1171°
ABGELAUFEN
15" HP Pavilion 2 x 2 GHz Notebook für 189€ inkl. Versand

15" HP Pavilion 2 x 2 GHz Notebook für 189€ inkl. Versand

ElektronikRedcoon Angebote

15" HP Pavilion 2 x 2 GHz Notebook für 189€ inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:189€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Redcoon gibt es zurzeit ein 15" Intel Dual Core Einsteigernotebook für nur 189€ inkl. Versand! Bei der Bestellung den Gutscheine "CHILISCHARF" einlösen ;-D.

Dieses HP 15-a019sg Notebook ist eine hervorragende Alternative für alle Sparfüchse, die trotzdem großen Wert auf Leistung legen. Außerdem besticht das Notebook mit einem besonders schicken und flachen Gehäuse. Der verbaute Intel® Celeron® N2810 Prozessor bietet Ihnen stets Verlass.

CPU: Intel Celeron N2810, 2x 2.00GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics (IGP) • Display: 15.6", 1366x768, glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: FreeDOS • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 2200mAh • Gewicht: 2.28kg • Besonderheiten: Nummernblock, EPEAT Silver • Herstellergarantie: ein Jahr

Beliebteste Kommentare

Man bedenke: Man bekommt für 189€ einen kompletten PC für unterwegs inkl. Bildschirm

SchlechteIdee

Dann Lieber den Lenovo mit 17 Zoll !!!! Lenovo G700 43.94 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Pentium 2020M, 2,4GHz, 4GB RAM, 320GB HDD 299 € so schnell wie I3 und noch 17 Zoll allet für 100 € mehr.




Wenn du noch mal 100€ drauflegst gibts schon i5. also lass dich nicht lumpen.

Und so geht es munter weiter, wenn du oft genug 100€ drauflegst bist du beim günstigen macbook.

Wer glaubt es muss immer ein i3 oder i5 sein der irrt.
Die Celerons sind inzwischen so Leistungsstark das die für 90% der Haushalte ausreichen.
Wer Spielt oder andere aufwändige Programme hat kauft sich ohnehin was anderes!
notebookcheck.com/Int…tml

P.S. Direkt eins gekauft!

Trailtrooper

Und für office in full hd?


Alter du bist sowas von zurückgeblieben, dieses ewige Full HD gelaber ist sowas von 2005ish, wer jetzt in sein will braucht ein 4k Display für office und co.

168 Kommentare

Nächster Preis laut Idealo.de: 241,28€

HOT

Hot für arme Studenten und Verwandtschaft, die nicht zockt, sondern nur mal surft, eine eMail liest oder eine DVD einlegt.

Celeron? Autsch! Aber immer noch besser, als die kastrierten Handy CPUs, die mittlerweile auch in Einstiegsnotebooks verbaut werden.

Ich würde aber von solchen Geräten grundsätzlich die Finger lassen. Selbst beim Surfen muss man da ggf. mit Geschwindigkeitseinbußen leben. Für alles andere als Office taugt der Laptop auch nicht, da eine eigenständige GPU fehlt.

Man bedenke: Man bekommt für 189€ einen kompletten PC für unterwegs inkl. Bildschirm

chris2k2

Man bekommt für 189€ einen kompletten PC für unterwegs inkl. Bildschirm

Ohne CPU ist ein PC aber nicht komplett...

Die CPU ist doch völlig ausreichend aber das Display taugt nicht.

Wer glaubt es muss immer ein i3 oder i5 sein der irrt.
Die Celerons sind inzwischen so Leistungsstark das die für 90% der Haushalte ausreichen.
Wer Spielt oder andere aufwändige Programme hat kauft sich ohnehin was anderes!
notebookcheck.com/Int…tml

P.S. Direkt eins gekauft!

Wenn ich einen full hd Monitor dranhänge, reicht die power fürs streamen von Filmen?

Und für office in full hd?

Verkauf ist ohne OS.
Wäre es denn Windows 8.1 tauglich?
Treiber?

ist HP Pavilion = HP Compaq?

Hot.. Dürfte für ein gleich ausgestattetes teil von asus bei amazon whd genausoviel bezahlt haben. Leistung der cpu / des systems ist vollkommen ausreichend für home/office

Bei den Teilen weiß ich nie wie ich voten soll. Kein GBit Lan und Display ist spiegelnd aber der Preis ist schon ein Hammer.

Wenn es denn mal ein echter Celeron wäre, der Celeron N ist ein Atom...

Für den Preis ein gebrauchtes Thinkpad.

Hantuchova

Celeron? Autsch! Aber immer noch besser, als die kastrierten Handy CPUs, die mittlerweile auch in Einstiegsnotebooks verbaut werden. Ich würde aber von solchen Geräten grundsätzlich die Finger lassen. Selbst beim Surfen muss man da ggf. mit Geschwindigkeitseinbußen leben. Für alles andere als Office taugt der Laptop auch nicht, da eine eigenständige GPU fehlt.



verbraucht Browser wirklich so viel Ressourcen?
sonst ideal für mich

Hantuchova

Celeron? Autsch! Aber immer noch besser, als die kastrierten Handy CPUs, die mittlerweile auch in Einstiegsnotebooks verbaut werden. Ich würde aber von solchen Geräten grundsätzlich die Finger lassen. Selbst beim Surfen muss man da ggf. mit Geschwindigkeitseinbußen leben. Für alles andere als Office taugt der Laptop auch nicht, da eine eigenständige GPU fehlt.



Sorry, aber das ist Käse.

Der Ottonormalverbraucher merkt keinen Unterschied zwischen i3 und dieser hier, weil er dafür überhaupt kein "Auge" hat.

Top P/L!

Hersteller HP (= HP Compaq)
Produktlinie Pavilion

Dann Lieber den Lenovo mit 17 Zoll !!!!

Lenovo G700 43.94 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Pentium 2020M, 2,4GHz, 4GB RAM, 320GB HDD 299 € so schnell wie I3 und noch 17 Zoll allet für 100 € mehr.

Da steht zwar Celeron dran, aber den kann man nicht mal im Ansatz mit einem Celeron G530 oder so vergleichen. Das ist eigentlich einfach nur ein Atom. Also nicht täuschen lassen...

Preis ist Hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text