120 Selbstlernkurse von Oncampus kostenfrei
2282°

120 Selbstlernkurse von Oncampus kostenfrei

52
eingestellt am 17. MärBearbeitet von:"brustnils"
Oncampus bietet verschiedene Selbstlernkurse an, welche komplett Online ablaufen. Aktuell öffnet Oncampus die „World of Learning“ und stellt die Selbstlernkurse kostenlos zur Verfügung.

Die Kurse kommen dabei aus den Bereichen BWL, Marketing, Mathematik, Logistik sowie verschiedene Softskills-Kurse wie Zeitmanagement oder Internet-Fitness. Insgesamt gibt es etwa 120 Kurse. Ich kann nichts über die Qualität sagen, da ich selbst noch keinen belegt habe. Den Gutscheincode 'elearning' gibt man einfach im Warenkorb ein. Die Kurse kosten sonst bis zu 50 €.

Eine Übersichtsseite mit den möglichen Kursen und auch einer Filterfunktion gibt es hier:
oncampus.de/wei…rse

Insgesamt hat man sechs Monate lang Zugriff auf den Kurs.

Der Gutschein kann bis zum 13.05.2020 eingelöst werden
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mega. Wenn ich nur 1% der Kurse mehr mache als bei Udemy, dann wird das ein voller Erfolg
dako17.03.2020 18:10

Mega. Wenn ich nur 1% der Kurse mehr mache als bei Udemy, dann wird das …Mega. Wenn ich nur 1% der Kurse mehr mache als bei Udemy, dann wird das ein voller Erfolg


1% von 0 bleibt 0
Jimbolollo17.03.2020 16:03

Gute Sache das. Thx!


An deiner Stelle würde ich gleich einen Deutschkurs nehmen
Sehr cool! Wirkt irgendwie seriöser als Udemy, wo angeblich manche Kurse mehrere hundert Euro kosten und die dann massiv reduziert bzw. kostenlos angeboten werden und auch nicht immer wirklich von besonders hoher Qualität sind. Hier sieht schon die ganze Organisation und die Website ruhiger und weniger wie Groupon aus. Die Lehrenden sind zudem oftmals Professoren von Fachhochschulen etc., finde ich erstmal cool und Zeit habe ich jetzt ja auch...
52 Kommentare
Gute Sache das. Thx!
Sind das ernstzunehmende Zertifikate, die ich am Ende eines Kurses erhalte?
Natürlich behauptet das jede Plattform von sich. Die FAQ hab ich mir natürlich schon durchgelesen.

Edit: Und natürlich hot, sind ja (zumindest aus meiner Sicht) einige interessante Kurstitel dabei.
Bearbeitet von: "zoolander" 17. Mär
Behält man die Kurse dauerhaft oder nur für einen begrenzten Zeitraum?
Diese gut.
dohjo17.03.2020 16:51

Behält man die Kurse dauerhaft oder nur für einen begrenzten Zeitraum?


„Insgesamt habt ihr sechs Monate lang Zugriff auf euren Kurs – also reichlich Zeit, alle Inhalte in Ruhe zu lernen. Am Schluss erwartet euch ein kurzer Online-Test, bei dem ihr euer Wissen überprüfen könnt. Wenn ihr die Aufgaben richtig beantwortet habt, erhaltet ihr im Anschluss ein Weiterbildungszertifikat, das ihr euch direkt herunterladen kannst. Digitale Bildung kann einfach sein und den Spaßfaktor gibt es dabei inklusive!“
Mega. Wenn ich nur 1% der Kurse mehr mache als bei Udemy, dann wird das ein voller Erfolg
brustnils17.03.2020 17:06

„Insgesamt habt ihr sechs Monate lang Zugriff auf euren Kurs – also rei …„Insgesamt habt ihr sechs Monate lang Zugriff auf euren Kurs – also reichlich Zeit, alle Inhalte in Ruhe zu lernen. Am Schluss erwartet euch ein kurzer Online-Test, bei dem ihr euer Wissen überprüfen könnt. Wenn ihr die Aufgaben richtig beantwortet habt, erhaltet ihr im Anschluss ein Weiterbildungszertifikat, das ihr euch direkt herunterladen kannst. Digitale Bildung kann einfach sein und den Spaßfaktor gibt es dabei inklusive!“


"das ihr euch direkt herunterladen kannst könnt" ob die Kurse genauso gut sind?
Sehr cool! Wirkt irgendwie seriöser als Udemy, wo angeblich manche Kurse mehrere hundert Euro kosten und die dann massiv reduziert bzw. kostenlos angeboten werden und auch nicht immer wirklich von besonders hoher Qualität sind. Hier sieht schon die ganze Organisation und die Website ruhiger und weniger wie Groupon aus. Die Lehrenden sind zudem oftmals Professoren von Fachhochschulen etc., finde ich erstmal cool und Zeit habe ich jetzt ja auch...
Interessante Kurse. Wer jetzt etwas Tagesfreizeit hat, sollte zugreifen.
dako17.03.2020 18:10

Mega. Wenn ich nur 1% der Kurse mehr mache als bei Udemy, dann wird das …Mega. Wenn ich nur 1% der Kurse mehr mache als bei Udemy, dann wird das ein voller Erfolg


1% von 0 bleibt 0
Jimbolollo17.03.2020 16:03

Gute Sache das. Thx!


An deiner Stelle würde ich gleich einen Deutschkurs nehmen
Wie, kein DJing-Kurs dabei?
9 Kurse reicher und 0 Euro ärmer. Hotter Deal.

Und in nur 6 Monaten werde ich zusätzlich noch um eine Erkenntnis reicher sein: Das hätte ich mir wohl sparen können
Softrox17.03.2020 21:06

Und in nur 6 Monaten werde ich zusätzlich noch um eine Erkenntnis reicher …Und in nur 6 Monaten werde ich zusätzlich noch um eine Erkenntnis reicher sein: Das hätte ich mir wohl sparen können



Bist du schon im dritten Monat?
Ironnic17.03.2020 20:46

An deiner Stelle würde ich gleich einen Deutschkurs nehmen


Und du den Interpunktionskurs.
Jimbolollo17.03.2020 21:11

Und du den Interpunktionskurs.


Du bist wohl nicht so auf dem Laufenden, macht ja nichts !
Bearbeitet von: "Ironnic" 17. Mär
„Klopapier aus Altpapier herstellen“ fehlt
Ironnic17.03.2020 21:15

Du bist wohl nicht so auf dem Laufenden, macht ja nichts !


Ist nicht jeder so ein early adopter wie Du. Zumindest hast Du Deine Zeichensetzung zum Laufen gebracht.
zoolander17.03.2020 16:47

Sind das ernstzunehmende Zertifikate, die ich am Ende eines Kurses …Sind das ernstzunehmende Zertifikate, die ich am Ende eines Kurses erhalte?Natürlich behauptet das jede Plattform von sich. Die FAQ hab ich mir natürlich schon durchgelesen.Edit: Und natürlich hot, sind ja (zumindest aus meiner Sicht) einige interessante Kurstitel dabei.


25387503-ba5NW.jpg

Hab mal Kurz den Test gemacht.. War extrem billo (ist natüriich auch nur der Basic Kurs). Hatte schon etliche Jahre kein Rechnungswesen mehr und trotzdem ließen sich die meisten Fragen ausm Stegreif beanworten.. Hoffe die "Expert" Kurse taugen da mehr :/ Da waren einige Sachen á la 500€ bei Günther Jauch bei, die man selbst als Laie richtig beantwortet

/edit: Und das "Zertifikat" ist natürlich auch nichts wert..
Bearbeitet von: "Softrox" 17. Mär
Code geht allerdings nicht für die (eigentlich billigeren) Selbstlernkurse aus dem Bereich "Hygiene & Arbeitsschutz". Schade. Genau die hätten mich gerade interessiert.
wow. Gigantisch. Ich habe mal 2 Mathematikkurse genommen um vielleicht endlich mal meine versäumten Schuljahre nachzuholen. Vielen Dank für diesen Deal
Cool. Mal richtig zugeschlagen und 12 Kurse gebucht. Hab halt doch jetzt extrem viel Zeit wenn ich mal wach werden und mein Hund nicht bespaßt werden möchte.
sebbo198417.03.2020 21:17

„Klopapier aus Altpapier herstellen“ fehlt


Leider ausverkauft.
Softrox17.03.2020 21:36

[Bild] Hab mal Kurz den Test gemacht.. War extrem billo (ist natüriich …[Bild] Hab mal Kurz den Test gemacht.. War extrem billo (ist natüriich auch nur der Basic Kurs). Hatte schon etliche Jahre kein Rechnungswesen mehr und trotzdem ließen sich die meisten Fragen ausm Stegreif beanworten.. Hoffe die "Expert" Kurse taugen da mehr :/ Da waren einige Sachen á la 500€ bei Günther Jauch bei, die man selbst als Laie richtig beantwortet/edit: Und das "Zertifikat" ist natürlich auch nichts wert..



Merci. Schick mal rüber, dann brauche ich nur den Nachnamen editieren .
Bei mir geht' s so Richtung Marketing, Kommunikation und PR.


Edit: Ja...das habe ich schon befürchtet. Bei ernstzunehmenden Firmen wird man damit wohl nix reißen können.

Vielleicht kennt ja sonst noch jemand eine gute seriöse Plattform, deren Zertifikate man wirklich einbringen kann?
Fremdsprachen wären auch nicht schlecht.
Bearbeitet von: "zoolander" 17. Mär
Scheint beendet zu sein. Hab drei bekommen, jetzt geht nichts mehr.
emkay7042417.03.2020 20:38

1% von 0 bleibt 0


Du scheinst mir schon mit mindestens einem Mathekurs voraus zu sein
quellcode17.03.2020 21:04

Wie, kein DJing-Kurs dabei?


Glaub mir: Du willst gerade kein DJ sein.
zoolander17.03.2020 22:44

Merci. Schick mal rüber, dann brauche ich nur den Nachnamen editieren Merci. Schick mal rüber, dann brauche ich nur den Nachnamen editieren .Bei mir geht' s so Richtung Marketing, Kommunikation und PR.Edit: Ja...das habe ich schon befürchtet. Bei ernstzunehmenden Firmen wird man damit wohl nix reißen können. Vielleicht kennt ja sonst noch jemand eine gute seriöse Plattform, deren Zertifikate man wirklich einbringen kann? Fremdsprachen wären auch nicht schlecht.


Hab auch den Marketing Kurs, interessanterweise gibts da kein Zertifikat wenn man den Test absolviert.
(Bei anderen hingegen wieder schon).
Versteh das System nicht
Softrox17.03.2020 21:36

[Bild] Hab mal Kurz den Test gemacht.. War extrem billo (ist natüriich …[Bild] Hab mal Kurz den Test gemacht.. War extrem billo (ist natüriich auch nur der Basic Kurs). Hatte schon etliche Jahre kein Rechnungswesen mehr und trotzdem ließen sich die meisten Fragen ausm Stegreif beanworten.. Hoffe die "Expert" Kurse taugen da mehr :/ Da waren einige Sachen á la 500€ bei Günther Jauch bei, die man selbst als Laie richtig beantwortet/edit: Und das "Zertifikat" ist natürlich auch nichts wert..


Warum ist das Zertifikat nichts wert? Welche Zertifikate sind denn was wert? Habe noch nie einen online Kurs belegt, hört sich aber interessant an. Danke für deine Auskunft.
Danke, gleich für Angewandte Konsumentenpsychologie eingeschrieben
Da der Code bei einigen der Selbstlernkurse als ungültig erklärt wird, habe ich gerade mit dem Support gechattet: Leider lässt sich vorab nicht immer sagen, bei welchen der Code funktioniert und bei welchen nicht, man muss sich erst für einen Kurs entscheiden, ihn dann in den Warenkorb legen und versuchen, mit Code zu bezahlen - dann wird einem angezeigt, ob es klappt oder nicht. ich will jetzt nicht jeden einzelnen Kurs durchprobieren, aber bevor sich jemand für einen Kurs entscheidet und dann sich ärgert, hier schon mal drei Kurse aus der Liste, die weiterhin kosten:
- Lebensmittelallergene und Unvertraeglichkeiten
- Organisation des Arbeitsschutzes in lebensmittelverarbeitenden Betrieben
- Organisation der Ersten Hilfe im Unternehmen

(P.S.: Trotzdem natürlich ein super Angebot! Hot von mir.)
Bearbeitet von: "EarlGreyHot" 18. Mär
Gibt es eine Möglichkeit sich Offline-Kopien der Kurse zu ziehen?
Viel deutscher als udemy und damit nützlicher. Warum sind die nur so freigiebig? Klasse Dealz. :-)
Ist das Online Portal der Technischen Uni Lübeck, also von dem her... Zugreifen. 👋
Kuuuma18.03.2020 08:42

Gibt es eine Möglichkeit sich Offline-Kopien der Kurse zu ziehen?



25391736-ncYAX.jpg
Yes_its_bobby18.03.2020 12:11

[Bild]



ah perfekt - das scheint aber nicht bei allen Kursen so zu sein, oder?
Hot, mal drei Kurse mitgenommen. Danke
Ironnic17.03.2020 21:15

Du bist wohl nicht so auf dem Laufenden, macht ja nichts !


Frage mich auch gerade ob es ihm nur um den fehlenden Punkt geht, der ja korrekt durch ein Emoticon ersetzt wurde.
Bearbeitet von: "Kratzbuckl" 18. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text