1.000 Punkte (= 10 Euro auszahlbar) für kostenlose Probefahrt mit z.B. Opel Mokka über Payback
464°Abgelaufen

1.000 Punkte (= 10 Euro auszahlbar) für kostenlose Probefahrt mit z.B. Opel Mokka über Payback

45
eingestellt am 15. Okt 2012
Payback und Opel haben momentan eine gemeinsame Aktion: Es gibt 1.000 Punkte, wenn man eine Probefahrt mit dem Opel Mokka oder anderen Opel-Fahrzeugen (Danke janpetrick!) durchführt.

Man muss ein Formular ausfüllen, E-Mail bestätigen und dann meldet sich der lokale Opel-Händler per E-Mail/Telefon mit Terminvorschlag. Telefon muss nicht angegeben werden.

Die Punkte sollen innerhalb 3 Wochen nach Probefahrt auf dem Payback-Konto erscheinen. Wie immer kann man sich dann die Punkte aufs Girokonto auszahlen lassen, Prämien kaufen, in Miles&More Meilen tauschen oder Ähnliches. Die Aktion läuft bis zum Ende des Jahres, wobei die Probefahrt selber bis Ende Januar 2013 stattfinden muss.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

Jetzt ist es schon so weit, dass man fürs Opel Fahren finanziell entschädigt wird...

Wer die Probefahrt macht kann ja auch mal kurz ins Handschuhfach gucken und sich dort die Fahrzeugidentifizierungsnummer in der Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. im Fahrzeugschein notieren. Mit einer FIN kann man unter myopelservice.com an einem Gewinnspiel mit täglich 5.000 Tagesgewinnen und einer weiteren Hauptverlosung am 17. Dezember teilnehmen.

FIN und "Gewinnspielteilnehmer" müssen übrigens nicht übereinstimmen.

45 Kommentare

Da müsste man ja erst einmal recht viel Zeit investieren...

Kommt drauf an. Find das Auto hat "was" und kleine Probefahrt mit neuen Modellen ist immer willkommen. Besonders wenn man entlohnt wird (:

Hot, den hab ich mir am Samstag schon angeschaut, konnte man da aber nicht probefahren. Bin mal gespannt wann ich darf

Ich finde den Deal auch gut, vielen Dank. Das Auto wollte ich mir ohnehin mal näher ansehen und gegen eine kurze Probefahrt ist doch nichts einzuwenden.

FF

1.Gehen Sie auf das
2. Wählen die den Händler Ihrer Wahl aus, vereinbaren Sie eine Probefahrt und geben Sie Ihre Kundennummer bitte mit an.
3.Vereinbaren Sie bis 31.12.2012 Ihren Termin für eine Probefahrt, die Sie bis Ende Januar 2013 durchführen können. Die 1.000 PAYBACK Punkte werden Ihnen innerhalb von 3 Wochen nach Ihrer Probefahrt gutgeschrieben.

Bei Punkt 1 komm ich schon nicht weiter X) "Gehen Sie auf das"...JA, AUF WAS DENN?

mulle2104

1.Gehen Sie auf das2. Wählen die den Händler Ihrer Wahl aus, vereinbaren S … 1.Gehen Sie auf das2. Wählen die den Händler Ihrer Wahl aus, vereinbaren Sie eine Probefahrt und geben Sie Ihre Kundennummer bitte mit an.3.Vereinbaren Sie bis 31.12.2012 Ihren Termin für eine Probefahrt, die Sie bis Ende Januar 2013 durchführen können. Die 1.000 PAYBACK Punkte werden Ihnen innerhalb von 3 Wochen nach Ihrer Probefahrt gutgeschrieben.Bei Punkt 1 komm ich schon nicht weiter X) "Gehen Sie auf das"...JA, AUF WAS DENN?


1.Gehen Sie auf das
Probefahrt Formular
Verfasser

Dann hast du wohl Addons oder Einstellungen, die den Link blockieren, der an dieser Stelle ist. Der Link lautet dann: ad-emea.doubleclick.net/clk…4;z

Payback bringt das Angebot wohl 15 Euro pro Person bzw. vielleicht auch mehr, je nach Vereinbarung.

Jetzt ist es schon so weit, dass man fürs Opel Fahren finanziell entschädigt wird...

Opel? Da hat doch Opa immer was von erzählt!

Danke! Coole Sache - HOT.

Das Fahrzeug macht mich schon ein wenig neugierig

Muss kein Mokka sein ;- )

Sichern Sie sich jetzt 1.000 PAYBACK Punkte und vereinbaren Sie bis zum 31.12.2012 bei ihrem teilnehmenden Opel Partner eine Probefahrt mit dem neuen Opel Mokka oder natürlich jedem anderen Opelmodell Ihrer Wahl.

Bei mir wurde der Link auf der Seite auch nicht angezeigt. Benutze momentan Google Chrome.
Habe dann einfach im Quelltext auf den Link geklickt, am besten mit "Inspect Element" und dann die richtige Zeile raussuchen. Würde den Link ja posten, scheint aber Nutzergebunden zu sein.

...wenn man es überlebt

Mfg

ratingen

Muss man dann nach der Probefahrt auch wieder voll tanken, oder?

Limit

Muss man dann nach der Probefahrt auch wieder voll tanken, oder?



falls ja fährt man vom Hof parkt 100 meter weiter wartet ne halbe stunde und gibt ihn wieder ab ^^

Nur der Popel fährt nen Opel

janpetrick

Muss kein Mokka sein ;- )Sichern Sie sich jetzt 1.000 PAYBACK Punkte und … Muss kein Mokka sein ;- )Sichern Sie sich jetzt 1.000 PAYBACK Punkte und vereinbaren Sie bis zum 31.12.2012 bei ihrem teilnehmenden Opel Partner eine Probefahrt mit dem neuen Opel Mokka oder natürlich jedem anderen Opelmodell Ihrer Wahl.



Hmm, jetzt wirds interessant ... den Insignia wollte ich eh mal fahren ...

Mokka? Wer kommt denn auf solche Namen? Also für ein Auto?

Avatar
GelöschterUser68141
Limit

Muss man dann nach der Probefahrt auch wieder voll tanken, oder?


Ja sowas gibt's bestimmt bei Opel! (und sonst bei keiner Automarke)


Ok ... beim Ferrari-Händler in Dresden mußte ich auch mal volltanken. Aber das ging auch voll in Ordnung :-)

Limit

Muss man dann nach der Probefahrt auch wieder voll tanken, oder?


Untitled-1.jpg
(_;)

Die 1000 Punkte gibt es bestimmt auch ohne Probefahrt.

Wer die Probefahrt macht kann ja auch mal kurz ins Handschuhfach gucken und sich dort die Fahrzeugidentifizierungsnummer in der Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. im Fahrzeugschein notieren. Mit einer FIN kann man unter myopelservice.com an einem Gewinnspiel mit täglich 5.000 Tagesgewinnen und einer weiteren Hauptverlosung am 17. Dezember teilnehmen.

FIN und "Gewinnspielteilnehmer" müssen übrigens nicht übereinstimmen.

Avatar
GelöschterUser68141

Doppelzimmer

Wer die Probefahrt macht kann ja auch mal kurz ins Handschuhfach gucken … Wer die Probefahrt macht kann ja auch mal kurz ins Handschuhfach gucken und sich dort die Fahrzeugidentifizierungsnummer in der Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. im Fahrzeugschein notieren. Mit einer FIN kann man unter http://www.myopelservice.com an einem Gewinnspiel mit täglich 5.000 Tagesgewinnen und einer weiteren Hauptverlosung am 17. Dezember teilnehmen.FIN und "Gewinnspielteilnehmer" müssen übrigens nicht übereinstimmen.


Die VIN (Vehicle Identification Number) bzw. FIN (Fahrzeug-Identifizierungsnummer) ist bei allen neuen Fahrzeugen auch von außen ablesbar und idR an der linken Windschutzscheibenunterkante zu sehen.
so zB 1296266-pYcdz
Es reicht also ein Gang über den Neu- und Gebrauchtwagenplatz ...

opel fahren für 10 euro??? nichtmal für...ähm... 20!! :-)

merci, Mokka hat mich eh interessiert

da war der Daimler Konzern seiner Zeit wesentlich spendabler, dort konnte man sowohl Smart als auch Chrysler "testen" und bekam jeweils 25 EUR. Bei Chrysler musste man den Wagen nicht mal wieder volltanken.
Habs damals gemacht mit Crossfire und forfour, logischerweise hatts mit dem Crossfire mehr spass gemacht.
Das ganze ist mittlerweile glaub 8 Jahre her und auch hier zeigt sich früher war einfach alles besser.

nix gegen opel aber der name geht ja mal gar nicht. ist in dem wagen etwa ein kaffeesatzleser integriert? ("in den nächsten 3 monaten kommt etwas auf dich zu - könnte gegenverkehr sein.")

Antwort des Opel Händlers in meiner Nähe:
"Sehr geehrter Herr ,

wir haben von Opel die Mitteilung erhalten, dass Sie den Mokka gerne zur Probe fahren wollen.
Leider kann ich Ihnen momentan eine Probefahrt nicht anbieten.
Wir haben zwar ein Fahrzeug am Lager , können es jedoch noch nicht zu Fahrten überlassen.
Gerne können sie sich das Fahrzeug vorab bei uns ansehen.

Mit freundlichen Grüßen
..."

Und nun?

Weberle

Antwort des Opel Händlers in meiner Nähe:"Sehr geehrter Herr ,wir haben v … Antwort des Opel Händlers in meiner Nähe:"Sehr geehrter Herr ,wir haben von Opel die Mitteilung erhalten, dass Sie den Mokka gerne zur Probe fahren wollen.Leider kann ich Ihnen momentan eine Probefahrt nicht anbieten.Wir haben zwar ein Fahrzeug am Lager , können es jedoch noch nicht zu Fahrten überlassen.Gerne können sie sich das Fahrzeug vorab bei uns ansehen.Mit freundlichen Grüßen..."Und nun?



Ne Alternative suchen, bspw. den Ampera probefahren

Ich fahre morgen einen Insignia Probe. Aber man muss doch nicht wirklich nach einer kurzen Probefahrt wieder volltanken, oder?

Morgen Insignia Sports Tourer als Diesel fahren.
Hab eh nichts zu tun. So etwas sollte es öfter geben.

Ob ich wohl fahren kann, wenn ich erst im Januar 13 meinen Führerschein kriege?

Hab heute 17 Uhr meine Probefahrt bestätigt bekommen. Bin ja echt mal gespannt was der Bock kann...

Habe mich für ne Probefahrt mit dem Insignia eingetragen. Die Bedingungen bei einem der Opel Händler in Berlin gehen mal garnicht.
Im Falle eines verschuldeten Unfalls muss man 2000€ zahlen und Kraftstoff muss aufgefüllt werden. Die 10€ die man auszahlen könnte stehen in keinem Verhältnis. Mich würde mal interessieren, welche Bedingungen euch vorgestellt wurden?

Der Fahrer ist älter als 21 Jahre.
Keine Sonderprüfungen.
Selbstbeteiligung im Falle eines Kaskoschadens 2.000,--
Maximale Fahrdauer 2 STD.
maximal 50 Kilometer
Der benötigte Kraftstoff ist nachzutanken.

Hab heute meine Probefahrt gemacht. Entschieden hab ich mich für den Insignia. Stattgefunden hat das ganze in Pfungstdt (Südhessen).

Ich wurde freundlich vom Berater begrüßt und gefragt, ob ich den Sports Tourer Diesel oder eine Benziner Limousine fahren möchte.
Nach dem üblichen Prezedere (Perso und Führerscheinkopie) musste ich noch einen Leihvertrag unterschreiben. Bedingungen, die ich ersehen konnte: Zeitangabe über die Probefahrt (hab 1 Stunde gemacht), 1000€ Selbstbeteiligung Vollkasko und eine Reichweite von 100 Km.
Bin ca. 40 Km gefahren und ein paar Minuten zu spät wieder angekommen. War alles kein Problem und volltanken musste ich auch nichts.

Alles in allem eine schöne Erfahrung und das Auto war auch ganz nett

Heftige Bedingungen bei Euch, wollen die keine Autos verkaufen??
Wir hatten 300€ SB und mussten nicht volltanken. Es wurde zwar nur noch eine Reichweite von 60km im Display angezeigt, die Tankrechnung für's Nachtanken hätte bei längerer Strecke aber auch das Autohaus übernommen. Wir sind dann 50km hin und zurück gefahren, damit ich im nächsten Mediamarkt meine 2 Gutscheine aus dem Groupon Deal einlösen konnte.
Hatte einen gebrauchten Insignia mit schwächster Motorisierung und spartanischer Ausstattung. Mir sagt der Wagen nicht zu, hatte mehr erwartet (Interieur, Beinfreiheit). Verkäufer war aber supernett. Guter Deal allemal.

Pennywise

Heftige Bedingungen bei Euch, wollen die keine Autos verkaufen??Wir … Heftige Bedingungen bei Euch, wollen die keine Autos verkaufen??Wir hatten 300€ SB und mussten nicht volltanken. Es wurde zwar nur noch eine Reichweite von 60km im Display angezeigt, die Tankrechnung für's Nachtanken hätte bei längerer Strecke aber auch das Autohaus übernommen. Wir sind dann 50km hin und zurück gefahren, damit ich im nächsten Mediamarkt meine 2 Gutscheine aus dem Groupon Deal einlösen konnte. :)Hatte einen gebrauchten Insignia mit schwächster Motorisierung und spartanischer Ausstattung. Mir sagt der Wagen nicht zu, hatte mehr erwartet (Interieur, Beinfreiheit). Verkäufer war aber supernett. Guter Deal allemal.



Welche Motorisierung hatte deiner?
Der CDTI mit 160 PS ging schon ganz gut.

Es waren kurzfristig nur ein 116 PS Benziner und ein 130 PS Diesel Automatic verfügbar. Da wir das Ganze schnell hinter uns bringen wollten und es kein Automatic sein sollte, blieb nur der 116 PS.

hmm wo issn der button zum anmelden? da fehlt doch was auf der seite seh nur den link für die 35000 extra punkte für den kauf des wagens....

der button erschien bei mir erst nachdem ich den adblocker im firefox deaktiviert hab

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text