Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
15% Cashback auf Deine Bus- oder Bahnfahrt bei Omio [Shoop] ausgenommen DB und FlixBus
295° Abgelaufen

15% Cashback auf Deine Bus- oder Bahnfahrt bei Omio [Shoop] ausgenommen DB und FlixBus

23
eingestellt am 19. Aug 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Gemeinde!

Etwas Cashback auf die Bahnfahrten gewünscht. Hier könnt ihr evtl. ein wenig Sparen. Habe die Strecken Berlin-München und Berlin-Erfurt getestet und kam dabei nicht teurer und dazu käme das Cashback.

Hier die Infos von Shoop dazu:

Du planst gerade Deinen nächsten Trip durch Deutschland oder Europa? Das trifft sich gut, denn ab heute nur bis 25.08. erhältst Du satte 15% Cashback die valide Buchung Deiner nächsten Bus- oder Bahnfahrt bei Omio.

Auf einen Blick:

  • 15% Cashback für valide Buchungen von Bus oder Bahnfahrten (WICHTIG: Angebote von Deutsche Bahn und Flixbus werden nicht vergütet.)
  • nur bis 25.08.

Eine gute Reise wünscht Dir Shoop.de!
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Was bleibt denn noch wenn DB und Flixbus nicht vergütet werden? Bei anderen gibt es ja auch meist eine Buchungsgebühr.
Gollum7519.08.2019 13:17

Kommentar gelöscht


Ziemlich daneben dieser herablassende Beitrag.
23 Kommentare
Danke dir
Was bleibt denn noch wenn DB und Flixbus nicht vergütet werden? Bei anderen gibt es ja auch meist eine Buchungsgebühr.
ulfilein00719.08.2019 12:27

Was bleibt denn noch wenn DB und Flixbus nicht vergütet werden? Bei …Was bleibt denn noch wenn DB und Flixbus nicht vergütet werden? Bei anderen gibt es ja auch meist eine Buchungsgebühr.


Blabla-Bus?
ulfilein00719.08.2019 12:27

Was bleibt denn noch wenn DB und Flixbus nicht vergütet werden? Bei …Was bleibt denn noch wenn DB und Flixbus nicht vergütet werden? Bei anderen gibt es ja auch meist eine Buchungsgebühr.


Schränkt es zwar leider ein. Aber habe trotzdem ein paar Angebote gefunden. Was wohl hier in Berlin auch einfacher ist
Falls DB nicht möglich, sollte das mMn in den Titel
SkyOnFire19.08.2019 12:41

Falls DB nicht möglich, sollte das mMn in den Titel


Mach ich
Wie fährt man hier sonst außer DB und flix? Haha
Gollum7519.08.2019 13:17

Kommentar gelöscht


Ziemlich daneben dieser herablassende Beitrag.
@team
Ich denke die Gruppe "FlixBus" ist hier fehl am Platz, weil sie eben Interessenten für Flixbusangebote anlockt, die von diesem Angebot explizit ausgenommen sind.
Komaschelle19.08.2019 13:25

Ziemlich daneben dieser herablassende Beitrag.


Ich finde es auch danben, wenn man ein sinnloser Kommentar auch noch mit haha abgeschlossen wird. Und wer nur zwei Unternehmen kennt tut mir leid.
jetzteinandererNick19.08.2019 13:39

@team Ich denke die Gruppe "FlixBus" ist hier fehl am Platz, weil sie eben …@team Ich denke die Gruppe "FlixBus" ist hier fehl am Platz, weil sie eben Interessenten für Flixbusangebote anlockt, die von diesem Angebot explizit ausgenommen sind.


Die Gruppe wurde nicht von mir hinzugefügt. Aber hast recht
Gollum7519.08.2019 13:43

Die Gruppe wurde nicht von mir hinzugefügt. Aber hast recht


War auch kein Vorwurf, ich denke der Deal wird nach Stichworten durchkämmt und dann automatisch den jeweiligen Gruppen zugeordnet. Du hast ja korrekterweise in der Überschrift schon FlixBus ausgeschlossen, um keine unnötigen Hoffnungen zu wecken und vermutlich reichte das dem Algorithmus schon aus. Computer sind eben dumm...
Gollum7519.08.2019 13:17

Kommentar gelöscht


Ich denke hier ist der eigentliche Deal versteckt. Cashback auf Nahverkehrstickets. Konnte ich so auch erfolgreich abbilden. Danke. Ich denke für einige Strecken kann dies durchaus ein Deal darstellen, obwohl ich außerhalb der Verkehrsverbunde überwiegend BlaBlaCar nutze da ich ausgerufenen Preise für die kurzen Strecken viel zu hoch sind und wenn man zumehrt reist die Ländertickets meist günstiger sind.

Die Vielzahl der Anbieter im Regionalverkehr gibt es doch sowieso nicht, da diese überwiegend in Hand von wenigen Staatsbahnen sind. Und im Vernverkehr gibt es halt nur Flixmobility und DB. Dürften abseits von Flugreisen fast 100% ausmachen.
Bearbeitet von: "ulfilein007" 19. Aug 2019
Ich fliege dann doch lieber.
Tiefstpreisschnapper19.08.2019 14:59

Ich fliege dann doch lieber.


Ich auch aber bei Kurz/Mitteöstrecken in Deutschland gibt es keine Flugverbindung
Gollum7519.08.2019 13:17

Kommentar gelöscht


Das mit dem "kleinen Universum" von nem Ossi zu hören ist doch sehr amüsant
Und tatsächlich werden hier 90% der strecken von DB oder flixbus bedient. Deswegen eher Sparten-Deal und mein Kommentar dazu
ulfilein00719.08.2019 14:22

Ich denke hier ist der eigentliche Deal versteckt. Cashback auf …Ich denke hier ist der eigentliche Deal versteckt. Cashback auf Nahverkehrstickets. Konnte ich so auch erfolgreich abbilden. Danke. Ich denke für einige Strecken kann dies durchaus ein Deal darstellen, obwohl ich außerhalb der Verkehrsverbunde überwiegend BlaBlaCar nutze da ich ausgerufenen Preise für die kurzen Strecken viel zu hoch sind und wenn man zumehrt reist die Ländertickets meist günstiger sind. Die Vielzahl der Anbieter im Regionalverkehr gibt es doch sowieso nicht, da diese überwiegend in Hand von wenigen Staatsbahnen sind. Und im Vernverkehr gibt es halt nur Flixmobility und DB. Dürften abseits von Flugreisen fast 100% ausmachen.


Danke! Wenn man ein wenig nachforscht, erkennt man, dass hinter den unzähligen regionalen Zugbetreibern in Deutschland im Prinzip alle entweder von der deutschen, französischen, niederländischen oder italienischen Staatsbahn betrieben werden!

Im Fernverkehr sei vielleicht noch die ÖBB mit dem NightJet, die verschiedenen EuroCities, der TGV, Thalys, der ECE nach Mailand und die anderen Kooperation zwischen DB, SBB und ÖBB genannt. Die kann man ja oft auch für innerdeutsche Verbindungen nutzen.
sfinfo19.08.2019 18:07

Danke! Wenn man ein wenig nachforscht, erkennt man, dass hinter den …Danke! Wenn man ein wenig nachforscht, erkennt man, dass hinter den unzähligen regionalen Zugbetreibern in Deutschland im Prinzip alle entweder von der deutschen, französischen, niederländischen oder italienischen Staatsbahn betrieben werden!Im Fernverkehr sei vielleicht noch die ÖBB mit dem NightJet, die verschiedenen EuroCities, der TGV, Thalys, der ECE nach Mailand und die anderen Kooperation zwischen DB, SBB und ÖBB genannt. Die kann man ja oft auch für innerdeutsche Verbindungen nutzen.


Für die anderen Bahnen und auch Flüge gibt es auch ein ganz interessantes KWK bei Omnio. Der Werber und der Geworbene kriegen 10€ Rabatt (auch wieder ohne DB und Flixbus). An sich beliebig oft wiederholbar. Gilt pro Telefonnummer. Kann sich auch super selber werben und 20€ Rabatt generieren wenn man genug Simkarten hat. Würde ich hier als Link einstellen, aber dann kriege ich ärger
eli10n19.08.2019 15:43

Das mit dem "kleinen Universum" von nem Ossi zu hören ist doch sehr …Das mit dem "kleinen Universum" von nem Ossi zu hören ist doch sehr amüsant Und tatsächlich werden hier 90% der strecken von DB oder flixbus bedient. Deswegen eher Sparten-Deal und mein Kommentar dazu



Also es gibt nicht "den Ossi"... als Ostberliner hab ich mehr Horizont als die meisten Süddeutschen. Mag auch dran liegen, das ich in 2 Systemen aufgewachsen bin... Nur weil bei dir 90% von Flixbus/DB bedient werden, muss das nicht für den Rest Deutschlands gelten. Wenn man etwas in Deutschland unterwegs ist bzw. sich dafür interessiert weiss man es...

Regiojet z.B. ist hier in Süddeutschland unterwegs (ist glaub ich ein tschechisches Unternehme), ebenso SNCF/b und Thalys Richtung Frankreich... Italo, SJ und Westbahn sind ggf. auch interessant, wenn man in die enstprechenden Länder will...
Dodgerone19.08.2019 20:49

Also es gibt nicht "den Ossi"... als Ostberliner hab ich mehr Horizont als …Also es gibt nicht "den Ossi"... als Ostberliner hab ich mehr Horizont als die meisten Süddeutschen. Mag auch dran liegen, das ich in 2 Systemen aufgewachsen bin... Nur weil bei dir 90% von Flixbus/DB bedient werden, muss das nicht für den Rest Deutschlands gelten. Wenn man etwas in Deutschland unterwegs ist bzw. sich dafür interessiert weiss man es... Regiojet z.B. ist hier in Süddeutschland unterwegs (ist glaub ich ein tschechisches Unternehme), ebenso SNCF/b und Thalys Richtung Frankreich... Italo, SJ und Westbahn sind ggf. auch interessant, wenn man in die enstprechenden Länder will...


Ne das ist mir schon klar
Tatsächlich kenn ich die App auch und habe sie auch schon in Frankreich und Co getestet. Ist nur hier lokal gesehen einfach nicht wirklich nutzbar (normalerweise kommentiere ich deals die mich nicht betreffen auch einfach gar nicht).
eli10n19.08.2019 15:43

Das mit dem "kleinen Universum" von nem Ossi zu hören ist doch sehr …Das mit dem "kleinen Universum" von nem Ossi zu hören ist doch sehr amüsant Und tatsächlich werden hier 90% der strecken von DB oder flixbus bedient. Deswegen eher Sparten-Deal und mein Kommentar dazu


Ich bin Ossi...weil ich Berliner bin....na ja...ich sag ja geballtes Unwissen!
eli10n19.08.2019 21:08

Ne das ist mir schon klar Tatsächlich kenn ich die App auch und habe …Ne das ist mir schon klar Tatsächlich kenn ich die App auch und habe sie auch schon in Frankreich und Co getestet. Ist nur hier lokal gesehen einfach nicht wirklich nutzbar (normalerweise kommentiere ich deals die mich nicht betreffen auch einfach gar nicht).



Ok, dann kam dein Kommentar einfach falsch rüber... aber hier in Bawü z.B. sind die Strecken die letzten Jahre tw. neu ausgeschrieben worden und DB ist da nicht mehr so oft dabei... wobei die lokalen Anbieter hier auch nicht dabei wären... aber ein Blick lohnt sicher... SJ hätte ich z.B. gebrauchen können. Wir fahren seit letztes Jahr immer mit der Bahn nach Schweden und wegen der Kinder gibts immer ne Übernachtung in Kopenhagen... da passt die Strecke dann...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text