100 Tage meinSchufa Gratis
1821°Abgelaufen

100 Tage meinSchufa Gratis

324
eingestellt am 19. Jan 2016heiß seit 19. Jan 2016
Aktuell gibt es wohl wieder die Möglichkeit meinSchufa Plus für 100 Tage kostenfrei zu bestellen (Achtung! Kündigung ist nötig, aber unkompliziert per Mail möglich bis 1 Monat vor Ablauf der 100 Tage! Adresse für die Kündigung: meineschufa@schufa.de)
Im Angebot steht zwar etwas von Web.de Club-Vorteil, ich habe aber soweit ich mich durchklicken kann keine nötige Angabe eines Web.de-Accounts gesehen.

Die Leistungen von meineSCHUFA plus
SCHUFA-Auskunft online
UpdateService
FormularService
meineSCHUFA informiert

Identitätsschutz Hilfe bei Identitätsdiebstahl
IdentSafe-Monitor
IdentSafe-Hotline
IdentSafe-Cleaner
IdentSafe-Schlüsselservice

Sonderpreis SCHUFA-Bonitätsauskunft Die akzeptierte Nr. 1 für Mieter und Vermieter nur 9,95 € statt 24,95 €

Der eigentliche Preis läge bei: 4,95 €/mntl. + 9,95 € Aktivierung (etwa 26 Euro für die 100 Tage)

P.s.: Bitte nicht steinigen. Erster Deal

Beste Kommentare

P.s.: Bitte nicht steinigen. Erster Deal


Ohne diesen Spruch hätte niemand was gesagt.

Habe schon länger Zugriff auf meineSchufa, rein aus Interesse bzw. Eingriffsmöglichkeit wenn mal Müll drin steht. Was mich etwas ärgert, dass man nur den "Basisscore" sieht. Ich dachte es gibt bei der Schufa auch Branchen-Scores, z.B. für Banken? Die kann man AFAIK nicht online einsehen...

So oder so, die "Scores" von der Schufa, Creditreform, Bürgel und wie sie alle heißen sind sowieso zum Großteil sich monatlich änderndes Kaffeesatzlesen. IMHO ist es eine Frechheit, dass solchen privatwirtschaftlichen Institutionen so viel Einfluss auf das finanzielle Leben jedes einzelnen eingeräumt wird.

nextgenplay

Kann man den Account danach noch kostenlos weiter nutzen nur ohne update Service etc?



Nein, früher ging das

Auch in diesem Zug nochmal die Warnung: wer aktuell einen "lebenslang" kostenlosen Account hat, sollte hier nicht mitmachen, da der Zugang danach meines Wissens weg ist!

cold... da SCHUFA Eintrag
324 Kommentare

Verfasser

Für alle die etwas unsicher sind, hier der Link zu den AGB's (PDF): klick

Siehe Punkt 4.2 (3) und 4.2 (4) zu den 100 Tagen und der MVLZ

P.s.: Bitte nicht steinigen. Erster Deal


Ohne diesen Spruch hätte niemand was gesagt.

Hab beim letzten Mal mit gemacht, läuft Ende Januar aus.
Die Kündigung ging ohne Probleme. Kann man auf jeden Fall mal mit nehmen

P.s.: Bitte nicht steinigen. Erster Deal



1. Fehler: Es ist kein Deal sondern ein Freebie

Kann man den Account danach noch kostenlos weiter nutzen nur ohne update Service etc?

Na, das werde ich wohl auch mal mitnehmen. Danke für den Hinweis!

Wofür ???

cold... da SCHUFA Eintrag

1-mal im Jahr kann man seine SCHUFA eh umsonst abrufen, das sollte dem Otto-Normal-Mydealzler reichen

EDIT: Pardon, kostet natürlich Porto für den Brief samt Antrag

Seh da nichts von 100 Tage gratis

nextgenplay

Kann man den Account danach noch kostenlos weiter nutzen nur ohne update Service etc?



Nein, früher ging das

Auch in diesem Zug nochmal die Warnung: wer aktuell einen "lebenslang" kostenlosen Account hat, sollte hier nicht mitmachen, da der Zugang danach meines Wissens weg ist!

Icecreamman

EDIT: Pardon, kostet natürlich Porto für den Brief samt Antrag



Nur wenn du es per Post verschickst, geht auch ganz einfach per Fax

Icecreamman

1-mal im Jahr kann man seine SCHUFA eh umsonst abrufen, das sollte dem Otto-Normal-Mydealzler reichen EDIT: Pardon, kostet natürlich Porto für den Brief samt Antrag



Gerade der Otto-Normal-Mydealzler hat wohl Grund genug, mehr als 1x jährlich nachzugucken, ob wieder irgendein Mist da Anfragen gestartet hat. X)

Davon abgesehen natürlich richtig. Die jährliche Selbstauskunft reicht im Normalfall völlig aus. Es sei denn, man muss sich gerade irgendeinem einem Vermieter gegenüber nackt machen.

Icecreamman

1-mal im Jahr kann man seine SCHUFA eh umsonst abrufen, das sollte dem Otto-Normal-Mydealzler reichen EDIT: Pardon, kostet natürlich Porto für den Brief samt Antrag

Kann man auch faxen, oder nicht?

Icecreamman

1-mal im Jahr kann man seine SCHUFA eh umsonst abrufen, das sollte dem Otto-Normal-Mydealzler reichen EDIT: Pardon, kostet natürlich Porto für den Brief samt Antrag


ja kann man, kostet dann halt Toner/Tinte, Papier, Strom und Telefongebühren X)

Merken

Icecreamman

ja kann man, kostet dann halt Toner/Tinte, Papier, Strom und Telefongebühren X)


Außer natürlich, man darf das Kopier- und Faxgerät der Firma benutzen.

Kommentar

nextgenplay

Kann man den Account danach noch kostenlos weiter nutzen nur ohne update Service etc?



Ist nicht weg, habe ich schon 2 x mitgemacht

Icecreamman

ja kann man, kostet dann halt Toner/Tinte, Papier, Strom und Telefongebühren X)


natürlich

nextgenplay

Kann man den Account danach noch kostenlos weiter nutzen nur ohne update Service etc?


Das wäre ein Vertragsbruch, daher halte ich das für Unsinn.

Habe schon länger Zugriff auf meineSchufa, rein aus Interesse bzw. Eingriffsmöglichkeit wenn mal Müll drin steht. Was mich etwas ärgert, dass man nur den "Basisscore" sieht. Ich dachte es gibt bei der Schufa auch Branchen-Scores, z.B. für Banken? Die kann man AFAIK nicht online einsehen...

So oder so, die "Scores" von der Schufa, Creditreform, Bürgel und wie sie alle heißen sind sowieso zum Großteil sich monatlich änderndes Kaffeesatzlesen. IMHO ist es eine Frechheit, dass solchen privatwirtschaftlichen Institutionen so viel Einfluss auf das finanzielle Leben jedes einzelnen eingeräumt wird.

Hat jemand bereits Erfahrung damit gesammelt , wie lange es dauert , die Unterlagen per Epost Brief zu erhalten?

schufa interessiert mich nicht. ich nehme seit jahren so viel mit wie nur geht, davon habe ich am ende mehr, als wie mir irgendwann mal einen fetten kredit mit horrenden zinsen ans bein zu binden.

so schlecht kann kein score aber wahrscheinlich doch nicht sein, wurde noch nie irgendwo abgelehnt außer bei der audi bank.

X)

Scarfface

Hat jemand bereits Erfahrung damit gesammelt , wie lange es dauert , die Unterlagen per Epost Brief zu erhalten?



In der Regel 20-40 Minuten, warte auch aktuell noch auf den Eingang^^

Oh.. mal reinschauen dann. Nicht das da irgendwelche Leichen rumliegen ^^

Das ist ja Gedankenübertragung weil ich dazu eine Frage habe... X)

Hab in meinen Schufaaccount die 2 Monate Telekom LTE mit je 5GB Datenflat dies ja gratis gibt als Vertrag aufgeführt und bekomme jeden Monat per E-Mail jetzt eine 0-Euro Rechnung von der Telekom.
Muß man diese "Vertragsleiche" bei der Telekom kündigen damit der Vertrag wieder aus dem Schufaaccount verschwindet ?

Perfekt, alter Account läuft am 28. ab

nightline

Das ist ja Gedankenübertragung weil ich dazu eine Frage habe... X) Hab in meinen Schufaaccount die 2 Monate Telekom LTE mit je 5GB Datenflat dies ja gratis gibt als Vertrag aufgeführt und bekomme jeden Monat per E-Mail jetzt eine 0-Euro Rechnung von der Telekom. Muß man diese "Vertragsleiche" bei der Telekom kündigen damit der Vertrag wieder aus dem Schufaaccount verschwindet ?



Sollte sich nach 6 Monaten erledigt haben.

Falls nicht Telekom anschreiben.

ACHTUNG! Mindestlaufzeit 1 Jahr!!!!!

Ihre Bestellung: meineSCHUFA plus für 100 Tage kostenlos (danach monatlich 4,95 EUR inkl. 19% MwSt.) (Mindestlaufzeit 1 Jahr) + einmalige Aktivierung kostenlos

halofan333

schufa interessiert mich nicht. ich nehme seit jahren so viel mit wie nur geht, davon habe ich am ende mehr, als wie mir irgendwann mal einen fetten kredit mit horrenden zinsen ans bein zu binden. so schlecht kann kein score aber wahrscheinlich doch nicht sein, wurde noch nie irgendwo abgelehnt außer bei der audi bank. X)


Musst ja nicht expl. abgelehnt werden, aber aspätestens wenn Du ein Eigenheim finanzieren willst, wirst Du den Unterschied merken zwischen den scores (Im Dir angebotenen Zinssatz!). Wenn Du dann keine weiteren Sicherheiten vorweisen kannst, ist der Zinssatz ganz schnell, ganz kacke

vaterstaat

ACHTUNG! Mindestlaufzeit 1 Jahr!!!!!



NÖ!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

*100 Tage kostenlose Testphase; danach verlängert sich der Vertrag automatisch um jeweils ein weiteres Jahr zum Preis von derzeit monatlich € 4,95, sofern Sie nicht vorher kündigen (Kündigungsfrist: Ein Monat zum jeweiligen Laufzeitende). Alle Preise inkl. MwSt.

8736981-7bdsO


Aus der Email Bestätigung:

Ihre Bestellung: meineSCHUFA plus für 100 Tage kostenlos (danach monatlich 4,95 EUR inkl. 19% MwSt.) (Mindestlaufzeit 1 Jahr) + einmalige Aktivierung kostenlos



Kann man jetzt so oder so verstehen..

Merkkkkk

vaterstaat

ACHTUNG! Mindestlaufzeit 1 Jahr!!!!!

Das steht in der Bestätigungsmail und klingt für mich so, als gilt 1 Jahr Mindestlaufzeit auch für die 100 Tage. Habs direkt widerrufen, ist mir zu heikel.

Abgelehnt!

Sehr geehrter Herr XXXXX,
vielen Dank, dass Sie sich in unserem Verbraucherportal "www.meineSCHUFA.de" registriert haben.
Bei der Bearbeitung Ihrer Registrierung haben wir festgestellt, dass Sie sich bereits früher einmal angemeldet haben. Dieser Zugang ist noch aktiv und kann von Ihnen genutzt werden. Aus Sicherheitsgründen ist nur ein Zugang je Nutzer möglich.

Der frühere Account ist noch bis zum 21.01. gültig, na dann muss ich wohl in 2 Tagen noch mal ran^^


vaterstaat

Das steht in der Bestätigungsmail und klingt für mich so, als gilt 1 Jahr Mindestlaufzeit auch für die 100 Tage. Habs direkt widerrufen, ist mir zu heikel.



Den 100 Tage Deal gab es hier schon sehr oft, Kündigung innerhalb der 100 Tage hatte bis heute niemals Folgekosten! Aber ist natürlich deine Sache

nightline

Das ist ja Gedankenübertragung weil ich dazu eine Frage habe... X) Hab in meinen Schufaaccount die 2 Monate Telekom LTE mit je 5GB Datenflat dies ja gratis gibt als Vertrag aufgeführt und bekomme jeden Monat per E-Mail jetzt eine 0-Euro Rechnung von der Telekom. Muß man diese "Vertragsleiche" bei der Telekom kündigen damit der Vertrag wieder aus dem Schufaaccount verschwindet ?


Danke für deine Antwort.

Kriegt man dann auch nach 6 Monaten keine 0-Euro Rechnung mehr von der Telekom ?

Ich hatte den LTE - Datenpas am 22.06.2015 angefordert und jetzt im Januar 2016 eine 0-Euro Rechnung von der Telekom für Dezember 2015 erhalten.

freewilly

Musst ja nicht expl. abgelehnt werden, aber aspätestens wenn Du ein Eigenheim finanzieren willst, wirst Du den Unterschied merken zwischen den scores (Im Dir angebotenen Zinssatz!). Wenn Du dann keine weiteren Sicherheiten vorweisen kannst, ist der Zinssatz ganz schnell, ganz kacke

Wenn ich wirklich mal ein Eigenheim "kaufen, bauen oder renovieren" will, dann aller höchstens in 10-15 Jahren und vorher so viel bei Seite legen wie nur möglich. Ich halte von Krediten, egal wie hoch der Zinssatz sein mag, absolut gar nichts und werde vermutlich nie auf so etwas zurück greifen. Für meinen Teil würde mir eine nette Wohnung schon reichen. Zur Not das Haus vom Omi renovieren, sprich Dämmung usw.. Zufälligerweise haben wir sogar eine kleinere Baufirma in der Familie^^

Wenn ich mir da manche neu angehende Familien angucke, die nach ein paar Jahren bereits hoch verschuldet sind oder Leute die immer wieder irgendwelche Neu- oder Jahreswaagen fahren müssen, mit komischen Leasing Angeboten frag ich mich echt was da nur falsch gelaufen ist...

Technischer Fehler

Leider ist ein technischer Fehler aufgetreten. Setzen Sie sich bitte mit uns unter der SCHUFA-Service-Nummer 0611 - 92780 in Verbindung.

oO

Ist das eigentlich wirklich deren Ernst?
Ein privatwirtschaftliches Unternehmen sammelt persönliche Daten über alle Bürger, ohne dass man sich dagegen wehren kann und verlangt dann noch 5€ im Monat damit man kontrollieren kann, ob sie das wenigstens richtig machen?
Vielleicht sollte ich damit auch mal anfangen, klingt nach einem super Geschäftsmodell.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text