Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Yamaha MX-A 5000 -11 Kanal Verstärker in den Farben Silber, Gold und Schwarz
300° Abgelaufen

Yamaha MX-A 5000 -11 Kanal Verstärker in den Farben Silber, Gold und Schwarz

1.799€2.999€-40%Hifi Schluderbacher Angebote
19
eingestellt am 19. MärBearbeitet von:"supermario79"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der neue MX-A5200 ist auf dem Markt und soooo viel besser... deshalb gibt es den, der eben noch Yamaha Referenzklasse war für 40% weniger Features

  • Überwältigender 11-Kanal Endverstärker
  • 150 W pro Kanal (8 Ohm, 20 Hz-20 KHz, 0,06 % THD, 2 Kanäle angesteuert)
  • 170 W pro Kanal (8 Ohm, 1 kHz, 0,9 % THD, 2 Kanäle angesteuert)
  • 290 W pro Kanal (4 Ohm, 1 kHz, 0,9 % THD, 1 Kanal angesteuert)
  • --- 280 W per channel (6 ohms, 1 kHz, 10 % THD, 1 ch driven, JEITA)
  • Spezial entwickelter großer Ringkerntransformator
  • Leistungsverstärker mit Stromrückkopplung und dreistufiger Darlington-Schaltung
  • 27.000 uF Abblock-Kondensatoren
  • Speziell gestaltete, besonders starre Chassis und höchst qualitative Bauteile
  • Störungsarme XLR symmetrische Verbindungen
  • Bi-Amping
  • Hochwertig goldbeschichtete Lautsprecherklemmen
  • Automatisches Standby
  • Praktische Trigger-Steuerung (trigger in/out und through out)
  • Abnehmbares, hochwertiges und dichtes AC Kabel
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
super Dealbeschreibung...
Ich sehe hier kann man viel falsch machen :-), ich bin aber stets bemüht
Hab gedacht yamaha hat die Produktion eingestellt...🍺
Ist der Preisvergleich richtig, wenn der 5200er 2999 kostet?
artoni19.03.2020 09:22

Ist der Preisvergleich richtig, wenn der 5200er 2999 kostet?


Der "alte" kostete auch so viel und alle Suchmaschinen zeigen noch 2999 an, -Ich denke also JA-
25400627-WMvmU.jpg
Das schreckt mich etwas ab
Ich denke manche glauben das Ausgangsleistung aus guter Laune und frischer Luft erzeugt wird.
Mal zum Vergleich Denon gibt beim X3400H 600W Stromverbrauch an, 0,1W im Standby und 45W im Leerlauf. 800W Peak Leistungsaufnahme bei einem 11Kanal mit deutlich mehr Leistung sind also wirklich nichts sonderbares.
Bearbeitet von: "MastersSymphony" 19. Mär
greetz78919.03.2020 09:15

Hab gedacht yamaha hat die Produktion eingestellt...🍺


Ich glaub das verwechselst du mit Denon. Kenne da ein paar Leute aus dem Unternehmen und die prognostizieren nen Aus vieler Geräte / Produktionen irgendwann in spät 2020, jetzt mit Corona ggf. auch früher
An sich ja wirklich nett. Aber gibt es Quellmaterial, das die 11 Kanäle unterstützt?
Oder wird dann bspw. über Front und Front High das selbe ausgegeben?
Man müsste ja mit so einem Verstärker nicht immer alle Boxen gleichzeitig benutzen das erlaubt ja auch unterschiedliche setups (auro , atmos) oder biamping für einige Boxen
Bearbeitet von: "supermario79" 19. Mär
mirfaelltkeinnickein19.03.2020 10:50

Warum?


Wo 400w(800w) reingehen, kann auch nur die identische Leistung rauskommen(wenn man jetzt mal Verluste unberücksichtigt lässt) aber auf keinen Fall kommt mehr Leistung raus als rein geht. 800/11 ist dann recht mau. Zumindest für mich kein Grund auf eine externe Endstufe zu wechseln
Frankfurteradler9319.03.2020 11:08

An sich ja wirklich nett. Aber gibt es Quellmaterial, das die 11 Kanäle …An sich ja wirklich nett. Aber gibt es Quellmaterial, das die 11 Kanäle unterstützt? Oder wird dann bspw. über Front und Front High das selbe ausgegeben?


7.1.4, 11 Kanäle plus Subwoofer

Brauchst natürlich einen Atmos Receiver
SiggiBrummel19.03.2020 10:09

[Bild] Das schreckt mich etwas ab


Auf die Gefahr hin, euer Weltbild zu zerstören, aber ein Verstärker generiert die Leistung nicht aus Luft und Liebe, sondern wenn da 500W raus kommen sollen, dann müssen da auch 500W rein. Mindestens.

Die Standbywerte sind vorbildlich. Im normalen Betrieb wird der auch nur ein paar Watt brauchen. Kein Mensch hört durchgehend mit voller Leistung. 1 (ein!) Watt Musikleistung ist schon recht laut!

Finde es interessant, was die Marketingabteilung aus einem handelsüblichen Netzkabel macht:
"Abnehmbares, hochwertiges und dichtes AC Kabel"

Sag ich ja
Ihr beiden habt sicherlich recht, aber das gehört ins Hifi-Forum :-) ich wollte die Plattform nur nutzen weil der Preis dann doch ganz gut ist
Gibt es noch ein paar Schnapper für die Vorstufe? Endstufen habe ich eigentlich schon genug...

Preis ist hot - man könnte natürlich auch eine ganze Armada Crowns für den Gegenwert kaufen, wenn man die Befürchtung hat, dass die Leistung des Yammis nicht reichen könnte.
MorgrainX19.03.2020 10:58

Ich glaub das verwechselst du mit Denon. Kenne da ein paar Leute aus dem …Ich glaub das verwechselst du mit Denon. Kenne da ein paar Leute aus dem Unternehmen und die prognostizieren nen Aus vieler Geräte / Produktionen irgendwann in spät 2020, jetzt mit Corona ggf. auch früher


Yamaha Motorrad
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von supermario79. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text