244°
100 Stück Maxell Blu-Ray BD-R 25 GB (4x) im Jewel-Case 39,10€ + kostenloser BD-R DL Rohling

100 Stück Maxell Blu-Ray BD-R 25 GB (4x) im Jewel-Case 39,10€ + kostenloser BD-R DL Rohling

ElektronikLuxdisc Angebote

100 Stück Maxell Blu-Ray BD-R 25 GB (4x) im Jewel-Case 39,10€ + kostenloser BD-R DL Rohling

Preis:Preis:Preis:39,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Zuletzt im Angebot Anfang Januar, jetzt wieder zu haben (ich zitiere mal aus meinem alten Deal):

100 Stück Maxell BD-R 25GB (4x) kosten 31,84€
PRODUKTDETAILS

- Format: BD-R
- Speicherkapazität: 25 Gigabyte
- Beschreibbarkeit: einmal beschreibbar
- Geschwindigkeit: bis zu 4x
- Menge: 100 Stück
- Verpackung: Jewel-Case

Preis setzt sich zusammen aus:

31,84 € Grundpreis Rohline
+ 5,95€ Versand
+1,31€ UST Ausgleich

--> 39,10€

Gut, muss man jetzt überlegen, ob man die ganzen Jewel Cases braucht. Kann auch ein großes Plus sein, da ein 100er Pack Jewel Cases tw. auch schon 20€ kostet.

Von der Sinnhaftigkeit der Sicherung auf Rohlinge mal ganz abgesehen. Ich persönlich sichere erstmal durch gespiegelte Platten.. und verwende BD-R nur als zweit-Backup für besonders wichtige Daten.


Günstiger bekommt man Markenrohlinge wahrscheinlich zur Zeit nirgends. Einen wirklichen Vergleichspreis für genau die Rohlinge kann ich leider net auftreiben. Bei Idealo finden sich 25 Stück auf der Spindel für 15€ --> 60€ oder 5 Stück im Jewel Case für 5€ --> 100€ Gesamtpreis jeweils + VSK.

Luxdisc hat seinen Geschäftssitz zwar in der Schweiz, verschickt aber per DHL aus Deutschland, von daher besteht auch kein Zollrisiko!

Realisiert werden die günstigen Preise bei Luxdisc wohl dadurch, dass die Pauschalabgabe (http://de.wikipedia.org/wiki/Pauschalabgabe) umgangen wird.

Wer möchte kann noch einen kostenlosen DL BD-R mitnehmen: luxdisc.com/kos…tml

9 Kommentare

Sicher, das die nicht beim Zoll kleben bleiben?

gerade auch aufgrund: Pauschalabgabe

ansonsten super deal

freewilly

Sicher, das die nicht beim Zoll kleben bleiben?


Siehe Deal-Beschreibung - die werden aus DE geliefert.

Guter Preis, +!

Vorsicht:

Der aktuelle Preisverfall bei BD-R Rohlingen hängt mit der Einführung der LTH Technologie zusammen.

Ich würde BD-R Medien auf LTH Type BAsis nicht für Archivierung verwenden. Die Einführung von LTH war 2009 und löste die bessere HTL Type ab. Aus Kostengründen wurde die Datenschicht (Kupfer-legierung) durch eine billigere Schicht (ALU etc) ersetzt.
LTH erlaubt die Fertigung von BD-R Medien auf alten DVD-R Produktionsstrassen. Die Verarbeitungsqualität leidet darunter.

Leider verheimlichen Hersteller und Händler den Fertigungstyp der Medien - aus guten Grund! Meine wichtige private Daten würde ich nur DVD-RAM (günstig) anvertrauen! Für Raubkopien lohnt sich der Aufwand eher nicht!

cdrinfo.com/Sec…515

Maxell BD-R Tests:

Stiftung Warentest:
„befriedigend“ (3,1)

Robustheit (50%): „befriedigend“ (3,0);
Schreiben und Lesen (40%): „befriedigend“ (3,4);
Beschriften (10%): „befriedigend“ (2,7).

DVD- und Blu-ray-Rohlinge: Auf eine Blu-ray-Scheibe passen fünfmal so viel Daten wie auf eine DVD. Dennoch sind gute DVDs derzeit besser für die Datensicherung geeignet


C'T Magazin
ohne Endnote

Tempo: „sehr gut“;
Brennqualität: „zufriedenstellend“;
Haltbarkeit Klimakammer: „sehr schlecht“.

Viel Spaß!

Alan001

Maxell BD-R Tests: Stiftung Warentest: „befriedigend“ (3,1) Robustheit (50%): „befriedigend“ (3,0); Schreiben und Lesen (40%): „befriedigend“ (3,4); Beschriften (10%): „befriedigend“ (2,7).



Der zitierte Test ist aus dem Jahr 2010. Bezweifle, dass dass noch die selben Rohlinge sind..

Alan001

Vorsicht: Der aktuelle Preisverfall bei BD-R Rohlingen hängt mit der Einführung der LTH Technologie zusammen. Ich würde BD-R Medien auf LTH Type BAsis nicht für Archivierung verwenden.



Prinzipiell gebe ich Dir recht. Allerdings müssen LTH Rohlinge als solche ganz klar gekennzeichnet sein.
Z.B. diese hier aus dem selben Shop

luxdisc.com/ver…828

Mich stört eher, das die nur 4fach sind.Hatte bisher nur 6fach Rohlinge. Hat jemand Erfahrung mit den Rohlingen? Der Preis ist HOT!

Maxell hat 2007-2008 die Fertigung von Rohlingen in Japan eingestellt und die LTH Produktion Ende 2009 in China begonnen.

Die Medien werden nicht weiterentwickelt, sondern weiter verbilligt (man spart am Plastik, die Versiegelung an den kanten ist fehlerhaft oder nicht da). Die Hersteller entwickeln BD-RE, BD-R XL usw weiter.....einmal entwickelte alte BD-R Rohlingen basieren auf der gleichen Technik wie bei Einführung. Verbesserungen gibt es nur bei der Wartung der Produktionsstrasse oder bei Änderungen der Materialien. Taiyo Yuden fertigt ihre DVD-R auf dem gleichen Fertigungsprozess seit 2005 - auch heute in 2015.

Bei Lieferverzug kaufen Hersteller wie Verbatim und Maxell (und andere) auch mal gerne kurzfristig bei Chinesischen OEM Hersteller ein, dabei sind die nachweislich schlechter als die Originale...bekommen aber dann oft den gleichen Mediacode.

Das sind dann legitime Fälschungen! Neben den echten Fälschungen die ohne bestellung durch den Originalhersteller gefertigt werden.

Manchmal verkaufen grosse Hersteller ihre Fertigungshallen mit Maschinen an OEM Firmen, welche dann für den alten Original-Hersteller fertigen und gleichzeitig auch OEM NOName Ware produzieren. Der eine Rohling kostet 1,99 und der andere 99 - 1,29 Euro...kommen beide aus dem gleichen Werk.

Just sayin!


Alan001

Maxell BD-R Tests: Stiftung Warentest: „befriedigend“ (3,1) Robustheit (50%): „befriedigend“ (3,0); Schreiben und Lesen (40%): „befriedigend“ (3,4); Beschriften (10%): „befriedigend“ (2,7).



Welche MID?

Current Profile: BD-R

Disc Information:
Status: Empty
State of Last Session: Empty
Erasable: No
Free Sectors: 12.219.392
Free Space: 25.025.314.816 bytes
Free Time: 2715:27:17 (MM:SS:FF)
Next Writable Address: 0
MID: RITEK-BR2-000
Supported Write Speeds: 2x; 4x; 6x; 8x; 10x

BD Disc Information:
Disc ID: RITEK-BR2-000
Disc Type: BD-R
Disc Size: 120 mm
Disc Class: 0
Disc Version: 1
Number of Layers: 1
Layer Type: Writable
DVD Layer Present: No
CD Layer Present: No
Channel Bit Length: 74.50 nm (25 GB Per Layer)
Push-Pull Polarity: Positive
Recorded Mark Polarity: HTL
BCA Present: Yes
Maximum Transfer Rate: Not Specified
First PAA of Data Zone: 131.072
Last PAA of Data Zone: 1.658.494

Format Capacities:
DT: 0x01 - NB: 12219392 (0x00BA7400) - TDP: 200704
FT: 0x00 - NB: 11826176 (0x00B47400) - TDP: 12288
FT: 0x32 - NB: 11826176 (0x00B47400) - TDP: 0
FT: 0x32 - NB: 5796864 (0x00587400) - TDP: 0
FT: 0x32 - NB: 12088320 (0x00B87400) - TDP: 0

Performance (Write Speed):
Descriptor 1...
-> B0: 0x00; B1: 0x00; B2: 0x00; B3: 0x00
-> EL: 12219391 (0x00BA73FF)
-> RS: 8.990 KB/s (2x) - WS: 8.990 KB/s (2x)
Descriptor 2...
-> B0: 0x00; B1: 0x00; B2: 0x00; B3: 0x00
-> EL: 12219391 (0x00BA73FF)
-> RS: 17.980 KB/s (4x) - WS: 17.980 KB/s (4x)
Descriptor 3...
-> B0: 0x00; B1: 0x00; B2: 0x00; B3: 0x00
-> EL: 12219391 (0x00BA73FF)
-> RS: 26.970 KB/s (6x) - WS: 26.970 KB/s (6x)
Descriptor 4...
-> B0: 0x00; B1: 0x00; B2: 0x00; B3: 0x00
-> EL: 12219391 (0x00BA73FF)
-> RS: 35.960 KB/s (8x) - WS: 35.960 KB/s (8x)
Descriptor 5...
-> B0: 0x00; B1: 0x00; B2: 0x00; B3: 0x00
-> EL: 12219391 (0x00BA73FF)
-> RS: 44.950 KB/s (10x) - WS: 44.950 KB/s (10x)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text