10x LED-Leuchtmittel, verschiedene Sockel, 480 Lumen bei Ebay
235°Abgelaufen

10x LED-Leuchtmittel, verschiedene Sockel, 480 Lumen bei Ebay

54
eingestellt am 30. Jul 2013
Gestern entdeckt und bestellt. Der Lieferant aus Schweiz scheint langsam zu reagieren, hat aber gute Rezensionen.

Ware: warmweiss oder kaltweiss wählbar, Sockel MR16, E27, E14 oder GU10 wählbar, sehr hell (480 Lumen) und 140° Abstrahlungswinkel, Schutzglas.

Preis: m.E. sehr heiss. Habe bereits bestellt, und bin gespannt.

54 Kommentare

Hat diese bereits jemand bestellt?

Hat jemand praktische Erfahrung damit?

Verfasser

Ja, ich habe mir die Kommentare der Käufer angeschaut. Es gab mehrere Bestellungen für dieselbe Ware (teilweise auch Auktionen, ca. 20 Euro + 6,90 VSK)

sieht nach billigstem Chinakram aus. Taugt wahrscheinlich nur zum geldverschwenden.

Ledermann

sieht nach billigstem Chinakram aus. Taugt wahrscheinlich nur zum geldverschwenden.



man sieht das ihr keine ahnung habt^^

Ledermann

sieht nach billigstem Chinakram aus. Taugt wahrscheinlich nur zum geldverschwenden.


Woran machste den sowas fest? Am Foto?

Ledermann

sieht nach billigstem Chinakram aus. Taugt wahrscheinlich nur zum geldverschwenden.


ja, und am Preis.

Der Deal ist aufjeden Fall OK ... ich würde sagen sogar Hot!

Strange

Der Deal ist aufjeden Fall OK ... ich würde sagen sogar Hot!


gut, hast wohl recht. Danke. oO

Ich finde 5W pro Leuchtmittel viel zu viel.

Ich habe meine Wohnung bereits vor mehreren Jahren mit diesem "billigstem Chinakram" ausgestattet. Lediglich ein Leuchtmittel ist bisher kaputt gegangen. Positiver Nebeneffekt: bedeutend geringerer Stromverbrauch. Da freut man sich bei der Stromrechnung dann über die Rückzahlung.

Sorry - war zu doof zum lesen...

useloader

Ich finde 5W pro Leuchtmittel viel zu viel.


JA ABERR 480 Lumen das ist schon was feines!
Allgeier

also ich finde im Angebot weder Lumen noch Watt Angaben...


Ja, ich auch nicht ... ABER auf anderen Webpages ... zB Amazon.de ...
Da kosten Sie auch nur 40 Euro ... *hust*

bin blind .... wo finde ich die 480 Lumen Angabe ?

Verfasser

In der Mitte, bei technischen Daten.

Wie kann es sein, dass der Händler 20€ Versand in die Schweiz verlangt. Gehts noch?

Hallo,

also ich selbst habe diese SMD LED Lampen von diesem Anbieter noch nicht gekauft. habe aber im April 2011 die folgenden SMD LED Lampen gekauft:
ebay.de/itm…164

Die haben noch die etwas älteren 3528 Epistar SMD LEDs verbaut und haben 3,5 Watt. Ich habe im Schlafzimmer davon 9 Stück als GU10 wovon ich mittlerweile nur noch 6 nutze weil es mir sonst einfach zu hell ist. Die machen mit ihren 3,5 Watt wirklich sehr gutes Licht. In meinem PC Zimmer habe ich die E14 Varianten eingesetzt und davon 5 Stück. Das sind folgende:

ebay.de/itm…9db

Allerdings habe ich noch die älteren ohne dieses klare Kunstoffkappe drum rum. Die haben 3 Watt. Leider sind die etwas zu dunkel.

Bei allen Lampen also GU10 sowie die E14er kann ich nur bestes berichten denn die Leuchten wie gesagt seid April 2011 und es ist noch nicht einmal eine einzige SMD LED auf den Strahlern kaputt. Die leuchten und leuchten und leuchten einfach. Die Lampen aus dem Deal hier haben schon die neueren 5050 SMD LEDs diese sollen noch heller sein. Ein versuch ists Wert die mal zu probieren. Werde mir die mal bestellen der Preis ist mehr als HOT. Zu den sebson-media lampen kann ich nur sagen das es kein billiger China Schrott ist. Kauft euch mal welche und staunt.

Ich habe eine Leiste mit 5 Halogen MR16 Leuchten über meinem PC Monitor.

Kann man da LED Leuten empfehlen? Wenn ja besser Warmweiss oder Kaltweiss?

sind die denn dimmbar?

FF

Verfasser

Apropos Chinakram bzw. Schrottware: ich hatte vor 5 Jahren bei einem anderen Ebay-Anbieter 12x LED-Leuchtmittel, allerdings kein SMD bestellt gehabt (Eur 6,49 pro Stück). Ausfälle gab es immer wieder, Lichtintensität war einfach zu niedrig (gefühlt 100 Lumen). Am Anfang habe ich noch Geld zurück bekommen bzw. Ware wurde ausgetauscht. Aber nach zwei Jahren musste immer wieder ich zum Lötkolben greifen und einzelne LEDs austauschen

Da die Technik mittlerweile besser geworden ist, hoffe ich, dass ich diesmal etwas besseres erwischt habe.

z0mtec

Ich habe eine Leiste mit 5 Halogen MR16 Leuchten über meinem PC Monitor.Kann man da LED Leuten empfehlen? Wenn ja besser Warmweiss oder Kaltweiss?



Warmweiß! Bei kaltweißen sitzt du unter Licht wie bei Leuchtstoffröhren.

toytown

Apropos Chinakram bzw. Schrottware: ich hatte vor 5 Jahren bei einem anderen Ebay-Anbieter 12x LED-Leuchtmittel, allerdings kein SMD bestellt gehabt (Eur 6,49 pro Stück). Ausfälle gab es immer wieder, Lichtintensität war einfach zu niedrig (gefühlt 100 Lumen). Am Anfang habe ich noch Geld zurück bekommen bzw. Ware wurde ausgetauscht. Aber nach zwei Jahren musste immer wieder ich zum Lötkolben greifen und einzelne LEDs austauschen :(Da die Technik mittlerweile besser geworden ist, hoffe ich, dass ich diesmal etwas besseres erwischt habe.




Jep das waren noch die alten ersten LEDs also die runden. Die SMD LEDs sind wesentlich besser!


@z0mtec
Kauf dir die besser in Warmweiß das ist das gemütliche gelbere Licht wie man es von normalen Glühbirnen gewohnt ist. Die Kaltweißen haben wirklich eher so ein Licht wie die Leuchtstoffröhren.

Leuchtstoffröhren gibt's auch in versch. Farben, darunter auch Warmweiß

Verfasser

Bei mir sind die Wände gelb gestrichen, daher habe ich kaltweiss bestellt

Im Wohnzimmer habe ich übrigens Leuchtstoffröhren (Kaltweiss), aber die funzen noch, und wenn sie irgendwann kaputt sind, kaufe ich mir LED-Leuchtstoffröhren

bei den beamern die der händler verkauft, würde ich als laie aber schon auf china tippen .

Also die 5050 leds die ich habe gefallen mir vom licht nicht wirklich, sind ziemlich kalt obwohl warmweiß. Die 3528 hingegen haben alle ein schönes warmes Licht. Natürlich braucht man für ne gescheite Lichtausbeute wesentlich mehr 3528 leds

Hier habt ihr was zum lesen was wirklich gute LEDs sind.

hukd.mydealz.de/dea…534

Hab sie jetzt mal bestellt, bin mal gespannt was die Dinger so taugen. Sind dann meine ersten LED Lampen in MR16.

Die CRI/RA Werte der Leuchtmittel wären noch interessant. Sofern nich <80% würde ich auch zuschlagen.

Leider nur Spots... Sowas in herkömmlicher Birnenform, das wärs.
Was meint denn fastvoice dazu?

Avatar

GelöschterUser21287

komisch, der Händler sitzt angeblich im selben Komplex wo ich arbeite. Aber bekannt ist mir dieser nicht. Morgen mal genau schauen....hmmm

//Edit: Wahrscheinlich nur ein Briefkasten
[edit_reasons]
Edited By: Nuklid on Jul 30, 2013 21:10: edit [/edit_reasons]

Ein Licht, das Halogenspots wirklich einigermaßen nahekommt geben nur Hochleistungs-LEDs ab, also mit einer bis maximal 3 LEDs pro GU10-Spot. Wobei mich selbst von denen nur die Philips Master GU10-Spots mit 2700K und einer 4W bzw. 5W bzw. 6W Hochleistungs-LED wirklich zu überzeugen vermochten. Selbst der Schimmer-Effekt des Reflektors bei der Betrachtung von schräg vorne wird bei denen gut imitiert.

Und was ist mit der Einfuhrumsatzsteuer? Freigrenze liegt bei 22 Euro.

Nuklid

komisch, der Händler sitzt angeblich im selben Komplex wo ich arbeite. Aber bekannt ist mir dieser nicht. Morgen mal genau schauen....hmmm//Edit: Wahrscheinlich nur ein Briefkasten



Das ist ber interessant

Kann man nicht mecken beim Preis. Selbst wenn jede zweite die angegebene Lebensdauer erreicht.

GU10 nicht auf Lager

Wie sieht das denn aus mit dem Lichtkegel, also ich hab nur deckenlampen wo die seitlich strahlen würden, also ned nach unten...meint ihr das bringt dann überhaupt was?

dschafar87

Wie sieht das denn aus mit dem Lichtkegel, also ich hab nur deckenlampen wo die seitlich strahlen würden, also ned nach unten...meint ihr das bringt dann überhaupt was?



Nein.

Hast du dir das Bild von den Strahlern mal angeschaut? Die Leds sind ausschließlich nach unten gerichtet angebracht. Die Strahler sind dann wohl die schlechteste Wahl für deine Lampen.

Wenn die 480 Lumen stimmen, sind da ca. 40 Watt Helligkeit gegenüber einer Glühlampe.

Bei dem Verkäufer würde ich schon aus Prinzip nicht mehr kaufen. Der hat viele Auktionen drin, die komischerweise immer von Bietern mit 0 Bewertungen oder privatem Bewertungsprofil hochgetrieben werden.
Wollte bei dem mal LED Panels ersteigern. Immer gingen die Teile an diese Bieter, die immer fast zur gleichen Zeit (mitten in der Nacht) ihre Gebote abgaben. Wenn mal jemand anderes Höchstbietender war, dann lag der Preis auch <50€... komisch dass aber in seinen Bewertungen seltenst Mitglieder mit 1-3 Bewertungen oder privatem Profil waren, wo sie doch täglich jede Menge Artikel ersteigern...meine Beschwerde bei ebay hat natürlich null Folgen für ihn...da müsste sich wohl schon eine ganze community wie hier über ihn beschweren damit das wirkung zeigt..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text