Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
1423 S.B.S. Rum Caroni 18 Jahre | Single Cask & Cask Strength | 4 x 0,2l | 62,3-64,4%
271° Abgelaufen

1423 S.B.S. Rum Caroni 18 Jahre | Single Cask & Cask Strength | 4 x 0,2l | 62,3-64,4%

133,62€144,90€-8%Rakuten Angebote
19
eingestellt am 29. JanBearbeitet von:"Klette"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2 10.02.: Jetzt nur noch mit 13% Gutschein.

Update: Geht wieder mit neuem Gutschein.

Bei Rakuten gibt es ja momentan den Gutscheincode 20RAKUTEN0120, der 20% Rabatt jetzt nur noch 15% mit 15RAKUTEN0120 bei einigen Händlern gibt, wie u.a. auch bei Expert24.

Als Beispiel habe ich hier mal ein, wie ich finde, interessantes Set, der geschlossenen und mittlerweile ziemlich gehypten Destillerie Caroni aus Trinidad ausgewählt. Die Destillerie wurde 2002 geschlossen. Diverse unabhängige Abfüller haben danach aber noch Fässer aufgekauft und abgefüllt. Im vorliegenden Fall die Dänen von 1423 in ihrer Single Barrel Selection Reihe. Hier wurden vier Flaschen a 0,2l aus vier unterschiedlichen Fässern in Fassstärke abgefüllt.

VGP:
Hier habe ich den VGP bei Expert24 selbst angegeben. 144,90€. Bei anderen Händlern geht es bei 149,90€ los. Hier gibt es auch noch knapp 8€ in Superpunkten dazu und über Shoop 3% Cackback.
0,7l Flaschen Fassstärke und ähnliches Alter fangen üblicherweise bei ca. 160€ an.


  • Destilliert: 1997
  • Abgefüllt: 2016
  • Alter: 18-19 Jahre
  • Herkunft: Caroni Destillerie, Trinidad
  • Nicht gefärbt / nicht kühlgefiltert / ungesüßt
  • Alkoholgehalt: 62,3% - 64,4%


Fass Nr. 53
Duft: Aceton, Teer, schwerer dunkler Karamell und brauner Zucker.
Geschmack: Gebrannte Vanille, Muscovado-Zucker, bittere Pomeloschale. Leicht trockene, fast an Tannin erinnernde Kaffeebohnen und milde Zitrusnote am Ende.
Bemerkung: Markanter Alkohol, der aber nicht die Luft nimmt.
Alkohol: 64,4%

Fass Nr. 190
Duft: Medizinische, an Gummi erinnernde Note, heller Karamell, Hefe, gebräunte Kartoffeln und brauner Zucker.
Geschmack: Sehr trocken, verbranntes Holz, Salz, Pflaumenkern, Kirschkern, Zimt, Melonenschale und Passionsfrucht
Bemerkung: Markanter, aber charmanter Alkohol. Angenehm, aber solide.
Alkohol: 63 %

Fass Nr. 193
Duft: Apfelsaft, Sauerteig, Leder, getrocknete Blüten und Algen.
Geschmack: Ausgeprägte Noten von Muscovado-Zucker, ohne zu süß zu sein. Grüne Bananen, unreife Äpfel, leichte Tanninnoten und trockenes Fass.
Bemerkung: Markanter Alkohol, der in der Nase und am Gaumen zu spüren ist.
Alkohol: 62,3%

Fass Nr. 216
Duft: Trockenes Brot, leichter Rohrzucker, Ananas, Datteln und Hauch von Aceton.
Geschmack: Toastbrot, Daim, Erdöl, Kakao, trockenes Holz, Schwefel und Stroh.
Bemerkung: Unglaublich gut integrierter Alkohol. Nicht zu viel, nicht zu wenig, einfach perfekt.
Alkohol: 63,1 %
(1423.eu)

1525831.jpg1525831.jpg
P. S.: Wer nicht alle Flaschen will/braucht, kann diese natürlich auch recht gut bei ebay verkaufen. 35 bis 40€ sollten pro Flasche drin sein.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hot für die geile Beschreibung von Duft und Geschmack.
Riecht nach Acethon und Gummi, schmeckt nach verbranntem Holz und markant nach Alkohol.
Da gibt man gerne mal 120€ für 0,8 Liter aus.
19 Kommentare
Hot für die geile Beschreibung von Duft und Geschmack.
Riecht nach Acethon und Gummi, schmeckt nach verbranntem Holz und markant nach Alkohol.
Da gibt man gerne mal 120€ für 0,8 Liter aus.
therealpink29.01.2020 00:53

Hot für die geile Beschreibung von Duft und Geschmack.Riecht nach Acethon …Hot für die geile Beschreibung von Duft und Geschmack.Riecht nach Acethon und Gummi, schmeckt nach verbranntem Holz und markant nach Alkohol.Da gibt man gerne mal 120€ für 0,8 Liter aus.


Aceton... Einfach abschreiben hätte gereicht, you had one job...
Tesla_4229.01.2020 01:01

Aceton... Einfach abschreiben hätte gereicht, you had one job...



Well played ^^
Zuviel von diesem herrlichen Rum verkostet, was soll man sagen...
therealpink29.01.2020 01:03

Well played ^^Zuviel von diesem herrlichen Rum verkostet, was soll man …Well played ^^Zuviel von diesem herrlichen Rum verkostet, was soll man sagen...


Oh, mal jemand der sich mit rum auskennt ... Der günstigste caroni, der was taugt und noch verfügbar ist
Boah leck, das nenne ich teuer, aber sehr guter Preis (verhältnismäsig) und Beschreibung. Allerdings nix für mich aufgeund des Acetons. Mir wird schon schlecht wenn Frauchen ihre Nägel macht.
Danke für den Hinweis. Bisher waren es nur 13% bei Expert24. Die meisten Preise wurden natürlich gleich mal etwas angehoben, es gibt aber trotzdem ein paar ganz brauchbare Deals, sofern man über die 100€ (vor Gutschein) kommt, um bei dem Laden versandkostenfrei zu bestellen.
rum wird der neue gin hab ich das gefühl
chap_chap29.01.2020 10:22

rum wird der neue gin hab ich das gefühl


Ist GIN so gehyped? Aber nichts im Vergleich zum Whisky oder?
Zum Glück sind die Rums noch nicht so teuer, soll von mir aus weiterhin so bleiben.
catoisseur29.01.2020 15:12

Ist GIN so gehyped? Aber nichts im Vergleich zum Whisky oder?Zum Glück …Ist GIN so gehyped? Aber nichts im Vergleich zum Whisky oder?Zum Glück sind die Rums noch nicht so teuer, soll von mir aus weiterhin so bleiben.


Der Zenit ist bei gin überschritten aber ja das ist schon ein ziemlicher hype. Whiskey sehe ich mit anderen Augen, da hier, I'm Vergleich zu gin, schon ein ganz andere, aufwändiger Herstellungsprozess von nöten ist und auch Destillerien mit Tradition am Werk sind.

beim rum ist es ja auch immer die Frage mit zuckerzusatz usw...
wie lange gilt das angebot?
bossi29.01.2020 16:36

wie lange gilt das angebot?


Hatte ich vorher auch nicht auf dem Schirm, aber hier sind jetzt die Bedingungen:
24856758-oh5l9.jpg
Nachlass wurde gesenkt. Gibt jetzt "nur" noch 15% mit 15RAKUTEN0120.
anditheke4730.01.2020 09:22

Nachlass wurde gesenkt. Gibt jetzt "nur" noch 15% mit 15RAKUTEN0120.


Mies
anditheke4730.01.2020 09:22

Nachlass wurde gesenkt. Gibt jetzt "nur" noch 15% mit 15RAKUTEN0120.


Zum Glück noch eine Bestellung heute morgen abgesetzt, aber ich wollte nochmal heute Abend bestellen.
Naja nicht so schlimm.

Dieser Caroni lohnt sich auch für 150€. Das sind vier Casks, mit original Nummerierung von Caroni. Das hat man auch nicht immer.

Gestern den Bristol VSOC 10 Jahre Caroni getrunken, der war gut, aber lange nicht so extravagant.
Der könnte jedem schmecken.
Bearbeitet von: "catoisseur" 30. Jan
catoisseur30.01.2020 10:25

Zum Glück noch eine Bestellung heute morgen abgesetzt, aber ich wollte … Zum Glück noch eine Bestellung heute morgen abgesetzt, aber ich wollte nochmal heute Abend bestellen.Naja nicht so schlimm.Dieser Caroni lohnt sich auch für 150€. Das sind vier Casks, mit original Nummerierung von Caroni. Das hat man auch nicht immer. Gestern den Bristol VSOC 10 Jahre Caroni getrunken, der war gut, aber lange nicht so extravagant.Der könnte jedem schmecken.


Geht wieder mit neuem Code
Hat es jemand mal verkosten können? Eindrücke?
Highland_Park10.02.2020 17:00

Hat es jemand mal verkosten können? Eindrücke?


Hab Fass Nr. 53 am Wochenende probiert. Muss dazu sagen, dass es mein erster Caroni war und ich somit keinen Vergleich zu anderen Abfüllungen habe. Alles was ich sagen kann ist: krass.
Allein die Nase über dem Glas ist schon eine Erfahrung für sich. Und dann ein paar Tropfen in Fassstärke auf die Zunge. Unglaubliche Anzahl an Aromen, die sich gefühlt immer weiter ausbreiten im Mund. Dann mal mit Wasser verdünnt, aber Fassstärke hat mir besser gefallen.
Für mich ansonsten nicht vergleichbar mit irgendeinem anderen Rum, den ich bis jetzt getestet habe (Süß und Trocken). Hat auch aromatechnisch keiner eine Chance gegen.
Für mich so jeden Cent wert und ich kauf normalerweise kein teures Zeug.
Klette10.02.2020 17:18

Hab Fass Nr. 53 am Wochenende probiert. Muss dazu sagen, dass es mein …Hab Fass Nr. 53 am Wochenende probiert. Muss dazu sagen, dass es mein erster Caroni war und ich somit keinen Vergleich zu anderen Abfüllungen habe. Alles was ich sagen kann ist: krass. Allein die Nase über dem Glas ist schon eine Erfahrung für sich. Und dann ein paar Tropfen in Fassstärke auf die Zunge. Unglaubliche Anzahl an Aromen, die sich gefühlt immer weiter ausbreiten im Mund. Dann mal mit Wasser verdünnt, aber Fassstärke hat mir besser gefallen. Für mich ansonsten nicht vergleichbar mit irgendeinem anderen Rum, den ich bis jetzt getestet habe (Süß und Trocken). Hat auch aromatechnisch keiner eine Chance gegen.Für mich so jeden Cent wert und ich kauf normalerweise kein teures Zeug.


Ich kannte schon den Bristol Caroni 10 und fand ihn gegen diesen besser. Evtl. ist der 10er auch eher für Caroni Anfänger geeignet.

Meine Notizen waren:
Cask #53
Smell: acetone, gum, caramel and burnt sugar, dried and fermented fruits, salt
Taste: salt, acetone, citrus, dry fruits (plum), gum, tar, bitterness, bicycle inner tube
Finish: very long
Aftertaste: fir, peppermint, berries, gum

Cask #216
Smell: salt, caramel, burnt sugar, dried fruits, some gum
Taste: salt, citrus, acetone, slightly gum, bitterness
Aftertaste: peppermint, berries

Das 53 Fass ist dreckiger. Der Geschmack verändert sich wenn man den etwas verdünnt, für mich ist der nur verdünnt genießbar. Aceton Geschmack wird dadurch deutlich reduziert.

Der ist nicht für jeden, ich würde sagen die meisten werden nichts damit anfangen können. Wenn man allerdings schon viele Rums probiert hat, würde ich den hier in Angriff nehmen.

Irgendwann in 10 Jahren wird so eine Flasche für 100-200€ pro Stück verkauft. Dann kann man zumindest sagen, dass man das Zeug getrunken hat
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text