12 x 400g-Dose Felix Katzenfutter @Lidl ab 10.4.
12°Abgelaufen

12 x 400g-Dose Felix Katzenfutter @Lidl ab 10.4.

gebannt 34
gebannt
eingestellt am 6. Apr 2012
(1kg = 1,05€)

statt 7,80€ ... -35%
das entspricht einem Stückpreis von 0,42€ statt 0,65€

12 x 400g-Dose Felix Häppchen in Gelee oder Sauce in versch. Sorten
Alleinfuttermittel für ausgewachsene Katzen, im Karton


Das Angebot könnte u.a. diese 16 bis 17 Personen interessieren:

katze
katze_von_anzing
katze01
Katze3
KatzeCashmere
Katzeheinrich
Katzenfuck............................???
KatzenGeschreInDerNacht
Katzengras
Katzenhasi
Katzenmann69
Katzenmoeger
Katzenmoegermoeger
Katzenmuetze
Katzenpapa
Katzenstreu
katzentier
Zusätzliche Info
Beste Kommentare

Lieber 0,07 Euro drauflegen und LUX von Aldi kaufen. Zucker hat nämlich nichts im Katzenfutter verloren!

Ich verfüttere nur Mäuse von Logitech!

Wer sowas seiner Katze zum fressen gibt, sollte selber mal Reste essen!

Da is so wenig Fleisch drin, das ist Verarschung, das einem Fleischfresser zu geben. Total minderwertiges Futter!

Dann doch lieber Lux von Aldi füttern, da ist viel mehr Fleisch drin!

34 Kommentare

Lieber 0,07 Euro drauflegen und LUX von Aldi kaufen. Zucker hat nämlich nichts im Katzenfutter verloren!

Das Angebot könnte u.a. diese 16 bis 17 Personen interessieren: katze katze_von_anzing katze01 Katze3 KatzeCashmere Katzeheinrich Katzenfuck............................??? KatzenGeschreInDerNacht Katzengras Katzenhasi Katzenmann69 Katzenmoeger Katzenmoegermoeger Katzenmuetze Katzenpapa Katzenstreu katzentier



Halte ich für ein Gerücht

Wieso sind denn die ganzen Angebote vom lidl zum 10.04. Alle einzeln eingestellt?ich finde das unnötig unübersichtlich.

Wer sowas seiner Katze zum fressen gibt, sollte selber mal Reste essen!

Da is so wenig Fleisch drin, das ist Verarschung, das einem Fleischfresser zu geben. Total minderwertiges Futter!

Dann doch lieber Lux von Aldi füttern, da ist viel mehr Fleisch drin!

retrospektive

Wer sowas seiner Katze zum fressen gibt, sollte selber mal Reste essen!Da is so wenig Fleisch drin, das ist Verarschung, das einem Fleischfresser zu geben. Total minderwertiges Futter!Dann doch lieber Lux von Aldi füttern, da ist viel mehr Fleisch drin!




und wenn's die Katze nicht isst?

hab einen Perser und der frisst das aus dem Aldi nicht! Und wo ist jetzt deine Lösung?
Also dann bezahl ich lieber 4,- € für eine Packung Sheba, Whiskas etc. und der frisst das, als das ich € 2,50 Katzenfutter direkt wegschmeißen kann.

Dann haste deine Katze wohl schlecht erzogen und ihr zu lange die selben Sorten/Marken gegeben
Ansonsten musste eben tiefer in die Tasche greifen.... Grau ist z.B. auch sehr gutes Futter, aber leider etwas teurer. Eine rel. günstige Alternative ist noch Animonda Carny. Gibts beides z.B. bei Zooplus und Animonda Carny auf jeden Fall auch bei Fressnapf

hol öfters sachen von Gimpet kostet eine Mini-Dose € 1,59. Der Preis ist mir relativ egal wenn der das auch frisst...

Du musst drauf achten, dass der Fleischanteil mind. 70% betragen sollte. Das ist leider bei dem ganzen Whiskas, Kitakat und Felix-Dreck nicht der Fall, da kommt man auf gerade mal 4% Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, also noch nicht einmal reines Fleisch!

Aus Liebe zu deiner Katze: lass es bleiben! Du willst ja schließlich auch kein Minderwertiges Essen essen müssen! Und deine Katze kann schlecht selber einkaufen.

Oder du machst es noch besser und steigst gleich aufs Barfen um Das ist die tierfreundlichste Ernährungsvariante!

mhh ... ich bleib bei Nutella, auch wenn es teurer ist.

Verfasser gebannt
McPenguin

mhh ... ich bleib bei Nutella, auch wenn es teurer ist.


best choice ! X)
retrospektive

...da kommt man auf gerade mal 4% Fleisch...



Ich weiß zwar nicht woher du den Quatsch hast, das entspricht aber definitiv nicht der Wahrheit. Sicher ist es nicht gesund seiner Katze das Zeug zu geben, aber deshalb sollte man nicht anfangen Geschichten vom
Mond zu erzählen... :-/
retrospektive

...da kommt man auf gerade mal 4% Fleisch...

Zusammensetzung (Felix Nassfutter aus der Dose):Ente & Geflügel: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 4% Ente, 14% Huhn), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker.Kabeljau & Sardine: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (davon 4% Kabeljau, 4% Sardine), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker.Kaninchen & Ente: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 4% Kaninchen, 4% Ente), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker.Lachs & Forelle: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4% Lachs, 4% Forelle), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker.Lamm & Rind: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 4% Lamm, 4% Rind), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker.Rind & Huhn: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 4% Rind, 14% Huhn), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker.Huhn: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 14% Huhn), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker.

Haste mal auf die Inhaltsangabe solcher Dosen geschaut?


Quelle: Zooplus
Verfasser gebannt

retrospektive


Aha, also als ADDIEREN dran war immer krank gewesen.

retrospektive


Also ich sehe da überall min. 8%. oO

wow, 8%, das ist natürlich enorm viel! Naja, wenn man bedenkt, dass in der Sorte "Ente%Geflügel" gerade mal 4% von jeder Sorte drin sind, finde ich das nicht wirklich viel.... Und 8% zusammen ist auch eher ein Witz...

Kitekat machts sogar noch besser:

Geflügel-Allerlei:Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 4% Kaninchen), pflanzliche Proteinextrakte, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe.


Quelle: Zooplus

Nennt die Sorte "Geflügel-Allerlei" und es sind 4% Kaninchen drin... Dem sind wohl über Nacht auch Flügel gewachsen....


Letztendlich geht es doch darum, dass in diesen Billigfuttern, die aber in der Werbung hoch angepriesen werden, kaum richtiges Fleisch drin ist.... 8%, das sind gerade mal 8 g auf 100 g! Findet ihr das viel? Also ich nicht, dafür, dass Katzen FLEISCHfresser sind...

retrospektive


Was würdest du spontan empfehlen?
retrospektive

Ansonsten musste eben tiefer in die Tasche greifen.... Grau ist z.B. auch sehr gutes Futter, aber leider etwas teurer. Eine rel. günstige Alternative ist noch Animonda Carny. Gibts beides z.B. bei Zooplus und Animonda Carny auf jeden Fall auch bei Fressnapf

Wenn ich das hier so lese, verstehe ich die Welt nicht mehr. Felix Futter ist gesund. Meine Katze bekommt das seit 14 (vierzehn) Jahren, und ist top fit! Wichtig ist doch, dass es der Katze schmeckt. Selbst Zucker in dieser Menge ist kein Stück ungesund!

Alles nur Blödsinn der Futterindustrie, um "gutes" Futter viel zu teuer zu verkaufen.

Felix, KiteKat, Whiskas und wie der Abfall heißt ist und beleibt schlechtes Katzenfutter. Leider glauben viele Katzenhalter, dass es sich um gute Marken handelt, da überall Werbung zu sehen ist. Die echten Premiumfuttermarken machen praktisch überhaupt keine Werbung (Grau, Applaws usw). Und deshalb schreibe ich das auch bei jedem Katzenfutterdeal rein. Googlet mal und informiert euch was in Katzenfutter reingehört (KEIN Getreide und KEIN Zucker).

Wer sparen will, greift zum LUX aus Aldi. Das ist (soweit mir bekannt) das einzige Katzenfutter vom Discounter, dass sich laut der Deklaration mit den echten Premiumfuttermarken messen kann. Auf den Dosen wird nämlich ganz genau ausgewiesen wie viel Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse ( je nach Sorte mind. 58%) im Futter ist (im Gegensatz zu Felix usw s.o.). Zudem ist das verarbeitete Fleisch für den Humanverzehr freigegeben und es enthält kein Getreide und keinen Zucker.

Verfasser gebannt

dankomat

Premiumfutter, genau benutz du auch noch die Worte aus der Werbung von denen, denen du deine Kohle in den Ar... schiebst. Wie schon nick6422 über dir anders ausgedrückt beweißt, das Opfer ist nicht die Mieze sondern der Allesgläubige Verbraucher. Deine Katze wird durch dein Premiumfutter nicht 1 Tag älter.
Versteh mich richtig, ich find´s trotzdem gut, dass du dein Geld für überteuerte Ware ausgibst, du zahlst ja damit auch eine erhöte Mehrwertsteuer, genause wie deine Premiumfutterverkäufer. Du entlastest damit die Anderen sparsamen Verbraucher zusätzlich. Dankeschön dafür.

@pool56
Selten so einen Stuss gelesen X) Hast du meinen Beitrag auch langsam und mehrfach gelesen? Nein? Dann versuchs mal. Ich füttere Lux aus Aldi, kostet mich nur 49cent pro Dose und ist ungefähr dreimal so gut wie der Whiskas, Felix & Co Abfall! Werbung habe ich dafür nirgends gesehen.

niemals würde ich meiner katze sowas vorlegen. zucker ist und bleibt für katzen sehr ungesund. man kann denen eben nicht das zum essen geben, was für uns kein problem sind. es sind fleischfresser und somit eine andere lebensart als wir allesfresser.
ebenso hat getreide in hohen mengen nichts in katzenfutter zu suchen, weshalb ich viele trockenfutter (u.a. das ach so tolle royal canin, was nicht nur in der hinsicht richtig schlecht ist) niemals kaufen würde. katzen brauchen proteine und keine kohlenhydrate!

gutes futter kaufen und eurer katze gehts besser, was sich in weniger tierarztbesuchen niederschlägt: z.b. grau, animonda, mac's, leonardo etc.

wenn man eben einmal damit anfängt das supermarktfutter mit zucker und vielen lockstoffen zu füttern, dann wollen die katzen natürlich kein gesundes futter mehr, weil es denen nicht so gut schmeckt (da sind wir ja nicht anders). da hilft nur eins: umerziehen indem man knallhart bleibt und die katze eben das essen soll, was es gibt (langsame umstellung natürlich). wenn sie genug hunger hat, dann wird sie es auch essen - überlebensinstinkt. 2 tage ohne was zu essen ist kein problem für eine katze.

und noch was:
dieses billige futter ist nur auf den ersten blick billig... durch den geringen nährwert im vergleich zu hochwertigem futter muss man davon viel mehr verfüttern und ihr bezahlt im endeffekt genauso viel oder mehr als für hochwertiges futter. so ist die fütterungsempfehlung von GRAU für ausgewachsene katzen von 3-5 kg bei nur 200g am Tag!

Ich verfüttere nur Mäuse von Logitech!

dankomat

Felix, KiteKat, Whiskas und wie der Abfall heißt ist und beleibt schlechtes Katzenfutter. Leider glauben viele Katzenhalter, dass es sich um gute Marken handelt, da überall Werbung zu sehen ist.



Stimmt.
Die "teureren" Dosen-Varianten aus den Discountern (Aldi, Lidl, dm) sind immer noch besser UND preiswerter als Whiskas, Felix, Sheba und Co.

Wer sparen will, greift zum LUX aus Aldi. Das ist (soweit mir bekannt) das einzige Katzenfutter vom Discounter, dass sich laut der Deklaration mit den echten Premiumfuttermarken messen kann. Auf den Dosen wird nämlich ganz genau ausgewiesen wie viel Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse ( je nach Sorte mind. 58%) im Futter ist (im Gegensatz zu Felix usw s.o.). Zudem ist das verarbeitete Fleisch für den Humanverzehr freigegeben und es enthält kein Getreide und keinen Zucker.



Ich glaube, das Aldi-Futter ist nicht ganz das Einzige.
Das "Premium"-Futter von Lidl ist auch mit einem Mindest-Fleisch-Anteil von ~60% deklariert - und 2...3 Sorten auch ohne Zucker.
Ebenfalls mindestens 60% Fleisch steckt in den 100g Katzenfutter-Schalen von dm.
Laut dm-Hotline sind/waren auch die Premium-Dosen von dm mit einem Mindestfleisch-Anteil in ähnlicher Höhe (obwohl nicht deklariert) - seit neuestem haben diese Dosen aber Phantasie-Namen ("Schneewittchen", usw.) - soll wohl verkaufsfördernd sein - und enthalten (wieder) Gemüse und/oder Zucker.
retrospektive

Wer sowas seiner Katze zum fressen gibt, sollte selber mal Reste essen!Da is so wenig Fleisch drin, das ist Verarschung, das einem Fleischfresser zu geben. Total minderwertiges Futter!Dann doch lieber Lux von Aldi füttern, da ist viel mehr Fleisch drin!

habe bereits selbst eine ganze dose davon gegessen, also kann es meine katze auch fressen. Zucker ist super
nick6422

Wenn ich das hier so lese, verstehe ich die Welt nicht mehr. Felix Futter ist gesund. Meine Katze bekommt das seit 14 (vierzehn) Jahren, und ist top fit! Wichtig ist doch, dass es der Katze schmeckt. Selbst Zucker in dieser Menge ist kein Stück ungesund!Alles nur Blödsinn der Futterindustrie, um "gutes" Futter viel zu teuer zu verkaufen.

Deine arme Katze!

Wenn du ihr mal was anständiges zu fressen geben würdest, müsstest du z.B. auch weniger füttern, da der Fleischanteil höher ist und man dann weniger füttern braucht. So müsste deine Katze quasi sehr viel mehr Abfallfutter fressen, da ja dort "nur" 4-8% reines Fleisch enthalten sind, im Gegensatz zu anderen Futtern, wo der Fleischanteil deutlich über 70% liegt....
Gerade aus Liebe zu seiner Katze sollte man die Finger von diesem werbungsumworbenen Futter lassen. Nur weil es viel Werbung dafür gibt, heißt es noch lange nicht, dass es auch was taugt. Ein Blick auf die Zutaten beweist es.
retrospektive

Wer sowas seiner Katze zum fressen gibt, sollte selber mal Reste essen!Da is so wenig Fleisch drin, das ist Verarschung, das einem Fleischfresser zu geben. Total minderwertiges Futter!Dann doch lieber Lux von Aldi füttern, da ist viel mehr Fleisch drin!

Na dann passt ihr beiden ja zusammen wie die Fasut aufs Auge, wenn der eine Dreck isst, kann es der andere ja auch tun...
gebannt

Ist noch zu Teuer!
Es gibt noch die No-Name Katzenfutter in Dosen für 39 Cent fast überall (Netto, Schlecker, Lidl etc.)

Und wenn das Billigzeug meiner Katze schadet, hol ich mir halt eine neue Katze.---> kommt günstiger, ich spar also richtig geld... hey das wr ein Deal wert.

wubanger

Und wenn das Billigzeug meiner Katze schadet, hol ich mir halt eine neue Katze.---> kommt günstiger, ich spar also richtig geld...

Hast heute Morgen wohl nen Clown verschluckt, oder? Niveaulos.

Für Leute die das Katzenfutter umstellen wollen,

meine Katze und Kater haben auch anfangs Felix und Co bekommen und haben das Futter geliebt als ich dann auf hochwertiges Futter umgestellt habe wollte die es beide nicht essen (bestimmt weil der Zucker usw... gefehlt hat) und dadurch das alte Futter besser geschmeckt hat.

Da muss mann dann einfach hart bleiben, ich hatte es erst versucht mit Futter mischen also 50 % Felix 50 % hochwertig... das wurde angenommen jedoch wenn ich nur hochwertiges verfüttern wollte haben die es nicht angerührt.

Dann habe ich einfach mal nichts anderes angeboten und jeden Tag das hochwertige Futter hin gestellt und nach 2 Tagen war der Hunger so groß das sie ran gegangen sind. Nun klappt das super und die essen das gerne.

Also einfach hart bleiben dann klappt es garantiert mit der Futterumstellung

smokyroyal

Für Leute die das Katzenfutter umstellen wollen,meine Katze und Kater haben auch anfangs Felix und Co bekommen und haben das Futter geliebt als ich dann auf hochwertiges Futter umgestellt habe wollte die es beide nicht essen (bestimmt weil der Zucker usw... gefehlt hat) und dadurch das alte Futter besser geschmeckt hat.Da muss mann dann einfach hart bleiben, ich hatte es erst versucht mit Futter mischen also 50 % Felix 50 % hochwertig... das wurde angenommen jedoch wenn ich nur hochwertiges verfüttern wollte haben die es nicht angerührt.Dann habe ich einfach mal nichts anderes angeboten und jeden Tag das hochwertige Futter hin gestellt und nach 2 Tagen war der Hunger so groß das sie ran gegangen sind. Nun klappt das super und die essen das gerne.Also einfach hart bleiben dann klappt es garantiert mit der Futterumstellung

wozu umstellen? die katze meiner eltern wurde 22 jahre alt und hat ihr ganzes leben nur felix und co bekommen, schmeckt ja auch lecker
smokyroyal

Für Leute die das Katzenfutter umstellen wollen,meine Katze und Kater haben auch anfangs Felix und Co bekommen und haben das Futter geliebt als ich dann auf hochwertiges Futter umgestellt habe wollte die es beide nicht essen (bestimmt weil der Zucker usw... gefehlt hat) und dadurch das alte Futter besser geschmeckt hat.Da muss mann dann einfach hart bleiben, ich hatte es erst versucht mit Futter mischen also 50 % Felix 50 % hochwertig... das wurde angenommen jedoch wenn ich nur hochwertiges verfüttern wollte haben die es nicht angerührt.Dann habe ich einfach mal nichts anderes angeboten und jeden Tag das hochwertige Futter hin gestellt und nach 2 Tagen war der Hunger so groß das sie ran gegangen sind. Nun klappt das super und die essen das gerne.Also einfach hart bleiben dann klappt es garantiert mit der Futterumstellung


Weil felix ungesund ist! Was meinst du, wieso die so lange gelebt hat.

so eine unnötige Diskussion. Meiner Katze gebe ich so was ungesundes nicht...?!
Wahrscheinlich die Leute dann die eine Katze zuhause haben und die permanent vollqualmen. Aber die Gesundheit geht vor!!!!

Meine Kater bekommt das was ihm schmeckt. Er ist 12 wiegt 5 Kilo und ist kern gesund.

Zur Begriffserklärung bei der Zusammensetzung:
Was als Erstes drauf steht ist prozentual am meisten vorhanden mit absteigender Rangfolge
z.B: Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 4% Kaninchen, 4% Ente), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Karamell.
d.h.:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse- ohne Prozentangabe welche davor stehen sollte bedeutet wir wissen es nicht, nehmen aber an, dass es mindestens 50% sein sollten können aber genauso auch nur 30% sein.
Fleisch = Schlachtabfälle jeglicher Art - und tierische Nebenerzeugnisse bedeutet auch, Federn, Hufe, Urin, Fell usw. sein kann.
Die in Klammer stehende Prozentangabe (min. 4% z.B. Kaninchen)bezieht sich nun auf den leider nicht angegebenen Prozentanteil, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse. Bei 50% wie wir annehmen sind das dann lediglich 2% vom Kaninchen. Bei 25% nur noch 1%!
Der Rest ist dann Anteilsmäßig noch weniger! Und auch die Vitaminzusätze sind rein künstlicher Art. Zucker in Form von Karamell hat im Tierfutter nichts zu suchen.
Die beste Nahrung ist soweit wie möglich naturbelassen: friedrichwilhelm.wittis-tiernahrung.de/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text