168°
ABGELAUFEN
15% auf Eaglemoss-Sammelwerke im [Eaglemoss-Shop]
15% auf Eaglemoss-Sammelwerke im [Eaglemoss-Shop]
Entertainment

15% auf Eaglemoss-Sammelwerke im [Eaglemoss-Shop]

Mancher liebt sie, andere hassen sie: Die Sammelwerke, die uns allesamt in wachsender Angebotvielfalt beim Zeitschriftenhändler erwarten. Eaglemoss ist in diesem Angebotsbereich mannigfaltig unterwegs. Im Webshop gibt es noch bis zum 20.12.2016 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment, darunter befinden sich auch einige Sammelobjekte, für die man auf Ebay schon mal das doppelte, dreifache oder noch höher vielfache zahlen darf.

z.B. gibt es folgende, aus meiner Sicht, Super-Angebote für Sammler, die ihre Bestände vervollständigen wollen:

Die Refit-Version der NX-01 (sehr gefragt, kostet auf Ebay meist 40 Euro aufwärts, wenn überhaupt vorhanden) hier 25,49 Euro (auch die anderen Großmodelle wie Deep Space Nine usw. sind noch zum gleichen Preis vorrätig)


Die "Enterprise" NCC 1701-E (ebenfalls immer wieder zum 3-4fachen des Ausgabepreises gehandelt)(13,59 Euro, auch andere Modelle noch vorrätig)


Klingonisches Negh´Var Schlachtschiff (im Bahnhofsbuchhandel, Zeitschriftenhandel, Ebay kaum mehr zu finden...)


"The Walking Dead"-Fetischisten werden hier fündig (Figuren-Sammelserie)
(14,44 Euro pro Figur)

DC Graphic Novel Collection (Hardcoverbände für 11,04 Euro oder 11,89 Euro, oft vergriffene Sonderbände für 21,24 Euro)

Dazu noch eine Menge anderer, mehr oder weniger sinnvoller, Kram aus allen möglichen Bereichen (Schachfiguren, Dioramen, Superheldenfiguren...). Die Ersparnis von 15% zum ursprünglichen verlagsseitigen Preis ist aber, und das sei noch einmal in aller Deutlichkeit gesagt, nur das Sahnehäubchen auf dem Angebot. Zahlreiche Sets waren lange nicht lieferbar oder teilweise nur zu überhöhten Preisen auf anderen Plattformen (ebay und co.) orderbar. Insbesondere für die erwähnten "Star Trek"-Modelle wurden immer wieder regelrechte Mondpreise bezahlt.

Was die Qualität der Sachen betrifft, so gibt es aussagekräftige Rezensionen auf Amazon.de und Co. (auch von mir, zumindest was die "Star Trek"-Sammlung bzw. die DC-Graphic-Novel-Collection betrifft), da kann man sich ein Bild von einzelnen Artikeln verschaffen. Einige der DC-Bände haben hier und da mit einigen Fehlern (Rechtschreibung, Schriftsetzung) zu kämpfen, manche der Modelle sind gelungener als andere - was man aber meist schon anhand der Produktbilder erahnen kann.

Unter 45 Euro Bestellwert kommen noch 3,99 Euro Versandkosten dazu.

Daher viel Spaß beim Ergänzen der heimischen Sammlungen .

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text