100Mins+100SMS+200MB im O2-Netz
196°Abgelaufen

100Mins+100SMS+200MB im O2-Netz

55
eingestellt am 24. Jun 2011
Wie immer gibt es mal wieder eine Aktion von Eteleon.

100 Frei-Minuten monatlich
100 Frei-SMS monatlich
Handy-Internet Flatrate 200 MB
Das ganze im O²-Netz.
Erstattung der Grundgebühr erfolgt direkt auf der Handyrechnung!

Effektiv mit der Anschlussgebühr für 5,99 im Monat.

Für die meisten ist dieser Tarif sicher ausreichend
Ich hab ihn seit Februar und bin bis jetzt sehr zufrieden.

qipu-Cashback ist für diese Aktion ausgenommen.

Beste Kommentare

Turkishflavor

das o2-netz ist das zweitbeste deutschlands - BESSER ALS DAS DER DEUTSCHEN TELEKOM: http://www.handeal.de/o2-holt-platz-zwei-im-connect-netztest/also hört auf mit dem gebrabbel "d-netz qualität"!



vielleicht im GSM Bereich, aber in Sachen UMTS niemals... Ich nutze zur Zeit selbst noch O2 und kann nur sagen: Ein Krampf. Und ich wohne mitten in der Stadt, nicht auf dem Land o.Ä.... Denke, da können andere o2 Kunden ein Lied mit mir anstimmen.

Er sagt ja, es wird gar nicht günstiger. Er meint nur, man kriegt wohl mehr Leistung für den Preis. Aber was hab ich davon, DARAUF zu warten, wenn ich es gar nicht nutze? Dass ich mich ein bisschen geiler fühle, weil ich doch mehr verbrauchen könnte?
Ich warte schon sehnsüchtig darauf, dass die SMS-Flat-Konditionen von 15.000 auf 30.000 im Monat erhöht werden, damit ich nicht mehr 14.800 verfallen lasse sondern 29.800...

55 Kommentare

Da ist DIESES ANGEBOT VON ETELEON aber wesentlich besser!!! Gleiche Tarifdetails, dafür aber im D-Netz und ohne Mindestlaufzeit!!! Und das für nur 4 Euro mehr...

tele

Da ist DIESES ANGEBOT VON ETELEON aber wesentlich besser!!! Gleiche Tarifdetails, dafür aber im D-Netz und ohne Mindestlaufzeit!!! Und das für nur 4 Euro mehr...



Haha, das denke ich kaum. Drillisch ist ja allgemein wirklich SEEEEHR beliebt. Dazu finde ich es NICHT annähernd so gut, nur wegen keiner Mindestlaufzeit 66% mehr zu bezahlen. Wenn mir der Vertrag ausreicht gibt es ja auch gar keinen Grund, ihn vor Ablauf von 2 Jahren kündigen zu wollen.


tele

Da ist DIESES ANGEBOT VON ETELEON aber wesentlich besser!!! Gleiche Tarifdetails, dafür aber im D-Netz und ohne Mindestlaufzeit!!! Und das für nur 4 Euro mehr...



Drillisch! NIEMALS!

Lieber den richtigen o2 Blue 100 (100min/SMS-Flat in alle Netze/Internetflat) für effektiv 13€.


@tele: "Für die meisten ist dieser Tarif sicher ausreichend."

das o2-netz ist das zweitbeste deutschlands - BESSER ALS DAS DER DEUTSCHEN TELEKOM: handeal.de/o2-…st/
also hört auf mit dem gebrabbel "d-netz qualität"!

Turkishflavor

das o2-netz ist das zweitbeste deutschlands - BESSER ALS DAS DER DEUTSCHEN TELEKOM: http://www.handeal.de/o2-holt-platz-zwei-im-connect-netztest/also hört auf mit dem gebrabbel "d-netz qualität"!



vielleicht im GSM Bereich, aber in Sachen UMTS niemals... Ich nutze zur Zeit selbst noch O2 und kann nur sagen: Ein Krampf. Und ich wohne mitten in der Stadt, nicht auf dem Land o.Ä.... Denke, da können andere o2 Kunden ein Lied mit mir anstimmen.

Das zählt vielleicht für die Telefonie. Aber gutes Internet haben die doch nur in absoluten Ballungsgebieten... Würd ich in ner Stadt wohnen, hätte ich mir schon längst O2 geholt, aber in ländlicheren Regionen haben da eindeutig D1 und Vodafone die Nase vorn. Und da beim Tarif auch 200 MB Internetvolumen dabei ist, spielt das schon eine Rolle.

tele

vielleicht im GSM Bereich, aber in Sachen UMTS niemals... Ich nutze zur Zeit selbst noch O2 und kann nur sagen: Ein Krampf. Und ich wohne mitten in der Stadt, nicht auf dem Land o.Ä.... Denke, da können andere o2 Kunden ein Lied mit mir anstimmen.

Trilla, trilla! Jup, ein Berliner kanns bestätigen. LAHM! (aber glücklich, weil günstig :D)

streem

Das zählt vielleicht für die Telefonie. Aber gutes Internet haben die doch nur in absoluten Ballungsgebieten... Würd ich in ner Stadt wohnen, hätte ich mir schon längst O2 geholt, aber in ländlicheren Regionen haben da eindeutig D1 und Vodafone die Nase vorn. Und da beim Tarif auch 200 MB Internetvolumen dabei ist, spielt das schon eine Rolle.



ganz genau so sieht's aus!

@Legato: Aktion wurde anscheinend verbessert: EUR 4,95 für 100 Min + 100 SMS + 200 MB.
@Turkishflavor: Der o.g. Tarif für EUR 9,95 nutzt das Vodafone Netz, also das beste Netz des o.g. Testberichtes. In letzter Zeit verschlechtert sich die Netzqualität von O2 rasant, gerade was Datenübertragungen angeht. Offensichtlich ist das Netz überlastet.

Wenn du halbwegs Ahnung von diesem Markt hättest, dann wüsstest du, dass die Mindestlaufzeit momentan sehr ausschlaggebend ist, da sich die Tarife hinsichtlich der sich ändernden Standarts in naher Zukunft auch stark verändern werden... Und dann sitzt du da mit deinem lahmarschigen Knebelvertrag, hast nach 3 Tagen deine 200mb verballert und ärgerst dich schwarz

tele

Da ist DIESES ANGEBOT VON ETELEON aber wesentlich besser!!! Gleiche Tarifdetails, dafür aber im D-Netz und ohne Mindestlaufzeit!!! Und das für nur 4 Euro mehr...



Turkishflavor

das o2-netz ist das zweitbeste deutschlands - BESSER ALS DAS DER DEUTSCHEN TELEKOM: http://www.handeal.de/o2-holt-platz-zwei-im-connect-netztest/also hört auf mit dem gebrabbel "d-netz qualität"!



Und wenn es das beste Netz Deutschlands oder der Welt ist - wenn ich nicht am Fenster stehe und mein Telefon Südwestlich ausrichte habe ich keinen Empfang.....
Habe noch 02 da ich nen 100Sms +100min für Lau Angebot hatte aber als 1te Handynummer nehm ich kein 02 mehr auf jetzigem Stand.

Also ich verstehe wirklich nich warum manche immer sofort sagen "Drillisch->cold". Man kann nich einfach schlechtest über die behaupten nur weil ein paar Kinder in irgendwelchen Foren anfangen zu weinen...
Bin jetzt auch knapp 4 Monate über Eteleon bei Drillisch und hab überhaupt nix zu meckern. Transparente Abrechnungen, sehr guter Service und das o2 Netz ist auch gut (hatte vorher Eplus und da merkt man schon ´nen kräftigen Unterschied).

Also wenn noch einer was gegen drillisch sagt dann wenigstens bitte mit Quelle bzw. näherer Erläuterung.

25 Euro Anschlussgebühr wurden nicht erwähnt...
+ Erstattung nur möglich wenn man die 100+100 ausnutzt.
Ansonsten sinds wohl doch eher 10 Euro monatlich...

SmokyAndy

25 Euro Anschlussgebühr wurden nicht erwähnt...



Stimmt nicht, der Vertrag kostet 4,95 monatlich. Wie kommst du wohl auf 5,99?! Ungefähr so: 24x4,95= 118,80+25=143,80/24=5,99 Euro...

um es für die breite masse verständlich zu machen: der vertrag so wie er ist und im o2 netz ist eiskalt. wer sich den jetzt für 2 jahre ans bein bindet ist doof

hier das gleiche von Telco nochmal für nur 5,55 EUR.
der preis ist aber schon locker n monat im netz, also nix neues mehr.

handyflash.de/tel…tml

Da brauche ich keine Ahnung vom Markt zu haben sondern nur rechnen können. Wenn ich nen Vertrag für 5-6 Euro im Monat kriege, der mir ausreicht, dann lebe ich damit gern 24 Monate.
Wenn mir die 200MB Begrenzung zu wenig sind, dann schließ ich ihn nicht ab.
Aber wenn wir mal davon ausgehen, dass ich jetzt 8 Monate mit dem Vertrag zufrieden bin (8x10=80) und dann was günstigeres finde. Wie günstig müsste es sein, um den anderen Vertrag mit Gesamtkosten von 145 Euro auszugleichen? 16 Monate noch und nur noch 65 Euro. Das wären dann 4 Euro. Und wenn du Kenner mir jetzt sagen willst, dass ich in den nächsten 8 Monaten einen Vertrag kriege, wo diese Konditionen für unter 4 Euro (und auch monatlich kündbar, das ist bei dir ja Voraussetzung) zu haben sind!? Niemals.


tele

Da ist DIESES ANGEBOT VON ETELEON aber wesentlich besser!!! Gleiche Tarifdetails, dafür aber im D-Netz und ohne Mindestlaufzeit!!! Und das für nur 4 Euro mehr...


tele

um es für die breite masse verständlich zu machen: der vertrag so wie er ist und im o2 netz ist eiskalt. wer sich den jetzt für 2 jahre ans bein bindet ist doof



Fragt sich, wie lange derjenige, der jetzt freiwillig 2/3 mehr zahlt, auf einen besseren Vertrag wartet, der das zu viel gezahlte wieder ausgleicht...

OK, bei dir hats keinen Zweck. Aber vielleicht konnte ich den ein oder anderen bewahren
Grüße

Tut mir leid, dass du zu dumm zum argumentieren bist und mit Beleidigungen an diejenigen, die es gut finden, um dich werfen musst.
Wenn ich ne vertrauenswürdige Quelle hätte, dass es in 3-4 Monaten nen Mega-Preissturz gibt und der Vertrag statt 5 Euro nur noch 2 Euro kostet (was ich mit egal welcher Internetflat nicht denke), dann würde ich vielleicht für den Übergang was ohne Mindestvertragslaufzeit und auch etwas teurer nehmen. Aber wie weit unter 5 Euro soll der Preis dabei denn noch gehen? Völlig unrealistisch meiner Meinung nach.

Und wie gesagt, wenn sich natürlich meine Anforderungen ändern, ich 500MB oder 1GB brauche oder der Vertrag nur ein Testvertrag sein soll um festzustellen, WIEVIEL ich nun wirklich verbrauche, dann ist natürlcih der 10-Euro-Vertrag interessant.

Aber wer weiß, was er will und dass er nicht mehr braucht, wird damit sehr gut bedient sein.

jaaz

hier das gleiche von Telco nochmal für nur 5,55 EUR.der preis ist aber schon locker n monat im netz, also nix neues mehr.http://handyflash.de/telco-all-in-m-im-o2-netz-555-euro-aktion-tarif-680.html


da kommen aber auch noch die 24,95 öre drauf, also im monat 6,59
ist also um ~10% teurer!

Also wenn ich mir die Marktentwicklung in den letzten 2 Jahren so angucke, glaube ich kaum, dass man mit so einem Vertrag viel falsch macht, vorausgesetzt die 100 Minuten reichen aus und man scheibt auch ein paar SMS im Monat. Ob einem jetzt o2 vom Empfang her gefällt, ist ja lokal und nutzungsabhängig sehr unterschiedlich. Ich selbst habe daheim und am Arbeitsplatz besten Empfang, lediglich bei Zugfahrten durch die Pampa wirds dünn. Für Datennutzung gibts sicher besseres, aber entsprechend auch zu "besseren" Preisen. Ich selbst bin kürzlich umgezogen und habe dank o2-Datenflat und VoIP Internet und "Festnetz"-Telefon gehabt bevor der DSL-Anschluss geschaltet war, und das ganze für effektiv lächerlich wenig Grundgebühr durch Auszahlung.

Kurz: Preis für die Leistung HOT, wem die restlichen Tarifdetails nicht passen der soll eben was anderes nehmen.

Hab den Tarif jetzt seit knapp 2 Monaten.
Ist absolut top für den Preis. Mehr brauch ich nicht.
Mit Drillisch/Telco bis jetzt 0 Probleme, keine Ahnung was hier viele gegen den Verein haben...

Zu o2-Netz: absolut einwandfrei. Wohne hier auf dem Dorf & der einzige Sendemast mit UMTS/HSDPA hier in 3km Entfernung ist von o2. Mit den D-Netzen & E-Plus ist hier gar NIX zu machen, GSM only.

Wenn man sich vorher schlau macht, bzw. mit ner Prepaid-Karte des Wunsch-Netzes vorab testet, kann man hier gar nix falsch machen!

---> HOT

Ich hab überhaupt niemanden beleidigt. Du ... (jetzt, im Geiste).

Commander1982

Tut mir leid, dass du zu dumm zum argumentieren bist und mit Beleidigungen an diejenigen, die es gut finden, um dich werfen musst.Wenn ich ne vertrauenswürdige Quelle hätte, dass es in 3-4 Monaten nen Mega-Preissturz gibt und der Vertrag statt 5 Euro nur noch 2 Euro kostet (was ich mit egal welcher Internetflat nicht denke), dann würde ich vielleicht für den Übergang was ohne Mindestvertragslaufzeit und auch etwas teurer nehmen. Aber wie weit unter 5 Euro soll der Preis dabei denn noch gehen? Völlig unrealistisch meiner Meinung nach.Und wie gesagt, wenn sich natürlich meine Anforderungen ändern, ich 500MB oder 1GB brauche oder der Vertrag nur ein Testvertrag sein soll um festzustellen, WIEVIEL ich nun wirklich verbrauche, dann ist natürlcih der 10-Euro-Vertrag interessant.Aber wer weiß, was er will und dass er nicht mehr braucht, wird damit sehr gut bedient sein.


Mein Vetrag läuft bald aus. Gibt es irgendeine Möglichkeit seine Nummer mit in "so einen" Vertrag zu nehmen? Bin derzeit bei o2, aber als Direktanbieter.
Gibt es eine Möglichkeit auf 1GB hochzustocken?

Mein Vetrag läuft bald aus. Gibt es irgendeine Möglichkeit seine Nummer mit in "so einen" Vertrag zu nehmen? Bin derzeit bei o2, aber als Direktanbieter.
Gibt es eine Möglichkeit auf 1GB hochzustocken?

tele

um es für die breite masse verständlich zu machen: der vertrag so wie er ist und im o2 netz ist eiskalt. wer sich den jetzt für 2 jahre ans bein bindet ist doof



Nö, jemanden als doof zu bezeichnen ist natürlich nicht beleidigend sondern eine ganz normale Charaktereigenschaft. Und mich kannst du (im Geiste oder nicht) so viel beleidigen, wie du willst. Du bist ja sonst rhetorisch und argumentatorisch eher unterbemittelt :-)

tele

Wenn du halbwegs Ahnung von diesem Markt hättest, dann wüsstest du, dass die Mindestlaufzeit momentan sehr ausschlaggebend ist, da sich die Tarife hinsichtlich der sich ändernden Standarts in naher Zukunft auch stark verändern werden... Und dann sitzt du da mit deinem lahmarschigen Knebelvertrag, hast nach 3 Tagen deine 200mb verballert und ärgerst dich schwarz



Wenn ich nur jedesmal nen Euro kriegen würde, wenn jemand von in nächster Zukunft stark sinkenden Mobilfunkpreisen anfängt, könnt ich mir nen Telekom-Vertrag leisten.

Bitte richtig lesen: es hieß, dass sich die Tarife verändern (im Hinblick auf die sich ändernden Datenmengen, welche wahrscheinlich verbraucht werden). Von Preissenkung war also keine Rede.

tele

Wenn du halbwegs Ahnung von diesem Markt hättest, dann wüsstest du, dass die Mindestlaufzeit momentan sehr ausschlaggebend ist, da sich die Tarife hinsichtlich der sich ändernden Standarts in naher Zukunft auch stark verändern werden... Und dann sitzt du da mit deinem lahmarschigen Knebelvertrag, hast nach 3 Tagen deine 200mb verballert und ärgerst dich schwarz


Wie günstig soll es außerdem noch werden???

Manche User machen den Deal, der eigentlich ganz hot ist, mit ihren überflüssigen Kommentaren sehr cold :<

Er sagt ja, es wird gar nicht günstiger. Er meint nur, man kriegt wohl mehr Leistung für den Preis. Aber was hab ich davon, DARAUF zu warten, wenn ich es gar nicht nutze? Dass ich mich ein bisschen geiler fühle, weil ich doch mehr verbrauchen könnte?
Ich warte schon sehnsüchtig darauf, dass die SMS-Flat-Konditionen von 15.000 auf 30.000 im Monat erhöht werden, damit ich nicht mehr 14.800 verfallen lasse sondern 29.800...

tele

Bitte richtig lesen: es hieß, dass sich die Tarife verändern (im Hinblick auf die sich ändernden Datenmengen, welche wahrscheinlich verbraucht werden). Von Preissenkung war also keine Rede.


Wenns für den gleichen Preis mehr Leistung gibt, würd ich zumindest erwarten, dass man dann auch die jetzige Leistung für weniger bekommen kann. Den meisten reichen die 200MB ja völlig - idR gibts eh überall WLAN.

Ich habe vor paar Wochen einen Deal bei Handyflash abgeschlossen. Einen Vertrag im Vodafone Netz für 9,99 € im Monat und ohne Vertragslaufzeit.

Der mit Vertragslaufzeit ist zwar günstiger jedoch so kann ich jederzeit kündigen und reagieren, wenn z.b ein Iphone 5 oder andere Handys auf dem Markt kommen werden die mir zusagen und ich dann ein 24 Monats Vertrag mit Handysubventionierung abschließen will.

Der Deal ist jedoch aufjedenfall hot. Ich glaub jedoch kaum, dass die Preise noch sinken werden, da der Spielraum nicht mehr gerade groß ist sondern eher die Konditionen besonders bei der Handyflat sich wohl verbessern werden. Also das man statt 200 mb in paar Monaten 300 mb für den Preis kriegt.

Dann könnte es dann vielleicht doch lohnen einen Vertrag ohne Laufzeit abgeschlossen zu haben. Das ist jedoch alles spekulation. Der Deal ist hot.

Leider ohne O2 Kostenlos anrufen.

Schade.

Deal ist aber HOT

mandre

Mein Vetrag läuft bald aus. Gibt es irgendeine Möglichkeit seine Nummer mit in "so einen" Vertrag zu nehmen? Bin derzeit bei o2, aber als Direktanbieter. Gibt es eine Möglichkeit auf 1GB hochzustocken?



*push* genau die Frage hab ich auch

@commander, so ist es doch, ich verbrauche auch nur 30 mi. Telefon und hab keine SMS frei, was nutzt ein sorglos vertrag für 40-50€ im Monat wenn's man nicht nutzt? Auf der Arbeit haben die mich für den Call and Surf xs Vetrag auch ausgelacht, klar der kostet 20€ da ist das O2 Angebot besser, aber hab so meine Nr. Und alles wird gut.manche Leute wollen echt nur sehen was sie sehen wollen.daher dein Kommentar Hot!

Bitte seid vorsichtig bei Eteleon!!

Ich bin schon länger aktiver Leser im Telefon-Treff und habe des Öfteren mitbekommen, dass Kunden massive Probleme bei Eteleon hatten. Ich kann vor diesem Anbieter nur warnen. Wer mir nicht glauben mag, lese bitte selber etliche negative Erfahrungsberichte auf oben genanntem Board.
Für mich sind das gemeine Abzocker, die jedes Schlupfloch nutzen und denen jedes Mittel Recht ist Geld zu verdienen.

LG Talas

der vertrag ist doch top und in zwei jahren tut sich nicht viel.
was hat sich denn in den letzen 3-4 jahren getan? UMTS/HSDPA gab's vor 4 jahren; gut, vielleicht wurde von 3,6 auf 7,2 aufgestockt. die peise sind gefallen, aber das war es dann auch.

im onlinekosten forum warnen sie schon seit anno 2005, dass man im ländl. bereich bloß keinen 2-jahresvertrag mehr mit der telekom mehr abschließen soll, weil ja bald bitstream kommt und damit alles günstiger wird und die anbieter dann endlich rate-adaptive (automatisch maximale bandbreite) schalten können.
was hat sich seit dem getan? im gunde gar nichts.

geht mal davon aus, dass in den nächsten 6 monaten eh nichts besonders viel besseres kommt. dann bleiben für die verbleibende 18 monate noch ganze 107€ restrisiko, schlimm...

bei uns sind übrigens beide in der nähe liegenden 10.000 einwohner städtchen mit hsdpa versorgt und es läuft sehr flott.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text