100€ Coupon für Krups HP 5031 Prep & Cook Multifunktions-Küchenmaschine mit Kochfunktion
134°Abgelaufen

100€ Coupon für Krups HP 5031 Prep & Cook Multifunktions-Küchenmaschine mit Kochfunktion

40
eingestellt am 2. Nov 2015
Es gibt auf Amazon wieder einen Coupon für die Krups HP5031 Prep & Cook Küchenmaschine mit Kochfunktion (Alternative zum Thermomix)

Coupon: Zusätzlich EUR 100,00 sparen (kann man direkt auf der Produktseite aktivieren)
Rabatt wird an der Kasse abgezogen.
Gültig bis 31.12.2015

Mittlerweile gibt es für das Gerät auch Zubehör (Dampfgaraufsatz, Zerkleinerer und extra Schüssel). Gerade den Zerkleinerer find ich große Klasse, da man jetzt auch richtig raspeln und Scheiben schneiden kann! Das glaub ich kann man mit dem original Thermi nicht...

Den Link habe ich dazu gerade auf der Produktseite angezeigt bekommen:
amazon.de/s/r…%3A!3169011%2Cn%3A3169321%2Cn%3A3495053031%2Cn%3A!3169011&sort=relevancerank&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=hero-quick-promo&pf_rd_r=0ND5G0XCM6HKPBA38F79&pf_rd_t=201&pf_rd_p=723281267&pf_rd_i=B00OAXFNQ4


Und hier noch ein Testbericht: etm-testmagazin.de/tes…506
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    40 Kommentare
    Gebannt

    VGP: 658,99€

    Und schon kostet eine Küchenmaschine mehr als manches Auto.

    3 ausm Aldi tuns auch. Gibt es bei Aldi Nord in einer Woche

    kann man damit auch faxen?

    Fettes Teil muss man schon sagen. Sprengt aber deutlich den Rahmen bei Küchenmaschinen und ich finde mehr als 200-300 € sollte man nicht hinlegen als Otto Normalo.

    Ohne 2GB RAM, Octa-Core, UHD Display..mist

    Ist das ein Essensreplikator, oder warum ist das so teuer?

    Vagner

    Fettes Teil muss man schon sagen. Sprengt aber deutlich den Rahmen bei … Fettes Teil muss man schon sagen. Sprengt aber deutlich den Rahmen bei Küchenmaschinen und ich finde mehr als 200-300 € sollte man nicht hinlegen als Otto Normalo.



    Ist aber schon deutlich besser als eine normale Küchenmaschine^^ wer viel kocht und backt, hat sicher Spaß damit :-)
    Gebannt

    Ersparnis 10 Euro...
    Dein Ernst?

    Vagner

    Fettes Teil muss man schon sagen. Sprengt aber deutlich den Rahmen bei … Fettes Teil muss man schon sagen. Sprengt aber deutlich den Rahmen bei Küchenmaschinen und ich finde mehr als 200-300 € sollte man nicht hinlegen als Otto Normalo.


    Kannst eine Maschine in diesem Preissegment empfehlen?
    gbw

    3 ausm Aldi tuns auch. Gibt es bei Aldi Nord in einer Woche


    Stimmt das ??

    bei Metro z.Zt. für 594.99€

    steht nur rum keiner kocht damit denn zu klein usw. Dinge die die Welt nicht braucht...

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig

    Schon 13 Kommentare und noch kein "Alles andere als Thermomix ist Schrott" Kommentar. Ich bin beeindruckt!
    Sind wahrscheinlich alle mit ihrem TM beschäftigt und grübeln welchen Brei sie morgen kochen werden xD

    Schade, gerade nen Thermomix bestellt.

    Kommentar

    donti

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht b … Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig

    nicht korrekt. In vielen Profi Küchen steht ein thermomix, einfach weil es ein gutes Gerät ist. Wer es sich leisten kann und will und gerne kocht, sollte es tun. Wer nicht gerne kocht und trotzdem gerne regelmäßig warm ist kann sich das auch überlegen, funktioniert gut.
    donti

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht b … Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig

    Welcher Sterne-Koch hat denn einen Thermomix?
    Gatos

    Welcher Sterne-Koch hat denn einen Thermomix?



    Küchenmixmaschinen mit Heizfunktion so ziemlich jeder. Obs jetzt überall ein TM ist, wage ich zu bezweifeln.

    Bisher kommt keine Maschine an nem Thermomix ran. Bei diesem Modell fehlt u.A. die integrierte Waage.

    Ich habe seit 1 Woche den thermomix, eine tolle Sache muss ich schon zugeben. Ich hab ihn geschenkt bekommen, ich weiss nicht, ob ich ihn selber kaufen würde. (_;)

    Außer Thermomix ist alles schrott;-)

    Meines Wissens hat Vorwerk auf die integrierte Waage ein Patent und die ist echt ein "must have".

    Für wen es nur ein "nice-to-have" ist wird wahrscheinlich auch mit der hier zufrieden.

    ich investiere lieber in meine Frau - kommt dabei mehr raus

    An mich kommt niemand ran, pah !

    wlliwonka

    Außer Thermomix ist alles schrott;-)



    Typisch Vorwerk halt, früher Staubsauger // heute Küchenmaschine.....

    aber der Inhalt sieht bei beiden gleich aus .... X)
    donti

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht b … Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig



    Keiner, außer vllt er/sie macht Werbung für TM.
    Viele Profiköche ja ne is klar X)
    donti

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht b … Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig


    harald Wohlfahrt, heston blumenthal, jörg sackmann. von diesen 3 weiß ich es sicher. "Werbung für Thermomix" ist klar. Ihr könnt euch doch einfach mal in der Gastronomie umhören. Kochkurse bei solchen Leuten gibt es auch (den von Jörg Sackmann kann ich zB sehr empfehlen) für vergleichsweise günstige Preise. Auch dort könnt ihr die Leute fragen.

    Nimmt schon fast apple-bashing-züge an. Nur bei Thermomix noch unbegründeter.

    donti

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht b … Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig



    entweder man kann kochen, dann mag der TM ne Hilfe sein.
    Oder man kann nicht kochen, dann bringt das Teil auch nix !

    Ich investiere die 1000 gesparten Euro lieber in höherwertigere Lebensmittel, da habe ich mehr davon und kann geschmacklich auch eher punkten, als jemand der seinen Thermomix mit Discounterfleisch füttert

    PS:

    letztens nen Test im TV gesehen: zwei Köche , einer mit Thermomix , einer mit den normalen Küchenutensilien bewaffnet. Zwei Gänge gekocht, die Testesser fanden das handwerklich produzierte Gericht (mit Pfanne etc.) besser.
    Dann wurde getauscht, der Koch der vorher besser war bekam den Thermomix und umgekehrt und trotzdem fanden die Testesser wieder das Essen, das nicht aus dem Thermomix kam besser.
    Sprich, es lag nicht am Koch sondern der Zubereitungsart.
    donti

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht b … Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig


    Why not both? Wenn du das Geld hast natürlich nur. Ich hab den Thermomix selbst (noch) nicht daheim, ganz einfach weil mir 1100 Ocken momentan zu viel sind. Aber in meiner Familie gibt es einige die den nutzen (meine Mutter, Onkel). Ich kenne ihn aber eben auch von Kochkursen (die nicht Vorwerk-zertifiziert sind - bei dem einen gab es auch eine rege Diskussion zwischen Koch und Skeptiker).

    Wer nichts mit Essen am Hut hat, für den kann der Thermomix a) Rettung vor Fertiggerichten oder b) überteuertes Gadget sein. Wer kochen kann muss wissen ob er sich das leisten möchte.

    Kochen "nicht können" ist ja wohl nur ne schlechte Ausrede. Es ist ja wohl eher das "wollen".
    Jeder der will, kann auch kochen. Chefkoch App und ab geht's.

    Lesen und einkaufen ist dann natürlich ne besondere Herausforderung.

    TimTimTim

    Kochen "nicht können" ist ja wohl nur ne schlechte Ausrede. Es ist ja … Kochen "nicht können" ist ja wohl nur ne schlechte Ausrede. Es ist ja wohl eher das "wollen". Jeder der will, kann auch kochen.



    da hast du natürlich recht. Ist meistens ne faule Ausrede, wenn ich das bei anderen Männern höre.Eigentlich kann man ja nichts falsch machen, wenn man nach Rezept vorgeht, die Erfahrung bringt dann auch Tricks und Feinheiten beim abschmecken mit sich.

    Mit "können" hab ich eher den Unterschied zwischen "hmmm, sehr lecker" und "ja danke, bin sattgeworden" gemeint
    Renje

    Schade, gerade nen Thermomix bestellt.



    wenn das Teil in 7 Monaten, nach Ende der Garantie kaputt geht und du feststellst das der Kult um die Maschine nur Nepp ist kaufst du dir auch was vernünftiges...

    So sehen also die neuen Kochtöpfe aus? Bald werden wir nicht mehr im Stande sein, ohne Anleitung und Spezialküchengerät einen Rührei selbst zu machen...

    donti

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht b … Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig


    Bin zwar auch kein Küchenmaschinenverfechter aber ich denke in 10 Jahren hat jeder dritte Haushalt so ein Gerät. Zeitersparnis usw.
    donti

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht b … Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig



    Meine Eltern führen ein großes Hotel am Bodensee, ich kenne mich dort in dem Gewerbe aus.
    Auch sind dementsprechend sehr viele Kumpels in der Sparte, gekocht - überall, weltweit.

    Ich koche nur privat, nicht beruflich, und kein Gerät hat einen Vorteil gegenüber dem selbst kochen.
    Vielleicht in gewissem Maße Zeitersparnis, aber keinesfalls zur Qualität.
    Die Möglichkeiten werden oft als unbegrenzt dargestellt...

    Das Gefühl, der Spaß, das experimentieren und der eigene Style gehen komplett verloren- alles, was das Kochen so "geil" macht für mich.

    Mehrere Freundinen meiner Freundin haben sich ein Thermomix gekauft und versuchten mich zu überzeugen.
    Aber für mich persönlich, hat das mit kochen nichts zu tun.
    Individualismus und der eigene Style/Geschmack gehen komplett drauf. Ich bin zu sehr gebunden am Gerät, und meiner eigenen Ideen.

    Das ist für mich wie malen nach Zahlen - klar male ich etwas, aber es kommt dabei nur der selbe Kram raus.

    Echte (Hobby) Köchen stellen sich für das Geld nicht so einen Kram in die Bude, Anfänger sollten den Spaß und die Basics lernen und dann den Spaß am Kochen bekommen.
    Für die Kohle hole ich mir dann lieber Messer, etc, was mir mein Leben lang Spaß bereitet.

    So seh ich das, jeder wohl etwas anders :-)
    donti

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht b … Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig



    Klar - zur Zeitersparnis kann sowas wirklich praktisch sein.
    Aber es hat mit dem Sinn/Spaß und dem eigentlichen Kochen halt mal überhaupt gar nichts am Hut :-)

    Wenn jemand sagt, er kann nicht so ganz kochen, spart sich Zeit möchte aber frische Zutaten verwenden - besser als eine TK Pizza allemal.
    Aber selbst dafür gibts mit normalen Töpfen/Pfannen schnelle und geile Gerichte, die jeder hinbekommt.

    Ich würde es halt nicht kochen nennen. :-)
    Das wäre eine Beleidigung für den echt super spannenden Beruf des Kochs, der oftmals nicht die Anerkennung bekommt.
    donti

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht b … Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig


    ? warum kannst du denn geistig die mechanischen Fähigkeiten eines gut entwickelten Rührers mit angepasster Kesselform, eingebauter Waage und Heizung nicht von den Rezeptvorlagen trennen? Du musst diese Rezeptvorlagen nicht verwenden. Macht meine Mutter z.B. auch nicht.

    Es ist doch offensichtlich, dass das Gerät gut geeignet ist um bestimmte Funktionen zu erfüllen. Wenn du lieber von Hand eine Mayonnaise rührst - bitte, kein problem. Aber wenn du ein Gerät siehst bei dem das gut funktioniert? Warum schlecht reden? Du musst es ja nicht kaufen.

    "Echte hobby-köche"? was soll das sein? bestimmst du wer "echt" ist und wer nicht? Ab wann ist man keiner mehr? Wenn man seinen hefeteig im thermomix statt der Kitchenaid macht?

    Ganz analog zu den Apple/beliebigesanderesüberteuertespremiumprodukt-Hatern.
    Verfasser

    Ich bin ehrlich gesagt froh, dass die Prep & Cook KEINE intergrierte Wagge hat...
    So ne Küchenwaage hat doch sicher so ziemlich jeder daheim oder man kauft lieber eine separate Küchenwaage für 15€ und muss sich nicht ärgern, wenn man z.B. Mehl schon in der Schüssel hat, Zucker zuwiegen möchte und versehentlich zu viel erwischt... Das Gefrickel, den Zucker dann wieder aus der Schüssel zu bekommen spar ich mir lieber.

    donti

    Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht b … Wer wirklich kochen kann, oder möchte bzw jemand dem das Spaß macht beschafft sich nicht so ein Gerät. Das komplette Koch Gefühl geht vollkommen verloren und dafür solche Preise? Echt wahnsinnig


    Ich glaube da liegst du etwas falsch. Wenn ich so meine Mutter und Tanten höre haben die alle riesen Spaß mit dem Teil
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text