10m HDMI Anschlusskabel - vergoldet für 5,35€ @amazon.de
405°Abgelaufen

10m HDMI Anschlusskabel - vergoldet für 5,35€ @amazon.de

67
eingestellt am 12. Sep 2014heiß seit 12. Sep 2014
Bei Amazon gibts gerade eine kuriose Preisstaffelung:

5m HDMI Kabel kosten 5,90 €
!!! 10m HDMI Kabel kosten nur 5,35 €!!!
Und 12,5m kosten wieder 12,90 €....

Somit ist das 10m Kabel ein echtes Schnäppchen für alle, die es brauchen...

67 Kommentare

Verfasser

Der Link führt einen direkt zur Auswahl der geeigneten Länge des Kabels:

amazon.de/gp/…_T1

Hinweis: Nicht mit Amazon Prime bestellbar.


1.3b.
heist also das es ein highSpeed Kabel ist?

Verfasser

Hinweis: Nicht mit Amazon Prime bestellbar.



Ich bin Prime Kunde und hatte keinerlei Probleme oder Versandkosten, etc.
Bestellung wird Mo/Di versendet ....

Gas es schon mal udn ich habe zugeschlagen und die Funktionieren

danke

HOT

Hinweis: Nicht mit Amazon Prime bestellbar.


"EUR 5,35 + kostenlose Lieferung" - wozu Prime?
Ist halt ein Billigkabel. Ich würde es nicht kaufen, aber muss jeder selbst wissen.

Kein 4k möglich, aber wer hat das schon

Hinweis: Nicht mit Amazon Prime bestellbar.



Warum denn nicht? Schneller & bessere Abwicklung wenn's zurück gehen soll...

Ich kann nichts über die Schirmung lesen... Ab 10m würde ich da schon drauf achten. Kann je nach verwendetem Output-Gerät wichtig sein für die Qualität des ankommenden Signals...

Hab damals auch schon mal billige HDMI-Kabel bei einem Amazon Marketplace-Händler gekauft.
5m und 10m, konnte man beide vergessen. Habe beide umgetauscht wegen Bildproblemen... Mit einem anderen HDMI-Kabel hat es dann wunderbar und ohne Probleme funktioniert.
Konnte die Kabel zwar problemlos umtauschen, ärgerlich war es trotzdem.
War allerdings auch ein anderer Händler als in diesem Fall. Trotzdem kann es halt passieren, dass man bei billigen Kabeln schlechtere Qualität bekommt und dann zweimal kauft.

futureintray

1.3b. heist also das es ein highSpeed Kabel ist?


Das heißt: Kein Ethernet Channel, kein ARC, kein 4k und kein 1080p 3D HFR (= High Frame Rate und bezeichnet eine höhere als die mit 24 Bildern pro Sekunde) usw.
Wenn du "High Speed" erwartest, solltest du min. zu 1.4 greifen.

Soll es für die PS4 dann mindestens ein 1.4 Kabel sein? Mein TV + PS4 haben ja 3D Unterstützung.

futureintray

1.3b. heist also das es ein highSpeed Kabel ist?


ah okay,
dachte das geht ab 1.3 los.
aber jetzt wo du 1.4 schreibst erinnere ich mich wieder.
danke.

basti

Soll es für die PS4 dann mindestens ein 1.4 Kabel sein? Mein TV + PS4 haben ja 3D Unterstützung.


Geht problemlos mit dem 1.3er Kabel. 4k oder HFR 3D gibt es aktuell nichtmal als Standard bei Blu-Ray, d.h. es ist nichtmal sicher ob die PS4 dazu je wird aufgerüstet werden können. Sofern Du auf den Ethernet-Teil verzichten kannst, kannst Du für alles was heute benötigt wird, auch ein HDMI 1.3 Kabel nehmen. Siehe hier

basti

Soll es für die PS4 dann mindestens ein 1.4 Kabel sein? Mein TV + PS4 haben ja 3D Unterstützung.


Es geht nicht um die generelle 3D Unterstützung (funktioniert ab 1.3a), sondern um 3D HCR. Dabei geht es um eine Frame Rate die höher ist als die mit 24 Bildern pro Sekunde

Bislang sind 24 FPS für Filme der Standard. Dieser besteht seit Anfangszeit des Films als der Tonfilm eingeführt wurde.
Das erste Projekt, das mit HFR umgesetzt wurde, ist die 3D-Version des Films ''Der Hobbit – Eine Unerwartete Reise'. Für 3D lohnt sich eine höhere Frame Rate als 24 FPS definitiv, ist natürlich auch mit Kosten verbunden. Wird sich also zeigen, der da noch mitzieht

Dennoch machst du mit einer höheren HDMI Version nix falsch, ich würde immer zu 1.4 raten.
Für 1080p 3D HFR brauchst du übrigens min. HDMI 2.0

....übrigens solltet ihr auch drauf achten, was euer TV Gerät kann. Ein HDMI 2.0 Kabel bringt nix, wenn das TV Gerät kein HDMI 2.0 unterstützt.

mal saublöd gefragt: Wer braucht denn HDMI Kabel in dieser Länge? Mir sind häufig zwei Meter schon zu lang O_o

jetzt 5,39 Euro

Localhorst86

mal saublöd gefragt: Wer braucht denn HDMI Kabel in dieser Länge? Mir sind häufig zwei Meter schon zu lang O_o


Ich brauch ein so langes, um zu meinem Beamer zu kommen. Der steht dann doch nicht direkt neben dem Blu-Ray Player.

Hab das selbe Kabel seit der WM für meinen Beamer.. Funzt 1A. Da gabs das auch schon für 5 irgendwas. Das 5 Meter kostet aber normal 3,50 oder so...

basti

Soll es für die PS4 dann mindestens ein 1.4 Kabel sein? Mein TV + PS4 haben ja 3D Unterstützung.



Ist doch alles noch Zukunftsmusik, der Blu-Ray Standard der das überhaupt erst ermöglicht komm Mitte 2015, mit ersten Geräten (!) und Content ist zu Weihnachten 2015 zu rechnen. Für seine aktuelle Kombination PS4 und FHD TV ist das Kabel dicke ausreichend. Zumal es an sich schon falsch ist von HDMI 1.3, 1.4 Kabeln etc. zu sprechen, es gibt HDMI Kabel der Kategorie 1 und 2 und jeweils nochmal beide mit Ethernet. Siehe hier. Mit einem Cat2 Kabel so wie das im Deal verlinkte kannst Du auch später HDMI 2.0 Signale übertragen, siehe hier

Okay! Dann wäre also jedes andere Kabel im Prinzip rausgeschmissenes Geld sowie ich das jetzt verstanden habe?

basti

Okay! Dann wäre also jedes andere Kabel im Prinzip rausgeschmissenes Geld sowie ich das jetzt verstanden habe?


Genau, bei HDMI gibt es nur geht oder geht nicht (bzw. hat sichtbare Störpixel im Bild). Einen weiteren Unterschied gibt es - was die Bildqualität angeht - nicht.


basti

Okay! Dann wäre also jedes andere Kabel im Prinzip rausgeschmissenes Geld sowie ich das jetzt verstanden habe?


Aber genau das ist das Problem bei größeren Leitungslängen. Bei kurzen Längen gibt es eigentlich keinen Grund, die billigen Kabel zu meiden.

Vorsicht, bei der Länge sollte man nicht am falschen Ende sparen. Ein preiswertes 10m Kabel ist reine Glückssache da das Signal - je nach Zuspieler, Störquellen etc. - u.U. nicht mehr sauber am Monitor/TV/Beamer ankommt. Gerade bei 1080p und 3D macht das einen Unterschied. Das kann sich dann mit Ausfällen / Falschfarben, Streifen im Bild usw bemerkbar machen. Habe insgesamt 3 10m Kabel um die 10-15€ gekauft und nur eins davon war wirklich brauchbar.

Hat super viele schlechte bewertungen , daher cold.

Also ich brauche 2 Stück mit je 5 Meter.

basti

Okay! Dann wäre also jedes andere Kabel im Prinzip rausgeschmissenes Geld sowie ich das jetzt verstanden habe?


Dann schickt er das Kabel eben zurück, wenn es nicht das tut was es soll, dann muss der Händler es auch wieder zurücknehmen. Eine Garantie, dass ein teureres Kabel nicht auch Probleme macht, gibt es nicht.

basti

Also ich brauche 2 Stück mit je 5 Meter.


Dann würde ich die auch so bestellen, sofern Du nicht schon genau weißt Du brauchst später 10m. Je kürzer das Kabel, desto besser.

Ich hab im August bei 10m für 3,99 zugeschlagen und es funktioniert tadellos. damals von Handy now...

ICh les immer "kann nicht ...dies oder das"

Das Kabel kostet 5,30.
Wer auf "kann nciht ... " nicht kann der kann ja ein entsprechend teureres Kabel kaufen.

Anders als bei analogen übertragung bietet das digitale HDMI einige große Vorteile, denn selbst bei großen Kabellängen bleibt das Signal stabil; erst bei zu großen Kabellängen geht es in den Bereich der Bildfehler, bis das Signal schließlich ganz abbricht. Dieser Vorgang wird signaltechnisch als "Klippe" bezeichnet. Sollten Sie also irgendwo lesen, dass mit Kabel X oder Kabel Y Farben und Bildschärfe besser seien, ist dies purer Unsinn oder reine Einbildung, denn, wie bereits erwähnt, verschlechtert sich nur kurz vor der "Klippe" die Qualität. Aber wann ist ein Kabel nun zu lang? Vorab wichtig zu wissen ist, dass sich die "Klippe" je nach zu übertragendem Signal verschiebt. Ein hochwertiges Kabel liefert nach neutralen Messungen bei einem Meter Länge eine maximale Bandbreite von 30 GBit/s, also das Dreifache von dem, was bei HDMI 1.3 höchstens vorgesehen ist. Bei sechs Metern Länge sind es immerhin noch 13 GBit/s, während die kritische Grenze für 1080p etc bei zwölf Metern erreicht wird - hier beträgt die Bandbreite nur noch 7 GBit/s. Bei 20 Metern sind es unter optimalen Umständen noch 4 GBit/s.



http://www.hifi-online.net/heimkino-wissen_hdmi-fehler_aufspueren.html

Mehr sag ich nicht dazu ...:{

basti

Soll es für die PS4 dann mindestens ein 1.4 Kabel sein? Mein TV + PS4 haben ja 3D Unterstützung.



ja

ich habe alten PC (weil neuer in Reparatur ging) mit 1.3 angeschlossen und 3D kann man nun mehr überhaupt nicht anmachen, Früher wars automatisch mit dem 1.3 jetzt muss ich zwanzig Einstellungen ändern bis alles richtig läuft. Ich benutze PowerDVD aufem PC.

Ich könnte mir vorstellen dass es mit PS ähnlich laufen könnte, also finger weg

schwerelos

jetzt 5,39 Euro



Cold Deal abgelaufen

ich habe das hier für meinen beamer. Übertragung ist tadellos, sogar mit einem billig HDMI Switch habe ich es schon probiert ( passiv!)

Von iBox Ltd für 5,30 Euro
i14guhv8d5lj.jpg

cdn.teamcococdn.com/ima…360,frame:1/conan_iphonegoldouttakes-523920e4e7c97.jpeg" alt="conan_iphonegoldouttakes-523920e4e7c97.j">

basti

Also ich brauche 2 Stück mit je 5 Meter.



4415051-apNhh

Das werde ich nie verstehen warum hier hdmi Kabel zum Normalpreis generell hot gevotet werden^^

4415072-Kbwp1

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text