12 Flaschen Münchner Oktoberfest Bier + einen Bierkrug für 14,99€
230°Abgelaufen

12 Flaschen Münchner Oktoberfest Bier + einen Bierkrug für 14,99€

31
eingestellt am 22. Sep 2012
O'zapft is! Bei Ebay bekommt Ihr 12 Flaschen Münchner Oktoberfest Bier (HB, Paulaner, Löwenbräu) + einen Bierkrug für zusammen 14,99 Euro inkl. Versandkosten. Für alle, de dahoam bleim miassn.

Sie haben die Wahl aus:

- 12x 0,5l (6l) Hofbräu Oktoberfestbier mit einem HB Masskrug
- 12x 0,5l (6l) Hofbräu Oktoberfestbier mit einem Steinkrug
- 12x 0,5l (6l) Löwenbräu Oktoberfestbier mit einem Halblitersteinkrug mit Druck
- 12x 0,5l (6l) Löwenbräu Oktoberfestbier mit einem Steinkrug (Halbliterkrug)
- 12x 0,5l (6l) Paulaner Oktoberfestbier mit einem Steinkrug (Halbliterkrug)

Die Krüge:

- HB Masskrug aus Glas, 1l, HB Logodruck vorne.
- Löwenbräu Krug aus Steingut, 0,5l, Löwenbräu Oktoberfestdruck vorne.
- Halbekrug aus Steingut, 0,5l, ohne Druck.

Beste Kommentare

Als ich das Angebot heute morgen bei ebay sah dachte ich nur: WTF?! Für den Preis bekommt das jeder auch im Getränkemarkt des Vertrauens. Dann aber ´ne volle Kiste UND ´nen Krug dazu.

Macht nur Sinn für Leute, die Ihre Füße eh nicht vor die Tür kriegen und Oktoberfestfeeling zu Hause haben wollen.

Ersparnis bei diesem Deal...?

31 Kommentare

also hier (München) kosten die oktoberfest-kästen zwischen 12,99 und 14,99 im getränkeladen (20x0,5)... aber inkl versand und Krug ist der preis denke ich noch okay...

Wie gesagt, in Minga ein Kasten (teilweise mit Krug) 13-15€ für 10l

Als ich das Angebot heute morgen bei ebay sah dachte ich nur: WTF?! Für den Preis bekommt das jeder auch im Getränkemarkt des Vertrauens. Dann aber ´ne volle Kiste UND ´nen Krug dazu.

Macht nur Sinn für Leute, die Ihre Füße eh nicht vor die Tür kriegen und Oktoberfestfeeling zu Hause haben wollen.

Ersparnis bei diesem Deal...?

Wer bei den ganzen Pizza und Nutella Dealz zugeschlagen hat und nun fett und unbeweglich ist, darf sich gern dieses überteuerte Bierangebot zusenden lassen.
Ich fahr erstmal zum Getränkemarkt...

Bei Rewe in minga gibt's lustige Angebote: 6x mit komischen Rucksack für 11€ und ohne Rucksack auf der Rückseite des Aufstellers für 6,99€ - aufpassen

Steht doch klar im Deal und ist wohl wörtlich gemeint:

Für alle, de dahoam bleim miassn.

in jedem halbwegs gut sortierten Getränkemarkt gibt es eine ganze Kiste inkl. (Stein)Krug für den Preis, selbst in Norddeutschland --> cold

Ohne Augustiner Festbier ist das nix!

Frage an die HOTvoter: warum macht ihr das??

Nirgends schmeckts so guad wie auf da Wiesn (Punkt)
Mal sehn wie viel Geld dieses Jahr drauf geht

@Netzwerker, i verstehs a neda...

Frage an Oktoberfestbesucher: Warum geht ihr hin? Industrielle Verköstigung, Gedränge, harrsche, übereilte Bedienung, hohe Preise, massige, scheintote Leiber ... Warum tut man sich das an?

navijunge

Frage an Oktoberfestbesucher: Warum geht ihr hin? Industrielle Verköstigung, Gedränge, harrsche, übereilte Bedienung, hohe Preise, massige, scheintote Leiber ... Warum tut man sich das an?


Genau. Das ist hier DIE ideale Stelle um DAS zu diskutieren.

^^ Das ist kein Aufruf zur Diskussion, sondern eine Erwiderung auf die Frage von Netzwerker. Entsschuldige, dass ich Dich damit überfordere.

Okay, jetzt hab ich sogar nen Kasten Bier online gekauft - danke Internet, ich werde nie mehr das Haus verlassen...

Find den Preis recht hot, wenn ich ehrlich bin. Da ich in einer Großstadt lebe besitze ich kein Auto und ich kenn hier in der Stadtmitte auch keinen gescheiten Getränkemarkt, der entweder zu Fuß oder per U-Bahn zu erreichen wäre, der auch eine gute Auswahl an Bier hat.
Für mich ist es also fast "unmöglich" an Löwenbräu etc. zu kommen. Ab und an hat zwar der City Rewe ein paar wenige am Start, aber eher selten und für +1€ pro Flasche.

Ich bekomme hier beim Deal also 12 Flaschen Löwenbräu Oktoberfestbier und noch einen recht schicken Steinkrug für 15€ ins Haus geliefert.
Selbst im seltenen Fall, dass mein City Rewe 12 Löwenbräu Oktoberfestbier auf Lager hat würde ich ca. 14€ für die 12 Flaschen zahlen und hätte dann noch keinen Steinkrug und müsste die Flaschen noch durch die Innenstadt schleppen

-> HOT Deal

Habe auch zugeschlagen, da ich bei uns noch keine Aktion mit Maß gesehen habe und man einen Kasten Oktoberfestbier hier nicht unter 15€ bekommt, schon gar nicht Hofbräu.

Wasn hier los.. das ist doch übelst teuer !!!! COLD

Loc123

Wasn hier los.. das ist doch übelst teuer !!!! COLD



HB Masskrug aus Glas, 1l - 7.49 EUR + Versand 5.60 EUR = 13.09 EUR !!!
das-bierglas.de/art…tml
+
Hofbräuhaus München Oktoberfestbier 10x0,5L - EUR 11,49 + EUR 10,20 Versandkosten !!!
amazon.de/dp/…RC/
+
Versandkosten

.... Der Masskrug reizt mich schon ;-)

Wer nur auf nen Maßkrug aus ist, kriegt auch einen von Paulaner mit ner Literdose (das Faxe-Format lässt grüßen!) als Füllung. Gibt's zurzeit in vielen Supermärkten im Angebot für 4,99 Euro, ansonsten üblicherweise für 5,99 Euro.

Von den hier angebotenen Bieren würd ich persönlich übrigens zum Paulaner greifen. Deren Oktoberfestbier ist gar nicht verkehrt, hab grad nen Kasten davon hierstehen, den gab's vor ein paar Wochen für 12 Euro.

navijunge

Frage an Oktoberfestbesucher: Warum geht ihr hin? Industrielle Verköstigung, Gedränge, harrsche, übereilte Bedienung, hohe Preise, massige, scheintote Leiber ... Warum tut man sich das an?



Naja, so teuer, in Relation zu den allgemeinen Münchner Preisen, ist es gar nicht.
In vielen Wirtschaften kostet das Weißbier/Helle 4€ (0,5l) - wären wir auch bereits bei 8€ für a Maß.
Klar 9,50 ist teuer - und? Dafür hat man eine mega Stimmung, lernt Leute aus jeder Ecke kennen usw...

Am besten ist aber noch die traditionelle Wiesn, da gehts net so zua und is gmütlicher - leider erst wieder nächstes Jahr!

Im real in Köln gab es letzte Woche Hofbräu 20er Kasten für 14,99€ mit Krug. Daher eher cold

HuNtaYo

Da ich in einer Großstadt lebe besitze ich kein Auto und ich kenn hier in der Stadtmitte auch keinen gescheiten Getränkemarkt, der entweder zu Fuß oder per U-Bahn zu erreichen wäre, der auch eine gute Auswahl an Bier hat. Für mich ist es also fast "unmöglich" an Löwenbräu etc. zu kommen. zahlen und hätte dann noch keinen Steinkrug und müsste die Flaschen noch durch die Innenstadt schleppen



Du wohnst scheiße !


Für den Bier-Einkauf absolut richtig
Ansonsten ist Stuttgart-Mitte aber sehr sehr geil

PS: Evtl. hat ja nen anderer Stuttgarter nen guten Tipp für mich in Sachen guter Getränkemarkt mit viel Bierauswahl

falk44

also hier (München) kosten die oktoberfest-kästen zwischen 12,99 und 14,99 im getränkeladen (20x0,5)... aber inkl versand und Krug ist der preis denke ich noch okay...

HuNtaYo

Evtl. hat ja nen anderer Stuttgarter nen guten Tipp für mich in Sachen guter Getränkemarkt mit viel Bierauswahl


Ich kenne mich in Stuttgart nicht aus und auch nicht mit Getränkemärkten. Ich finde die Bierauswahl bei Globus, Kaufland, Real monströs groß und würde wetten, mindestens eine dieser Ketten springt auf den Oktoberfestzug auf, zumal im süddeutschen Raum.

Gibt es leider alles nicht in Stuttgart-Mitte, der nächste Kaufland ist in Cannstatt und ohne Auto zu weit weg bzw. zu umständlich zu erreichen um groß Bier zu transportieren.

Draven

Naja, so teuer, in Relation zu den allgemeinen Münchner Preisen, ist es gar nicht.In vielen Wirtschaften kostet das Weißbier/Helle 4€ (0,5l) - wären wir auch bereits bei 8€ für a Maß.



Dazu kommt ja außerdem, dass mittlerweile oft genug in den Wirtschaften 0,4 l ausgeschenkt werden. Das geht GAR nicht.:(

Yo das stimmt

wurde bei wem schon das zeug verschickt?

mein bier ist nun heute per dhl gekommen, status in ebay ist allerdings immer noch unversand, aber ist ja eigentlich auch egal - versand ging also doch sehr zügig, vor allem wenn berücksichtigt, dass mehr als 1100 artikel verkauft wurden.

zur verpackung:
recht gewagt möchte ich sagen, außer zwei kleine plastikluftblasenpolster (oder wie auch immer das zeug genau heißt ) standen die flaschen einfach in einzelnen kartonfächern und direkt auf dem kartonboden. kann mir also vorstellen, dass beim ein oder anderen zerbrochene falschen ankommen werden. bei mir war eigentlich alles in ordnung, nur bei einer flasche war der kronkorken undicht und das bier somit minimal ausgelaufen und nicht mehr genießbar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text