252°
ABGELAUFEN
1000 OpenType Fonts gratis (Mac)

1000 OpenType Fonts gratis (Mac)

FreebiesStack Social Angebote

1000 OpenType Fonts gratis (Mac)

Moderator

Bei Stacksocial könnt ihr euch 1000 OpenType Fonts gratis sichern. Ihr dürft diese auch für kommerzielle Zwecke benutzen. Klickt zum Deal und meldet euch bei Stacksocial an danach müsst ihr nur noch die Seite auf FB Liken und den Freebie über Stacksocial teilen.

Take your projects to new heights with a collection of 1000 OpenType fonts for commercial use. With 240 unique font family styles and a whopping 1,000 fonts total, you’ll have no shortage of resources for spicing up your web and graphic design, scrapbooks, and more.

Choose from a selection of 1,000 royalty-free fonts
Enjoy the variety of 240 unique font families
Use for any personal & business projects
Access on both Mac computers
Benefit from international character support for nearly all fonts

Beliebteste Kommentare
30 Kommentare

Wieviel MB fressen die auf der HDD?

Moderator

wuehlmausi

Wieviel MB fressen die auf de HDD?


Sind gerade mal 28 MB.

Alles klar, dann HOT

wie öffnet man das mit win10?

Facebook-Like-Deals sind autocold. Wer lässt sich denn so billig zum Werbeverteiler machen?

sind das auch ernsthaft auf die Lizenz geprüfte FREIE Schriften, auch für kommerzielle Anwendung?

P4GNEK.png

Nur für OS X?

dummes Freebe, im Urheberrecht spielt es keine Rolle ob man meint eine Lizenz bekommen zu haben, wenn keine ununterbrochene Kette zum Schöpfer besteht

Wäre vielleicht nett zu erwähnen, dass es sich um Applezeug handelt... cold!

Was echt nur Mac?.. Lau cold

Es gibt so viele free fonts Seiten....

Kann die jmd bei zippy hoch laden ?

OTF sind OpenType-Fonts. Diese sind plattformunabhängig einsetzbar und mit jedem Font-Manager gut zu organisieren. Sich die 240 Fonts (mit Abwandlungen) einfach ins Schriftarten-Verzeichnis zu schieben ist keine gute Idee. Spätestens wenn Ihr einen bestimmten Font sucht, werdet Ihr es bereuen.
"Benefit from international character support for nearly all fonts" heißt, dass nicht in allen Schriftarten Umlaute und sämtliche Sonderzeichen vorhanden sind.

mitklaus

Wäre vielleicht nett zu erwähnen, dass es sich um Applezeug handelt... cold!


laber doch keinen scheiß. das hat bei mir unter windows funktioniert, als der deal schon einmal geposted wurde. denn eigentlich ist das hier doppelt. und es funktioniert auch immer noch unter windows. das problem sitzt meist vor der tastatur.

mitklaus

Wäre vielleicht nett zu erwähnen, dass es sich um Applezeug handelt... cold!


Bevor Du beleidigend wirst, erklär mir mal lieber, wie ich unter Windows eine *.pkg-Datei installieren soll.

mitklaus

Wäre vielleicht nett zu erwähnen, dass es sich um Applezeug handelt... cold!



ich antworte mal obwohl ich nicht der Angesprochene bin: Mit WinRar 5 z.B.

Mac OS X - hot! Danke!

NosfertoX

ich antworte mal obwohl ich nicht der Angesprochene bin: Mit WinRar 5 z.B.



Öffnen kann man sie mit WinRar, aber da sich dort weder ftf noch sonst irgendwelche von windows zu verwertenden font-Dateien drin befinden, bringt mir das herzlich wenig, oder?

Kann die bitte jemand zum Download bereitstellen, hab kein FB

Isser nu für Windows oder geht er nur auf apple?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text