Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(10.09.-12.09.) 5 x Laugen-Stange oder -Brezel (450 g), selber sortieren, für 99 Cent / (12.09.) Butter Frau Antje für 1,11 Euro [Netto MD]
165° Abgelaufen

(10.09.-12.09.) 5 x Laugen-Stange oder -Brezel (450 g), selber sortieren, für 99 Cent / (12.09.) Butter Frau Antje für 1,11 Euro [Netto MD]

0,95€1,40€-32%Netto Marken-Discount Angebote
Expert (Beta)10
165° Abgelaufen
(10.09.-12.09.) 5 x Laugen-Stange oder -Brezel (450 g), selber sortieren, für 99 Cent / (12.09.) Butter Frau Antje für 1,11 Euro [Netto MD]
eingestellt am 4. SepVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Oktoberfest-Angebote bei Netto MD
Ab Donnerstag, den 10.09. bekommt ihr 5 Laugenteilchen (Laugenbrezel oder Laugenstange, je 90g) für nur 95 Cent.
Ihr könnt die Teile selber sortieren.

PVG: Der Preis liegt sonst bei 1,40 Euro.

1647802-poJpR.jpg

Wer am Samstag, den 12.09. zu Netto geht, kann sich noch die günstige Butter (250g) von Frau Antje für 1,11 Euro mitnehmen.

1647802-K0DLM.jpg.
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Nein danke. Netto MD hat die schlechteste Aufbackware weit und breit. Nicht mal geschenkt.


Danke allerdings für den Tipp mit der Butter.
Bearbeitet von: "JasBee" 10. Sep
JasBee10.09.2020 22:56

Nein danke. Netto MD hat die schlechteste Aufbackware weit und breit. …Nein danke. Netto MD hat die schlechteste Aufbackware weit und breit. Nicht mal geschenkt.Danke allerdings für den Tipp mit der Butter.



Die Kaiserbrötchen sind Top, grade wenn sie noch warm sind und zwischen 07.00 - 08.00 für 7 Cent das Stück....
Bearbeitet von: "nordsee-biker" 11. Sep
Echt, an der Nordsee gibt es Rosenbrötchen bei netto?? Hab schon vieles bei netto gesehen, die aber noch nicht. Welche Sorten?
Bei uns in NRW gibt es morgens übrigens "normale" Brötchen (oder auch schonmal Kaiserbrötchen), Weltmeister und Roggenbrötchen oder Croissants zum halben Preis.

Nichtdestotrotz finde ich die Backwaren von netto aber auch eher mies. Während man das Gefühl hat, dass bei Aldi, Penny und Co der gleiche Hersteller hinter den Aufbackwaren steckt, merke ich bei netto tatsächlich eine deutliche Abweichung.
Bearbeitet von: "Fanta_Jes" 11. Sep
Fanta_Jes11.09.2020 14:15

Echt, an der Nordsee gibt es Rosenbrötchen bei netto?? Hab schon vieles …Echt, an der Nordsee gibt es Rosenbrötchen bei netto?? Hab schon vieles bei netto gesehen, die aber noch nicht. Welche Sorten? Bei uns in NRW gibt es morgens übrigens "normale" Brötchen (oder auch schonmal Kaiserbrötchen), Weltmeister und Roggenbrötchen oder Croissants zum halben Preis.Nichtdestotrotz finde ich die Backwaren von netto aber auch eher mies. Während man das Gefühl hat, dass bei Aldi, Penny und Co der gleiche Hersteller hinter den Aufbackwaren steckt, merke ich bei netto tatsächlich eine deutliche Abweichung.


Sorry ich meinte Kaiserbrötchen, die sind etwas besser wie die Normalen Schnittbrötchen.
Bearbeitet von: "nordsee-biker" 11. Sep
nordsee-biker11.09.2020 11:52

Die Kaiserbrötchen sind Top, .....


Nää! Nie!
War heute morgen um 8.00 bei Netto.
Da gab es das Brot Weizenkrüstchen (oder so ähnlich) für 77 Cent im Angebot.
War noch lauwarm vom Aufbacken. Geschmacklich nur frisch zu ertragen und auch nur, weil ich keine Zeit mehr hatte, beim Bäcker vorbei zu fahren
JasBee11.09.2020 16:27

Nää! Nie!War heute morgen um 8.00 bei Netto.Da gab es das Brot W …Nää! Nie!War heute morgen um 8.00 bei Netto.Da gab es das Brot Weizenkrüstchen (oder so ähnlich) für 77 Cent im Angebot.War noch lauwarm vom Aufbacken. Geschmacklich nur frisch zu ertragen und auch nur, weil ich keine Zeit mehr hatte, beim Bäcker vorbei zu fahren



Wie immer im Leben ist der Geschmack verschieden. Die meisten Bäcker backen doch auch nur noch auf. Ich denke in 10 - 20 Jahren gibt es kaum noch Bäcker und die Supermärkte haben 7/24 auf.
Da denkst du eher falsch. Zum Glück.

Bei uns gibt es noch ein paar traditionell arbeitende Bäcker und die haben Kundenzulauf ohne Ende.
Eben WEIL der Geschmack entscheidet.

Die Brezel von diesen Bäckern ist ihr Geld wert - in jeder Hinsicht.
Eine Discounterbrezel dagegen ist für mich nahezu ungeniessbar.
Bearbeitet von: "JasBee" 11. Sep
JasBee11.09.2020 16:42

Da denkst du eher falsch. Zum Glück.Bei uns gibt es noch ein paar …Da denkst du eher falsch. Zum Glück.Bei uns gibt es noch ein paar traditionell arbeitende Bäcker und die haben Kundenzulauf ohne Ende.Eben WEIL der Geschmack entscheidet. Die Brezel von diesen Bäckern ist ihr Geld wert - in jeder Hinsicht.Eine Discounterbrezel dagegen ist für mich nahezu ungeniessbar.


Gelöscht
Bearbeitet von: "nordsee-biker" 14. Sep
nordsee-biker11.09.2020 17:45

Ich persönlich habe mich nach der Euro Einführung langsam von Bäckern und M …Ich persönlich habe mich nach der Euro Einführung langsam von Bäckern und Metzgereien verabschiedet. Und wenn ich jetzt mit dem Abstand die Preise sehe bin ich schockiert. Brot hole ich nur noch in der 50 Cent Tüte reduziert vom Vortag ( Alle Sorten ) bei Aldi Nord.


Aldi Süd hat bei uns seit kurzem eine Theke mit frischen Backwaren eines Großbäckers.
Preise sind mir für einen Discounter und Massenware aber viel zu hoch. Bauernbrot knapp 4 Euro, süßes Teilchen ca. 1,50 Euro etc. Qualitativ okay, aber nicht mehr. Da kaufe ich dann lieber bei einem Traditionsbäcker.
Aldi Süd reduziert ca. eine Stunde vor Ladenschluss manche Backwaren wohl um 30%, aber nicht alle. Zu dem Zeitpunkt sind die Aufback-Automaten meistens auch schon leer.

Thema Metzgerei:
War heute bei einem meiner Vorzugsmetzger:
100 gr. Wachholderschinken, geschnitten nach Wunsch: 100 Gramm kosten 1,99 Euro.

Industrieller Wachholderschinken von der PENNY 'Frischetruhe' kostet genau so viel. Plus viel unnötiges Plastik.

Brot kann man auch sehr gut selbst backen. Kostet dich mit einer Brotback-Mischung für ein Brot ca. 700 Gramm dann vielleicht 60 - 70 Cent.
JasBee11.09.2020 23:52

Aldi Süd hat bei uns seit kurzem eine Theke mit frischen Backwaren eines …Aldi Süd hat bei uns seit kurzem eine Theke mit frischen Backwaren eines Großbäckers.Preise sind mir für einen Discounter und Massenware aber viel zu hoch. Bauernbrot knapp 4 Euro, süßes Teilchen ca. 1,50 Euro etc. Qualitativ okay, aber nicht mehr. Da kaufe ich dann lieber bei einem Traditionsbäcker.Aldi Süd reduziert ca. eine Stunde vor Ladenschluss manche Backwaren wohl um 30%, aber nicht alle. Zu dem Zeitpunkt sind die Aufback-Automaten meistens auch schon leer.Thema Metzgerei:War heute bei einem meiner Vorzugsmetzger:100 gr. Wachholderschinken, geschnitten nach Wunsch: 100 Gramm kosten 1,99 Euro.Industrieller Wachholderschinken von der PENNY 'Frischetruhe' kostet genau so viel. Plus viel unnötiges Plastik.Brot kann man auch sehr gut selbst backen. Kostet dich mit einer Brotback-Mischung für ein Brot ca. 700 Gramm dann vielleicht 60 - 70 Cent.


Gelöscht
Bearbeitet von: "nordsee-biker" 14. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text