87°
ABGELAUFEN
15" Gaming Notebook MSI GX60-A10797287B mit 16% Ersparnis
15" Gaming Notebook MSI GX60-A10797287B mit 16% Ersparnis

15" Gaming Notebook MSI GX60-A10797287B mit 16% Ersparnis

Preis:Preis:Preis:899€
Zum DealZum DealZum Deal
MSI GX60-A10797287B (16FK-SKU1)
Idealopreis: 1079 €
Wochenangebot/ Dealpreis: 899 €

CPU: AMD A10-4600M, 4x 2.30GHz • RAM: 8GB • Festplatte: 750GB • optisches Laufwerk: Blu-ray (BD-ROM) und DVD+/-RW DL • Grafik: AMD Radeon HD 7970M 2GB, HDMI/DisplayPort • Display: 15.6" WUXGA non-glare TFT (1920x1080) • Anschlüsse: 3x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11bgn, Bluetooth 4.0 • Card reader: 4in1 (SD/SDHC/SDXC/MMC) • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8 64-Bit • Akku: Li-Ionen (9 Zellen) • Gewicht: 3.50kg • Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur • Herstellergarantie: 24 Monate

Aber denkt dran: Spielen ist nicht alles im Leben

25 Kommentare

"[...] leidet die durchaus starke HD 7970M unter den Schwächen des A10-4600M. Wird die GPU gefordert, überzeugt die Leistung, spielt die APU eine Rolle, enttäuscht sie"

Daher hat das Notebook es nicht leicht, gegen Konkurrenz der gleichen Preisklasse zu bestehen: geizhals.at/de/?cat=nb&xf=2379_15~2377_16.9~883_GeForce+GT+65#xf_top

Verfasser

Naha, dein geizhals Link ist nicht so ganz korrekt.
Äpfel mit Birnen würde ich dazu sagen.... wenn man da noch mattes Display anklickt, Full HD und BD-rom, dann bleibt nur noch das hier:
Klick

@Grimmi: Ich hab beim Geizhalslink nur die GT650M als Grafikchip erlaubt.
Erlaubt man auch schnellere Karten findet sich auch geizhals.at/de/…tml als gutes Modell.

Da Modelle dieser Leistungs- und Gewichtsklasse, auch aufgrund der Akkulaufzeit, eher selten außen benutzt werden würde ich das matte Display nicht zwangsläufig als KO-Kriterium sehen. Auch schaue ich meine Blu-Rays lieber am Fernseher. Das ist aber von Nutzer zu Nutzer verschieden.

Verfasser

Naja... das sieht jeder anders und es hat auch jeder andere Vorlieben, daher will ich mich hier nicht streiten.
Bin selber auch kein Gamer, aber wollte euch den Deal nicht vorenthalten.
Hab gesehen, dass das Notebook von Hardwarelux diese "Preis/Leistungs"-Auszeichnung hat und das bei dem alten Preis von mindestens 1079 € oder mehr - keine Ahnung was das Notebook im Oktober gekostet hat. Für 899 € müsste es meienr Logik nach noch eine viel bessere Preis/Leistung haben als damals.

Da gibts mit dem GE60 mit i7 und GTX660 mehr für weniger.

cold

habe vor 1-2 Wochen geguckt, kostete da auch schon 899,-

grimmi

..."Preis/Leistungs"-Auszeichnung hat und das bei dem alten Preis von mindestens 1079 € oder mehr - keine Ahnung was das Notebook im Oktober gekostet hat. Für 899 € müsste es meienr Logik nach noch eine viel bessere Preis/Leistung haben als damals.



Naja, kommt drauf an, wielange der Test her ist... Mein Rechner hatte auchmal ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis... ich wäre aber mehr als glücklich, wenn ih mir jemand für die Hälfte abkaufen würde ^^

mfg tscherub

Das Problem ist leider echt der AMD A10-4600M. Mit entsprechender Intel CPU wär das Notebook für den Preis unschlagbar.

Verfasser

grimmi

..."Preis/Leistungs"-Auszeichnung hat und das bei dem alten Preis von mindestens 1079 € oder mehr - keine Ahnung was das Notebook im Oktober gekostet hat. Für 899 € müsste es meienr Logik nach noch eine viel bessere Preis/Leistung haben als damals.



Die Auszeichnung war vom Oktober 2012. Der Preis lag Mitte Dezember bei 1115 € und im Oktober daher sicher nicht günstiger gewesen.

grimmi

Die Auszeichnung war vom Oktober 2012. Der Preis lag Mitte Dezember bei 1115 € und im Oktober daher sicher nicht günstiger gewesen.



Hm... naja, 1/4 Jahr kann gerade in der höherpreisigen Region ein paar 100 Euro ausmachen... meiner Meinung nach daher nicht cold aber auch definitiv nicht hot.

mfg tscherub

Mit Windows 8 -> das wird ja ein Spiel Spaß auch ohne spiele

15"" zum Gaming
Naja
Wer mit sowas glücklich wird

ich versteh ehrlich gesagt den sinn von solchen dingern nicht...
wer die kohle dafür hat, kann sich auch nen gamin-desktop-pc + office laptop/ipad leisten...
da hat man auf jeden fall mehr davon(mehr leistung), und kommt auf lange sicht sogar noch billiger (schwächste komponenten austauschbar)

PS: da ist ja nicht mal ne ssd drin...die würde ich auf keinen fall missen wollen...

Plastikbomber X)

Sinnfreie CPU-/GPU-Konfig..

Leider hat AMD seit ein paar Jährchen kein gutes Händchen mehr für CPUs.
Der A10 konkurriert gegen den i3, dementsprechend ist die Leistung (schwach).
Die integrierte Grafikeinheit dagegen ist echt gut, kann aber die schwache Prozessorleistung nicht ausgleichen.

Mit einem i7 wäre das wirklich eine Höllenmaschine.

Giovanni

@Grimmi: Ich hab beim Geizhalslink nur die GT650M als Grafikchip erlaubt.Erlaubt man auch schnellere Karten findet sich auch http://geizhals.at/de/medion-erazer-x6821-pcgh-edition-md98069-30014006-a799853.html als gutes Modell.



Übrigens verwendet Medion bei den Gaming Laptops meist die gleichen Barbones wie MSI, sieht man auch in dem Fall die Ähnlichkeit ist frappierend

laut notebookcheck.com/NVI…tml

ist die HD7970M deutlich Leitungsstärker, dafür gibt es bei Medion eine SSD

Gültig bis zum:17.03.2013



bis zum 18., oder?

GenFox

Da gibts mit dem GE60 mit i7 und GTX660 mehr für weniger.



Link?

aehnlicher preis nur anders in der Technik

geizhals.at/len…tml

das y500 halt ohne Betriebssystem, aber dafür als sli variante...

GenFox

Da gibts mit dem GE60 mit i7 und GTX660 mehr für weniger.



Für den Preis wirklich gut ... aber mit der Akkulaufzeit kann ich mich nicht ganz anfreunden. Kannst du mir einen Laptop mit ähnlicher Konfiguration empfehlen (GraKa kann etwas schwächer sein als die des o.g. Laptops)? Vllt lieber per PN

PS: Suche schon selber seit längerem nach so einem Laptop, konnte bisher aber noch nichts Passendes finden

Ich habe das angeprochene GE60 und natürlich ist die Akkulaufzeit mit ca. 2 Std (Surfen, bischen zocken) relativ kurz. Den Kompromiss muss man bei solcher Hardware aber eingehen. Allerdings kannst du an der Konfig am i7 sparen, in den meisten Fällen braucht man die vier weiteren Threads nicht.

der A10-4600M in der kiste hier macht mit 4 kernen im cinebench 11.5
die selbe punkte wie der dualcore i5 460m in meinem 3 jahre alten subnotebook xD

Ich sage noch mehr, der A10-4600M ist sogar langsamer als der Intel Core i3-2310M! Was für ein Idiot kam auf die Idee eine High-End-Grafikkarte
mit so einem schwachen Prozessor zu kombinieren? Ich kann nur vom Kauf abraten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text