Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
100.000 Stück: Individuell gestaltete Postkarte kostenlos an Helden des Alltags (z.B. an Oma oder Opa) versenden (inklusive Porto!) - CEWE
1344° Abgelaufen

100.000 Stück: Individuell gestaltete Postkarte kostenlos an Helden des Alltags (z.B. an Oma oder Opa) versenden (inklusive Porto!) - CEWE

KOSTENLOS2,29€CEWE Angebote
Expert (Beta)36
eingestellt am 2. AprBearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

In der CEWE App könnt ihr gerade eine kostenlose individuell gestaltete Postkarte an euren persönlichen Helden des Alltags versenden.

1560552.jpg
Insgesamt 100.000 Stück verfügbar - Porto ist auch inklusive!

Gutscheincode: wirsagendanke

1 x pro Person nutzbar.

So funktioniert es

  • 1. CEWE Fotowelt App herunterladen —> Klick und öffnen und CEWE als Handelspartner auswählen.
  • 2. Produkt Postkarte Klassik auswählen und individuell gestalten.
  • 3. Als Zieladresse direkt den Empfänger eintragen. Falls diese nicht bekannt ist, kann die Postkarte auch zunächst an die eigene Adresse gehen und dann in gegebener Situation – etwa beim Einkauf oder am Eingang einer medizinischen Einrichtung übergeben werden.
  • 4. Am Ende des Bestellprozesses den Gutscheincode wirsagendanke eintragen.
  • Abwarten und gemeinsam über die gelungene Überraschung freuen.
.
1560552.jpg
"In der aktuellen Situation leisten zahlreiche Ärzte und Pfleger, Kassierer, freiwillige Helfer, aber auch Nachbarn, Familie und Freunde sowie viele weitere Personen Großes. Für eine beträchtliche Zahl an Menschen sind sie derzeit die Helden des Alltags. CEWE möchte dabei unterstützen, diesen wichtigen Personen Danke zu sagen. Im Rahmen der Kampagne wirsagendanke kann die Postkarte von CEWE kostenlos an den ganz persönlichen Alltagshelden versendet werden.

Direkt per App lässt sich diese ganz individuell gestalten: Einfach Layout auswählen, eigene Fotos und Grußworte einfügen und direkt an die gewünschte Person versenden. Auf diesem Wege lässt sich dem Empfänger die Wertschätzung überbringen, die in dieser Zeit so wichtig ist, auch wenn man sich aktuell nicht persönlich treffen kann. Der Gutschein-Code wirsagendanke ist pro Kunde einmalig einlösbar und steht für insgesamt 100.000 Postkarten zur Verfügung."

1560552.jpg
1560552.jpg
1560552.jpg
Zusätzliche Info
CEWE AngeboteCEWE Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil sie 100000 Postkarten mehr austragen muss. Genau mein Humor. Ich sage Danke an CEWE.
munando02.04.2020 13:00

Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil …Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil sie 100000 Postkarten mehr austragen muss. Genau mein Humor. Ich sage Danke an CEWE.



Also Sie/Er trägt alleine 100.000 Karten aus...aha....und welche erhöhte Gefahr ist da, wenn man die in den Briefkasten wirft? Beißt der?

Zum Deal...Hot!
munando02.04.2020 13:00

Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil …Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil sie 100000 Postkarten mehr austragen muss. Genau mein Humor. Ich sage Danke an CEWE.


Du kannst ja auch eine Karte z.B. an deine Oma versenden, die du jetzt nicht besuchen solltest. Ich finde, dafür ist es schon eine ganz nette Idee.
Helden Zug - die wievielte?
36 Kommentare
Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil sie 100000 Postkarten mehr austragen muss. Genau mein Humor. Ich sage Danke an CEWE.
Helden Zug - die wievielte?
munando02.04.2020 13:00

Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil …Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil sie 100000 Postkarten mehr austragen muss. Genau mein Humor. Ich sage Danke an CEWE.


Du kannst ja auch eine Karte z.B. an deine Oma versenden, die du jetzt nicht besuchen solltest. Ich finde, dafür ist es schon eine ganz nette Idee.
munando02.04.2020 13:00

Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil …Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil sie 100000 Postkarten mehr austragen muss. Genau mein Humor. Ich sage Danke an CEWE.



Also Sie/Er trägt alleine 100.000 Karten aus...aha....und welche erhöhte Gefahr ist da, wenn man die in den Briefkasten wirft? Beißt der?

Zum Deal...Hot!
munando02.04.2020 13:00

Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil …Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil sie 100000 Postkarten mehr austragen muss. Genau mein Humor. Ich sage Danke an CEWE.


Genau. Wir schonen jetzt noch absichtlich die Post und schauen zu, wie dadurch das nächste Unternehmen hops geht.
munando02.04.2020 13:00

Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil …Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil sie 100000 Postkarten mehr austragen muss. Genau mein Humor. Ich sage Danke an CEWE.



Ruhig Brauner. Wenn Du die Postkarte als Einschreiben schicken willst, musste das selber zahlen. Das werden die wenigsten der 100.000 Leute machen. Also alles gut ;-)
Da wird sich die Omi freuen

An die Nörgler: Die Postboten sollen sie ja nicht umarmen bei der Übergabe - ab in Briefkasten und fertig - so wie die anderen Briefe etc. die nach wie vor im Umlauf sind
munando02.04.2020 13:00

Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil …Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil sie 100000 Postkarten mehr austragen muss. Genau mein Humor. Ich sage Danke an CEWE.


Postkarten werden üblicherweise in einen Briefkasten eingeworfen. Daher kein Kontakt zum Empfänger. Schlimmer sind Paketzustellungen!
Danke :-)
munando02.04.2020 13:00

Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil …Und den Postboten/ der Postbotin zusätzlich einer Gefahr aussetzen, weil sie 100000 Postkarten mehr austragen muss. Genau mein Humor. Ich sage Danke an CEWE.



Da müsste man schon kurz vor dem Kontakt draufspucken.
Hat funktioniert, vielen Dank!
Sind wir nicht eigentlich alle Helden. Wir sollten uns denke ich alle mal auf die Schulter klopfen und gut ist.
Schöne Idee, Danke für den Deal. Trotz der täglichen Anrufe ist doch so eine Kleine Aufmerksamkeit für unseren Opi , der im Heim fest sitzt ,mal eine kleine Abwechslung. Er wird sich sicher freuen ..Und hat was zum Erzählen / Zeigen ..
Alle: Juhuu! Und Cewe: Wir sagen danke für 100.000 Adressdaten ... ihr Trottel
Luppo02.04.2020 13:56

Da müsste man schon kurz vor dem Kontakt draufspucken.



Gollum7502.04.2020 13:13

Also Sie/Er trägt alleine 100.000 Karten aus...aha....und welche erhöhte G …Also Sie/Er trägt alleine 100.000 Karten aus...aha....und welche erhöhte Gefahr ist da, wenn man die in den Briefkasten wirft? Beißt der?Zum Deal...Hot!


SteffiRico02.04.2020 13:40

Da wird sich die Omi freuen An die Nörgler: Die Postboten sollen sie …Da wird sich die Omi freuen An die Nörgler: Die Postboten sollen sie ja nicht umarmen bei der Übergabe - ab in Briefkasten und fertig - so wie die anderen Briefe etc. die nach wie vor im Umlauf sind



Lukazsz02.04.2020 13:43

Postkarten werden üblicherweise in einen Briefkasten eingeworfen. Daher …Postkarten werden üblicherweise in einen Briefkasten eingeworfen. Daher kein Kontakt zum Empfänger. Schlimmer sind Paketzustellungen!



Das ist halt das Problem von vielen, weil sie den Ernst der Lage nicht erkennen. Viele sehen, wie man auch hier in der Community sieht, nur den Briefkasten. Herstellung, Bearbeitung, Transport usw. sind alles potentielle Gefahrenquellen. Nur 1 Beispiel von vielen. Eure Postkarte landet noch mit anderen Briefen zusammen in einem Sack. Da muss nur ein Brief dabei sein, wo einer schön die Briefmarke noch angeleckt hat. Potentielle Möglichkeit. Wie das RKI auch schon mitgeteilt hat, das Virus hat in der Umwelt eine Überlebenschance von 2-3 Tagen. Solche Dinge geht es einfach zu minimieren, aber es muss wohl erst ein geliebter Mensch sterben um sich den Gefahren bewusst zu werden.
Gerade im Einzelhandel sehe ich immer noch viele Leute, die ihren Pfandbon im Mund tragen und ihn dann an der Kasse abgeben wollen. Sehr lecker. Die haben wohl gar nix kapiert.
Bearbeitet von: "gumoka" 2. Apr
gumoka02.04.2020 15:00

Das ist halt das Problem von vielen, weil sie den Ernst der Lage nicht …Das ist halt das Problem von vielen, weil sie den Ernst der Lage nicht erkennen. Viele sehen, wie man auch hier in der Community sieht, nur den Briefkasten. Herstellung, Bearbeitung, Transport usw. sind alles potentielle Gefahrenquellen. Nur 1 Beispiel von vielen. Eure Postkarte landet noch mit anderen Briefen zusammen in einem Sack. Da muss nur ein Brief dabei sein, wo einer schön die Briefmarke noch angeleckt hat. Potentielle Möglichkeit. Wie das RKI auch schon mitgeteilt hat, das Virus hat in der Umwelt eine Überlebenschance von 2-3 Tagen. Solche Dinge geht es einfach zu minimieren, aber es muss wohl erst ein geliebter Mensch sterben um sich den Gefahren bewusst zu werden.Gerade im Einzelhandel sehe ich immer noch viele Leute, die ihren Pfandbon im Mund tragen und ihn dann an der Kasse abgeben wollen. Sehr lecker. Die haben wohl gar nix kapiert.


Und du gehst ab jetzt auch nichts mehr einkaufen...
Dadaggl02.04.2020 14:34

Alle: Juhuu! Und Cewe: Wir sagen danke für 100.000 Adressdaten ... ihr …Alle: Juhuu! Und Cewe: Wir sagen danke für 100.000 Adressdaten ... ihr Trottel



Kannst Du kurz umreißen, aufgrund welcher Rechtsgrundlage CEWE diese Daten von privaten Empfängern möglicherweise nutzen könnte? Und genau wofür? Und was genau CEWE mit z.B. der Anschrift vom Rudolf-Virchow-Krankenhaus in Berlin soll?
gumoka02.04.2020 15:00

Das ist halt das Problem von vielen, weil sie den Ernst der Lage nicht …Das ist halt das Problem von vielen, weil sie den Ernst der Lage nicht erkennen. Viele sehen, wie man auch hier in der Community sieht, nur den Briefkasten. Herstellung, Bearbeitung, Transport usw. sind alles potentielle Gefahrenquellen. Nur 1 Beispiel von vielen. Eure Postkarte landet noch mit anderen Briefen zusammen in einem Sack. Da muss nur ein Brief dabei sein, wo einer schön die Briefmarke noch angeleckt hat. Potentielle Möglichkeit. Wie das RKI auch schon mitgeteilt hat, das Virus hat in der Umwelt eine Überlebenschance von 2-3 Tagen. Solche Dinge geht es einfach zu minimieren, aber es muss wohl erst ein geliebter Mensch sterben um sich den Gefahren bewusst zu werden.Gerade im Einzelhandel sehe ich immer noch viele Leute, die ihren Pfandbon im Mund tragen und ihn dann an der Kasse abgeben wollen. Sehr lecker. Die haben wohl gar nix kapiert.



Man muss mir bestimmt nichts über Sicherheit mitteilen...Aber man kann auch einen Müllsack nehmen und sich den Anziehen...dazu stellt man sich in der verrammelten Wohnung unter die permanent laufende Dusche. Wenn man sich schon auf das RKI beruft, dann richtig bitte!

Es müsste sich eine "Infizierte" Briefmarke lösen...die übrigens heute Selbstklebend zu haben sind, dann einmal mit den überlebenden Viren quer durch den Postsack rauschen. Und dabei auch noch aktive Viren in ausreichender Menge dabei haben.....

Du kaufst sicherlich auch keine unverpackten Waren geschweige den frisches Obst und Gemüse....
Also ich schicke trotz allem eine Karte
an meinen Postboten.
gumoka02.04.2020 15:00

Das ist halt das Problem von vielen, weil sie den Ernst der Lage nicht …Das ist halt das Problem von vielen, weil sie den Ernst der Lage nicht erkennen. Viele sehen, wie man auch hier in der Community sieht, nur den Briefkasten. Herstellung, Bearbeitung, Transport usw. sind alles potentielle Gefahrenquellen. Nur 1 Beispiel von vielen. Eure Postkarte landet noch mit anderen Briefen zusammen in einem Sack. Da muss nur ein Brief dabei sein, wo einer schön die Briefmarke noch angeleckt hat. Potentielle Möglichkeit. Wie das RKI auch schon mitgeteilt hat, das Virus hat in der Umwelt eine Überlebenschance von 2-3 Tagen. Solche Dinge geht es einfach zu minimieren, aber es muss wohl erst ein geliebter Mensch sterben um sich den Gefahren bewusst zu werden.Gerade im Einzelhandel sehe ich immer noch viele Leute, die ihren Pfandbon im Mund tragen und ihn dann an der Kasse abgeben wollen. Sehr lecker. Die haben wohl gar nix kapiert.


Ich lecke nicht nur die Briefmarke ab, sondern gleich den ganzen Brief. Kostet viel Speichel, is(s)t aber lecker.
Danke!
Freue mich sehr auf die Postkarte
Ich finde es super, meine Oma hat Geburtstag und muss diesen Tag alleine verbringen - sie wird sich sehr freuen! Und der Postbote wirft es nur in den Briefkasten wie jeden anderen Brief auch.. Top!
FUU - kein internationaler Versand...
meh - dann muss ich ja jetzt wirklich noch ne Postcrossing.com Karte schreiben...
paradonym02.04.2020 21:09

FUU - kein internationaler Versand... meh - dann muss ich ja jetzt …FUU - kein internationaler Versand... meh - dann muss ich ja jetzt wirklich noch ne Postcrossing.com Karte schreiben...


Das ja mal neece. Danke.
netjunkie2k02.04.2020 21:10

Das ja mal neece. Danke.


Meinste Postcrossing? Das ist echt nice. Und kostet mich nach gut 1500 Postkarten in 4 Jahren auch einiges an Porto. Was aber auch heißt dass ich jetzt gut 1500 Postkarten aus aller Welt habe.
100.000 ... so viele Leute kenne ich gar nicht. Ne das schaff ich nicht!
100.000 dem stimme ich zu ist eine ganze Menge, aber was in der Beschreibung des Deals nicht steht ist, du darfst seitens des Anbieters das Produkt nur einmal versenden. Also überlege gut an wen du es schicken möchtest.
Danke mein Opa wird sich sicher freuen
Postkarte ist bereits angekommen! Mega.

Donnerstag Nachmittag bestellt, Freitag gedruckt & verschickt, Heute angekommen.
Bearbeitet von: "Feuerblatt" 4. Apr
Ganz toll
Mal sehen, ob es ankommt
Feuerblatt04.04.2020 21:12

Postkarte ist bereits angekommen! Mega. Donnerstag Nachmittag bestellt, …Postkarte ist bereits angekommen! Mega. Donnerstag Nachmittag bestellt, Freitag gedruckt & verschickt, Heute angekommen.


Sehr schön und vielen Dank für die Rückmeldung.
Lukazsz02.04.2020 13:43

Postkarten werden üblicherweise in einen Briefkasten eingeworfen. Daher …Postkarten werden üblicherweise in einen Briefkasten eingeworfen. Daher kein Kontakt zum Empfänger. Schlimmer sind Paketzustellungen!


Ich weiß nicht wie es bei dir ist, mein Paketzusteller fasst mich nicht an - drückt mir das Paket in die Hand und fertig. Ganz ohne Unterschrift.
Die Aktion ist ja nett, aber Boah alter für eine Firma wie CEWE ist die App ja Katastrophe, Langsam, Umständlich, unübersichtlich, Fummelig, tut nicht das was sie soll etc. also da bekommen es selbst kleine Firmen wie Postando, oder die Österreichische Post besser mit ihren Apps gebacken, ist ja ein Horror im 21 Jahrhundert.
Ressourcen und Zeitverschwendung, nur für ein wenig Imagegewinn... sauber, nein danke
...ist sowieso abgelaufen, der "Deal".
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text