Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
12x Mikrofaser Boxershorts für Männer aus Nylon in 18 Ausführungen unisex/gemischt (Stückpreis: 2,03€)
324° Abgelaufen

12x Mikrofaser Boxershorts für Männer aus Nylon in 18 Ausführungen unisex/gemischt (Stückpreis: 2,03€)

24,46€29,99€-18%Amazon Angebote
24
eingestellt am 7. Mai
Wir sind doch alle immer auf der Suche nach guten günstigen Buchsen. Normani hat da vielleicht was für uns: Mit dem o.g. Code bekommt einen Stapel Boxershorts bestehend aus 12 Hosen zum Preis von 24,46€ statt zuvor 34,99€, was einem Stückpreis von gut 2€ entspricht.

Ich habe mal etwas rumgeguckt und vergleichbare Shorts gefunden, die im 12er Pack bei 29,99€ liegen.

Erstmal hat mich 100% Nylon etwas irritiert, Vorteile gegenüber normalen Baumwollshorts sind aber durchaus vorhanden:

  • sehr elastisches und schnelltrocknendes Material
  • Passt sich dem Körper perfekt an
  • nahtlose Unterhose für einen gemütliche Tragekomfort auch bei viel Bewegung
  • Machinenwäsche bis 30°

1375773.jpg
Damit sind sie wahrscheinlich besonders gut für sämtliche Sportaktivitäten geeignet. Wie sind eure Erfahrungen damit? Ab damit in die Kommentare!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Momokovor 12 m

Knapp 1€ pro Unterhose. Es lebe die wegwerfgesellschaft. Man bedenke, je n …Knapp 1€ pro Unterhose. Es lebe die wegwerfgesellschaft. Man bedenke, je nach Maschine kostet ein Wachgang schon 1-2€. Ältere Maschinen sogar mehr. Da lohnt es sich fast, hier einen Vorrat anzulegen und zu verbrennen statt zu waschen.


Naja....du könntest auch einfach ein paar mehr Unterhosen pro Waschgang waschen...
24 Kommentare
NicNac0107.05.2019 11:45

Kommentar gelöscht


Danke NicNac, auf dich ist Verlass. Gruß, Gregor
Nylonschlüppis? Oh je...

Lieber nicht
stuxnet07.05.2019 11:49

Nylonschlüppis? Oh je...Lieber nicht


Das hast du doch nur wegen den halbnackten Uschis gepostet
Ne Spaß beiseite: Ich glaube, es macht einen großen Unterschied ob Mann oder Frau bzw. ob du "unten offen" und damit empfänglich für sämtliche Keime und Infektionen bist oder da so ein Gehänge hast (was auch erklärt, warum du das auf einer Frauenseite gefunden hast). Hoffe, das war bildhaft genug Weitere Ausführungen leider erst ab 22 Uhr.
Bearbeitet von: "Ansomat3000" 7. Mai
Ansomat3000vor 6 m

Hoffe, das war bildhaft genug


ja, das war es
Knapp 1€ pro Unterhose. Es lebe die wegwerfgesellschaft. Man bedenke, je nach Maschine kostet ein Wachgang schon 1-2€. Ältere Maschinen sogar mehr. Da lohnt es sich fast, hier einen Vorrat anzulegen und zu verbrennen statt zu waschen.
Momokovor 12 m

Knapp 1€ pro Unterhose. Es lebe die wegwerfgesellschaft. Man bedenke, je n …Knapp 1€ pro Unterhose. Es lebe die wegwerfgesellschaft. Man bedenke, je nach Maschine kostet ein Wachgang schon 1-2€. Ältere Maschinen sogar mehr. Da lohnt es sich fast, hier einen Vorrat anzulegen und zu verbrennen statt zu waschen.


Naja....du könntest auch einfach ein paar mehr Unterhosen pro Waschgang waschen...
Momoko07.05.2019 12:02

Knapp 1€ pro Unterhose. Es lebe die wegwerfgesellschaft. Man bedenke, je n …Knapp 1€ pro Unterhose. Es lebe die wegwerfgesellschaft. Man bedenke, je nach Maschine kostet ein Wachgang schon 1-2€. Ältere Maschinen sogar mehr. Da lohnt es sich fast, hier einen Vorrat anzulegen und zu verbrennen statt zu waschen.



ein waschgang 1-2 € ? kannst du das mal vorrechnen?!

hab jetzt mal das auf die schnelle gefunden:

Als Faustregel gilt jedoch: Eine 60-°C-Wäsche kostet Sie heute in etwa 30 Cent Strom. Beachten Sie, dass hier noch die Ausgaben für den Wasserverbrauch und das Waschmittel hinzukommen, die noch mal bei circa 30 Cent liegen. Demnach kostet Sie dieser Waschgang rund 60 Cent.

wobei wir normale kleidung selten auf 60° waschen. nur halt unterwäsche bettwäsche handtücher. also dürfte der kostenfaktor durchschnittlich geringer sein.
Bearbeitet von: "gtown" 7. Mai
gtown07.05.2019 12:16

ein waschgang 1-2 € ? kannst du das mal vorrechnen?!hab jetzt mal das auf d …ein waschgang 1-2 € ? kannst du das mal vorrechnen?!hab jetzt mal das auf die schnelle gefunden:Als Faustregel gilt jedoch: Eine 60-°C-Wäsche kostet Sie heute in etwa 30 Cent Strom. Beachten Sie, dass hier noch die Ausgaben für den Wasserverbrauch und das Waschmittel hinzukommen, die noch mal bei circa 30 Cent liegen. Demnach kostet Sie dieser Waschgang rund 60 Cent.wobei wir normale kleidung selten auf 60° waschen. nur halt unterwäsche bettwäsche handtücher. also dürfte der kostenfaktor durchschnittlich geringer sein.


Wenn du die Waschmaschine (+eventuelle Reparaturen) für lau bekommst, dann geht deine Rechnung auf. Sonst riecht sie arg nach

21626556-UMiUL.jpg
Momokovor 28 m

Knapp 1€ pro Unterhose. Es lebe die wegwerfgesellschaft. Man bedenke, je n …Knapp 1€ pro Unterhose. Es lebe die wegwerfgesellschaft. Man bedenke, je nach Maschine kostet ein Wachgang schon 1-2€. Ältere Maschinen sogar mehr. Da lohnt es sich fast, hier einen Vorrat anzulegen und zu verbrennen statt zu waschen.



ach bist du witzig.
Super, danke.

Top für (Rucksack)Reisen.
Schnelltrocknend und halb so schwer als Baumwolle.
berserkerschiri07.05.2019 12:28

Wenn du die Waschmaschine (+eventuelle Reparaturen) für lau bekommst, dann …Wenn du die Waschmaschine (+eventuelle Reparaturen) für lau bekommst, dann geht deine Rechnung auf. Sonst riecht sie arg nach [Bild]


Die Anschaffungskosten haben in den Betriebskosten nichts zu suchen
Ansomat3000vor 1 h, 1 m

Das hast du doch nur wegen den halbnackten Uschis gepostet Ne Spaß …Das hast du doch nur wegen den halbnackten Uschis gepostet Ne Spaß beiseite: Ich glaube, es macht einen großen Unterschied ob Mann oder Frau bzw. ob du "unten offen" und damit empfänglich für sämtliche Keime und Infektionen bist oder da so ein Gehänge hast (was auch erklärt, warum du das auf einer Frauenseite gefunden hast). Hoffe, das war bildhaft genug Weitere Ausführungen leider erst ab 22 Uhr.


Soll Männer geben die untenrum eine "Glatze" haben und das man(n) sich nur auf Grund eines Gehänges unten rum "bakteriendicht" abschließen kann ist mir auch neu. Daher würde ich mal sagen, dass der Unterschied nicht so groß ist wie du es hier darstellst. Dass das ganze auf einer Frauenseite gefunden wurde, mag wohl eher daran liegen das sich die Frauenwelt mit solchen Themen wohl mehr öffentlich damit beschäftigt als die Männerwelt ... Merkt man ja schon bei Sportsocken wie sich die unterschiedlichen Stoffe verhalten, da will ich mir das im Intimbereich gar nicht erst vorstellen, pfui ...
Bearbeitet von: "minimmi" 7. Mai
gtownvor 12 m

Die Anschaffungskosten haben in den Betriebskosten nichts zu suchen


Also doch Milchmädchen.
tolles angebot - was besseres als mikrofaser gibt es gar nicht, antibakteriell, schnelltrocknend, passgenau.......offensichtlich ist die neuzeit an den dampfplauderern hier völlig vorbei gegangen und sie leben in einer höhle......sport, küchentücher, kosmetik, bettbezüge - alles mikrofaser, zu recht. allerdings gefallen mir die designs nicht so dolle.....aber irgendwas ist ja immer ;-)
Bearbeitet von: "loca19" 7. Mai
Jemand ne Ahnung wie die größentecnisch ausfallen? Normalerweiße M, mag es aber nicht zu eng/einschneidend. Dann lieber L-XL nehmen? Gibt ja leider nur S/M, L/XL, XXL/3XL
Segantvor 18 m

Jemand ne Ahnung wie die größentecnisch ausfallen? Normalerweiße M, mag es …Jemand ne Ahnung wie die größentecnisch ausfallen? Normalerweiße M, mag es aber nicht zu eng/einschneidend. Dann lieber L-XL nehmen? Gibt ja leider nur S/M, L/XL, XXL/3XL



normani.de/soc…tml

Größentabelle:

S/M: Taillenumfang : 70-102 cm | Länge : 26 cm | Beinumfang : 44 -90 cm | Schrittlänge : 7,5 cm
L/XL: Taillenumfang : 74 - 116cm | Länge :28 cm | Beinumfang : 47 - 100 cm | Schrittlänge : 7,5 cm
2XL/3XL: Taillenumfang : 80- 150 cm | Länge : 30 cm | Beinumfang : 50-110 cm | Schrittlänge : 7,5 cm
loca1907.05.2019 15:33

tolles angebot - was besseres als mikrofaser gibt es gar nicht, …tolles angebot - was besseres als mikrofaser gibt es gar nicht, antibakteriell, schnelltrocknend, passgenau.......offensichtlich ist die neuzeit an den dampfplauderern hier völlig vorbei gegangen und sie leben in einer höhle......sport, küchentücher, kosmetik, bettbezüge - alles mikrofaser, zu recht. allerdings gefallen mir die designs nicht so dolle.....aber irgendwas ist ja immer ;-)



Bitte? Baumwolle ist wohl immer noch am Besten... Bettwäsche u Handtücher würde ich nie als Mikrofaser kaufen .... nur weil Plastik billiger ist, ist es nicht automatisch besser.
OldNo707.05.2019 16:58

Bitte? Baumwolle ist wohl immer noch am Besten... Bettwäsche u Handtücher w …Bitte? Baumwolle ist wohl immer noch am Besten... Bettwäsche u Handtücher würde ich nie als Mikrofaser kaufen .... nur weil Plastik billiger ist, ist es nicht automatisch besser.


Kommt ganz auf den Zweck drauf an, Baumwolle ist nicht per se am besten. Wenn du mal ein paar Runden durch den Park drehst und dann bibbernd in deinem Saft stehst, weil sich das ganze Shirt vollsaugt, dann wirst du dir ganz schnell gegen etwas synthetisches tauschen wollen.
OldNo707.05.2019 16:58

Bitte? Baumwolle ist wohl immer noch am Besten... Bettwäsche u Handtücher w …Bitte? Baumwolle ist wohl immer noch am Besten... Bettwäsche u Handtücher würde ich nie als Mikrofaser kaufen .... nur weil Plastik billiger ist, ist es nicht automatisch besser.


du hast echt voll die ahnung...:-) baumwolle hat eigentlich nur nachteile (ausser dem guten feeling) - und übrigens ist baumwolle häufig billiger (weils keiner mehr haben mag), aber jeder soll das kaufen, was ihm gefällt.
man sollte aber auf qualität achten - es gibt mikrofaser, die sich wie eine plastiktüte anfühlt - und mikrofaser, die von baumwolle/seide nicht mehr zu unterscheiden ist....
Ansomat3000vor 14 h, 25 m

Kommt ganz auf den Zweck drauf an, Baumwolle ist nicht per se am besten. …Kommt ganz auf den Zweck drauf an, Baumwolle ist nicht per se am besten. Wenn du mal ein paar Runden durch den Park drehst und dann bibbernd in deinem Saft stehst, weil sich das ganze Shirt vollsaugt, dann wirst du dir ganz schnell gegen etwas synthetisches tauschen wollen.



Wo habe ich den ein Shirt bzw. die Funktionsbekleidung erwähnt? Klar ist beim Sport diese Kleidung besser. Aber nicht im Täglichen gebraucht ....
loca19vor 10 h, 5 m

du hast echt voll die ahnung...:-) baumwolle hat eigentlich nur nachteile …du hast echt voll die ahnung...:-) baumwolle hat eigentlich nur nachteile (ausser dem guten feeling) - und übrigens ist baumwolle häufig billiger (weils keiner mehr haben mag), aber jeder soll das kaufen, was ihm gefällt. man sollte aber auf qualität achten - es gibt mikrofaser, die sich wie eine plastiktüte anfühlt - und mikrofaser, die von baumwolle/seide nicht mehr zu unterscheiden ist....



Ja dann zeig mir die Nachteile von Baumwolle bei Handtüchern und Bettwäsche?
Momokovor 22 h, 27 m

Knapp 1€ pro Unterhose. Es lebe die wegwerfgesellschaft. Man bedenke, je n …Knapp 1€ pro Unterhose. Es lebe die wegwerfgesellschaft. Man bedenke, je nach Maschine kostet ein Wachgang schon 1-2€. Ältere Maschinen sogar mehr. Da lohnt es sich fast, hier einen Vorrat anzulegen und zu verbrennen statt zu waschen.



Kurze Frage, wie kommst du auf diese Zahl? Rein in Strom gerechnet wären das 4-8 KWH
Wasser kanns ja auch nicht sein, wären selbst nur ca. 50-70 Liter. Da kommst du wassertechnisch maximal auf 30 Cent (Mit Abwasser).
Ich kann dir versichern, der Realverbrauch Wasser+Strom liegt bei einer durchschnittlichen Maschine zwischen 50-60 Cent pro Waschladung.
für Männer aus Nylon?
Und wo / wie benutz ich den Code ?

Im Checkout funktioniert er nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text