10m HDMI Kabel für 5,99€ @eBay [kostenloser Versand aus DE]
1325°Abgelaufen

10m HDMI Kabel für 5,99€ @eBay [kostenloser Versand aus DE]

90
eingestellt am 21. Jul 2017
Auf eBay gibt es gerade deleyCON 10m HDMI Kabel 4K UHD 1080p FULL HD 3D-tauglich für 5,99€ mit kostenlosem Versand aus Deutschland!

Glaube, ist ein unschlagbarer Preis - außer man will 3 Wochen warten und aus China bestellen, dann geht es vielleicht noch etwas billiger...

EDIT: auch andere Farben zu dem Preis erhältlich:


EDIT2:
Wie gerade festgestellt wurde, sind wohl auch anderen Längen reduziert bzw. zu ziemlich guten Kursen zu bekommen:

>> Alle deleyCON HDMI Kabel

1026034.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Brauch ich eigentlich nicht, aber irgendwie zuckt der Finger ganz fürchterlich...hab wohl schon zu lange nix mehr gekauft (48h)
90 Kommentare
Danke!
Brauche für den Beamer genau 10m in Weiß bei Amazon gibts auch nichts günstigeres.
HOOOT wegen Preis aber ich brauchs nicht ^^
Frage... ein guter HDMI Kabel zur Zeiten von Full HD(ca 7 Jahre alt) unterstützt doch auch 4K, sofern der Fernseher HDMI 2.0 und das angeschlossene Gerät ebenso... oder hat sich am HDMI-Kabel was geändert?
enginbektas21. Jul 2017

Frage... ein guter HDMI Kabel zur Zeiten von Full HD(ca 7 Jahre alt) …Frage... ein guter HDMI Kabel zur Zeiten von Full HD(ca 7 Jahre alt) unterstützt doch auch 4K, sofern der Fernseher HDMI 2.0 und das angeschlossene Gerät ebenso... oder hat sich am HDMI-Kabel was geändert?

Es gibt schon Unterschiede beim Kabel.
Wenn man schon ein gutes Kabel hat (Premium high Speed), dann unterstützt es auch HDMI 2.0, Rest ist Marketing.
Aber ja, es gibt Unterschiede beim Kabel und man sollte sich vorher informieren, welches Kabel da gekauft wird.
Bearbeitet von: "Mangu" 21. Jul 2017
Kann es da zu Daten-/ Bild-/ Zeitdiferrenzen kommen?
arminsocio21. Jul 2017

Kann es da zu Daten-/ Bild-/ Zeitdiferrenzen kommen?

Bis 10m normalerweise nicht, ab 10m könnte jedoch ein Repeater nötig sein.
Ist gut das Kabei ich habe es in weiß. Der Preis ist aber schon seit Wochen so von daher nur für Leute die zu faul sind selber zu suchen
Bearbeitet von: "Action_Bronson" 21. Jul 2017
enginbektas21. Jul 2017

Frage... ein guter HDMI Kabel zur Zeiten von Full HD(ca 7 Jahre alt) …Frage... ein guter HDMI Kabel zur Zeiten von Full HD(ca 7 Jahre alt) unterstützt doch auch 4K, sofern der Fernseher HDMI 2.0 und das angeschlossene Gerät ebenso... oder hat sich am HDMI-Kabel was geändert?



Mangu21. Jul 2017

Es gibt schon Unterschiede beim Kabel.Wenn man schon ein gutes Kabel hat …Es gibt schon Unterschiede beim Kabel.Wenn man schon ein gutes Kabel hat (Premium high Speed), dann unterstützt es auch HDMI 2.0, Rest ist Marketing.Aber ja, es gibt Unterschiede beim Kabel und man sollte sich vorher informieren, welches Kabel da gekauft wird.


Ein 7 Jahre altes Kabel wird keine 4K Untersützung haben. Da der Kopierschutz HDCAP 2.2. fehlt

7 Jahre das wäre wohl dann ein HDMI 1.4, datenrate von 8.16 GBits , 2.0 hat eine Rate von bis zu 14.4 GBits. Zu schwachbrüstig für 4K in 60hz mit HDR

Willst du ein aktuelles Kabel? HDMI 2.0a (damit du auch HDR support hast) wenn das kabel diese Specs erfüllt ist alles andere unwichtig.
Ob es nun ein China kabel oder ein AudioQuest ist.
Es ist alles digital, etwa das signal kommt an dann sind auch alle infos mitgeliefert oder es kommt nichts oder zu wenig an und der Bildschirm bleibt schwarz. Es ist nicht wie bei Analogen Kabel wo wirklch was hängen bleiben kann im Kabel.

Auch Goldstecker oder Kupfer anteil im kabel sind alles vodoo. Gibt genug YT Videos wo sündhaft teure kabel nichts besser machen

Edit: Wie bereits erwähnt bei 10+ m würde ich auch zu hochwertigen greifen.
Bearbeitet von: "Vunk187" 21. Jul 2017
Erwartet nicht, dass das damit 4K mit HDR zuverlässig funktioniert. Ich habe über 10m mehrere Kabel ausprobiert und letztlich hat nur das hier funktioniert: amazon.de/dp/…PP0

Zum Glück aktuell immerhin reduziert, aber dennoch nicht günstig. Hilft nur alles nichts, wenn man bei den anderen Kabeln Bildaussetzer hat.
Vunk18721. Jul 2017

Ein 7 Jahre altes Kabel wird keine 4K Untersützung haben. Da der …Ein 7 Jahre altes Kabel wird keine 4K Untersützung haben. Da der Kopierschutz HDCAP 2.2. fehlt7 Jahre das wäre wohl dann ein HDMI 1.4, datenrate von 8.16 GBits , 2.0 hat eine Rate von bis zu 14.4 GBits. Zu schwachbrüstig für 4K in 60hz mit HDRWillst du ein aktuelles Kabel? HDMI 2.0a (damit du auch HDR support hast) wenn das kabel diese Specs erfüllt ist alles andere unwichtig. Ob es nun ein China kabel oder ein AudioQuest ist. Es ist alles digital, etwa das signal kommt an dann sind auch alle infos mitgeliefert oder es kommt nichts oder zu wenig an und der Bildschirm bleibt schwarz. Es ist nicht wie bei Analogen Kabel wo wirklch was hängen bleiben kann im Kabel. Auch Goldstecker oder Kupfer anteil im kabel sind alles vodoo. Gibt genug YT Videos wo sündhaft teure kabel nichts besser machenEdit: Wie bereits erwähnt bei 10+ m würde ich auch zu hochwertigen greifen.



ohne es jetzt genau nachgelesen zu haben... was hat denn das kabel mit hdcp zu tun? Soweit ich mich erinnere haben sich die Kabel nie wirklich geändert, es kamen einfach nur Kabel raus, die mehr bandbreite unterstütz haben für die aktuelleren HDMI versionen. Ein 7 Jahre altes Kabel sollte, sofern die bandbreite drüber geht, auch problemlos funktionieren. Erst mit HDMI 2.1 sollen neue Kabel kommen.
Meathook21. Jul 2017

Erwartet nicht, dass das damit 4K mit HDR zuverlässig funktioniert. Ich …Erwartet nicht, dass das damit 4K mit HDR zuverlässig funktioniert. Ich habe über 10m mehrere Kabel ausprobiert und letztlich hat nur das hier funktioniert: https://www.amazon.de/dp/B01FXRN074/ref=cm_sw_r_cp_dp_T2_qQDCzbSP9GPP0Zum Glück aktuell immerhin reduziert, aber dennoch nicht günstig. Hilft nur alles nichts, wenn man bei den anderen Kabeln Bildaussetzer hat.



Welche Probleme können auftreten bzw. was meinst du unter "nicht zuverlässig funktioniert"?
Andere Längen sind nicht reduziert, oder?
Ja...andere Längen scheinbar auch reduziert...

ebay.de/sch…=nc
Brauch ich eigentlich nicht, aber irgendwie zuckt der Finger ganz fürchterlich...hab wohl schon zu lange nix mehr gekauft (48h)
Etwas Off-Topic: Hat jemand zufällig ne Empfehlung für das transportieren eines 3D FullHD Signal vom Verstärker zum Beamer? Ethernet-Kabel liegen in der Decke (~15 Meter - Neue Kabel ziehen geht eher nicht) aber die letzten Dinger sind bei Spannungsschwankungen durch Blitzschlag (als einziges Gerät im Haus) schon 2x kaputt gegangen und die jetzigen haben rote Streifen im Signal...
Ich habe in meinem Heimkino einen Sony Beamer Full HD und einen Onkyo 7.1 Receiver. Ich habe mittlerweile 3 unterschiedliche 10 Meter Kabel der günstigen sorte gekauft. Zwei davor haben ständig aussetzer nur eines ist halbwegs zu gebrauchen. Bedeutet ein maximal zwei aussetzer bei einem Film. Wer billig kauft der Kauft doppelt. Als nächstes werde ich das weiter oben empfohlene 10 Meter Kabel kaufen. Danke für den Tipp. Seit einer Woche habe ich auch einen 4K TV an meinem Onkyo Receiver. Auch da musste ich ein neues HDMI 2.0a Kabel kaufen, da alle anderen HDMI Kabel die ich schon hatte kein HDR unterstützt haben.
Bearbeitet von: "Dealer1701" 21. Jul 2017
Wenn du die Kabel nicht wechseln kannst geht nur HDBase-T oder eine andere Lösung die eben über Cat Kabel funktioniert. Aber ganz ehrlich die Kabel sind einfach falsch. Ich ziehe HDMI vor für die Strecken wo es noch per HDMI geht. Ist die Distanz größer dann Glasfaserkabel würde ich Cat vorziehen in dem Fall.
Nadine21. Jul 2017

Andere Längen sind nicht reduziert, oder?



Wer lesen und schreiben kann, ist schon im Vorteil
kutz21. Jul 2017

ohne es jetzt genau nachgelesen zu haben... was hat denn das kabel mit …ohne es jetzt genau nachgelesen zu haben... was hat denn das kabel mit hdcp zu tun? Soweit ich mich erinnere haben sich die Kabel nie wirklich geändert, es kamen einfach nur Kabel raus, die mehr bandbreite unterstütz haben für die aktuelleren HDMI versionen. Ein 7 Jahre altes Kabel sollte, sofern die bandbreite drüber geht, auch problemlos funktionieren. Erst mit HDMI 2.1 sollen neue Kabel kommen.


Der Kopierschutz für 4K Medien. 4K Blu Rays und andere UHD medien setzten dies vorraus , ohne HDCP 2.2 bleibt der bildschirm Schwarz. Dazu kann HDMI 1.4 zwar 4K aber nur mit 24hz. 2.0a kann 60hz für spielokonsolen in 4K ist also ein 1.4 auch absoult ungeeignet
Vunk18721. Jul 2017

Der Kopierschutz für 4K Medien. 4K Blu Rays und andere UHD medien setzten …Der Kopierschutz für 4K Medien. 4K Blu Rays und andere UHD medien setzten dies vorraus , ohne HDCP 2.2 bleibt der bildschirm Schwarz. Dazu kann HDMI 1.4 zwar 4K aber nur mit 24hz. 2.0a kann 60hz für spielokonsolen in 4K ist also ein 1.4 auch absoult ungeeignet



Ich habe nicht gefragt was der Kopierschutz mit 4K zu tun hat, sondern was das Kabel mit dem Kopierschutz zu tun ha. Um mich diesmal zu präzisieren, eine Quelle die belegt dass das Kabel "HDCP kompatibel" sein muss, hätte ich gerne für deine Aussage.
delayCON

Ein echter myDealzer knotet einfach seine 10 1m Kabel aus den 3x für 1€ Deals!
kutz21. Jul 2017

Ich habe nicht gefragt was der Kopierschutz mit 4K zu tun hat, sondern was …Ich habe nicht gefragt was der Kopierschutz mit 4K zu tun hat, sondern was das Kabel mit dem Kopierschutz zu tun ha. Um mich diesmal zu präzisieren, eine Quelle die belegt dass das Kabel "HDCP kompatibel" sein muss, hätte ich gerne für deine Aussage.


Sorry falsch verstanden. Aber ein Kabel ohne HDCP ist halt auch witzlos. Außer einen PC fällt mir nichts ein was bei 4K eben diesen standard nicht braucht.
Ansonsten ist halt die Frequenz bei maximal 24 getaktet das mag bei Filmen noch gehen aber eine konsole setzt mind 30 vorraus
Sorry habe es gerade selbst gesehen, das kabel selbe muss offenbar kein HDCP können.
Sorry an alle.

Trotzdem sollte ein kabel für 4K geräte 2.0a haben in bezug auf frequenzen und hdr support
Ich habe mit einem sehr günstigen HDMI Kabel von Amazon meinen PC an meinen TV angeschlossen. 4k mit 60 fps / Hz funktioniert ganz hervorragend. Schätze es kommt wohl auf den Ausgangsverstärker an. In meinem Fall gibt eine GTX 1080 das Bild aus.
Vunk18721. Jul 2017

Sorry falsch verstanden. Aber ein Kabel ohne HDCP ist halt auch witzlos. …Sorry falsch verstanden. Aber ein Kabel ohne HDCP ist halt auch witzlos. Außer einen PC fällt mir nichts ein was bei 4K eben diesen standard nicht braucht. Ansonsten ist halt die Frequenz bei maximal 24 getaktet das mag bei Filmen noch gehen aber eine konsole setzt mind 30 vorraus



Du verstehst mich leider immernoch nicht richtig... Es gibt soetwas wie ein HDCP Kompatibles Kabel nicht... Das ist ein Mythos... Jedes HDMI Kabel überträgt die Daten einfach nur, ob verschlüsselt oder unverschlüsselt, juckt das Kabel nicht, nur die Endstellen, also aus und eingang müssen entschlüsseln können.

Deine Aussage dass ein 7 Jahre altes Kabel zwecks inkompatiblität zu HDCP 2.2 nicht funktionieren kann ,ist demnach Falsch.
Bearbeitet von: "kutz" 21. Jul 2017
Valis21. Jul 2017

Wenn du die Kabel nicht wechseln kannst geht nur HDBase-T oder eine andere …Wenn du die Kabel nicht wechseln kannst geht nur HDBase-T oder eine andere Lösung die eben über Cat Kabel funktioniert. Aber ganz ehrlich die Kabel sind einfach falsch. Ich ziehe HDMI vor für die Strecken wo es noch per HDMI geht. Ist die Distanz größer dann Glasfaserkabel würde ich Cat vorziehen in dem Fall.

Ja, eigentlich hatten wir genau solche Dinger, die sind wie gesagt nur immer kaputt gegangen. Wollte auch eher eine Empfehlung für bestimmte.
Und neue Kabel in der Decke wird halt einfach nichts.
Hatte auch schon über 2 NUCs nachgedacht, die über Netzwerk kommunizieren, aber da hab ich auch nicht rausgefunden, wie man das umsetzten sollte.

(BTW: Zitieren hilft, damit man ne Nachricht kriegt :))

Hat jemand ne Empfehlung / ne andere Idee?
kutz21. Jul 2017

Du verstehst mich leider immernoch nicht richtig... Es gibt soetwas wie …Du verstehst mich leider immernoch nicht richtig... Es gibt soetwas wie ein HDCP Kompatibles Kabel nicht... Das ist ein Mythos... Jedes HDMI Kabel überträgt die Daten einfach nur, ob verschlüsselt oder unverschlüsselt, juckt das Kabel nicht, nur die Endstellen, also aus und eingang müssen entschlüsseln können.Deine Aussage dass ein 7 Jahre altes Kabel zwecks inkompatiblität zu HDCP 2.2 nicht funktionieren kann ,ist demnach Falsch.


Sieh mein beitrag eins tiefer
memoryking ist ein guter Ebay-Shop. Habe schon öfters bei denen eingekauft.Gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Danke! Mal 2 x 2m mitgenommen für den 4k TV der bald kommt :-)
danke
gekauft
die kabel von deleycon haben ne super abschirmung und sind qualitativ ne ganz andere hausnummer als die billig-china-böller.

die hatte ich anfangs, bis es zu schwierigkeiten kam bzw. bildstörungen. seither habe ich sie sukzessive gegen die von deleycon ausgetauscht - suuuper !

btt: der preis ist hammer + der deal damit HOT !

danke ! :-)
danke
Hier geht's doch nur um HDMI Kabel
amigoo03021. Jul 2017

Hier geht's doch nur um HDMI Kabel




sollte man meinen...

aber manche nutzen das forum auch als plattform , ihren geistigen dünnsch... zu verbreiten, weil ihnen sonst keiner zuhört...^^

nicht verzweifeln: willkommen bei mydealz... ;-D
Mangu21. Jul 2017

Bis 10m normalerweise nicht, ab 10m könnte jedoch ein Repeater nötig sein.

​Ich habe ein 15m Sharkoon Kabel in Benutzung und keinerlei Ausfall Erscheinungen. Stimmt aber häufig bei schlechtem Kabel
amigoo03021. Jul 2017

Hier geht's doch nur um HDMI Kabel



SIeh es als Inspiration für die Ignore-Liste.
danke
Meathook21. Jul 2017

Erwartet nicht, dass das damit 4K mit HDR zuverlässig funktioniert. Ich …Erwartet nicht, dass das damit 4K mit HDR zuverlässig funktioniert. Ich habe über 10m mehrere Kabel ausprobiert und letztlich hat nur das hier funktioniert: https://www.amazon.de/dp/B01FXRN074/ref=cm_sw_r_cp_dp_T2_qQDCzbSP9GPP0Zum Glück aktuell immerhin reduziert, aber dennoch nicht günstig. Hilft nur alles nichts, wenn man bei den anderen Kabeln Bildaussetzer hat.


Danke werde das mal versuchen, wer seine Rift verlängern will stellt fest das es definitiv Unterschiede gibt auch wenn auf dem Datenblatt alle "toll" aussehen. Hab 4 Hdmi Kabel hier die alle nichts taugten gut das ich so faul beim zurück schicken bin, naja lebenslangen hdmi Kabel Vorrat
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text