Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
10GB LTE im Vodafone Netz über Otelo für ca. 11,03€ / Monat durch 215€ Cashback
395° Abgelaufen

10GB LTE im Vodafone Netz über Otelo für ca. 11,03€ / Monat durch 215€ Cashback

264,76€
27
eingestellt am 15. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hey Freunde!
Bei check24 bekommt ihr gerade 10GB LTE allnet flat für durchschnittlich 11,03€ pro Monat durch 215€ Cashback, allerdings mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten.
Bin ich persönlich kein Freund von, aber für diejenigen die bei den Drillsch Angeboten wegen dem O2 Netz nicht zugeschlagen haben, können sich das hier anschauen.
Keine Ahnung wie lang es noch verfügbar ist
Zusätzliche Info
Redakteur/in
Es sind nur 215€ Cashback und keine 240€.

Gesamtpreis = 19,99€ x 24 - 215€ = 264,76€ (ca. 11,03€ / Monat)

Gruppen

Beste Kommentare
jaybaland15.01.2020 13:51

Erstens heißt das nicht „wegen dem O2-Netz”, sondern „wegen des O2-Net …Erstens heißt das nicht „wegen dem O2-Netz”, sondern „wegen des O2-Netzes”Zweitens nichts weiter...


Drittens heißt es Telefonica Netz
O2 ist der Provider, der das Telefonica Netz nutzt
27 Kommentare
kein VoLTE und kein Wifi calling möglich
krokodeal115.01.2020 11:28

Kommentar gelöscht


10 GB LTE bis 21,6 MBit/s = 9,99 €
10 GB LTE bis 50 MBit/s = 14,99 € (also inkl. "LTE 50 Option" für +5 €)
Bei mir steht 215 € Cashback
Friedlieb15.01.2020 11:33

10 GB LTE bis 21,6 MBit/s = 9,99 €10 GB LTE bis 50 MBit/s = 14,99 € (al …10 GB LTE bis 21,6 MBit/s = 9,99 €10 GB LTE bis 50 MBit/s = 14,99 € (also inkl. "LTE 50 Option" für +5 €)


Oki..stimmt
Und bei den Discounterkarten hat man auch keine vernünftigen Auslandstarifoptionen ausserhalb von Europa, was vielen nicht bewusst ist.
seemannslohn15.01.2020 11:34

Bei mir steht 215 € Cashback


Die rechnen halt alles rein damit es schön aussieht.
24689420-NMjDZ.jpg
Strenggenommen ist der Dealpreis falsch. Da Mindestlaufzeit muss der DP 264,76 sein.
Bearbeitet von: "aspooner851" 15. Jan
Dann doch lieber Callya Digital
Ich hab mal den Dealpreis und die Überschrift angepasst
Ach so dachte halt wegen dem Bonus von zusätzlichen 25€
OliverKhan15.01.2020 12:19

Ach so dachte halt wegen dem Bonus von zusätzlichen 25€


Halb so wild CHECK24 verrechnet leider immer alle Boni. Wenn man die 25€ Rufnummernbonus verrechnet, müsste man dann eigentlich auch korrekterweise die Kosten für die Mitnahme beim Altanbieter berücksichtigen (liegen i.d.R. zwischen 25-30€). Und dann wäre der Bonus auch wieder weg
Kann man über Otelo abschließen oder ist der Verein eher nicht zu empfehlen?
Steve09615.01.2020 11:41

Und bei den Discounterkarten hat man auch keine vernünftigen …Und bei den Discounterkarten hat man auch keine vernünftigen Auslandstarifoptionen ausserhalb von Europa, was vielen nicht bewusst ist.


Für alles außerhalb der EU ist es eh meist günstiger sich dort eine lokale Prepaid Sim zu holen. Das geht in den meisten Ländern auch vollkommen unkompliziert und schnell
riegelpauer15.01.2020 13:08

Kann man über Otelo abschließen oder ist der Verein eher nicht zu e …Kann man über Otelo abschließen oder ist der Verein eher nicht zu empfehlen?


Du schließt über Check24 einen Vertrag mit Otelo.
Otelo ist bisher der beste Anbieter den ich hatte. Freundlicher, hilfsbereiter und schneller Kundenservice. Die Verlängerungsangebote sind auch vergleichsweise gut. Wenn das so bleibt sehe ich keinen Grund jemals wieder wegzuwechseln.

Otelo ist zu 100% Vodafone
Bearbeitet von: "Kloeffer1" 15. Jan
Steve09615.01.2020 11:41

Und bei den Discounterkarten hat man auch keine vernünftigen …Und bei den Discounterkarten hat man auch keine vernünftigen Auslandstarifoptionen ausserhalb von Europa, was vielen nicht bewusst ist.


Dafür hat man ja Dual-Sim.
Erstens heißt das nicht „wegen dem O2-Netz”, sondern „wegen des O2-Netzes
Zweitens nichts weiter...
jaybaland15.01.2020 13:51

Erstens heißt das nicht „wegen dem O2-Netz”, sondern „wegen des O2-Net …Erstens heißt das nicht „wegen dem O2-Netz”, sondern „wegen des O2-Netzes”Zweitens nichts weiter...


Für manche hier wäre echt ein Downvotebutton angebracht...
jaybaland15.01.2020 13:51

Erstens heißt das nicht „wegen dem O2-Netz”, sondern „wegen des O2-Net …Erstens heißt das nicht „wegen dem O2-Netz”, sondern „wegen des O2-Netzes”Zweitens nichts weiter...


Drittens heißt es Telefonica Netz
O2 ist der Provider, der das Telefonica Netz nutzt
orientis15.01.2020 13:59

Drittens heißt es Telefonica Netz O2 ist der Provider, der das …Drittens heißt es Telefonica Netz O2 ist der Provider, der das Telefonica Netz nutzt


sehr gut. Solche kommentare freuen mich innerlich
Steve09615.01.2020 11:41

Und bei den Discounterkarten hat man auch keine vernünftigen …Und bei den Discounterkarten hat man auch keine vernünftigen Auslandstarifoptionen ausserhalb von Europa, was vielen nicht bewusst ist.


Außerhalb europas gibts quasi nirgends VERNÜNFTIGE optionen. Da ist eine lokale sim immer noch das mittel der wahl..
Schnabber15.01.2020 15:24

Außerhalb europas gibts quasi nirgends VERNÜNFTIGE optionen. Da ist eine l …Außerhalb europas gibts quasi nirgends VERNÜNFTIGE optionen. Da ist eine lokale sim immer noch das mittel der wahl..


Stimmt nicht , direkt bei Vodafone (bin seit Jahren Kunde) gibt es zB Easy Travel , 20€ pro Woche, und man nutzt das Smartphone wie zu Hause ( USA, Kanada, Türkei, Schweiz )
Bearbeitet von: "Steve096" 15. Jan
Steve09615.01.2020 15:26

Stimmt nicht , direkt bei Vodafone (bin seit Jahren Kunde) gibt es zB Easy …Stimmt nicht , direkt bei Vodafone (bin seit Jahren Kunde) gibt es zB Easy Travel , 20€ pro Woche, und man nutzt das Smartphone wie zu Hause ( USA, Kanada, Türkei, Schweiz )


Easy travel in der damaligen form wo es tatsächlich noch nette möglichkeiten gab, ist so schon lange nicht mehr buchbar. Jetzt kannst du das nur noch tage oder wochenweise buchen. Im kleingedruckten finden sich dann übrigens einige einschränkungen. Die länderverfügbarkeit wurde auch deutlich eingeschränkt mit der zeit, so ist zumindest mein letzter stand.
An der attraktivität lokaler sims ändert das trotzdem nichts, da fährt man immer wesentlich billiger.
Im endeffekt lebt man bei günstigen tarifen bei drittanbietern oder tochtergesellschatten aber immer mit einschränkungen, soviel sollte eigentlich jedem klar sein.
So, wie ich es beschrieben habe, ist Easy Travel aktuell buchbar -
gibt es für Otelo nicht.
Einmalig 20€ extra , und man nutzt das Handy für eine Woche z.B. in USA
ohne Extrakosten , finde ich attraktiv.
Natürlich gibt es Alternativen , z.B. für USA die T-Mobile USA Karte mit
50GB für 19,99€ etc.
Bearbeitet von: "Steve096" 15. Jan
Steve09615.01.2020 15:26

Stimmt nicht , direkt bei Vodafone (bin seit Jahren Kunde) gibt es zB Easy …Stimmt nicht , direkt bei Vodafone (bin seit Jahren Kunde) gibt es zB Easy Travel , 20€ pro Woche, und man nutzt das Smartphone wie zu Hause ( USA, Kanada, Türkei, Schweiz )


hatte früher immer die Telekom Magenta Eins EU Flat Plus für 10€ pro Monat genutzt. man konnte sie auch trotz angeblicher mindestvertragslaufzeit immer abbuchen. dann war Amerika und kanada wie zu hause und man konnte auch von deutschland in die EU telefonieren. nach einstellungen der Vodafoen easy travel option, ist die option auch weg gefallen.

alles was es jetzt gibt ist bullshit. vllt o2 business oder sowas.
sonst nur der Telekom Magenta XL Premium für 199€ im monat...
Bearbeitet von: "carljiri1" 15. Jan
Läuft die rufnummernmitnahme nach Abschluss problemlos ? Leider beginnt dieser Vertrag ja direkt nach Abschluss, kann jemand sagen, wie lange das Versenden braucht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text