69°
ABGELAUFEN
100x 4W High Power LED Spot Warmweiss MR16 @ebay
100x 4W High Power LED Spot Warmweiss MR16 @ebay
Home & LivingEBay Angebote

100x 4W High Power LED Spot Warmweiss MR16 @ebay

Preis:Preis:Preis:230€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi zusammen,

wer gerade auf LED umrüsten möchte oder dabei ist ein Haus zu bauen/renovieren, kann hier durch Kauf von 100 Stück einen genialen Preis von 2,30€ pro Stück erzielen.

Einfach 230,00€ als Preisvorschlag abgeben und dieser wird direkt angenommen!


Technische Daten laut Händler:
LED's: 4X1W High Power LED
Stromverbrauch: 4 Watt
LED-Summe: 4 LEDs
Farbtemperatur: warmweiss(2800 – 3000K)
Leuchtkraft: 320-360 lm
Abstrahlwinkel: 45° (Der beste Abstrahlwinkel für Spotslicht)
Messung: 50 x 58 mm
Lebensdauer: Bis 50.000 Stunden
Dimmbarkeit: nicht dimmbar
Spannung: 12V AC/DC

Beste Kommentare

Technische Daten @ ebay

Spannung: 12V AC/DC


Du hast das falsch verstanden!!
An den linken Pin muss Wechselstrom und an den rechten Gleichstrom! Bitte aber beides mit 12Volt... sonst werden die zu warm

Verfasser

Darkal

Guck auf Foren um. Das Problem ist die Kühlung bei den mr16. Wen die in Einbau Fassungen Einkommen rauchen die Ratz fatz ab


Was willst du uns mit diesen Sätzen sagen?

SSD

...Du hast das falsch verstanden!!An den linken Pin muss Wechselstrom und … ...Du hast das falsch verstanden!!An den linken Pin muss Wechselstrom und an den rechten Gleichstrom! Bitte aber beides mit 12Volt... sonst werden die zu warm


stimmt... man sollte aber auch dazuschreiben, dass mann noch passende Anschlussklemmen benötigt

[Fehlendes Bild]

36 Kommentare

Wer neu baut und LED will, wird doch wohl keinen MR16 nehmen?

100?? Was sagen die Profis zur Qualität?

Rechtliche Informationen des Verkäufers
himan-jie
志杰 张
Room 1703,6th Building,Baoshiyujing Garden,Changxu Road,Canglang
215100 JiangSu, 江苏省
中國

Artikelstandort:
Karlsruhe, Deutschland:

himan-jie
志杰 张
Room 1703,6th Building,Baoshiyujing Garden,Changxu Road,Canglang
215100 JiangSu, 江苏省
中國

Telefon:15995402927
E-Mail:himanjie@gmail.com

Und die Bewertungen sprechen netürlich für sich

Verfasser

Versand wird aus Deutschland, habe eine 4W und eine 8W zum testen bestellt.
Qualität ist nicht schlechter als die der 24€ MR16 LED Spots die ich von leds.de habe1

Lol 100 St. Damit man jeden Tag ein paar kaputte tauschen kann?
Mr16 led spots sind nur bedingt gut. Die lumen Zahl ist ja wohl Fantasie bei der aufgenommenen Leistung. Dieses warm weiß werden die spots garantiert nicht haben... Bin da selber schon rein gefallen. Und bis zu 50.000h heißt kundenübersetzt: eine von 1000 erreicht evtl den wert, alle anderen 1000-8000h realistisch.

Weil ich gerade das CE Zeichen im Bild sehe. Wen jemand bestellt soll er auch gleich mal die Konformitätserklärung mit einforderrn, sollte sie nicht an der ware sein. Dann sieht man gleich obs die Richtlinien der EU vielleicht erfüllt wurden :-)

Darkal

1000-8000h realistisch.


Leds und 1000h Lebensdauer?

Guck auf Foren um. Das Problem ist die Kühlung bei den mr16. Wen die in Einbau Fassungen reinkommen rauchen die Ratz fatz ab. Am besten nur da einsetzen wo der kühlkörper frei an der Luft ist.

Verfasser

Darkal

Guck auf Foren um. Das Problem ist die Kühlung bei den mr16. Wen die in Einbau Fassungen Einkommen rauchen die Ratz fatz ab


Was willst du uns mit diesen Sätzen sagen?

die gabs doch auch schonmal im 10er pack von denen oder? die hab ich damals bestellt und die sind auch 4w und super, bisher eine defekt, 6 stück sind im betrieb, vier zum tauschen machen zwar kein warm weiss aber das licht ist echt ok, habs im flur und in der küche, wobei ich in der küche zwei große fenster hab da brauch ich die selten aber die im flur brennen schon lange, alle zusammen sind ca. 6monate im einsatz und ich bin mit licht und qualität bisher zufrieden.

Ich will damit sagen das sie schnell kaputt gehen da viele nicht auf die Kühlung achten. Die 50.000 h wird nicht mal 1% der Lampen schaffen.

Technische Daten @ ebay

Spannung: 12V AC/DC

Super, die Chinadinger laufen sowohl mit 12V Wechsel- als auch mit 12V Gleichspannung na ja, kein Wunder bei einem Markenprodukt "Made in China", Technik die begeistert

Technische Daten @ ebay

Spannung: 12V AC/DC


Du hast das falsch verstanden!!
An den linken Pin muss Wechselstrom und an den rechten Gleichstrom! Bitte aber beides mit 12Volt... sonst werden die zu warm

Darkal

Weil ich gerade das CE Zeichen im Bild sehe. Wen jemand bestellt soll er auch gleich mal die Konformitätserklärung mit einforderrn, sollte sie nicht an der ware sein. Dann sieht man gleich obs die Richtlinien der EU vielleicht erfüllt wurden :-)

In der EG-Konformitätserklärung sollte auch ein Wirtschaftsakteur mit Anschrift im EWR als Hersteller drinnen stehen... sonst geht es nicht durch den Zoll

Außerdem muss jedes Verbraucherprodukt Herstellerkennzeichnungen gemäß §6 (1) Nr. 2 & 3 ProdSG haben... sonst geht es ebenfalls nicht durch den Zoll X)

PS: Ja nach Bauart kömmen so einige Richtlinienen (oder Durchführungsverordnungen) der EU zusammen:
• EMV-RL bzw. Richtlinie 2004/108/EG
• LVD bzw. Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG
• RoHS / Richtlinie 2002/95/EG
• RoHS-II / Richtlinie 2011/65/EU
• ErP-RL / Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG

SSD

...Du hast das falsch verstanden!!An den linken Pin muss Wechselstrom und … ...Du hast das falsch verstanden!!An den linken Pin muss Wechselstrom und an den rechten Gleichstrom! Bitte aber beides mit 12Volt... sonst werden die zu warm


stimmt... man sollte aber auch dazuschreiben, dass mann noch passende Anschlussklemmen benötigt

[Fehlendes Bild]

2,30 inklusive Versand pro Stück...

Mal im Ernst, wer so dumm ist sich gleich 100 Stück zub estellen der hat es auch nicht besser verdient.

1. kommt da noch die MwSt drauf (19%)

2. kann das Theater geben wenn kein ordentliches CE Zeichen und ROHS Logo auf der Verpackung sind.

3. kann man diese Leuchtmittel nicht an 12 Volt Lampen mit Schaltnetzteilen betreiben und nur bedingt an welchen mit Magnettrafo.
Die Lampen müssten auf LED-Trafos umgerüstet werden, da sie sonst nicht lange leben.

Und wenn man dann dutzende defekte Leuchtmittel hat ist das kein Deal mehr.

Zu Leds an sich sollte man schon genau wissen was man kauft.
Hier ist nichtmal die Farbwiedergabe angegeben... kann also sein das man in dem Licht aussieht wie ein Zombie X)

Wenn die so lange halten wie bei anderen sind die 100 Stück in einem Jahr alle im Eimer^^

Wattebaellchen

2,30 inklusive Versand pro Stück... Mal im Ernst, wer so dumm ist sich gleich 100 Stück zub estellen der hat es auch nicht besser verdient.1. kommt da noch die MwSt drauf (19%)2. kann das Theater geben wenn kein ordentliches CE Zeichen und ROHS Logo auf der Verpackung sind.3. kann man diese Leuchtmittel nicht an 12 Volt Lampen mit Schaltnetzteilen betreiben und nur bedingt an welchen mit Magnettrafo.Die Lampen müssten auf LED-Trafos umgerüstet werden, da sie sonst nicht lange leben.Und wenn man dann dutzende defekte Leuchtmittel hat ist das kein Deal mehr. Zu Leds an sich sollte man schon genau wissen was man kauft.Hier ist nichtmal die Farbwiedergabe angegeben... kann also sein das man in dem Licht aussieht wie ein Zombie X)Wenn die so lange halten wie bei anderen sind die 100 Stück in einem Jahr alle im Eimer^^



Zu 1. & 2.: Versand aus Deutschland -> keine Zollprüfung und keine Umsatzsteuer.
3.: Das muss man halt prüfen, aber meistens muss man das vorhandene Netzteil tauschen, das stimmt.

Und Lebensdauer sind halt immer reine Spekulation. Ich würde aber auch nicht direkt so eine große Menge als Katze im Sack kaufen

Pennywise

100?? Was sagen die Profis zur Qualität?



Um ehrlich zu sein, kann man sich bei solchen Spotlampen auch seine alten nehmen, aufschrauben (mit bisschen Fingerspitzengefühl) und ein paar Hochleistungs-LEDs einbauen ... Und das kostet bei Gott nicht so viel!

Wie oft steht da Lieferung aus Deutschland und dann kommt doch auch China? Ich trau denen bei dem Versand nicht.

Die Lebensdauer ist keine Spekulation wenn ich mir die Bewertungen angucke. Das reicht schon über die Lichtqualität will ich garnicht erst reden.

Verfasser

Versand aus Deutschland. Habe bestellt und 2 Tage später war das Paket da.

Pennywise

100?? Was sagen die Profis zur Qualität?



In die alten Halogenspots? Das würde mich interessieren!

Das will ich auch sehen. Mach doch einen Workshop auf und zeig uns wie das geht. Aber den Gleichrichter nicht vergessen. 99% aller Nutzer haben keinen led DC gleichstromtrafo im schienen oder seilsystem.

Pennywise

100?? Was sagen die Profis zur Qualität?



Selbst für den Preis zu teuer! Ich habe davon 10 gekauft zum testen und 8 davon bereits defekt. Die Lichtfarbe ist nicht toll, der Lichtstrom weit entfernt von 360lm und der Abstrahlwinkel liegt bei geschätzt 25 Grad.
Schlechter geht es kaum... Aber zum Glück für deutsche Händler, wird der Dealersteller bald wieder Kunde derer sein.

Was muss man anlegen für vernünftige SMDs und welche Spezifikationen sollten sie haben, um den 20W Halogen nahe zu kommen? Ich finde die Dinger von Philips, Osram usw. werden zu Wucherpreisen angeboten. Da ist man bei 30 Spots ein kleines Vermögen los, welches man erstmal wieder hereinholen muss. Und wer weiss, ob die nicht vor Armortisierung den Geist aufgeben...

Pennywise

Was muss man anlegen für vernünftige SMDs und welche Spezifikationen sollten sie haben, um den 20W Halogen nahe zu kommen? Ich finde die Dinger von Philips, Osram usw. werden zu Wucherpreisen angeboten. Da ist man bei 30 Spots ein kleines Vermögen los, welches man erstmal wieder hereinholen muss. Und wer weiss, ob die nicht vor Armortisierung den Geist aufgeben...



Ab 9€ bekommst du was Ordentliches.
Man sollte vll. auch nicht unbedingt alles auf einmal auswechseln.
Entweder Lampe für Lampe oder Zimmer für Zimmer.
Wenn du einen Tipp möchtest, PN an mich.

Pennywise

100?? Was sagen die Profis zur Qualität?

Darkal

Das will ich auch sehen. Mach doch einen Workshop auf und zeig uns wie das geht. Aber den Gleichrichter nicht vergessen. 99% aller Nutzer haben keinen led DC gleichstromtrafo im schienen oder seilsystem.

Pennywise

Was muss man anlegen für vernünftige SMDs und welche Spezifikationen sollten sie haben, um den 20W Halogen nahe zu kommen? Ich finde die Dinger von Philips, Osram usw. werden zu Wucherpreisen angeboten. Da ist man bei 30 Spots ein kleines Vermögen los, welches man erstmal wieder hereinholen muss. Und wer weiss, ob die nicht vor Armortisierung den Geist aufgeben...






Das könnt ihr vergessen, die Elektrik wird warm, wenn nicht gar heiß und muss gekühlt werden, das gleiche gilt für die LEDs.

Dann müsste man die Teile einzelnd kaufen und zusammenfummeln. Das wird unterm Strich nur teurer.



LEDs nicht SMDs.... SMD ist eine Bauform für elektrische Bauteile...

Einen 20 Watt Halogenspot zu schlagen ist aber keine Herausforderung

Also ich hab mal welche gekauft von Ledteile .com Link setz ich nicht rein, wirst selbst drauf kommen.

Sind bestimmt auch so China Kracher aber zum testen taugen sie allemal.

Fazit: 3Watt = 20 Watt ca. Mein erster Eindruck: Sie sind Objektiv heller, aber leider liegt das am Helleren Weiß. Warmweiß war angegeben, liegt aber im untersten Bereich zum neutralweiß. Nun gut immer noch besser als die Leichenhausoptik^^
Die Leuchtkörper werden sehr warm, was nicht für lange Lebensdauer sprechen wird, der Abstrahlwinkel ist kleiner als die der vorherigen Halogenbirnen. Auch da waren die selben werte auf Halogen und LED angegeben.

Zur Lebensdauer: Es wurden 25000h angegeben. Ich gebe in 10 Jahren wieder bescheid obs eine heschafft hat :-)

Anständige GU5.3-Spots mit angenehmer Lichtfarbe und -Qualität gäbe es auch von einem deutschen Anbieter ab ca. 8 Euro (auch in silber). Klar sind die Lampen ebenfalls aus chinesischer Produktion, aber Vorgaben und Kontrollen passierten hierzulande.

Mein ausführlicher Test dazu.

Vier LEDs an 12 V? Dann werden hier vermutlich wieder mal jeweils zwei in Reihe geschaltete LEDs parallel an der Konstantstromquelle hängen. Da ist das Ausfallrisiko naturgemäß höher, mal ganz von den evtl. bestehenden thermischen Problemen abgesehen.

Hatte die Teile auch aus Ebay, nach ein paar Wochen war die Hälfte schon wieder defekt. Vom Verkäufer kam auf die Beschwerde nie eine Antwort.
Besser bei Praktiker zuschlagen bei den % Aktionen und auf Philips zurückgreifen oder sonstiges wo man auch wenigstens 2 Jahre Garantie hat.

Lieber mehr ausgeben und dafür ne gute Philips kaufen. Hab mehrere MR16 7W von Philips im Einsatz und bin hellauf begeistert!
Von diesen Billigdingern kommt mir nicht eine ins Haus!

Ich hab fast nur noch billig LED Dinger ^^
Aber alles in GU10...mag keine 12V Trafo Lampen...

Gerade mal geschaut, wann ich die billig LEDs für die Wandspots gekauft habe. Es war Anfang März 2011 bei ebay. EAXUS LED Spots mit 20 LED warmweiß 1,2W. Hey und die Dinger halten immer noch!

41WQ2MnxtML.jpg

schnappfuchs

EAXUS LED Spots mit 20 LED warmweiß 1,2W. Hey und die Dinger halten immer noch!


Mit 1,2W und 70 Lumen halten sich hier sowohl Leistung als auch Hitzeentwicklung in derart engen Grenzen, dass das keine besonderen Anforderungen ans thermische/technische Design stellt ;-)
(so ähnlich wie bei dieser berühmten 4W-Kohlefadenlampe in einer US-Feuerwache: leuchtet schon ewig, erhellt aber nix)

schnappfuchs

EAXUS LED Spots mit 20 LED warmweiß 1,2W. Hey und die Dinger halten immer noch!




Für die Wandspots bei uns völlig ausreichend.

Aber auch die billig 8W Leds halten schon ewig und die sind hell genug. Und wenn es heller als am Tag sein soll kann ich immer noch unseren Deckenfluter anschalten.

Hab' mir auf diese Empfehlung welche zum Testen bestellt - die Dinger sind einfach nur klasse!

Fastvoice

Anständige GU5.3-Spots mit angenehmer Lichtfarbe und -Qualität gäbe es auch von einem deutschen Anbieter ab ca. 8 Euro (auch in silber). Klar sind die Lampen ebenfalls aus chinesischer Produktion, aber Vorgaben und Kontrollen passierten hierzulande.Mein ausführlicher Test dazu.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text