Leider ist dieses Angebot vor 3 Minuten abgelaufen.
1239° Abgelaufen
126
Gepostet vor 1 Tag

12x Ledvance smarte LED Lampe | E27 | 6W | 806lm | warmweiß (2700k) | dimmbar | Bluetooth | App | Alexa / Google Assistant | 0,83€ / Stück

9,99€16,84€-41%
Kostenlos · Fiduciashop Angebote
Avatar
Geteilt von Mr.Fuchs Redakteur/in
Mitglied seit 2022
763
1.914

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Du möchtest gerne dein komplettes Zuhause auf smarte Lampen upgraden und brauchst daher eine ganze Menge smarter E27 Leuchtmittel? Vielleicht kommt dann dieser Deal für dich in Frage

Der fiduciashop verkauft aktuell 12 x Ledvance smarte LED Lampe für E27 Fassung für 9,99€ inkl. Versand. Der nächstbesten Preis für 12 Stück liegt aktuell laut idealo bei 16,84€ inkl. Versand.


Die Schweizer Kollegen von Das Kann Was haben sich das Ledvance Leuchtmittel mal genauer angeschaut und kamen zu diesen Pro und Contra Punkten:

2111254-CtFzc.jpg
Hier könnt ihr euch schon mal im Video anschauen, wie ihr die Lampe einrichten könnt:




2111254-GerKq.jpg
Beschreibung des Händlers:

  • Klassische Kolbenform mit Glühwendel-Design mit Bluetooth-Technologie.
  • Produkteigenschaften: LED-Lampe mit intelligenter kabelloser Steuerungstechnik.
  • Steuerbar über LEDVANCE SMART+ App (mit mindestens Android 6.0 oder iOS 11.0).
  • Dimmbar.
  • Netzwerkprotokoll: Bluetooth. Lebensdauer: bis zu 20.000 h.
  • Dein Smart Home hört aufs Wort Nutze Google Assistant und steuere dein Licht per Sprachbefehl.
  • Produktvorteile: Lampen mit innovativer LED- Filament -Technologie.
  • Einfache Installation und Nutzung.
  • Bis zu 80 % weniger Energieverbrauch gegenüber Halogenlampen.
  • Enthält kein Quecksilber.
  • Außenanwendungen nur in geeigneten Leuchten. Technische Ausstattung: Für Steuerung über LEDVANCE SMART + App Android-Smartphone (ab Android 6.0) erforderlich.



Spezifikationen laut Geizhals
  • Energieeffizienzklasse (A bis G) E
  • Energieverbrauch 6kWh/1000h
  • Sockel E27
  • Nennleistung 6W
  • Nennspannung 230V
  • Lichtstrom 806lm
  • Lichtfarbe warmweiß (2700K)
  • Farbwiedergabe Ra80
  • Form Birne
  • Ausführung klar
  • Außenkolben A60
  • Ausstrahlungswinkel 300°
  • Lebensdauer 15000h
  • Schaltzyklen 100000
  • Anlaufzeit (60% Lichtstrom) sofort
  • Startzeit < 0.5s
  • Durchmesser 60mm
  • Länge 105mm
  • Besonderheiten dimmbar (nur über App), Filament LED (Glühfaden), App-Steuerung (Bluetooth), Sprachsteuerung (Amazon Alexa, Google Assistant)

2111254-5w2vt.jpg
Fiduciashop Mehr Details unter Fiduciashop
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

126 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Selbst wenn die smart Funktionen ausgeklammert werden, ist der Preis für led Lampen mit e27 sockel, die dimmbar sind, überragend - oder? :-)
    Zur Not fürs nächste wichteln bei Seite legen
    Avatar
    Die Frage wäre nur -zumindest in der Initialeinrichtung- die Smartfunktion überhaupt übergangen werden kann.
    Bei meinen Wifi-Varianten dieser Birne nämlich blinkt das Teil so lange hektisch vor sich hin bis sie mit dem Wifi gekoppelt wurde (habe das auch mal testweise 20 Minuten laufen lassen.... blinkt eifrig weiter).
  2. Avatar
    Ra80 ist aber auch nicht so dolle
    Avatar
    Beim Marktführer und nach Mainstreammeinung wohl besten Lampen von Phillips Hue gibt's auch nur 80. Macht die Lampen hier jetzt nicht besser, aber zur Einordnung sicher gut zu wissen. (bearbeitet)
  3. Avatar
    Ich kann die Ledvance leider nicht empfehlen. von 3 Lampen machen zwei Probleme beim Dimmen.
    Wenn Sie nicht auf 100% sind, dann gehen dei Lampen immer kurz aus und wieder an.
    Zudem ist die Verbindung einfach unzuverlässig. Automationen kann man damit vergessen. Da klappte jeder zehnte Verbindungsversuch nicht. Tut euch das nicht an
  4. Avatar
    Absolut schrecklich die Lampen. Wenn ich über den Google Assistant oder App die Lampen steuern möchte, reagieren sie fast nie. Was bringen einem smarte Lampen, die man nicht smart an- und ausschalten kann?

    Außerdem gehen sie manchmal auch einfach von alleine aus und dann nicht mehr an. Ich muss dann den Lichtschalter mehrfach manuell betätigen und hoffen, dass sie irgendwann wieder reagieren.

    Oder auch andersherum: ich mache abends die Lampe per Sprachbefehl aus. Über Nacht schaltet sie sich aber wieder ohne Vorwarnung ein und ich darf sie morgens dann manuell wieder ausschalten
  5. Avatar
    Leider kein Zigbee oder?
    Avatar
    Nope, die gab es bei Ledvance. Werden aktuell aber abverkauft und nicht weiter produziert. Die Leuchten mit Zigbee lassen sich in Hue integrieren, die mit WiFi und BLE nicht.
  6. Avatar
    Super Preis. Liegt der Vergleichspreis nicht bei 11,96, weil im Globus für diesen Preis abholbar?! Oder bezieht sich der Vergleichspreis grundsätzlich nur auf solche Angebote die auch versendet werden?
    Avatar
    Autor*in
    Wir vergleichen nur gleiches mit gleichem. Also ein Produkt, welches du bis zur Haustür geliefert bekommst, wird auch mit einem anderen lieferbaren Produkt verglichen, da nur so der Preis wirklich vergleichbar ist. Nicht jeder hat einen Globus in der Nähe und somit kommen auf den offline Preis, wenn man es ganz genau nimmt, für viele noch Spritpreis oder ÖPNV Ticket. Den Zeitaufwand darf man da natürlich auch nicht ignorieren. Hoffe das macht es verständlich?
  7. Avatar
    Der Preis ist top, kann jemand etwas sagen zum Standby-Bedarf auch im Vergleich zu Wifi? Und braucht man die App oder sind diese auch über Home Assistant steuerbar? (bearbeitet)
    Avatar
    Ich hab's leider nicht geschafft, sie in HA ohne Alexa / Google Home (welche ich nicht besitze), in HA zu integrieren. Wenn du einen Weg findest, sag' mir bitte bescheid
  8. Avatar
    Danke! Kann ich gerade sehr gut gebrauchen, für einen guten Bekannten (fast) alle seine Lampen auf LED umzurüsten... Für den Preis unschlagbar.
  9. Avatar
    Ich habe die im Einsatz .... sind nicht bedonders zuverlässing was die BT Verbindung angeht, ich habe drei in einem Leichter, wenn ich die mal dimmen will, was zum Glück selten vorkommt, dauert es immer, bis alle drei gleichzeitig dimmen. ich schalte aber auch über den schalter an und aus. Wenn man ein BT Gerät duerhaft in dem Raum hat, dass die Steuerung übernimmt, ist es besser. Aber im Vergleich zu zigbee oder wlan leuchten ist BT wenig praxistauglich, spätestens wenn man es in iobrooker oder ha einbinden will.
  10. Avatar
    Super Preis, aber ich würde lieber zu renommierten Produkten greifen. Zuhause funktionier Ikea Tradfi nach ein paar Startschwierigkeiten perfekt.
  11. Avatar
    Habe vor ein paar Jahren ein halbes Dutzend dieser Lampen bei Obi gekauft für fünf €uro das Stück. Echt nicht empfehlenswert. Habe nun AUSSCHLIESSLICH LED Lampen mit einem Color Rendering Index von 98. Besser ist nur Sonnenlicht oder Glühlampen.
    Avatar
    Hast du Modelle die man sich anschauen kann?
  12. Avatar
    Die Teile werden ja mittlerweile losgeschlagen wie Sauerbier. Habe vor wenigen Wochen noch ~4€/St. am BF für die Teile bei Amazon gezahlt.

    Haben ein sehr angenehmes Licht, sind sparsam und gut über Alexa bedien- sowie dimmbar.

    Nachtrag : Ich sehe allerdings das die hier aus dem Angebot lediglich BT haben und keine WiFi Verbindung. (bearbeitet)
    Avatar
    Aber Bluetooth muss nicht immer aktiviert sein? D.h. wenn ich die Helligkeit erst mal eingestellt habe, kann ich die ganz bequem per Lichtschalter an- und ausschalten, und sie weisen dann die eingestellte Helligkeit auf? Wenn ja, wären die Teile tatsächlich eine Überlegung wert.
  13. Avatar
    Hatte von LEDVVANCE 6x die Smart+ GU10 Spots. Mindestens eine der 6 Lampen ist immer ausgeblieben. Ständiges Flackern etc. Auf HUE umgestiegen und alles problemlos. (bearbeitet)
  14. Avatar
    Hoffe das die wenigsten die Hälfte der Angegebenen Stunden halten. Top Preis für Smarte LED Lampe. HOT
  15. Avatar
    Hallo, schade diese Leuchtmittel sollte es mal mit 10 Watt geben 😘
    Avatar
    Frage ich mich auch jedes Mal, wie man mit 806lm einen Raum hell bekommt.
  16. Avatar
    Mario Basler?

    39581429-9JuDI.jpg

    Da bin ich dabei! (bearbeitet)
  17. Avatar
    Gut für Keller oder Ähnliches den man selten Nutzt. Für Wohnzimmer usw würde ich wärmstens die Hue Lampen empfehlen. Man braucht die ja nicht im ganzen Haus. Für mich rechnen sich die „teuren“ Hue Lampen aber auf die Lebenszeit von 5 bis 15 Jahren auf jeden Fall. Ich bin beeindruckt was Smartes Licht für einen Unterschied in der Lebensqualität macht.
    Avatar
    Naja zwischen Hue und diesen Lampen gibt es auch noch Zig andere Anbieter, die teilweise ebenbürtige Qualität zu einem günstigeren Preis nieten. Wichtig ist es am besten in einem Funk-Standard zu bleiben. In dem Fall wäre das Zigbee
  18. Avatar
    Welchen Anwendungsfall gibt es ne Lampe per App statt mit dem Lichtschalter an der Wand an- und auszuknipsen?
    Oder bin ich n Boomer?
    Avatar
    Bei Bekannten: 8 Personen, 6 Kinder, 5 Kinderzimmer. Abends alle raus aus dem Haus. Sprachbefehl an die Uhr: „Licht Aus“, alle Kinderzimmer gehen aus. Die Licht-beim-Verlassen-des-Zimmers-Ausschalten-Quote liegt im OG laut Aussage immer noch nur bei erbärmlichen ~50 Prozent . (bearbeitet)
  19. Avatar
    Nur Bluetooth… Mist
    Wegen der geringen Reichweite bräuchte man viele Bluetooth Router (bearbeitet)
    Avatar
    Jein. Die Lampen kommunizieren untereinander auch. Ähnlich wie bei Zigbee. Das heißt du brauchst auf den Raum bezogen nur Verbindung bis zu einer der Lampen.
  20. Avatar
    Gehen die auch mit Siri?
    Avatar
    Über homebridge oder so?
  21. Avatar
    Wieviel Energie verbrauchen die denn im ausgeschalteten Zustand, also im Standby, hat das mal jemand gemessen? (bearbeitet)
    Avatar
    Ausgeschaltet womit? Mit dem echtem Wandschalter vermutlich 0W
  22. Avatar
    Hab gerade mal auf amazon.de/Vol…1M/ nachgelesen, da beklagen einige schnelle Ausfälle. Dann lasse ich es wohl, eine "klassische" Lampe ohne Smart-Home-Funktion wäre mir ohnehin lieber.
    Avatar
    Denke bei dem Preis ist die Qualität insbesondere von der Vorschaltelektronik stark schwankend. Entsprechend sind schneller mal Ausfälle da. Ganz getreu dem Motte "you get what you paid for".
    ABER: für 0,83 € kriegt man ja fast schon keine normales Leuchtmittel ohne Smarthome.
  23. Avatar
    Was mir bei dieser BT-Lösung gut gefällt (...habe es Gestern auf der Herstellerseite gelesen...) ist, das der vermeintliche Nachteil der Reichweite gegenüber der von mir genutzten WLAN Variante dadurch teilweise aufgehoben wird, das die Teile autark ein Mesh spannen - sich also untereinander vernetzen und dadurch nur bedingen das man mindestens in BT-Nähe einer einzelnen sein muss um theoretisch das ganze Kollektiv steuern zu können.

    Auf der anderen Seite kann dies Daten- und/oder China-Phobikern oder aber auch nur Strahlungs-Hypersensiblen und sonstige Gruppen die denken die Strahlungsverseuchung würde ihnen den Detz weich kochen eventuell auch die Haare zu Berge treiben. Ich selbst würde es allerdings eher als Vorteil empfinden. (bearbeitet)
  24. Avatar
    Hab sie für den selben Preis gekauft, kann sie nur empfehlen
  25. Avatar
    Kann mir jemand sagen, was die Vor- / Nachteile von Bluetooth im Vergleich zu Wifi sind? Ich möchte die Birnen ohne Bridge oder so per App und Fernbedienung betreiben. Wie siehts mit Stromverbrauch aus, sowohl an der Lampe als auch am Handy? Kann ich die Lampe auch bedienen, wenn das Handy per Bluetooth aktuell mit einem anderen Gerät verbunden ist (z.B. BT-Lautsprecher)? Und eine Fernbedienung gibt es von Ledvance ja scheinbar nur für die Wifi, nicht aber für die Bluetooth-Birnen oder bin ich nur blind?
    Besten Dank vorab (bearbeitet)
    Avatar
    Ich habe sie nicht, vermute aber dass man eben eine geringere Reichweite bei Bluetooth hat - Du musst also vermutlich im gleichen Raum sein.
  26. Avatar
    Ich finde die Birnen auch gut und habe schon mehrere "installiert". Für die gewissen Räume das richtige Licht eingestellt und fertig. Praktische Sache wenn es einem nur darum geht die für sich richtige Lichtfarbe und Helligkeit einzustellen
    Avatar
    Und nach der Einstellung kann Blutetooth deaktiviert werden, und sie behalten diese Einstellung?
  27. Avatar
    Mit welchen Alexa lassen die sich Koppeln? Alle Modelle oder nur die mit eingebautem Hub?
    Avatar
    müsste hier bei mit allen funktionieren. İst ja nicht so daß es Matter braucht. Alle Modelle also ohne Hub, ansonsten hätte es in der Beschreibung nur mit Hub verwendbar stehen müssen.Da diese auch per Bluetooth funktionieren,gehe ich sehr stark aus das ohne Hub funktioniert (bearbeitet)
  28. Avatar
    Wie ist das denn mit Google Nest, idR ist BT ja aus. Wenn ich nun eine BT Lampe integrier, strahlen dann alle meine Google dauerhaft BT aus oder nur das Gerät wo es angelernt wurde?
  29. Avatar
    Kann man die auch normal nutzen ??? aber denke 1. einrichtung MUSS mit HAndy gemacht werden , oder ??
    Avatar
    Brennen tut die auch so.
  30. Avatar
    Tuya kompatibel?
  31. Avatar
    Mal bestellt, bei dem Preis kann man nicht meckern. (bearbeitet)
  32. Avatar
    Größter Scheiß! Finger weg!
    Habe mehrere davon, auch von den bunten und zwei Led Strips. Leider reagieren die so gut wie gar nicht auf Sprachbefehle. Die Bluetooth Verbindung ist dabei der Knackpunkt.
  33. Avatar
    ja hab dazu auch nen Deal gemacht. Der Stückpreis ist hier natürlich besser. Aber wenn man nur kleine Stückzahlen kaufen will lohnt sich der Weg zum Globus.
  34. Avatar
    Sind die auch über nen normalen Wanddimmer bedienbar?
    Avatar
    Nein
  35. Avatar
    Blöd das die immer E27 sind. Hab nicht eine E27 Fassung im Haus
    Avatar
    Adapter wäre möglich
  36. Avatar
    Ein Vorteil von Bluetooth ist immerhin, dass direkt mit den Birnen kommuniziert werden kann, und keine Cloudserver dazwischen liegen
    Avatar
    Das bekommt man aber auch ohne BT, also mit Zigbee wunderbar hin.
  37. Avatar
    Danke für den Deal
  38. Avatar
    Letzte Woche noch 2,49€ für eine bezahlt
  39. Avatar
    Läuft das nur proprietär oder ließe sich das komplett mit OpenSource ohne nachhausetelefonieren implementieren?
    Avatar
    Die Teile laufen über Bluetooth. Da telefoniert nix nach Hause.
  40. Avatar
    gekauft
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler