-56°
1&1 All-Net-Flat Pro + iPhone 6s 64gb - D Netz

1&1 All-Net-Flat Pro  + iPhone 6s 64gb - D Netz

Handys & Tablets

1&1 All-Net-Flat Pro + iPhone 6s 64gb - D Netz

Preis:Preis:Preis:1.398,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich suche aktuell auch einen guten Neuvertrag für ein iPhone 6s 64 Gb. Ich muss, sagen, dass Angebot von 1&1 finde ich preis- leistungsmäßig gar nicht so verkehrt. Jedenfall habe ich bis jetzt nichts besseres gefunden und habe schon ein paar Seiten durchsucht.
[b]
Beispiel 1&1 All-Net-Flat Pro[/b]
Flat: Ins gesamte dt. Festnetz
Flat: In alle dt. Handynetze
Flat: Internet surfen 4 GB/Monat mit bis zu 42,2 MBit/s (LTE bis zu 50 MBit/s), danach mit bis zu 64 kBit/s
Flat: SMS in alle dt. Handynetze
Flat Ausland: Kostenlos in 38 Ländern telefonierenn und mit 1 GB/Monat surfen
D-Netz Qualität

Montaliche Gebühr: 49,99 €
Einmalzahlung iPhone 6s 64gb: 199,99€

Gesamt: 1398,76

Reine Vertragsgebühr wenn man das iPhone mit 849 abzieht: monalich ca. 22,90 €

Bin aktuell bei Congstar und zahle 29 € für eine 1GB Allnet Flat. Verglichen damit ist der 1&1 Vertrag schon recht ordentlich.

8 Kommentare

849 wird man fürs iphone nicht kriegen.

Dennoch ganz nett.

Moin Dude,

da ist das aktuelle Sparhandy Angebot "http://www.mydealz.de/deals/phonetastic-monday-tuesday-one-week-later-13-m-d-telekom-magenta-mobil-m-und-magenta-605160?page=8#comments" bzgl Netz und Geschwindigkeit aber besser.
Des Weiteren handelt es sich hier nicht um LTE sondern um hsdpa+. LTE wird bei 1&1 nur im E-Netz angeboten. Da stellen die den Kunden eine Falle.
LTE Tarife mit maximalen Geschwindigkeiten von über 100 Mbit/s sind nicht bei Portalen wie Fonic, 1&1, Klarmobil etc erhältlich, sondenr nur direkt bei Vadafone oder der Telekom bzw. Mobilcom.

Kurz und knapp:

Kein Echtes LTE
Zu hohe monatliche GG
Überteuert Gehypte Hardware
All Net Flat für 22,90€ noch zu teuer, andere Anbieter gibt es bereits ab ~16€ p.M.

97wj32.jpg

Und hier schon

mydealz.de/dea…523

sehr kalt (da aber E-Netz).

Nun ja, sooo kalt ist dieser Deal nun auch nicht. Also: dieses ist natürlich nur dann interessant, wenn man wirklich ein iPhone 6s haben will. Dann kostet dieses aktuell einfach 849 Euro (der Grundpreis ist halt von Apple mal wieder in die Höhe getrieben worden), macht pro Monat 35,36 Euro. Wieweit damit zu rechnen ist, dass kurzfristig (also in den nächsten 8 Wochen) das iPhone günstiger zu kaufen ist, sei mal dahingestellt.

Der hier vorgeschlagene Tarif kostet (GG * 24, Anschlussgebühr, Einmalpreis) im D-Netz 1329,65 bzw. 55,40 / Monat ... abzüglich Handy sind das dann 20 Euro. Das ist viel - weil kein LTE; aber das muss jeder entscheiden, ob LTE für ihn entscheidend ist. ABER man hat hier 1GB Auslandsvolumen pro Monat mit drin und zahlt in den meisten Ländern in Europa weder für eingehende noch für ausgehende (vor Ort oder nach D) Gespräche.

Wenn man also ab und an im Ausland ist und dort telefonieren will, ist der Vertrag eine Überlegung wert. Wenn nicht, dann ist er wahrscheinlich zu teuer.

Nimmt man das Phonetastic Angebot, so zahlt man EInmalzahlung + 24* GG 1297,80 was pro Monat 54,08 macht und hat somit für ca. 18,70 den Vertrag.

Also ist der preisliche Unterschied nicht riesig und es geht um die Frage: Will ich Vodafone + Ausland oder Telekom + LTE?

Das jedenfalls ist die Frage, die ich mir hier stellen würde...

Ups, danke für den Hinweis. Mir ist nicht aufgefallen, dass wenn man auf "Netz ändern" klickt auch LTE wegfällt.

Doppeltes Volumen. Telekom hat nur 2gb...aber ohne lte kommt es nicht in Frage und eplus lte ist dürftig.

Und, bei was hast Du zugeschlagen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text