232°
[123verschickt.de] 100 UPS-Pakete für 399€ (3,99€ / Paket)

[123verschickt.de] 100 UPS-Pakete für 399€ (3,99€ / Paket)

Dies & Das

[123verschickt.de] 100 UPS-Pakete für 399€ (3,99€ / Paket)

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Da die Luft für den günstigen DHL-Versand mittlerweile dünn wird (Coureon kann man nur noch mit Rahmenvertrag nutzen, bei Paketoutlet kostet das günstigste Paket mittlerweile 4,46€), möchte ich auf das Angebot von 123verschickt.de hinweisen. Hier kann man 100 Paketscheine (bis 20kg, längste+kürzeste Seite zusammen unter 70cm) für 399€ kaufen. Die Paketscheine sind unbegrenzt gültig, also ideal für die, die im Monat bis zu 25 Pakete verschicken.

Das Paket kann in jedem UPS Access Point / UPS Shop (https://www.ups.com/dropoff?loc=de_DE) abgegeben werden. Die Laufzeit kann ohne Garantie hier vorher berechnet werden: wwwapps.ups.com/ctc…_DE

Beliebteste Kommentare

waschweib

Mal fürs Gästeklo bestellt.


der Spruch ist nicht mehr lustig du altes waschweib

37 Kommentare

"3. Auch bei jedem UPS Fahrer können Sie ihr Paket abgeben."

Kann man bei UPS auch anrufen und dies kostenlos abholen lassen ?

Du wirst zum UPS-Experten... (_;)

Kommentar

D1no

"3. Auch bei jedem UPS Fahrer können Sie ihr Paket abgeben." Kann man bei UPS auch anrufen und dies kostenlos abholen lassen ?



Einfach kostenlos eine Abholung online beauftragen

Spezieller Deal, aber guter Deal!

10 würden mir eig reichen

Gelten die "Paketscheine" direkt bei UPS oder nur bei 123verschickt?
Sind sie übertragbar/frei einlösbar, oder z.B. accountgebunden?

Problem an 100 Paketscheinen wenn 123verschickt irgendwann Konkurs geht sind die unbenutzen Versandmarken wertlos

Mal fürs Gästeklo bestellt.

waschweib

Mal fürs Gästeklo bestellt.


der Spruch ist nicht mehr lustig du altes waschweib

HI OK

Bekommt man eine Rechnung inklusive MwSt.?

Die Scheine gelten aber nur bei 123verschickt. D.h. sollte der Laden pleite machen oder sonst irgendwie den Betrieb einstellen, sind die Etiketten wertlos. Würde ich mir gut überlegen. Zehn Stück kosten beispielsweise mit 4,30€ lediglich 30 Cent mehr und das Risiko ist deutlich geringer. Außerdem ist auch die Frage, ob man 400€ für Paketscheine vorstrecken will.

Michalala

Gelten die "Paketscheine" direkt bei UPS oder nur bei 123verschickt? Sind sie übertragbar/frei einlösbar, oder z.B. accountgebunden?


Man kann in seinem Account 100 Paketscheine erstellen. Dazu gibt man einfach Absender und Empfänger ein und klickt auf Paketschein erstellen. Danach kann man direkt eine PDF mit dem UPS Paketschein herunterladen. Nach dem Erstellen kann man die Adressdaten jedoch nicht mehr bearbeiten, da die Adressdaten ab dann auch bei UPS hinterlegt sind. Also einfach Blanko Paketscheine erstellen und später mit Photoshop Adressdaten einpflegen geht leider nicht.

Nicht schlecht. Habe mir als Gelegenheit-Ebay-Versender 30 Stk. á 4,30 EUR bestellt. Ist bisher alles prima angekommen, nur stornieren kann man's leider nicht mehr, wenn's einmal ausgedruckt ist. Schlimmstenfalls zahlt man bei DHL sogar 13,99 EUR (online) fürs Paket und bezahlt hier 'nen 10er weniger.

levejunk

Nicht schlecht. Habe mir als Gelegenheit-Ebay-Versender 30 Stk. á 4,30 EUR bestellt. Ist bisher alles prima angekommen, nur stornieren kann man's leider nicht mehr, wenn's einmal ausgedruckt ist. Schlimmstenfalls zahlt man bei DHL sogar 13,99 EUR (online) fürs Paket und bezahlt hier 'nen 10er weniger.


ich nehme immer die einzel variante für 4,50 direkt bei 123verschickt.

dann habe ich kein risiko mit konkurs und muss kein geld vorschießen

aber wenn man viel und in relativ kurzer zeit zu verschicken hat, sind das nochmal 50 euro weniger, als der einzelpreis

hot

Das ist der ideale Deal für die ganzen privaten Wiederverkäufer, die es hier laut diesem Thread zu genüge gibt:
mydealz.de/dea…004

Für alle anderen wohl eher uninteressant.

insaner

Das ist der ideale Deal für die ganzen privaten Wiederverkäufer, die es hier laut diesem Thread zu genüge gibt: http://www.mydealz.de/deals/verkaufen-auf-ebay-mini-howto-tutorial-noobs-und-faule-um-bessere-verkaufspreise-565004 Für alle anderen wohl eher uninteressant.


Für normale Privatleute eher uninteressant, für Gewerbetreibende mit geringem Versandaufkommen sehr interessant.

Unser nächster UPS Store ist weiter entfernt als jegliches andere Gewerbegebäude..

Und Abholung? zig Stunden zu Hause auf den Fahrer warten, der dann doch zu spät kommt?

Nee, denke mal einen eigenen Lieferdienst aufmachen ist aktuell das Sinnvollste von allem.
Oder halt abwarten bis UBER auch Pakete ausliefert.

@Crenzy:

Es sagt ja auch keiner, dass dieser Deal für jeden Sinnvoll ist oder?

Du kannst ja gerne, DHL, Herpes, GLS, DPD oder so nutzen.

100 Marken finde ich als Privatperson auch zuviel.

Allerdings hat UPS bei mir noch nie Probleme gemacht. Mit DHL oder Hermes brauchen wir gar nicht anfangen ..


Ist das denn legal was 123verschickt macht?
Steht da denn auch der eigene Absender drauf oder die Adresse vom 123verschickt Paketshop?

insaner

Das ist der ideale Deal für die ganzen privaten Wiederverkäufer, die es hier laut diesem Thread zu genüge gibt: http://www.mydealz.de/deals/verkaufen-auf-ebay-mini-howto-tutorial-noobs-und-faule-um-bessere-verkaufspreise-565004 Für alle anderen wohl eher uninteressant.



Ähhm ja, nichts anderes habe ich durch die Blume gesagt.

Was mich bei solchen Angeboten stört ist, dass man selber nicht der Auftraggeber ist. Dann darf man sich bei Problemen mit der Firma rumärgern. Und die Firma darf sich dann mit UPS rumärgern. Falls man gewerblicher Kunde ist, sitzen einem die eigenen Kunden im Nacken und man selber hängt in einer Warteschilfe oder wird vertröstet. Bei den Preisen bleibt halt nicht viel übrig für Support.
Preis ist aber trotzdem hot.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text