10er-Ticket für Fahrten von und nach Prag mit der Bahn
306°

10er-Ticket für Fahrten von und nach Prag mit der Bahn

22
eingestellt am 20. Jul 2017
Die Bahn bietet ein 10er-Ticket für Fahrten nach Prag an:

Dresden-Prag: 99€ in der 2. Klasse, 199€ in der 1. Klasse

Berlin-Prag: 199€ in der 2. Klasse, 399€ in der 1. Klasse

Die Tickets haben 6 Monate Gültigkeit. Das Datum der Fahrt muss jeweils handschriftlich eingetragen werden.

Großes Manko: gibt es nur am DB Automaten oder im DB Reisezentrum.
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Was ist mit Prag-Dresden oder Prag-Berlin? Gibt es das? 😄
6 Monate Gültigkeit ist jetzt nicht der Knaller. Aber wer warum auch immer so oft dort hin pendelt... sicherlich gut. Günstiger wäre nicht mal Flixbus (Berlin - Prag)
Naja also das Manko ist ja wohl zu verschmerzen. Einen Fahrkarten Automaten hat jeder Dorf Bahnhof. Eher die 6 Monate Einlösbarkeit sind ein Mega Handycap. Somit ziemlicher Nischen Deal
Verfasser
FCHFlo20. Jul 2017

Naja also das Manko ist ja wohl zu verschmerzen. Einen Fahrkarten …Naja also das Manko ist ja wohl zu verschmerzen. Einen Fahrkarten Automaten hat jeder Dorf Bahnhof. Eher die 6 Monate Einlösbarkeit sind ein Mega Handycap. Somit ziemlicher Nischen Deal

Kann es ja auch mal geben, oder? Mega-Deals kann ja jeder 😜
Die Angebotsseite ist ja ziemlich dünn. Steht nix da, ob personengebunden oder nicht. Wenn man nur das Datum eintragen muss sollten Daytrips ja nur ein 'Feld' kosten...?!
FCHFlo20. Jul 2017

Naja also das Manko ist ja wohl zu verschmerzen. Einen Fahrkarten …Naja also das Manko ist ja wohl zu verschmerzen. Einen Fahrkarten Automaten hat jeder Dorf Bahnhof. Eher die 6 Monate Einlösbarkeit sind ein Mega Handycap. Somit ziemlicher Nischen Deal


Handicap....
Hat nix mit Telefon am Hut, auch wenn das cap in dem Wort diesen schluss zulässt...
Das Angebot ist aber nicht neu, das gibt es schon mindestens seit Dezember 2016.
tmmd20. Jul 2017

Das Angebot ist aber nicht neu, das gibt es schon mindestens seit Dezember …Das Angebot ist aber nicht neu, das gibt es schon mindestens seit Dezember 2016.


Und wo ist dein Deal dazu?
Gilt das Ticket für 10 einfache Fahrten, also nur einmal hin oder zurück, oder für 10 mal hin und zurück? Das wird irgendwie selbst auf der DB-Seite nur so halb klar.

Und für welche Züge gilt das überhaupt? Nur RB/RE oder auch IC/ICE?
Bearbeitet von: "synemon" 20. Jul 2017
synemon20. Jul 2017

Gilt das Ticket für 10 einfache Fahrten, also nur einmal hin oder zurück, o …Gilt das Ticket für 10 einfache Fahrten, also nur einmal hin oder zurück, oder für 10 mal hin und zurück? Das wird irgendwie selbst auf der DB-Seite nur so halb klar.Und für welche Züge gilt das überhaupt? Nur RB/RE oder auch IC/ICE?


Keine angegebene Einschränkung. -> Keine Einschränkung!

-> Datum eintragen -> 3mal am Tag hin- und zurückfahren (Wem's gefällt)
-> (vor allem) IC (ICE gibt's auf der Strecke nicht)

Könnte mir sogar eher vorstellen, dass es nicht in RE/RB gilt.
fpm171220. Jul 2017

Handicap....Hat nix mit Telefon am Hut, auch wenn das cap in dem Wort …Handicap....Hat nix mit Telefon am Hut, auch wenn das cap in dem Wort diesen schluss zulässt...

Autokorrektur...
14467135-HGzFY.jpg
KotKurt20. Jul 2017

...-> (vor allem) IC (ICE gibt's auf der Strecke nicht)...


Wenn dann EC. Empfehelnswert ist der EC172/173 (ungarischer Speisewagen). Generell erst in Tschechien bestellen bzw. auf dem Rückweg noch kurz vor Deutschland. Ist sehr günstig um sic die Plautze vollzuhauen.


Besondere Internationale Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG für Reisen mit Fahrkarten ohne (integrierte) Reservierung (SCIC-NRT)
Stand: 15. Mai 2017


6
LÄNDERÜBERGREIFENDE ANGEBOTE

6.1
Aktionsangebot für internationale Pendler „10er Ticket Prag“

6.1.1
Grundsatz
Es gelten die Allgemeinen Beförderungsbedingungen für die internationale Eisenbahnbe-förderung von Personen (GCC
-CIV/PRR) und die Besonderen Internationalen Beförderungsbedingungen für Reisen mit Fahrkarten ohne (integrierte) Reservierung (SCIC-NRT)in der jeweils aktuellen Fassung, soweit sich aus den nachfolgenden Bestimmungen
nichts anderes ergibt.

6.1.2
Aktionszeitraum, Geltungsbereich
Das Aktionsangebot gilt bis aus Weiteres und berechtigt die eingetragene Person zu 10 Fahrten innerhalb von 6
Monaten in den durchgehenden IC/EC-Zügen zwischen Berlin (Hauptbahnhofoder Südkreuz) und Prag oder Dresden und Prag über Schöna(Gr).

6.1.3
Erwerb der Fahrkarten
Das 10er Ticket Prag ist bei allen personalbedienten DB-Verkaufsstellen, den DB Fahrkartenautomaten sowie im Internet
-Fahrkartenshop unter bahn.de erhältlich. Vor der ersten Nutzung ist der Name des Reisenden auf der Fahrkarte vom Reisenden handschriftlich und gut lesbar einzutragen. Ebenso ist vor dem jeweiligen Fahrtantritt das Reisedatum in dem auf der Fahrkarte vorgesehenen Feld vom Reisenden handschriftlich und lesbar einzutragen.

6.1.4
Preis
Das „10er Ticket Prag“ wird zu folgenden Preisen angeboten: Verbindung 2. Klasse/1. Klasse
Berlin–Prag 199 €/ 399 €
Dresden - Prag 99 €/199 €
Eine Ermäßigung für Kinder oder ein Rabatt für Inhaber einer BahnCard werden nicht gewährt.

6.1.5
Umtausch, Erstattung, Teilerstattung
Das 10er Ticket Prag kann bis einen Tag vor dem ersten, auf der Fahrkarte angegebenen Gültigkeitstag, nicht dem handschriftlich eingetragenen Geltungstaggegen ein Entgelt von 19,00 € umgetauscht oder erstattet werden.
Ab dem ersten Gültigkeitstag sind der Umtausch, die Erstattung sowie eine Teilerstattung ausgeschlossen.


Mehr unter: Seite 100 - bahn.de/p/v…pdf




Für die Freunde aus Bayern ist das „Prag Spezial one way“ und „Prag Spezial return“ ggf. interessant.
Bedingungen hier:
S. 331 ff. bahn.de/p/v…pdf
S. 161 ff. bahn.de/p/v…pdf

Und leider C-O-L-D weil doppelt:
mydealz.de/dea…555



P.S. Ggf. mal bei den Tschechen unter cd.cz nach günstigen Angeboten schauen.
Bearbeitet von: "Sparsam4711" 20. Jul 2017
cityhawk20. Jul 2017

6 Monate Gültigkeit ist jetzt nicht der Knaller. Aber wer warum auch immer …6 Monate Gültigkeit ist jetzt nicht der Knaller. Aber wer warum auch immer so oft dort hin pendelt... sicherlich gut. Günstiger wäre nicht mal Flixbus (Berlin - Prag)


der Vergleich hinkt, da Flixbus der teuerste Fernbus auf der Strecke ist mit ca. 22 Euro je Fahrt. Regiojet fährt für 15 Euro bis zu 6 mal täglich, und das inkl. Freigetränke. Die Bahn kostet hier rechnerisch knapp 20 Euro, und nur die Verspätungen sind inklusive
Verfasser
Sparsam471120. Jul 2017

[Bild] Wenn dann EC. Empfehelnswert ist der EC172/173 (ungarischer …[Bild] Wenn dann EC. Empfehelnswert ist der EC172/173 (ungarischer Speisewagen). Generell erst in Tschechien bestellen bzw. auf dem Rückweg noch kurz vor Deutschland. Ist sehr günstig um sic die Plautze vollzuhauen.Besondere Internationale Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG für Reisen mit Fahrkarten ohne (integrierte) Reservierung (SCIC-NRT) Stand: 15. Mai 20176LÄNDERÜBERGREIFENDE ANGEBOTE6.1Aktionsangebot für internationale Pendler „10er Ticket Prag“6.1.1GrundsatzEs gelten die Allgemeinen Beförderungsbedingungen für die internationale Eisenbahnbe-förderung von Personen (GCC-CIV/PRR) und die Besonderen Internationalen Beförderungsbedingungen für Reisen mit Fahrkarten ohne (integrierte) Reservierung (SCIC-NRT)in der jeweils aktuellen Fassung, soweit sich aus den nachfolgenden Bestimmungen nichts anderes ergibt.6.1.2Aktionszeitraum, GeltungsbereichDas Aktionsangebot gilt bis aus Weiteres und berechtigt die eingetragene Person zu 10 Fahrten innerhalb von 6 Monaten in den durchgehenden IC/EC-Zügen zwischen Berlin (Hauptbahnhofoder Südkreuz) und Prag oder Dresden und Prag über Schöna(Gr).6.1.3Erwerb der FahrkartenDas 10er Ticket Prag ist bei allen personalbedienten DB-Verkaufsstellen, den DB Fahrkartenautomaten sowie im Internet-Fahrkartenshop unter www.bahn.de erhältlich. Vor der ersten Nutzung ist der Name des Reisenden auf der Fahrkarte vom Reisenden handschriftlich und gut lesbar einzutragen. Ebenso ist vor dem jeweiligen Fahrtantritt das Reisedatum in dem auf der Fahrkarte vorgesehenen Feld vom Reisenden handschriftlich und lesbar einzutragen.6.1.4PreisDas „10er Ticket Prag“ wird zu folgenden Preisen angeboten: Verbindung 2. Klasse/1. Klasse Berlin–Prag 199 €/ 399 €Dresden - Prag 99 €/199 €Eine Ermäßigung für Kinder oder ein Rabatt für Inhaber einer BahnCard werden nicht gewährt.6.1.5Umtausch, Erstattung, TeilerstattungDas 10er Ticket Prag kann bis einen Tag vor dem ersten, auf der Fahrkarte angegebenen Gültigkeitstag, nicht dem handschriftlich eingetragenen Geltungstaggegen ein Entgelt von 19,00 € umgetauscht oder erstattet werden.Ab dem ersten Gültigkeitstag sind der Umtausch, die Erstattung sowie eine Teilerstattung ausgeschlossen.Mehr unter: Seite 100 - https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/international_2017/mdb_251910_internationale_befoerderungsbedingungen_der_db_ag_-_stand_17_07_2017.pdfFür die Freunde aus Bayern ist das „Prag Spezial one way“ und „Prag Spezial return“ ggf. interessant.Bedingungen hier: S. 331 ff. https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/regio_2017/mdb_249877_aktionsangebote_der_db_regio_ag_tfv601_ausgabe_juni_2017.pdfS. 161 ff. https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/regio_2017/mdb_249878_aktionsangebote_der_db_regio_ag_geltungsbereiche_ausgabe_juni_2017.pdfUnd leider C-O-L-D weil doppelt: https://www.mydealz.de/deals/berlin-10x-berlin-nach-prag-oder-schon-in-dresden-aussteigen-fur-199-euro-1990-euro-je-einzelfahrt-statt-70-80-euro-786555P.S. Ggf. mal bei den Tschechen unter www.cd.cz nach günstigen Angeboten schauen.

COLD weil man den alten Deal wegen „Abgelaufen“ nicht finden könnte? 😜

Danke für die ausführlichen Zusatzinfos! Damit sollten alle weiteren Fragen geklärt sein.
atzegoes20. Jul 2017

Was ist mit Prag-Dresden oder Prag-Berlin? Gibt es das? 😄


Versuchs mal über die Tschechen zu buchen cd.cz/de/

Sind letztens zu 4 Hin und zurück mit Reservierung für 140 Euro statt über 200 bei der Bahn
Gebannt
Also Personen gebunden, schade.
Fahrt doch einfach mit dem Auto zur nächsten Grenze und kauft das Ticket im Zug wenn Ihr hinter der Grenze seit.
Dann kostet euch die fahrt 5 Euro.
gehls7221. Jul 2017

der Vergleich hinkt, da Flixbus der teuerste Fernbus auf der Strecke ist …der Vergleich hinkt, da Flixbus der teuerste Fernbus auf der Strecke ist mit ca. 22 Euro je Fahrt. Regiojet fährt für 15 Euro bis zu 6 mal täglich, und das inkl. Freigetränke. Die Bahn kostet hier rechnerisch knapp 20 Euro, und nur die Verspätungen sind inklusive


Waren Grundsätzlich vor n paar Monaten 19.99/Strecke
Regio Jet auch ab Berlin? Kenne noch Student Agency mit ihren Bussen. War damals n Tipp eines tschechischen Studenten.
Kyle.Airbog21. Jul 2017

Fahrt doch einfach mit dem Auto zur nächsten Grenze und kauft das Ticket …Fahrt doch einfach mit dem Auto zur nächsten Grenze und kauft das Ticket im Zug wenn Ihr hinter der Grenze seit.Dann kostet euch die fahrt 5 Euro.



Kyle.Airbog21. Jul 2017

Fahrt doch einfach mit dem Auto zur nächsten Grenze und kauft das Ticket …Fahrt doch einfach mit dem Auto zur nächsten Grenze und kauft das Ticket im Zug wenn Ihr hinter der Grenze seit.Dann kostet euch die fahrt 5 Euro.



Wenn hinter der Grenze, dann gleich mal das Tschechen-Tagesticket national oder regional ins Auge fassen.
tryerror121. Jul 2017

COLD weil man den alten Deal wegen „Abgelaufen“ nicht finden könnte?  …COLD weil man den alten Deal wegen „Abgelaufen“ nicht finden könnte? 😜Danke für die ausführlichen Zusatzinfos! Damit sollten alle weiteren Fragen geklärt sein.


Dann lass deinen als gültig drin. Ist ja gültig"bis auf weiteres."
cityhawk21. Jul 2017

Waren Grundsätzlich vor n paar Monaten 19.99/StreckeRegio Jet auch ab …Waren Grundsätzlich vor n paar Monaten 19.99/StreckeRegio Jet auch ab Berlin? Kenne noch Student Agency mit ihren Bussen. War damals n Tipp eines tschechischen Studenten.


Flixbus hat fast auf allen Strecken die Preise erhöht, auch Berlin-Prag von im Mai noch 19,99 auf jetzt 21,90 Euro. Regiojet hat die StudentAgency aufgekauft, gleiche Busse weiterhin in Gelb. Musst kein Student sein, kannst ganz normal online buchen für glatt 15,- Euro Berlin-Prag. Freigetränk sogar mit Auswahl. Ach ja, jetzt auch mit Halt am Bhf Südkreuz. Da nun (mit Jahren Verspätung) endlich der tschech Autobahn-Anschluss fertig ist, nun auch schneller als die Bahn
Bearbeitet von: "gehls72" 22. Jul 2017
gehls7222. Jul 2017

Flixbus hat fast auf allen Strecken die Preise erhöht, auch Berlin-Prag …Flixbus hat fast auf allen Strecken die Preise erhöht, auch Berlin-Prag von im Mai noch 19,99 auf jetzt 21,90 Euro. Regiojet hat die StudentAgency aufgekauft, gleiche Busse weiterhin in Gelb. Musst kein Student sein, kannst ganz normal online buchen für glatt 15,- Euro Berlin-Prag. Freigetränk sogar mit Auswahl. Ach ja, jetzt auch mit Halt am Bhf Südkreuz. Da nun (mit Jahren Verspätung) endlich der tschech Autobahn-Anschluss fertig ist, nun auch schneller als die Bahn


Danke für die Info!...Bin noch nie mit Bahn nach z.B. Prag gefahren. Meist war die Bahn zu teuer, und der Bus dauert(e) halt immer einiges an Zeit. Ist ja zu hoffen, dass RegioJet nicht nun auch die Preisschraube anzieht, immerhin hat ne Übernahme dies ja meist zur Folge.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text