online-Banking mit rein äußerlich betrachtet gutem Sicherheitsstandard aufweist (frei wählbare Passwort-Länge und -Zeichen + zusätzliche PIN, aus der jeweils zufällig gewählte Zeichen per Klick am Bildschirm gefüllt werden müssen). Es ist sehr übersichtlich gehalten und im Vergleich zur Volksbank, Sparkasse oder auch Consorsbank wirklich das mit Abstand Beste,inklusive Möglichkeit *.csv-Dateien zu ziehen.

Außerdem - wie auch bei der Consorsbank - gibt es eine EC-Karte und eine Kreditkarte. Mit letzterer kann man Deutschlandweit kostenlos Geld abheben und zwar an wirklich _jedem_ Automaten der VISA unterstützt, ein Feature das ich persönlich nicht mehr missen möchte.

Beim Studentenkonto gibt's zZ. auch 100€, plus ein 6 monatiges Zeitungsabo. Es müssen hierbei lediglich 2x300€ auf dem Konto eingehen...

86 Kommentare

Kann man sich auch selber die 1000€ überweisen ??

Gibt es das Angebot nicht immer? Habe das die letzten Monate immer gesehen.

Sehr magere Beschreibung.

Auf der Seite steht "[...] ihr ERSTES Girokonto [...]". Damit sollten einige hier, mich eingeschlossen, aus der Zielgruppe fallen.

tehwayn

Sehr magere Beschreibung. Auf der Seite steht "[...] ihr ERSTES Girokonto [...]". Damit sollten einige hier, mich eingeschlossen, aus der Zielgruppe fallen.


Steht doch auch in der Beschreibung. Wo also ist das Problem?
Ist das mit KwK kombinierbar?

bayernex

Gibt es das Angebot nicht immer? Habe das die letzten Monate immer gesehen.


und gibt es sowas nicht überall? 1822direkt z.b. gibt es auch 100€ bei Gehaltseingang 2x 500€ oder 2x250€ bafög + 50€ KWK oder 40€ Aklamio

Ach verdammt habe gerade eben nur 75€ bekommen! Ich habe mir selber im August und September je 1000€ von meinem Standard Girokonto überwiesen. und dann kurz nach der 2. Überweisung im September schon direkt die 75€ Gutschrift bekommen. Selber überweisen geht also! Ich find es gut wenn man gerade sowieso ein Konto sucht!

Neukunden gehört imho in die Überschrift! Zumal es sich liest, als würde es wirklich nur für richtige Neukunden gelten (oder reichen hier die üblichen 1-2 Jahre Abstinenz nach Kündigung aus? ) !.
KWK müsste kombinierbar sein, gibt 20 Euro für den Werber.

kuekidd

Ach verdammt habe gerade eben nur 75€ bekommen! Ich habe mir selber im August und September je 1000€ von meinem Standard Girokonto überwiesen.


Du hast also diese GEHALTSKONTOaktion mitgemacht und konntest die Prämie durch Eigenüberweisungen bekommen? Hast du da "Gehalt/ Lohn" o.ä. angegeben oder den Schlüssel verändert? Oder einfach stumpf überwiesen?

Ich war einige Jahre bei der ING DiBa und habe mein Konto nur gekündigt, weil ich noch ein gemeinsames mit meiner Frau bei der Consorsbank habe und es einfach keinen Grund mehr für mehrere Konten gab.

Worauf ich eigentlich hinaus will ist, dass die ING DiBa sehr gutes Online-Banking mit rein äußerlich betrachtet gutem Sicherheitsstandard aufweist (frei wählbare Passwort-Länge und -Zeichen + zusätzliche PIN, aus der jeweils zufällig gewählte Zeichen per Klick am Bildschirm gefüllt werden müssen). Es ist sehr übersichtlich gehalten und im Vergleich zur Volksbank, Sparkasse oder auch Consorsbank wirklich das mit Abstand Beste,inklusive Möglichkeit *.csv-Dateien zu ziehen.

Außerdem - wie auch bei der Consorsbank - gibt es eine EC-Karte und eine Kreditkarte. Mit letzterer kann man Deutschlandweit kostenlos Geld abheben und zwar an wirklich _jedem_ Automaten der VISA unterstützt, ein Feature das ich persönlich nicht mehr missen möchte.

Ich bin auch sehr zufriedener Kunde! Habe meinen Eltern auch ein Konto eröffnet, weil 100€ doch recht viel sind.

Hoffentlich klappt es auch mit der Kwk, habe ich auf jeden Fall mit geschickt! Dann gibt es nochmals 20€

Finde die diba auch echt klasse.
Kostenloses Konto, attraktiver Zinssatz am Extra-Konto und kostenlose Bargeldabhebung über Visa möglich.

Auch Depot mit kostenlosen Fondskäufen ab 500 Euro find ich nicht schlecht.

Woran wird den ein Gehaltskonto erkannt? Wenn mir eine andere Person Zwei Monatelang 1000€ im Monat überweist reicht das?

wer ist da noch nicht Kunde;)

Kunden werben Kunden wahrscheinlich auch noch möglich, oder?

Wer möchte mich werben? Bitte Vorschlag mit Aufteilung an mich. Merci :-)

EDIT: bitte keine Angebote mehr, Kandidaten sind in der Auswahl :-)
Schnick, Schnack, Schnuck...

hartzIV

Wer möchte mich werben? Bitte Vorschlag mit Aufteilung an mich. Merci :-)




ich kann dich werben.
Es gibt 20€ , 10 für dich und 10 für mich

Schicke dir ein link, dann kannst du selber bestellen. Nach dem ich das Geld bekomme , überweise ich dir 10€

Bin bei der Diba, finde die bank spitze - kostenlose VISA, kostenlos bezahlen/abheben in allen €-ländern - super kompetenter und schneller telefon kontakt.

gbw

wer ist da noch nicht Kunde;)


ich

Xanth

Woran wird den ein Gehaltskonto erkannt? Wenn mir eine andere Person Zwei Monatelang 1000€ im Monat überweist reicht das?


Wenn diese Person eine Gehaltsüberweisung durchführen kann, ja.
(Standard-Überweisung trägt den Schlüssel 51. - bedeutet Gutschrift. Für "Gehalt" muss man eine 53 als Schlüssel verwenden)

Xanth

Woran wird den ein Gehaltskonto erkannt? Wenn mir eine andere Person Zwei Monatelang 1000€ im Monat überweist reicht das?



Danke für die Info,das wusste ich noch nicht, wieder ein bisschen Schlauer

LiquidMind

Außerdem - wie auch bei der Consorsbank - gibt es eine EC-Karte und eine Kreditkarte. Mit letzterer kann man Deutschlandweit kostenlos Geld abheben und zwar an wirklich _jedem_ Automaten der VISA unterstützt, ein Feature das ich persönlich nicht mehr missen möchte.


Gab es da in der Vergangenheit nicht Probleme, dass eben genau das nicht möglich war? Sparkassen haben wohl oft - gegen die Bestimmungen von VISA - die Abhebemöglichkeit für ing-diba gestrichen.

NUR Gesuche, keine Werbeangebote. DANKE!

LiquidMind

Außerdem - wie auch bei der Consorsbank - gibt es eine EC-Karte und eine Kreditkarte. Mit letzterer kann man Deutschlandweit kostenlos Geld abheben und zwar an wirklich _jedem_ Automaten der VISA unterstützt, ein Feature das ich persönlich nicht mehr missen möchte.



Sparkassen haben die VISA meist selbst im Produktangebot und haben daher nur die maximale Auszahlung auf z.B. 250 Euro beschränkt. Gilt aber pro Automat / pro Tag. Bei mehreren Automaten in einer Sparkasse können somit mehrere Auszahlungen erfolgen

Ich brauche ein kostenloses haushaltskonto, auf welchem ich im monat ca 1000-2000euro bewege (kein gehaltseingang aber eingang uber dauerüberweisung). Kann mir jemand etwas gutes empfehlen?

Xanth

Woran wird den ein Gehaltskonto erkannt? Wenn mir eine andere Person Zwei Monatelang 1000€ im Monat überweist reicht das?


Ergänzung:
Bei einer Sepa- Überweisung ist die Codierung SALA oder PAYR

Verfasser

Crenzy

NUR Gesuche, keine Werbeangebote. DANKE!



?? Jeder deal ist ja wohl aus der Werbung und es gab hier schon viele von der Postbank, usw...

Xanth

Woran wird den ein Gehaltskonto erkannt? Wenn mir eine andere Person Zwei Monatelang 1000€ im Monat überweist reicht das?


Evtl. geht es, wenn man mit Starmoney? sich das überweist und einen speziellen Code (SALA?) dafür nutzt. Kann ja mal wer ausprobieren

keine Angabe CASH Cash Management Transfer SALA Lohn/Gehalt PENS Renten-/Pensionszahlung CBFF VL-Zahlung SSBE Sozialleistung CHAR Spendenzahlung BONU Bonuszahlung GOWT Zahlung an öffentl. Kassen BENE Schwerbeh./Arb.unfäh.Rente CSLP Firmensozialkredit PAYR Lohn DEPT Einzahlung RENT Miete OTHR andere REFU Gutschrift/Rücküberweisung

Bin am wählen und grübeln zwischen Frankfurter Sparkasse 1822 und Ing Diba! Beides gute Banken mit ähnlichen Prämien!

Bei der 1822 kann man bundesweit alle Sparkassen Automaten problemlos nutzen, die bei uns ländlich mehr vertreten sind.

Bei der Ing Diba habe ich immer die Angst mit den Visa Automaten die die Zahlung verweigern oder nur gegen Extragebühr Geld ausspucken.

Habe bei der Ing Diba ein Tagesgeldkonto und beinahe die Hausfinanzierung abgeschlossen. Die Sparkasse hatte in letzter Sekunde uns über einen Sonderzins geködert den nicht mal die Ing Diba halten konnte.

Aber die ganze Kommunikation, war immer wirklich top! Bei der 1822 fehlen mir die Erfahrungen! Kann jemand hier was zu der Bank sagen?

Kommentar

LiquidMind

Außerdem - wie auch bei der Consorsbank - gibt es eine EC-Karte und eine Kreditkarte. Mit letzterer kann man Deutschlandweit kostenlos Geld abheben und zwar an wirklich _jedem_ Automaten der VISA unterstützt, ein Feature das ich persönlich nicht mehr missen möchte.



Ist mir nie passiert, dass ein Automat sich geweigert hätte, sonst hätte ich das nicht so geschrieben

Kann aber natürlich nicht ausschließen, dass irgendwelche Sparkassen das mal ausgeheckt hätten, frage mich dann allerdings ob die dann sämtliche VISA-Abhebungen am jeweiligen Automaten intersagen mussten...?

Ach ja, ein Minuspunkt der Direktbanken ist übrigens die Frage der Bargeldeinzahlung, das kann je nach eigenem Standort Schwierigkeiten machen. Wer also regelmäßig Bargeld einzahlt sollte sich diesbezüglich informieren.

tehwayn

Sehr magere Beschreibung. Auf der Seite steht "[...] ihr ERSTES Girokonto [...]". Damit sollten einige hier, mich eingeschlossen, aus der Zielgruppe fallen.



Stimmt, habe ich wohl überlesen.

Tabellarische Auflistung von Informationen > Fließtext.

Aber dennoch könnte die Beschreibung weitaus detailreicher sein (sieh dir einfach mal andere Kontendeals an)

Beim Studentenkonto gibt's zZ. auch 100€, plus ein 6 monatiges Zeitungsabo. Es müssen hierbei lediglich 2x300€ auf dem Konto eingehen...

tehwayn

Aber dennoch könnte die Beschreibung weitaus detailreicher sein (sieh dir einfach mal andere Kontendeals an)


Du bist doch eigentlich schon lange genug dabei.
Alle die, die keine Ahnung von Konten haben fragen sowieso, und alle die Ahnung haben, aber noch nie bei der INGDIBA waren, wissen dass sie 100€ bekommen und was sie dafür tun müssen.
Alle die schon mal da waren - ignorieren das eh.....

iggy81

Bin am wählen und grübeln zwischen Frankfurter Sparkasse 1822 und Ing Diba! Beides gute Banken mit ähnlichen Prämien! Bei der 1822 kann man bundesweit alle Sparkassen Automaten problemlos nutzen, die bei uns ländlich mehr vertreten sind. Bei der Ing Diba habe ich immer die Angst mit den Visa Automaten die die Zahlung verweigern oder nur gegen Extragebühr Geld ausspucken. Habe bei der Ing Diba ein Tagesgeldkonto und beinahe die Hausfinanzierung abgeschlossen. Die Sparkasse hatte in letzter Sekunde uns über einen Sonderzins geködert den nicht mal die Ing Diba halten konnte. Aber die ganze Kommunikation, war immer wirklich top! Bei der 1822 fehlen mir die Erfahrungen! Kann jemand hier was zu der Bank sagen?


Find das onlinebanking der diba deutlich besser. Zum bargeld abheben nutze ich die kostenlise barclaycard mit 70€ startguthaben.

Xanth

Woran wird den ein Gehaltskonto erkannt? Wenn mir eine andere Person Zwei Monatelang 1000€ im Monat überweist reicht das?



Und wenn man selber von einem anderen Konto überweist und den Überweisungsschlüssel SALA verwendet?

Einige Banken akzeptieren es, andere stören sich daran, dass Empfänger und Zahler denselben Namen haben.

lammbock1983

Kann man sich auch selber die 1000€ überweisen ??



Ja geht

Gruenlinq

Beim Studentenkonto gibt's zZ. auch 100€, plus ein 6 monatiges Zeitungsabo. Es müssen hierbei lediglich 2x300€ auf dem Konto eingehen...



So ein kleiner Komemntar mit so großem Inhalt (zumindest für mich) Vielen Dank für diese Info

kuekidd

Ach verdammt habe gerade eben nur 75€ bekommen! Ich habe mir selber im August und September je 1000€ von meinem Standard Girokonto überwiesen.




ich habe von meinem konto an das dibakonto überwiesen und als betreff "gehalt" geschrieben.

Xanth

Woran wird den ein Gehaltskonto erkannt?

Da gibt es einen Schlüssel dafür, der sich mit ganz wenigen Überweisungsprogrammen (z.B. Gehaltsabrechnungsprogramme) setzen läßt. Habe vor Jahren schon mal ein paar Stunden Zeit verschwendet da zu tricksen und bin dann doch einfach zur Personalabteilung gegangen und habe mein Gehaltskonto geändert. Das war aber damals consors - die haben auf den richtig gesetzten Schlüssel bestanden. Bei der IngDiba habe ich zwar schon lange ein Girokonto, habe aber noch nicht an der "Gehaltseingangsaktion" mitgemacht. Das werde ich jetzt wohl nicht mehr nachholen können?

Xanth

Woran wird den ein Gehaltskonto erkannt? Wenn mir eine andere Person Zwei Monatelang 1000€ im Monat überweist reicht das?

[/quote]
Das funktioniert nur, wenn die Bank dies unterstützt!!

Xanth

Woran wird den ein Gehaltskonto erkannt?


Da braucht man nicht lange zu tricksen.....mit Starmoney zB funktioniert es, wenn die Bank es unterstützt.

soheissichjetzt

Da braucht man nicht lange zu tricksen.....mit Starmoney zB funktioniert es, wenn die Bank es unterstützt.

Ist schon etwa 4 Jahre her, aber ich habe mir damals eine Ein-Monats-Testversion von irgendwas installiert (könnte Starmoney gewesen sein) und das Kennzeichen gesetzt. Ich war mir sicher alles richtig gemacht zu haben, aber meine Überweisungen wurden nicht als Gehalt akzeptiert. Habe das genau so nur probehalber (hätte keinen großen Vorteil davon gehabt) mit der Sparda auch getestet und da ging es auch nicht. Mit welchen Banken hast Du es mit Starmoney erfolgreich versucht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text