100 Payback Punkte kostenlos für die Anmeldung beim Thalia Classic Club
3346°

100 Payback Punkte kostenlos für die Anmeldung beim Thalia Classic Club

117
eingestellt am 24. Apr
Moinsen, für die Anmeldung bei Thalia Classic Club erhaltet 100 Payback Punkte geschenkt. Die Aktion läuft bis zum 09.06.2019. Diese Punkte werden innerhalb von 2 Wochen nach Aktionsende auf deinen Payback Kundenkonto gutgeschrieben. Der Thalia Classic Club ist komplett kostenlos. Bei Anmeldung beim Club werden alle Bestellungen Versandkostenfrei ohne MBW!
Zusätzliche Info
Thalia AngeboteThalia Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
DenizSupertrampvor 9 m

1 EUR? irgendwie kein guter Deal


Gratis kostenloser Versand und dazu noch 1€ in Payback Punkten. Gibt schlimmeres, hab gehört bei Amazon zahlen die Leute sogar für Prime.
2€ in 10 Minuten. Über Mindestlohn ;-P
100 punkte = 1€
DenizSupertrampvor 4 m

1 EUR? irgendwie kein guter Deal



also lässt du eine 1€ Münze auf dem Boden liegen wenn du sie siehst?
Bearbeitet von: "Koncyan" 24. Apr
117 Kommentare
Noname23vor 2 h, 19 m

In einer zweiten Mail werden die 100 Punkte bestätigt. Aber wie gesagt …In einer zweiten Mail werden die 100 Punkte bestätigt. Aber wie gesagt gibt es die erst in spät. 2 Wochen.


Nee, Ende Juni. 2 Wochen nach Aktionsende
mitgenommen
loooopvor 2 m

Nee, Ende Juni. 2 Wochen nach Aktionsende


Ja, richtig.
Wo gebe ich denn meine paybacknr ein?
blase77vor 1 h, 18 m

Sollte man lieber Spenden


Kannst du doch, las dir den Euro bei Payback auszahlen, Wie das funktioniert sollte jedem MyDealer bekannt sein und dann kannst du diesen an deine favorit Spendenorganisation spenden

Melosonic:
Wo gebe ich denn meine paybacknr ein?

Ließ dir den Beitrag mal ganz durch, wurde hier alles schon mehr als einmal beantwortet.


Grüß Kevin
Melosonicvor 10 m

Wo gebe ich denn meine paybacknr ein?



am geldautomaten
daniel74vor 27 s

am geldautomaten


Spinner
Melosonicvor 3 m

Spinner


Sorry aber da muss ich dem Kollegen recht geben. Ihr wollt alle was umsonst aber seit zu doof zum Lesen ( soll kein persönlicher Angriff sein, nicht falsch verstehen )

Es wurde hier mittlerweile so oft geschrieben wie und wo und wann und und und.. einfach mal 2 Minuten Zeit investieren zum Lesen, dann auf "DEAL" klicken und dann 2 Minuten Zeit nehmen um das Formular auszufüllen. Sind 4 Minuten Arbeit. Falls das zu zeitintensiv für dich und manch anderer hier sein sollte, lass den Euro liegen und fertig.

Gruß Kevin
Melosonicvor 6 m

Spinner



du bist der beste
PBKevinvor 3 m

Sorry aber da muss ich dem Kollegen recht geben. Ihr wollt alle was …Sorry aber da muss ich dem Kollegen recht geben. Ihr wollt alle was umsonst aber seit zu doof zum Lesen ( soll kein persönlicher Angriff sein, nicht falsch verstehen )Es wurde hier mittlerweile so oft geschrieben wie und wo und wann und und und.. einfach mal 2 Minuten Zeit investieren zum Lesen, dann auf "DEAL" klicken und dann 2 Minuten Zeit nehmen um das Formular auszufüllen. Sind 4 Minuten Arbeit. Falls das zu zeitintensiv für dich und manch anderer hier sein sollte, lass den Euro liegen und fertig.Gruß Kevin


Hi Kevin, das Problem ist doch, dass ich, wie jeder Neuling, den Dealtext lese aber darin davon nichts erwähnt ist. Nur irgendwo in den Kommentaren vergraben.
Kann man die offensichtlich wichtige Info nicht oben mit einfügen? Ich glaube dann wären weniger solcher "dummen" Fragen gegeben.

In diesem Sinne
daniel74vor 58 s

du bist der beste


Ich weiss. Aber wer nicht mal vernünftig antworten kann... tzzz verstehste?
Melosonicvor 3 m

Hi Kevin, das Problem ist doch, dass ich, wie jeder Neuling, den Dealtext …Hi Kevin, das Problem ist doch, dass ich, wie jeder Neuling, den Dealtext lese aber darin davon nichts erwähnt ist. Nur irgendwo in den Kommentaren vergraben. Kann man die offensichtlich wichtige Info nicht oben mit einfügen? Ich glaube dann wären weniger solcher "dummen" Fragen gegeben. In diesem Sinne



Melosonicvor 2 m

Ich weiss. Aber wer nicht mal vernünftig antworten kann... tzzz verstehste?



und post editieren kannst du auch nicht
PBKevinvor 6 m

Sorry aber da muss ich dem Kollegen recht geben. Ihr wollt alle was …Sorry aber da muss ich dem Kollegen recht geben. Ihr wollt alle was umsonst aber seit zu doof zum Lesen ( soll kein persönlicher Angriff sein, nicht falsch verstehen )Es wurde hier mittlerweile so oft geschrieben wie und wo und wann und und und.. einfach mal 2 Minuten Zeit investieren zum Lesen, dann auf "DEAL" klicken und dann 2 Minuten Zeit nehmen um das Formular auszufüllen. Sind 4 Minuten Arbeit. Falls das zu zeitintensiv für dich und manch anderer hier sein sollte, lass den Euro liegen und fertig.Gruß Kevin


Wer erbarmt sich?
Melosonicvor 8 m

Hi Kevin, das Problem ist doch, dass ich, wie jeder Neuling, den Dealtext …Hi Kevin, das Problem ist doch, dass ich, wie jeder Neuling, den Dealtext lese aber darin davon nichts erwähnt ist. Nur irgendwo in den Kommentaren vergraben. Kann man die offensichtlich wichtige Info nicht oben mit einfügen? Ich glaube dann wären weniger solcher "dummen" Fragen gegeben. In diesem Sinne


Da gebe ich dir zum Teil recht. Der Ersteller hätte es mit dazu schreiben können aber ist es zu viel verlangt für "Geschenkt" sich mal ein paar Beiträge durchzulesen? Ich meine, hier sind keine 10-15 Seiten Text, alles befindet sich noch im Rahmen und abgesehen davon, Muss man dir einen Euro erst in die Hand legen damit du diesen annimmst? Im Endeffekt ist nichts kostenlos auf dieser Welt, alles hat seinen Preis, In diesem Fall sich durch kurzes einlesen was andere Mitglieder geschrieben haben zu informieren und dann den Deal zu nutzen. Oder sehe ich das falsch ? Ich bin ja auch teilweise ein fauler Sack und hasse es mir Seitenweise Text durchzulesen aber ich denke wenn ich das schaffe, schaffst du das auch

Tonyday:
Wer erbarmt sich?

Bitte nicht
Bearbeitet von: "PBKevin" 24. Apr
Vpr knapp zwei Wochen angemeldet. Das geht sicher nicht rückwirkend. Aber ist eine nette Sache.
mehrfach pro Payback-Konto möglich mit Fake-Daten?
Lohnt es sich frisch mit Payback anzufangen oder gibt es da so Neukunden Aktionen?
Ein hot von mir, auch wegen den Diskussionen hier! Ich finde es witzig, dass sich Besitzer von Paybackkarten darum sorgen machen, dass Thalia die Daten abgreifen kann. Die Daten von Payback liest ja nur der Weihnachtsmann, damit man die besten Geschenke aufgrund des mühevoll erstellten Kundenprofils bekommt (zombie).
CostaFastGarNixvor 21 m

mehrfach pro Payback-Konto möglich mit Fake-Daten?


Sage nur: GEIER
Xuxu2013vor 8 m

Sage nur: GEIER


Mag sein, beantwortet aber nicht meine Frage
Salievor 29 m

Ich finde es witzig, dass sich Besitzer von Paybackkarten darum sorgen …Ich finde es witzig, dass sich Besitzer von Paybackkarten darum sorgen machen, dass Thalia die Daten abgreifen kann.


Ich sehe nicht, was daran witzig ist. An Payback kam man vor einigen Jahren schwer vorbei, als mehrfach in Folge 15-fach-Payback-Punkte mit 10-Prozent-Ebay-Gutscheinen zusammenfielen. Da ließen sich gut dreistellige Summen sparen. Da holte auch ich mir so eine Karte, setze sie aber bewusst ein. Payback bekommt nicht allzu viel Daten von mir.

Hier im konkreten Fall ist der Punkt: Gebe ich für einen Euro mein Payback-Profil - "Anrede, Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer(n), Wohn- und Lieferanschrift(en), Punktestand, eCoupons, Kartennummer(n) und von mir bestellte PAYBACK Vorteilservices" - an Thalia weiter? Nein.
Bearbeitet von: "inutile" 24. Apr
mal mitgenommen
@navijunge
Und wenn du etwas bei Thalia oder woanders bestellst bekommen sie nicht deine Anrede, Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohn- und Lieferanschrift? Du benutzt dann aber hoffentlich auch kein WhatsApp und Instagram, oder?
RubinKirschbaumvor 39 m

Lohnt es sich frisch mit Payback anzufangen oder gibt es da so Neukunden …Lohnt es sich frisch mit Payback anzufangen oder gibt es da so Neukunden Aktionen?


Neukunden Aktionen gibt es mW nicht. Was mir aber einfällt ist die Payback Mini-Karte. Ist ein kleine Variante der Payback Karte in Kombination mit einem kostenlosen Schlüsselfinder-Dienst. Die kann man nur bestellen, wenn man eine Payback-Karte eines Partners wie dm, Kaufhof etc hat - mit der neutralen Payback Karte gibt es diesen Dienst nicht. payback.de/faq…rte
Bearbeitet von: "Garcia" 24. Apr
Danke
Danz1800vor 15 m

@navijunge Und wenn du etwas bei Thalia oder woanders bestellst bekommen …@navijunge Und wenn du etwas bei Thalia oder woanders bestellst bekommen sie nicht deine Anrede, Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohn- und Lieferanschrift? Du benutzt dann aber hoffentlich auch kein WhatsApp und Instagram, oder?



Zum einen geht es ums Abgreifen der Punkte. Um bei Thalia etwas zu bestellen, hatte ich seit vielen Jahren keinen Anlass. Zum anderen bekommt Thalia dann nicht dieselbe Mailadresse, nicht Telefonnummer etc.

Und stimmt, WhatsApp etc. kämen mir nicht aufs Handy (meine Smartphones und Tablets laufen ohne GApps, das nur am Rande erwähnt). Wo immer es geht, nutze ich selbstredend Fake-Daten. Forenbetreiber, Facebook, Twitter usw. gehen meine echten Daten nichts an.
Bearbeitet von: "inutile" 24. Apr
CostaFastGarNixvor 1 h, 59 m

mehrfach pro Payback-Konto möglich mit Fake-Daten?


schon jemand probiert?
Nur für NEUKUNDEN!! Bitte Titel anpassen.
CostaFastGarNixvor 2 h, 10 m

mehrfach pro Payback-Konto möglich mit Fake-Daten?


Ließ die Richtlinien, dann weißt du es. Was eine dämliche Frage. Wenn man den Halz nicht voll bekommt... mehr fällt mir dazu nicht ein.
Danke
Danke für die Info!
Mist, war bereits Mitglied im Classic Club, ganz ohne 100 Punkte. Nur um Versandkosten zu sparen...
Koncyanvor 10 h, 14 m

also lässt du eine 1€ Münze auf dem Boden liegen wenn du sie siehst?


Wenn ich mich dazu erstmal in ein Internetcafe setzen muss um mich anzumelden, ja
Nice

mit etlichen Konten eine gute Sache da man Classic eh mitnimmt wenn man sparen möchte ist das doch mehr als geschenkt, und da ich nahezu nur bei Thalia meine Punkte einlöse egal von welchem Konto good

Ich muss mir nur aufschreiben wo ich welches paybackkonto hinterlegt habe also in welchem Thalia Konto denn das fuer Classic entscheiden geht nur einmal pro paybackkonto. Damit ich weiß wo ich’s rausnehmen muss, für die Classic Punkte allein reicht es direkt nach Bestellung das ganze zu löschen, bei den 100 Punkten wohl nicht wirklich denke ich.

Jaja nur Stress is wie bei Rewe zb da kannst ein und dasselbe PB Konto 3 hinterlegen dann muss man rauslöschen aber schwierig wenn man gar net weiß wo
Bernardo66vor 54 m

Mist, war bereits Mitglied im Classic Club, ganz ohne 100 Punkte. Nur um …Mist, war bereits Mitglied im Classic Club, ganz ohne 100 Punkte. Nur um Versandkosten zu sparen...


Löschen und wieder hinzufügen
Garciavor 5 h, 55 m

Neukunden Aktionen gibt es mW nicht. Was mir aber einfällt ist die Payback …Neukunden Aktionen gibt es mW nicht. Was mir aber einfällt ist die Payback Mini-Karte. Ist ein kleine Variante der Payback Karte in Kombination mit einem kostenlosen Schlüsselfinder-Dienst. Die kann man nur bestellen, wenn man eine Payback-Karte eines Partners wie dm, Kaufhof etc hat - mit der neutralen Payback Karte gibt es diesen Dienst nicht. https://www.payback.de/faq/payback-mini-karte


Vielen Dank für den Hinweis. Hatte vor vielen Jahren mal so einen Anhänger über meine Bank (und hat mir in der Zeit auch mal meinen Schlüssel wieder zurück gebracht). Hatte schon öfters darüber nachgedacht mir sowas mal wieder zu besorgen.
zweiherzvor 5 h, 12 m

Vielen Dank für den Hinweis. Hatte vor vielen Jahren mal so einen Anhänger …Vielen Dank für den Hinweis. Hatte vor vielen Jahren mal so einen Anhänger über meine Bank (und hat mir in der Zeit auch mal meinen Schlüssel wieder zurück gebracht). Hatte schon öfters darüber nachgedacht mir sowas mal wieder zu besorgen.


Die von Payback sind aber Müll...
Nach kürzester Zeit am Schlüsselbund unlesbar zum punkten und auch zum Wiederfinden deines Schlüssels.. Schlecht gemacht...
Zumindest waren sie das, bezweifel dass die neuen besser sind.
Wenn Payback dann auch, weil man es richtig nutzen will und sparen will.
Welche Schritte man mit Payback machen will um zu sparen, ergibt sich dann beim benutzen...
Anmeldung bei, Payback Pay, div. Kreditkarte, aktive Nutzung der App, Nutzung von Drittseiten wie Rewe und natürlich Payback Coupons durch die EANs auf Mydealz selbst erstellen
wurst91vor 1 h, 42 m

Die von Payback sind aber Müll...Nach kürzester Zeit am Schlüsselbund un …Die von Payback sind aber Müll...Nach kürzester Zeit am Schlüsselbund unlesbar zum punkten und auch zum Wiederfinden deines Schlüssels.. Schlecht gemacht...Zumindest waren sie das, bezweifel dass die neuen besser sind.Wenn Payback dann auch, weil man es richtig nutzen will und sparen will. Welche Schritte man mit Payback machen will um zu sparen, ergibt sich dann beim benutzen...Anmeldung bei, Payback Pay, div. Kreditkarte, aktive Nutzung der App, Nutzung von Drittseiten wie Rewe und natürlich Payback Coupons durch die EANs auf Mydealz selbst erstellen


Kann ich mir vorstellen, daß so eine bedruckte Karte sich schnell abnutzt. Bestellt war sie erstmal schnell. Zumindest ist das Thema wieder präsenter im Kopf und ich werde mir die Tage mal anschauen was für Alternativen es so gibt.

Erklärst du mir das mit dem Coupon erstellen geht?
Eingesackt. Danke ;-)
zweiherzvor 51 m

Kann ich mir vorstellen, daß so eine bedruckte Karte sich schnell abnutzt. …Kann ich mir vorstellen, daß so eine bedruckte Karte sich schnell abnutzt. Bestellt war sie erstmal schnell. Zumindest ist das Thema wieder präsenter im Kopf und ich werde mir die Tage mal anschauen was für Alternativen es so gibt.Erklärst du mir das mit dem Coupon erstellen geht?


App Stocard oder Pass2U runterladen. Hiermit kannst du Barcodes erstellen und so erstellst du auch die Barcodes für Payback Coupons.

Bei Rewe scannst du dann an der Kasse an diesem Scanner zum selbst einscannen erst deine Paybackkarte und dann diesen Barcode vom Handy.
Diese EAN ist z. B. 15 fach punkten bei Rewe:
22770000000000210462

Du kannst dir natürlich in der Barcode App deine Paybackkarte einspeichern, scannst dann erst die und dann den Coupon.

Wie lange die EAN von Rewe funktioniert, keine Ahnung. Gestern ging sie noch

Wenn du also hier bei Mydealz Payback siehst und dazu EANs, weißte was du damit machen musst, um dir die Punkte zu holen.
Gibt auch ganz Verrückte die schneiden dann den Barcode aus und bereiten ihn aufm PC auf, drucken ihn aus, dass es aussieht wie ein original Papiercoupon...
Ich hatte bisher nie so Probleme.
Bearbeitet von: "wurst91" 25. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text