100€ Rabatt bei Racechip (GTS und GTS Black)
144°Abgelaufen

100€ Rabatt bei Racechip (GTS und GTS Black)

36
eingestellt am 1. Aug
Racechip gibt zu seinem 10 jährigem Jubiläum einen Rabatt von 100€ auf "GTS" oder "GTS Black" Chips
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bayern1232vor 13 m

Durch Chiptuning erlischt die Allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, …Durch Chiptuning erlischt die Allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, wenn die Abnahme des Einbaus der Leistungssteigerung nicht umgehend durch eine amtlich anerkannte Prüfeinrichtung i.S.d. § 19 StVZO durchgeführt und entsprechend § 22 StVZO bestätigt worden ist, d.h. die Leistungssteigerung muss in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.Der Einbau eines S, RS, GTS, GTS Black kann den Versicherungsschutz Ihres Fahrzeugs beeinträchtigen. Sie müssen deshalb Ihren Fahrzeugversicherer vor Einbau benachrichtigen.Hört sich so nicht schlecht an, aber dann halt die Kosten für TÜV und ggf. individuelle Einstufung durch den Versicherer.MEH!


Muss ja niemand wissen
36 Kommentare
Durch Chiptuning erlischt die Allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, wenn die Abnahme des Einbaus der Leistungssteigerung nicht umgehend durch eine amtlich anerkannte Prüfeinrichtung i.S.d. § 19 StVZO durchgeführt und entsprechend § 22 StVZO bestätigt worden ist, d.h. die Leistungssteigerung muss in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

Der Einbau eines S, RS, GTS, GTS Black kann den Versicherungsschutz Ihres Fahrzeugs beeinträchtigen. Sie müssen deshalb Ihren Fahrzeugversicherer vor Einbau benachrichtigen.

Hört sich so nicht schlecht an, aber dann halt die Kosten für TÜV und ggf. individuelle Einstufung durch den Versicherer.

MEH!
Bearbeitet von: "Bayern1232" 1. Aug
Bayern1232vor 7 m

Durch Chiptuning erlischt die Allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, …Durch Chiptuning erlischt die Allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, wenn die Abnahme des Einbaus der Leistungssteigerung nicht umgehend durch eine amtlich anerkannte Prüfeinrichtung i.S.d. § 19 StVZO durchgeführt und entsprechend § 22 StVZO bestätigt worden ist, d.h. die Leistungssteigerung muss in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.Der Einbau eines S, RS, GTS, GTS Black kann den Versicherungsschutz Ihres Fahrzeugs beeinträchtigen. Sie müssen deshalb Ihren Fahrzeugversicherer vor Einbau benachrichtigen.Hört sich so nicht schlecht an, aber dann halt die Kosten für TÜV und ggf. individuelle Einstufung durch den Versicherer.MEH!


Korrekt!
Deswegen kommen die meisten GTS und GTS Black Chips mit einem Teilegutachten.
Das lässt sich dann ganz einfach und mit wenig Mehrkosten im Fahrzeugschein eintragen und ist damit 100% legal.
Bearbeitet von: "Niklas_Ritzenhoff" 1. Aug
Bayern1232vor 13 m

Durch Chiptuning erlischt die Allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, …Durch Chiptuning erlischt die Allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, wenn die Abnahme des Einbaus der Leistungssteigerung nicht umgehend durch eine amtlich anerkannte Prüfeinrichtung i.S.d. § 19 StVZO durchgeführt und entsprechend § 22 StVZO bestätigt worden ist, d.h. die Leistungssteigerung muss in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.Der Einbau eines S, RS, GTS, GTS Black kann den Versicherungsschutz Ihres Fahrzeugs beeinträchtigen. Sie müssen deshalb Ihren Fahrzeugversicherer vor Einbau benachrichtigen.Hört sich so nicht schlecht an, aber dann halt die Kosten für TÜV und ggf. individuelle Einstufung durch den Versicherer.MEH!


Muss ja niemand wissen
Niklas_Ritzenhoffvor 25 m

Korrekt!Deswegen kommen die meisten GTS und GTS Black Chips mit einem …Korrekt!Deswegen kommen die meisten GTS und GTS Black Chips mit einem Teilegutachten.Das lässt sich dann ganz einfach und mit wenig Mehrkosten im Fahrzeugschein eintragen und ist damit 100% legal.


Wie sieht das mit der Versicherung aus?

Neubewertung = Höhere Typenklasse ggf.?!
Bayern1232vor 2 m

Wie sieht das mit der Versicherung aus?Neubewertung = Höhere Typenklasse …Wie sieht das mit der Versicherung aus?Neubewertung = Höhere Typenklasse ggf.?!


Kann man nicht pauschal beantworten.
Bei manchen wird es sicher teuer.
Andere interessiert es gar nicht.
Bayern1232vor 8 m

Wie sieht das mit der Versicherung aus?Neubewertung = Höhere Typenklasse …Wie sieht das mit der Versicherung aus?Neubewertung = Höhere Typenklasse ggf.?!


Interessiert für gewöhnlich nicht, ggf. beim Versicherer anfragen.
Vorher aber mal in den üblichen Foren umsehen, ich würde es mir ehrlich gesagt sparen und entweder "richtiges" Chiptuning betreiben oder mir gleich ein leistingsstärkeres Auto zulegen.
Ob und wann ein Tuning das Auto beschädigt, kann im Vorfeld niemand sagen.
unmz19851. Aug

Interessiert für gewöhnlich nicht, ggf. beim Versicherer anfragen. Vorher a …Interessiert für gewöhnlich nicht, ggf. beim Versicherer anfragen. Vorher aber mal in den üblichen Foren umsehen, ich würde es mir ehrlich gesagt sparen und entweder "richtiges" Chiptuning betreiben oder mir gleich ein leistingsstärkeres Auto zulegen. Ob und wann ein Tuning das Auto beschädigt, kann im Vorfeld niemand sagen.


Die Temperatur ist ein hilfreiches Argument.
Wenn der Motor ohne Tuning unter Volllast überhitzt sollte man es lassen.
Wenn der Motor allerdings (wie bei dem im Bild gezeigten 2.0 TFSI) selbst unter Volllast bei 30°C Aussentemperatur die 93° nicht knackt ist das ein gutes Zeichen für Luft nach oben.
Habe das Teil in meinem C4 Picasso eingebaut und bin seit dem sehr zufrieden. Mich hatte immer das Ansprechverhalten bei der Kiste genervt. Der Chip ist komplett wieder entfernbar und keiner merkt was. Wer aber meint erst die Versicherung fragen zu müssen . Klar ist es grenzwertig, aber ein USB- Stick mit Musik im Autoradio auch.
Fährt mein Schimmeldiesel dann wieder ohne die Folgen des VW Updates?
Mirko_Wvor 8 h, 18 m

Habe das Teil in meinem C4 Picasso eingebaut und bin seit dem sehr …Habe das Teil in meinem C4 Picasso eingebaut und bin seit dem sehr zufrieden. Mich hatte immer das Ansprechverhalten bei der Kiste genervt. Der Chip ist komplett wieder entfernbar und keiner merkt was. Wer aber meint erst die Versicherung fragen zu müssen . Klar ist es grenzwertig, aber ein USB- Stick mit Musik im Autoradio auch.




Alles klar Mirko.
Gnter.Gntersenvor 8 h, 14 m

Fährt mein Schimmeldiesel dann wieder ohne die Folgen des VW Updates?


Er wird auf jedenfall mehr Leistung haben.
für ihr auto leider nicht verfügbar :-) na toll, nur die kleinen dinger...
Niklas_Ritzenhoffvor 9 h, 22 m

Die Temperatur ist ein hilfreiches Argument.Wenn der Motor ohne Tuning …Die Temperatur ist ein hilfreiches Argument.Wenn der Motor ohne Tuning unter Volllast überhitzt sollte man es lassen.Wenn der Motor allerdings (wie bei dem im Bild gezeigten 2.0 TFSI) selbst unter Volllast bei 30°C Aussentemperatur die 93° nicht knackt ist das ein gutes Zeichen für Luft nach oben.


Nicht nur... Getriebe sollte z.B. das höhere Drehmoment aushalten können(Multitronic). Wenn die jetzt schon nah am Limit fährt, dann will ich nicht wissen wie schnell die mit +105Nm stirbt...
Zudem steht bei meinem Auto bei Spritsparen u.a. "früheres Hochschalten und insgesamt schaltärmeres Fahren bei einer effizienten Kraftstoffverwendung". Blöd nur, dass Fahrzeug stufenlos die Übersetzung ändert, scheint ein Standardtext zu sein und ob Spritsparen bei allen Fahrzeugen so möglich ist, wage ich zu bezweifeln.

Auch schön ist folgender Text:
"Bei dem gewählten Modell ist aktuell noch kein Teilegutachten zur Eintragung verfügbar. Eine Eintragung des Zusatzsteuergerätes und der damit einhergehenden Leistungssteigerung ist dennoch möglich, setzt jedoch eine kostenpflichtige Einzelabnahme bei einer anerkannten Prüfeinrichtung voraus."
Leute ganz ehrlich. Die Motoren und Antriebsstränge werden über mehrere Bauphasen vom Hersteller abgeprüft. Dieses 0815 Chip Tuning kann funktionieren (manche Grundmotoren werden über Softwarevarianten über mehrere Leistungsklassen fast identisch gebaut), es kann aber auch sein, dass euer Grundmotor bereits das höchste der Gefühle hergibt.
Bei einer Möhre mit 300tkm und 10 Jahren ist das vielleicht egal wenn die ZKD fliegt oder ein Pleuel staucht. Ich würde mir das aber bei einem Auto mit halbwegs Restwert drei mal überlegen. Bei der Fülle an Fahrzeugen die hier unterstützt werden kann ich mir nicht vorstellen, dass das in den meisten Fällen auch in der Hardware validiert wurde.
Gerade bei neueren Fahrzeugen mit komplizierten Abgasnachbehandlungssystemen kann man hier schnell viel kaputt machen.
hinzu kommt das viele Leute denken das der Motor nur gedrosselt wird und in den höheren Modellen einfach nur freigeschaltet fährt und man somit nur den softwareunlook beim Hersteller bezahlt.. Doch das ist sehr oft falsch..am besten sieht man das bsp. bei BWM. Hier gibt es den gleichen Motor vom Hubraum her in unterschiedlichen klassen mit unterschiedlichen PS angaben. Der Leihe denkt naja da kann ich doch einfach den chip in meinem 1er einbauen und habe die Leistund des 3ers oder 5ers ist ja der gleiche Motor drin.. Das verschiedene Teile aber aus anderen Materialen bestehen wissen die meisten nicht. So ist der Motorblock nicht aus billigen Aluguss sondern wird hochlegiert damit er höhere Temperaturen aushält. Auch das Getriebe wird auf die höhere Nm Belastung angepasst. Naja jeder wie er möchte aber bei einem Neuwagen würde ich davon wie mein vorredner abraten..
Nach dem völlig unseriösen (werbe)Beitrag bzgl. Solcher Chips (auf YouTube findbar) habe ich für mich entschieden, dass so etwas nicht in mein Auto kommt.

tuning ist grundsätzlich möglich, wenn es gescheit gemacht wird aber racechips etc. die dem Motorsteuergerät nur etwas vormachen sollten verboten sein.

Fehlt blos noch, dass die BILD hier Gutscheine in ihren Zeitungen anbietet, dass der gemeine skoda fabia 1.0 Fahrer meint sein Auto kann 180ps plus
painkiller88vor 5 h, 41 m

hinzu kommt das viele Leute denken das der Motor nur gedrosselt wird und …hinzu kommt das viele Leute denken das der Motor nur gedrosselt wird und in den höheren Modellen einfach nur freigeschaltet fährt und man somit nur den softwareunlook beim Hersteller bezahlt.. Doch das ist sehr oft falsch..am besten sieht man das bsp. bei BWM. Hier gibt es den gleichen Motor vom Hubraum her in unterschiedlichen klassen mit unterschiedlichen PS angaben. Der Leihe denkt naja da kann ich doch einfach den chip in meinem 1er einbauen und habe die Leistund des 3ers oder 5ers ist ja der gleiche Motor drin.. Das verschiedene Teile aber aus anderen Materialen bestehen wissen die meisten nicht. So ist der Motorblock nicht aus billigen Aluguss sondern wird hochlegiert damit er höhere Temperaturen aushält. Auch das Getriebe wird auf die höhere Nm Belastung angepasst. Naja jeder wie er möchte aber bei einem Neuwagen würde ich davon wie mein vorredner abraten..



Den "softwareunLOOK" habe ich mal noch durchgehen lassen, aber beim "Leihe" war für mich Ende.

Du liegst zwar nicht komplett falsch mit deinem Beitrag, aber dennoch ist der nicht 100% richtig.

Bsp. am N52B30 diesen gibt es von 218PS bis 272PS (vom 125i bis 730i, oder auch X5).
Und jeder dieser Motoren kann auf die 272PS +/- durch eine Kennfeldoptimirung (kein billiger Chip) gebracht werden. Und nein, dabei gibt es keine verschiedenen Materialien am Motor. Allerdings halt bei den Nebenaggregarten, aber das wäre ein anderes Thema
Bearbeitet von: "Naster167_." 2. Aug
Mal mitgenommen - kommt in meinen R8
Bayern1232vor 11 h, 15 m

Durch Chiptuning erlischt die Allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, …Durch Chiptuning erlischt die Allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, wenn die Abnahme des Einbaus der Leistungssteigerung nicht umgehend durch eine amtlich anerkannte Prüfeinrichtung i.S.d. § 19 StVZO durchgeführt und entsprechend § 22 StVZO bestätigt worden ist, d.h. die Leistungssteigerung muss in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.Der Einbau eines S, RS, GTS, GTS Black kann den Versicherungsschutz Ihres Fahrzeugs beeinträchtigen. Sie müssen deshalb Ihren Fahrzeugversicherer vor Einbau benachrichtigen.Hört sich so nicht schlecht an, aber dann halt die Kosten für TÜV und ggf. individuelle Einstufung durch den Versicherer.MEH!



Innerorts darf man auch nur 50 fahren, ob man sich dran hält ist jeden selbst überlassen ...


aber danke für die Aufklärung nochmal
Niklas_Ritzenhoffvor 11 h, 20 m

Korrekt!Deswegen kommen die meisten GTS und GTS Black Chips mit einem …Korrekt!Deswegen kommen die meisten GTS und GTS Black Chips mit einem Teilegutachten.Das lässt sich dann ganz einfach und mit wenig Mehrkosten im Fahrzeugschein eintragen und ist damit 100% legal.


Was aber 100% der Käufer nicht machen
hotbuttonvor 16 m

Mal mitgenommen - kommt in meinen R8



lustig
Naster167_.vor 5 h, 26 m

Den "softwareunLOOK" habe ich mal noch durchgehen lassen, aber beim …Den "softwareunLOOK" habe ich mal noch durchgehen lassen, aber beim "Leihe" war für mich Ende.Du liegst zwar nicht komplett falsch mit deinem Beitrag, aber dennoch ist der nicht 100% richtig.Bsp. am N52B30 diesen gibt es von 218PS bis 272PS (vom 125i bis 730i, oder auch X5).Und jeder dieser Motoren kann auf die 272PS +/- durch eine Kennfeldoptimirung (kein billiger Chip) gebracht werden. Und nein, dabei gibt es keine verschiedenen Materialien am Motor. Allerdings halt bei den neben Aggregarten, aber das wäre ein anderes Thema



motorblock.at/sta…od/


lesen bildet und ich sprach auch von diesen Chips nicht von einem professionellen Tuning wie du es beschreibst. Aber von mir aus kannst du glauben das alles 1:1 gleich ist egal ob du 30k oder 60k zahlst.
Bearbeitet von: "painkiller88" 2. Aug
Um Safe zu sein, dass der Motor nicht sehr überlastet wird, die 129€ Variante ist doch optimal oder nicht?
in meinem Fall von 140ps auf 165ps. Die GTS Variante erhöht es auf 178PS.
Gnter.Gntersenvor 9 h, 59 m

Fährt mein Schimmeldiesel dann wieder ohne die Folgen des VW Updates?



Ganz genau so ist es. Nach einem Tuning läuft die Kiste sogar besser als vor dem Update.
hotbuttonvor 54 m

Mal mitgenommen - kommt in meinen R8


Da der R8 keinen Turbo Motor hat und Racechip keine Chips für dieses Fahrzeug herstellt, halte ich das für ziemlich unwahrscheinlich.
lyle85vor 48 m

Was aber 100% der Käufer nicht machen


Wieso nicht ?
Die Kosten für eine Eintragung sind nicht wirklich hoch.
Kenne genug Leute die die Dinger eingetragen fahren.
destan40vor 13 m

Um Safe zu sein, dass der Motor nicht sehr überlastet wird, die 129€ Va …Um Safe zu sein, dass der Motor nicht sehr überlastet wird, die 129€ Variante ist doch optimal oder nicht?in meinem Fall von 140ps auf 165ps. Die GTS Variante erhöht es auf 178PS.


Der Deal funktioniert nur bei dem großen GTS Chips.
Sollte dir die Leistung zu hoch sein kannst du jederzeit eine geringe Stufe einstellen.
Niklas_Ritzenhoffvor 2 m

Wieso nicht ?Die Kosten für eine Eintragung sind nicht wirklich … Wieso nicht ?Die Kosten für eine Eintragung sind nicht wirklich hoch.Kenne genug Leute die die Dinger eingetragen fahren.


Weil viele denken, dass Sie dann mehr Versicherung zahlen müssen, was meistens nicht der Fall ist. Und vielen sind die Kosten für die Eintragung zu hoch und meistens wird gedacht: Merkt eh keiner.
lyle85vor 10 m

Weil viele denken, dass Sie dann mehr Versicherung zahlen müssen, was …Weil viele denken, dass Sie dann mehr Versicherung zahlen müssen, was meistens nicht der Fall ist. Und vielen sind die Kosten für die Eintragung zu hoch und meistens wird gedacht: Merkt eh keiner.


Ja gut...
Kann man machen, würde ich aber nicht empfehlen.
BimbelseinBembelvor 1 h, 8 m

Ganz genau so ist es. Nach einem Tuning läuft die Kiste sogar besser als …Ganz genau so ist es. Nach einem Tuning läuft die Kiste sogar besser als vor dem Update.



Mir gehts ja nicht mal um die Leistung. Meine Karre hat jetzt 200tkm drauf ohne Update. Wenn ich das Update morgen einspielen würde und nen Tag später ist die Motorlampe an, sagen die mir in der Werkstatt garantiert das es natürlicher Verschleiß ist.
Dann ist nichts mit Vertrauensbildenden Maßnahmen.
Gnter.Gntersenvor 2 h, 5 m

Mir gehts ja nicht mal um die Leistung. Meine Karre hat jetzt 200tkm drauf …Mir gehts ja nicht mal um die Leistung. Meine Karre hat jetzt 200tkm drauf ohne Update. Wenn ich das Update morgen einspielen würde und nen Tag später ist die Motorlampe an, sagen die mir in der Werkstatt garantiert das es natürlicher Verschleiß ist. Dann ist nichts mit Vertrauensbildenden Maßnahmen.



Wenn es dir nicht um Leistung geht sondern um den "Urzustand" deines KFZ´s, könntest du zu einem Tuner gehen, der die gesamte Motorsteuerungssoftware kopiert. Danach könntest du das VAG-Apdate machen lassen (um keine Bedenken vor dem KBA oder der Zulassungsstelle haben zu müssen; "Stilllegung beim Diesel wegen keinem Update usw."). Das Resultat wird sein, das dein KFZ geupdatet wurde - Nur mit weniger Leistung + mehr Verbrauch als vorher und die Karre braucht ewig um warm zu werden. Danach könntest du beim Tuner deines Vertrauens die alte original Motorsteuerungssoftware wieder aufspielen lassen und fertig ist das Ding.
BimbelseinBembelvor 16 m

Wenn es dir nicht um Leistung geht sondern um den "Urzustand" deines …Wenn es dir nicht um Leistung geht sondern um den "Urzustand" deines KFZ´s, könntest du zu einem Tuner gehen, der die gesamte Motorsteuerungssoftware kopiert. Danach könntest du das VAG-Apdate machen lassen (um keine Bedenken vor dem KBA oder der Zulassungsstelle haben zu müssen; "Stilllegung beim Diesel wegen keinem Update usw."). Das Resultat wird sein, das dein KFZ geupdatet wurde - Nur mit weniger Leistung + mehr Verbrauch als vorher und die Karre braucht ewig um warm zu werden. Danach könntest du beim Tuner deines Vertrauens die alte original Motorsteuerungssoftware wieder aufspielen lassen und fertig ist das Ding.


Aber nur bis beim nächsten TÜV dann ausgelesen wird
painkiller88vor 4 h, 53 m

https://motorblock.at/stalzamt-die-wahrheit-ueber-chiptuning-spassbringer-oder-motorentod/lesen bildet..und ich sprach auch von diesen Chips nicht von einer profressionelen tuning wie du es beschreibst.aber von mir aus kannst du glauben das alles 1:1 gleich ist egal ob du 30k oder 60k zahlst.



Die schönen "Infos" vom "BMW Motorentechniker" :)... alte Kamelle, ging schon 1000-Fach durch Foren.
Niemand kann bestätigen, das es wirklich so ist. Da spielt es erstmal keine Rolle ob Chip-Tuning oder Kennfeldoptimierung, da sich der Motor dadurch nicht ändert.

Weiterhin wurde auch ausschließlich über die "Diesel-Motoren" gesprochen.

Und zum punkt "Lesen bildet".. bei dir scheinbar nicht. Sonst hättest du 1. Verstanden was ich geschrieben habe. und 2. Würdest du nicht so massive Rechtschreibfehler machen.

Bei einem 30k oder 60k Fahrzeug mit dem gleichen Motor, zahlst du eher für die Größe, Ausstattung etc. als mehr für den Motor nur weil der in einem teureren Fahrzeug ist
Schließlich kannst du dir auch ein nacktes Auto mit fettem Motor bestellen, ist der Motor dadurch schlechter als der, von einem vollausgestattetem Fahrzeug? hmmm

Nuja.. "von mir aus kannst du glauben was du willst".
Gnter.Gntersenvor 56 m

Aber nur bis beim nächsten TÜV dann ausgelesen wird



Der TÜV hat bei mir noch die eine Motorsoftware ausgelesen, naja fahre auch keinen Diesel
Ich dachte der Gutschein gilt bis 02.08. ?
Bei mir steht Gutscheincode nicht mehr gültig...
Gnter.Gntersenvor 10 h, 21 m

Aber nur bis beim nächsten TÜV dann ausgelesen wird



Was soll denn da ausgelesen werden? Die ursprüngliche Software? Mach dir mal kein Kopp.
Ein Bekannter von mir hat so einen E/A189er-Motor, der ein Softwareupdate machen musste. Wie ich schon geschrieben habe - Nach dem räudigen updaten seitens VAG hat die Kiste ewig gebraucht um warm zu werden, gefühlte 30% weniger Leistung und als Bonus mindestens 1Liter mehr Verbrauch. Da kann ihm niemand erzählen, das das besser für die Umwelt wäre.
Danach hat er sein KFZ tunen lassen und das Ding hat mehr Leistung und weniger Verbrauch als im Urzustand (ohne VAG-Softwareupdate).
In Sachen TÜH fragte mein Bekannter, ob er sich Sorgen machen müsste - Die Antwort war, das die Erfahrung zeigen würde, das die getunten Kisten sogar bessere Abgaswerte hätten als im Originalzustand. Im allergrößten Notfall könnte die "alte Motorsteuerungssoftware (die mit dem VAG-Softwareupdate)" wieder aufgespielt werden.
Aus diesem Blickwinkel also null Risiko....
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Niklas_Ritzenhoff. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text