291°
ABGELAUFEN
12 Ausgaben Guter Rat für 23€ + 20€ Verrechnungsscheck

12 Ausgaben Guter Rat für 23€ + 20€ Verrechnungsscheck

Home & LivingCinemaAboShop Angebote

12 Ausgaben Guter Rat für 23€ + 20€ Verrechnungsscheck

Preis:Preis:Preis:3€
Zum DealZum DealZum Deal
Wieder für 3€ effektiv bei 12 Ausgaben verfügbar: Guter Rat. (zuletzt im August) - Bei Bankeinzug erhält man 2 Ausgaben gratis, sodass man für das Jahresabo nur 23 € zahlt. Dazu gibt es einen 20€ Verrechnungsscheck:

- Preis: 23 €
- Prämie: 20€ Verrechnungsscheck
- läuft danach Monat zu Monat für je 2,30€ weiter
- meine-daten@burda.com
- SUPERillu Verlag GmbH & Co. KG, Guter
Rat Abonnenten-Service, Postfach 290, 77649 Offenburg

12 Kommentare

Das Angebot mit einer Kitchen-Aid für 250 EUR fand ich da wesentlich besser!

Also die Zeitschrift finde ich nicht schlecht. Hatte die schonmal im Abo und war zufrieden.

Danke, hab sie mal bestellt.

wie kommt man auf 12 ausgaben ?



"Ja, ich bestelle 10 Ausgaben Guter Rat für zzt. 23,00 €**...."

JayD2011

wie kommt man auf 12 ausgaben ? "Ja, ich bestelle 10 Ausgaben Guter Rat für zzt. 23,00 €**...."



Bankeinzug +plus 2 Ausgaben gratis
Somit ergibt 10+2=12
WOW...

StuttGuard

Das Angebot mit einer Kitchen-Aid für 250 EUR fand ich da wesentlich besser!



Nicht jeder will eine Kitchenaid

Für den Preis kann man die Zeitschrift auf jeden Fall mal mitnehmen. Und wenn es nur wegen der Kolumne von Horst Evers ist.

Hatte die Zeitschrift gestern im Wartezimmmer in der Hand. In der aktuellen (!?) Ausgabe ist ein mehrseitiger Artikel über Couponing drin, in welchem immer wieder Bezug auf die "Schnäpchen-Plattform" mydealz.de genommen wird.
War irgendwie amüsant das ganze mal aus einer "neutralen" Sicht geschildert zu sehen :-)
Der Verfasser des Artikels hat die ganzen "Tricks" auch selbst ausprobiert, u.a. den 0,85 Euro Gutschein für die Mini-Colgate bei dm und Rossmann. Einmal mit dem Fahrrad alle dm's und Rossmänner in der Stadt abgefahren *g*.
Könnte sich gewiss der ein und andere mydealzer darin wiederfinden X)

SchnappiXXL

Hatte die Zeitschrift gestern im Wartezimmmer in der Hand. In der aktuellen (!?) Ausgabe ist ein mehrseitiger Artikel über Couponing drin, in welchem immer wieder Bezug auf die "Schnäpchen-Plattform" mydealz.de genommen wird. War irgendwie amüsant das ganze mal aus einer "neutralen" Sicht geschildert zu sehen :-) Der Verfasser des Artikels hat die ganzen "Tricks" auch selbst ausprobiert, u.a. den 0,85 Euro Gutschein für die Mini-Colgate bei dm und Rossmann. Einmal mit dem Fahrrad alle dm's und Rossmänner in der Stadt abgefahren *g*. Könnte sich gewiss der ein und andere mydealzer darin wiederfinden X)



Ach den Artikel meinst du Der wurd hier bei Mydealz schon veröffentlicht unter "Diverses".

Kann/Muss man direkt nach der ersten Ausgabe das Abo kündigen?

schwachkopf2

mein guter rat: fnger weg von diesem mistblatt. ist umsonst noch zu teuer. steht nur ossi-quatsch drin.



Da ist der Nickname Programm!

Geht nicht mehr...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text