276°
ABGELAUFEN
1175€ - MacBook Pro Retina 13.3 8GB 128GB early 2015 // eBay Saturn
1175€ - MacBook Pro Retina 13.3 8GB 128GB early 2015 // eBay Saturn
ElektronikEBay Angebote

1175€ - MacBook Pro Retina 13.3 8GB 128GB early 2015 // eBay Saturn

Preis:Preis:Preis:1.175€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei eBay Saturn (Outlet) bekommt ihr das MBPr 2015 in der Basisvariante für ordentliche 1175€ -- Zahlung per Paypal, Gutschein CSATURNOUTLET15

Vergleichspreis idealo: 1255,-
Ersparnis: 80€ / 6%

25 Kommentare

Verfasser

Saturn Bremen legt immer wieder nach: ebay.de/sat…o=2

Für den Preis ist es etwas kalt hier oder?
Der Preis fehlt im Titel, wo er schon immer mit hingehört. Deshalb ist es ja auch so kalt hier. ;-)
Viele sehen nur die Listenansicht mit den Überschriften und wenn der Preis nicht mit dabei ist, ist es uninteressant.

OlgaW

Für den Preis ist es etwas kalt hier oder? Der Preis fehlt im Titel, wo er schon immer mit hingehört. Deshalb ist es ja auch so kalt hier. ;-) Viele sehen nur die Listenansicht mit den Überschriften und wenn der Preis nicht mit dabei ist, ist es uninteressant.



Blabla blub. Zurück nach Russland bzw. in die Ukraine!

Guter Preis, warte immer noch auf ein Angebot mit 256GB SSD

gekauft !

Kommentar

fanatic987

Guter Preis, warte immer noch auf ein Angebot mit 256GB SSD

Dito

fanatic987

Guter Preis, warte immer noch auf ein Angebot mit 256GB SSD



meint ihr das teil ist das geld wert ?

Sehr guter Preis, habe für mein 256GB Modell im März 1450€ gezahlt und es ist definitiv jeden Cent wert. Force Touch Trackpad

fanatic987

Guter Preis, warte immer noch auf ein Angebot mit 256GB SSD




Falls Student oder Educationberechtigt, haste ja den MacTrade Deal gesehen denke ich. Leider immer noch nicht ein sooo toller Preis aber besser als nichts.

Dass ein Laptop für deutlich über 1200€ 2015 in der Basisausstattung immer noch 128 GB Diskspeicher hat, ist ein bisschen lächerlich.

Guter Preis

Bei so wenig Speicher, braucht man sich die restliche Ausstattung gar nicht erst ansehen... Cold

HouseMD

Dass ein Laptop für deutlich über 1200€ 2015 in der Basisausstattung immer noch 128 GB Diskspeicher hat, ist ein bisschen lächerlich.



Sehe ich auch so.
Selbst die zenbook haben 256gb, hatten sie zum gleichen Preis allerdings auch schon 2012. Daher sind selbst 256gb schon eher wenig. Aber 128 bei solchen Preisen ist indiskutabel.

Kommentar

HouseMD

Dass ein Laptop für deutlich über 1200€ 2015 in der Basisausstattung immer noch 128 GB Diskspeicher hat, ist ein bisschen lächerlich.




Das Zenbook kann man aber nicht mit einem MacBook Pro Retina vergleichen.

Outlet = Rückläufer oder soetwas? Wie groß ist die Gefahr dass man hier Pixelfehler-Ware o.ä. erhält?

guter Preis aber 128GB sind einfach zu wenig

da finde ich das 2014 mit 256gb für 100€ mehr (EDU Preis) aus meinem Deal interessanter. man muss natürlich auf "Features" verzichten...

Verfasser

SirAnonymous

Outlet = Rückläufer oder soetwas? Wie groß ist die Gefahr dass man hier Pixelfehler-Ware o.ä. erhält?


Falls es Rückläufen oä sind steht es dabei. Hier steht Neu in ungeöffneter OVP - man muss also keine Angst haben

Gestern 17 Uhr bestellt und soeben Versandbestätigung bekommen

Zwar kein Mega-Schnäppchen, aber dennoch sehr guter Preis für Leute die es mit dieser Ausstattung kaufen wollten! (_;)

HouseMD

Dass ein Laptop für deutlich über 1200€ 2015 in der Basisausstattung immer noch 128 GB Diskspeicher hat, ist ein bisschen lächerlich.



Ich finde schon. Ist die gleiche Liga, mit diversen vor- und Nachteilen auf beiden Seiten. Vergleiche kann man die beiden durchaus.

HouseMD

Dass ein Laptop für deutlich über 1200€ 2015 in der Basisausstattung immer noch 128 GB Diskspeicher hat, ist ein bisschen lächerlich.


Schwachsinn. Das Zenbook ist in der Air Liga.
Das Pro hat nen vollwertigen i5-i7 Prozessor (kein U), Retina Display und ne 3x so schnelle SSD wie das rumplige Zenbook.
Dazu noch ne doppelt so lange Akkulaufzeit.

budze

Schwachsinn. Das Zenbook ist in der Air Liga. Das Pro hat nen vollwertigen i5-i7 Prozessor (kein U), Retina Display und ne 3x so schnelle SSD wie das rumplige Zenbook. Dazu noch ne doppelt so lange Akkulaufzeit.


In dem Macbook Pro hier aus dem Deal steckt ein i5-5257U. Der ist nicht wirklich "vollwertig", auch wenn er bei Benchmarks geringfügig über dem i7-5500U aus einem vergleichbaren Zenbook liegt. Beides sind schwache Prozessoren. Das Display des Zenbooks soll sehr gut sein, das Retina ist es auch, mich würde das matte IPS-Display mit 3200 x 1800 Pixel aus manchen Zenbooks mehr reizen als das spiegelnde, farbverfälschende Retina-Display. Die Schreibraten der in Zenbooks verbauten ADATA MX11 ist ziemlich mies, das stimmt, hier trumpft das MF839D auf. Mit dem Zenbook erreicht man Akkulaufzeiten von über 10 Stunden, das Macbook unterscheidet sich da nicht wesentlich.

Ich finde schon, dass man das gut vergleichen kann.

Tolles Gerät, wenn man es nicht zum Zocken braucht und die 128 GB einem ausreichen.
Mir reicht es grade so, da ich Musik und Filme streame.
Habe das Retina Late 2012 und bin seit 2,5 Jahren total glücklich damit und freue mich oft, da es noch aussieht wie neu.

Mittlerweile kann man bei einigen Modellen auch eine größere SSD einsetzen (Google), leider noch etwas teuer.

Nie wieder! Hab inzwischen den dritten Screen.

Staingate.org

SgtDrebin

Nie wieder! Hab inzwischen den dritten Screen. Staingate.org



das ist wirklich mehr wie Pech, mein Beileid.

PS: haben mir auch zweimal das Display getauscht, ohne Erfolg, danach gab es erst einen Ipod als Trost und dann ein Nagelneues MBP im Austausch, einfach bei Apple Care Beschweren.

habe das macbook pro ohne retina bis zum neuen MACBOOK

KEINE probleme bisher ...

auf der seite staingate sind 2000 leute

Apple verkauft un die 200000000

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text