64°
ABGELAUFEN
10€ Silbermünzen portofrei + 2€ Münze gratis
10€ Silbermünzen portofrei + 2€ Münze gratis

10€ Silbermünzen portofrei + 2€ Münze gratis

Preis:Preis:Preis:10€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei MDM gibt es die offiziellen 10€ Silbermünzen zum Tauschkurs von 10€, portofrei. Man kann mit der Münze also jederzeit irgendwo bezahlen und macht keinen Verlust.

Zusätzlich gibt es bei Bestellung bis zum 31.3. die 2€ Münze Kölner Dom gratis, man macht also 2€ Gewinn. Dazu gibt es noch eine Sammelmappe.

Folgenden Münzen stehen zur Auswahl:

500 Jahre Till Eulenspiegel
150 Jahre Entdeckung des Urvogels
125 Jahre Automobil
100 Jahre Hamburger Elbtunnel
Frauen-Fußball-WM

mdm.de/10-…ws/

46 Kommentare

ohne das Angebot zu kennen (der Link geht nicht), könnte ich wetten, dass man damit ein Abo eingeht. Sollte man zumindest drauf hinweisen falls es so ist.

der link funktioniert nicht....

nein, ist kein abo.
man bekommt nur viel werbung für münzen von mdm. bezahlen kann man auf rechnung!

Cooold

Die Münzen sind kein gültiges Zahlungsmittel.
Zudem nur versilbert.

Außerdem Spamen die einen mit (Snake-)Mail zu.

So ist es. Die spammen dich voll und senden dir Münzen "zur Ansicht" zu, die man wieder zurücksenden darf, falls es einem nicht gefällt.

beneschuetz

So ist es. Die spammen dich voll und senden dir Münzen "zur Ansicht" zu, die man wieder zurücksenden darf, falls es einem nicht gefällt.



Klarer Fall für § 241a Abs. I BGB. Kann man schön behalten.

für 2 Euro kauft man sich jede Menge Werbung ins Haus.
Außerdem kann es passieren, dass man weitere Münzen zugeschickt bekommt - ohne Abo! Zur "Ansicht" oder so ähnlich nennt sich das dann, wenn man die Münzen nicht zurückschickt, kann man immerhin noch versuchen sich rauszuwinden... Trotzdem nicht empfehlenswert!

Keiner schenkt einem einfach so Geld.

Wenn man wirklich Münzen "zur Ansicht" bekommt und einmal deswegen zur Post fahren muss, hat sich das schon nicht mehr gelohnt.

Aber für Sammler, die ohnehin informiert werden möchten, sicherlich gut.

sprotte

Die Münzen sind kein gültiges Zahlungsmittel.Zudem nur versilbert.



Seit wann sind die Münzen denn kein gültiges Zahlungsmittel? Das wäre mir neu...
Und sie sind nicht "versilbert", sondern bestehen aus 625er Silber. Dieses ist nicht mehr so rein, wie vorher, jedoch etwas ganz anderes als versilbert!

Verfasser

sry, habe den link vergessen...

sprotte

CoooldDie Münzen sind kein gültiges Zahlungsmittel.Zudem nur versilbert.Außerdem Spamen die einen mit (Snake-)Mail zu.



was für ein Schwachsinn!

mdm.de/deu…ro/

SirAl

Wenn man wirklich Münzen "zur Ansicht" bekommt und einmal deswegen zur Post fahren muss, hat sich das schon nicht mehr gelohnt.


eben das muss man aufgrund § 241a BGB nicht tun.

SirAl

Wenn man wirklich Münzen "zur Ansicht" bekommt und einmal deswegen zur Post fahren muss, hat sich das schon nicht mehr gelohnt.


Wenn mir also jemand unbestellte Sachen zukommen lässt, kann ich diese behalten?

Verfasser

die münzen kommen zur ansicht, dann kann man aussuchen ob man sie behalten will oder nicht
wenn ja muss man die 10€ zahlen, die die münzen aber auch wert sind

Habe dieses Abo schon seit Jahren und habe bisher noch nie irgendwelche anderen "Zugaben" zur Ansicht o.ä. erhalten.Dieses Abo verlängert sich zumindest bei mir jährlích ohne zutun. Den Paketen liegen allerdings jede Menge Werbebeilagen für andere Münzen bei - na und.

Genau hinsehen...Die Aktion mit der 2€-Münze geht nur bis zum 15.02.2011, steht unten auf der Seite, die Dante verlinkt hat.

DarkLord

Genau hinsehen...Die Aktion mit der 2€-Münze geht nur bis zum 15.02.2011, steht unten auf der Seite, die Dante verlinkt hat.



Genau hinsehen...
Wenn man auf den Link geht, den Handyfan in der Beschreibung nachgetragen hat, steht dort folgendes:
Sie gehen keinerlei weiterer Verpflichtungen ein. Die Sammelmappe für den deutschen Jahressatz und die 2-Euro-Münze "Kölner Dom" erhalten Sie gratis, wenn Sie bis zum 31. März 2011 bestellen.

MDM hat faire Konditionen, wo man aufpassen muss ist BTN, da hat man automatisch nen Abo an der Backe.

blubb2k

ohne das Angebot zu kennen (der Link geht nicht), könnte ich wetten, dass man damit ein Abo eingeht. Sollte man zumindest drauf hinweisen falls es so ist.Edited By: blubb2k on Mar 24, 2011 15:16: --


Ein Abo ist nicht dabei, jedoch wird man mind. monatlich mit irgendwelche Angeboten zugespammt (Der Briefkasten ist danach jedenfalls erstmal voll).

hab im januar das angebot wahrgenommen und meine erste münze bereits erhalten. Es lag einfach nen Überweisungsauftrag für 10euro bei und fertig... Allerdings hab ich bereits ca. 10 Briefe/Päkchen vorweg voll mit Werbung erhalten, die darauf aber allesamt in den Müll flogen... Also kein groß Risiko oder so, nur bisschen spam

Avatar

GelöschterUser3645

hot,20% Gewinn
direkt mal bestellt.

Ausser Spam sehe ich keinen Grund Cold zu voten... also von mir ein Hot!

Ich habe da letztes Jahr glaub ich mitgemacht. Ich hatte da mehrere 10-Euro-Münzen + 2-Euro gratis bestellt und nix außer Werbung erhalten. Dann kam auf einmal ein Brief per Nachnahme, obwohl ich alles auf Rechnung bestellt hatte. Den hab ich dann nicht angenommen und alles per Email storniert. Seit dem bekomme ich auch nichts mehr von denen.

Man hat eigentlich noch mehr Gewinn, als die 2€, denn die Massen an Papierwerbung die, die schicken kann man beim Papierhändler noch Geld machen xD

und wo kann man damit bezahlen?

Waldifix

und wo kann man damit bezahlen?


dort wo du mit anderen Euro Münzen auch bezahlen kanst... Außer an Automaten

wenn ich jetzt 1000 münzen bestelle, bekomme ich auch 1000x die 2er mümze gratis dazu? ^^ dann wärs hot ;p

SirAl

Wenn man wirklich Münzen "zur Ansicht" bekommt und einmal deswegen zur Post fahren muss, hat sich das schon nicht mehr gelohnt.



Das ist noch nicht ganz richtig. Die unbestellten Gegenstände gehen nicht in dein Eigentum über, d.h. du musst sie aufbewahren, aber nicht wieder zurückschicken. Derjenige welcher dir die Sachen irrtümlich (bzw. in diesem Fall hier absichtlich um Unwissenheit auszunutzen) zugesandt hat muss sich um den Rücktransport kümmern!

Ich Bestell mir für 60€ einfach mal 6 Stück und versuch weng damit einkaufen zu gehen :-) In der Disko probier ich das auch mal aus ^^

Wird bestimmt amüsant


Steht da nicht irgendwo einmal pro Haushalt? Sonst würde ich mich auch mit 100 Münzen eindecken.

enjoy your werbung en masse und adressenverkauf

@schallerdirk

ja jede Münze nur einmal aber du kannst die 6 unterschiedlichen schon je einmal bestellen.

da wird aber höchst wahrscheinlich nur einmal das 2 € Stück dabei sein...

SirAl

Wenn man wirklich Münzen "zur Ansicht" bekommt und einmal deswegen zur Post fahren muss, hat sich das schon nicht mehr gelohnt.


Aber der Rücktransport ist dann zu umständlich und das Zeugs bleibt dann bei mir.

Euch ist aber bewusst, dass zur Zeit nur die erste Münze mit Franz Liszt ausgegeben wurde. Laut Bundesbank bundesbank.de/dow…den die anderen Teile erste später dieses Jahr ausgegeben. Somit solltet ihr euch nicht wundern, wenn jetzt erstmal nur die Franz Liszt Münze an euch verschickt wird. Auch wenn ihr die anderen bestellt, werdet ihr die erst später bekommen, was ja bei Zahlung auf Rechnung nicht schlimm ist....

Euch ist aber bewusst, dass zur Zeit nur die erste Münze mit Franz Liszt ausgegeben wurde. Laut Bundesbank bundesbank.de/dow…pdf
werden die anderen Teile erste später dieses Jahr ausgegeben. Somit solltet ihr euch nicht wundern, wenn jetzt erstmal nur die Franz Liszt Münze an euch verschickt wird. Auch wenn ihr die anderen bestellt, werdet ihr die erst später bekommen, was ja bei Zahlung auf Rechnung aber nicht schlimm ist....

schallerdirk

Steht da nicht irgendwo einmal pro Haushalt? Sonst würde ich mich auch mit 100 Münzen eindecken.


Ja, würd ich auch, Silbermünzen sind ne super Anlage.
Sind zwar ab diesen Jahrgang nur noch in 625er Silber, aber wenn das Silber weiter so steigt, dann sind die auch bald über Nennwert.
Siehe Hier:http://www.gold-grosshandel.de/index.php?ref=SFH

Danke, bestellt. Stimmt schließlich, man macht 20% Gewinn. Also warum nicht.

Kriege zwar auch oft Werbung von denen, aber das ist ja wirklich nicht so tragisch. Vielleicht frag ich da auch einfach mal irgendwann nach ob sie damit aufhören könnten

Das "Problem" mit der Werbung lässt sich auch mit einer einfachen Mail an MDM lösen, indem man, unter Angabe von Name und Kundennummer, darum bittet, keine Werbung mehr zu bekommen.

Zwar liegt den Münzen selbst dann immernoch ein bischen Alt-Papier bei, aber die zwischenzeitlichen Einwürfe hören auch. Auch EMail Newsletter lassen sich durchaus abbestellen oder automatisch in den Papierkorb verschieben.

Das Angebot ist auf jeden Fall Hot.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text