14% Karnevals-Rabatt zzgl. 5% Shopguthaben bei Connox.de ohne MBW, z.B. Bell Pendelleuchte aus Aluminium von Normann Copenhagen
111°Abgelaufen

14% Karnevals-Rabatt zzgl. 5% Shopguthaben bei Connox.de ohne MBW, z.B. Bell Pendelleuchte aus Aluminium von Normann Copenhagen

12
eingestellt am 25. Feb
Connox ist ein Shop für höherpreisige Design-Möbel und Marken-Haushaltsartikel. Bis Rosenmontag gibt es einen 11 % Gutschein "KARNEVAL". Weiterhin gibt es immer 3 % Skonto bei Vorkasse. Die Rabatte werden vom Shopsystem addiert, so dass 14 % am Ende rauskommt. Weiterhin lohnt es sich für Connox Plus anzumelden, da es weitere Spezialangebote gibt und 5 % Shopguthaben für jeden Kauf gutgeschrieben werden.

Natürlich sind die Dinge dort relativ teuer, dafür führt der Laden angesagte Desing-Möbel zum Beispiel von HAY, Muuto oder Normann Copenhagen.

Als Deal habe ich eine für meinen Geschmack sehr coole Leuchte von Normann Copenhagen aus Aluminium rausgesucht. In grau ist sie für "Plus" Mitglieder auf 369 € reduziert. Davon gehen die 14 % jetzt ab. Somit ergibt sich der Dealpreis von 318,56 €, PVG ist 350,55 €. Die ca. 15 € Shopguthaben sind noch nicht im Dealpreis eingerechnet. idealo.de/pre…tml


P.S: Gutscheinbedingungen: *Bitte beachten Sie:

Der Gutschein ist nicht auf Bücher und Produkte der Hersteller Belux,

Dyson, Fatboy, Fermob, Kartell, Knoll, Louis Poulsen, Magis, Muuto, Red

Edition und Vitra einlösbar. Ein nachträgliches Einlösen des

Gutscheins ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Beste Kommentare

Ich mag es, wenn sich Werbetexter selber verrennen:

Durch den Kontrast zwischen den Materialien entsteht eine hochaktuelle Leuchte, die ihrer Zeit voraus ist.

Also entweder ist sie ihrer Zeit voraus und somit futuristisch, oder sie ist hochaktuell und somit maximal modern - beides zusammen geht nicht. In meinen Augen ist sie einfach eine Glocke mit nem Kabel dran, für die ich maximal 20 Euro ausgeben würde. Aber jedem das seine
Bearbeitet von: "Point11" 25. Feb
12 Kommentare

Ich mag es, wenn sich Werbetexter selber verrennen:

Durch den Kontrast zwischen den Materialien entsteht eine hochaktuelle Leuchte, die ihrer Zeit voraus ist.

Also entweder ist sie ihrer Zeit voraus und somit futuristisch, oder sie ist hochaktuell und somit maximal modern - beides zusammen geht nicht. In meinen Augen ist sie einfach eine Glocke mit nem Kabel dran, für die ich maximal 20 Euro ausgeben würde. Aber jedem das seine
Bearbeitet von: "Point11" 25. Feb

Verfasser

Fruit_Loopvor 8 m

Ich mag es, wenn sich Werbetexter selber verrennen: Durch den Kontrast …Ich mag es, wenn sich Werbetexter selber verrennen: Durch den Kontrast zwischen den Materialien entsteht eine hochaktuelle Leuchte, die ihrer Zeit voraus ist.Also entweder ist sie ihrer Zeit voraus und somit futuristisch, oder sie ist hochaktuell und somit maximal modern - beides zusammen geht nicht. In meinen Augen ist sie einfach eine Glocke mit nem Kabel dran, für die ich maximal 20 Euro ausgeben würde. Aber jedem das seine



Da hast Du recht. So genau habe ich den Text gar nicht gelesen. Mt gefällt sie und bei Möbeln bin ich ein Freund von bekannten Design-Herstellern, auch wenn sie etwas teurer sind. Möbelhaus-Eigenmarken sind mir hochgradig suspekt.
Hauptsächlich geht es in diesem Deal mir auch um die 14 % Rabatt auf das Sortiment. Ich finde Gutschein-Deals aber langweilig, so dass ich den Deal noch mit einem Produkt unterfüttern wollte.

P.S: Werbetexter würden aber sicherlich nicht mehr die Redewendung "jedem das seine" in den Mund nehmen. Das soll keine Moralkeule und unnötige political correctness sein. Ich fand nur den Zusammenhang gerade passend...
Bearbeitet von: "Lalelu" 25. Feb

Achja, Aluminium...Preis pro Kilo 1,77€...Lampe wiegt 3,1 kg...

Ich kaufe Möbel wenn sie mir gefallen, und nicht weil irgendein Hersteller dran steht. Das mache ich eigentlich mit allen Dingen so, mir persönlich käme es niemals in den Sinn für eine in meinen Augen sehr einfach gehaltene Leuchte 300 Euro auszugeben, zumal ich fast behaupten möchte, dass es die als Plastik-Nachbau für ein paar Euro gibt und man den Unterschied kaum erkennen wird. Deshalb: Jedem das seine Ich verurteile niemanden wenn er die kauft, ich persönlich finde es einfach nur unnötig. Deshalb hab ich auch nicht die Leuchte bewertet, sondern den Gutschein selbst

Fruit_Loopvor 38 m

Ich kaufe Möbel wenn sie mir gefallen, und nicht weil irgendein Hersteller …Ich kaufe Möbel wenn sie mir gefallen, und nicht weil irgendein Hersteller dran steht. Das mache ich eigentlich mit allen Dingen so, mir persönlich käme es niemals in den Sinn für eine in meinen Augen sehr einfach gehaltene Leuchte 300 Euro auszugeben, zumal ich fast behaupten möchte, dass es die als Plastik-Nachbau für ein paar Euro gibt und man den Unterschied kaum erkennen wird. Deshalb: Jedem das seine Ich verurteile niemanden wenn er die kauft, ich persönlich finde es einfach nur unnötig. Deshalb hab ich auch nicht die Leuchte bewertet, sondern den Gutschein selbst


Mit Deinem ersten Satz widersprichst Du Dir komplett selbst, aber jedem das Seine ...

tf297vor 2 m

Mit Deinem ersten Satz widersprichst Du Dir komplett selbst, aber jedem …Mit Deinem ersten Satz widersprichst Du Dir komplett selbst, aber jedem das Seine ...


Das musst du dann jetzt mal erläutern, wie ich mir mit einer Feststellung die nur ein Argument enthält widersprechen kann. Könnte interessant werden!

Sieht aus wie eine Kuhglocke am Kabel

Drehstuhlgangvor 2 h, 47 m

Sieht aus wie eine Kuhglocke am Kabel



..dachte erst, da kommt 'ne Rotlichtbirne als Wärmequelle für dekadente reiche Kücken in Bodenhaltung rein...

Fruit_Loopvor 4 h, 7 m

Das musst du dann jetzt mal erläutern, wie ich mir mit einer Feststellung …Das musst du dann jetzt mal erläutern, wie ich mir mit einer Feststellung die nur ein Argument enthält widersprechen kann. Könnte interessant werden!

​Du schreibst oben, dass Du nur Möbel von bekannten Designern kaufst und Eigenmarken ihh findest und weiter unten schreibst Du, dass Du Möbel nicht kaufst, weil irgendein Hersteller dran steht.

Finde den Fehler, Süßer

Verfasser

tf297vor 7 m

​Du schreibst oben, dass Du nur Möbel von bekannten Designern kaufst und Ei …​Du schreibst oben, dass Du nur Möbel von bekannten Designern kaufst und Eigenmarken ihh findest und weiter unten schreibst Du, dass Du Möbel nicht kaufst, weil irgendein Hersteller dran steht. Finde den Fehler, Süßer


Ne, das war ich, der gerne Marken kauft... Gerade bei Möbeln. Ich finde im Verhältnis zu den meisten Produkten sind Möbel in Deutschland extrem günstig. Auf meinen Küchenstühlen sitze ich drei mal täglich die nächsten 10 Jahre. Da will ich nicht auf Stühlen sitzen, von denen ich weiß, da es sich um super günstige Produktion handelt...

tf297vor 16 m

​Du schreibst oben, dass Du nur Möbel von bekannten Designern kaufst und Ei …​Du schreibst oben, dass Du nur Möbel von bekannten Designern kaufst und Eigenmarken ihh findest und weiter unten schreibst Du, dass Du Möbel nicht kaufst, weil irgendein Hersteller dran steht. Finde den Fehler, Süßer


Ja, finde den Fehler. Ich habe ersteres nämlich nie geschrieben. Früher konnten Trolle wenigstens noch lesen.

Fruit_Loopvor 14 m

Ja, finde den Fehler. Ich habe ersteres nämlich nie geschrieben. Früher k …Ja, finde den Fehler. Ich habe ersteres nämlich nie geschrieben. Früher konnten Trolle wenigstens noch lesen.

​Früher war auch mehr Lametta und wir hatten noch einen Kaiser, Süßer.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text