Leider ist dieses Angebot vor 3 Minuten abgelaufen.
529° Abgelaufen
116
Gepostet 5 Januar 2023

15000 Miles & More Meilen bei DKB Cash Konto Eröffnung möglich

DoctorDollar's Profilbild
Geteilt von DoctorDollar
Mitglied seit 2022
1
37

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zwischen der DKB und Miles&More gibt es schon länger eine Partnerschaft zum Meilensammeln. Bis 28. Februar 2023 könnt ihr mit der Kontoeröffnung bis zu 15.000 Meilen sammeln.

Diese setzen sich zusammen aus:

* 10.000 Meilen für die Kontoeröffnung
* 5.000 Meilen für den ersten Gehaltseingang

Dazu müsst ihr das Konto über folgenden Link abschließen:

dkb.de/privatkunden/dkb_cash/produktinfo/dkb_cash_milesandmore_promo/reisebegleiter/index.html

Achtet beim Buchen darauf, eure Servicekartennummer einzupflegen!!

Für all diejenigen die jetzt groß im Miles & More Buisness einsteigen wollen sind mit dem Deal von Dani_W (mydealz.de/share-deal-from-app/2107399) somit ganze 45000 Meilen und damit fast ein Meilenschnäppchen (zB Buisness USA hin & zurück 55000) möglich!

Solange man einen zB monatlichen Gehaltseingang von mindestens 700 Euro hat und weder die Giro- noch Kreditkarte nutzt, bleibt das Konto kostenfrei.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die abgebildete Visa Debit Karte eine sehr gute Alternative ist!
Miles & More Mehr Details unter Miles & More
Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, 9 Januar 2023
Sag was dazu

Auch interessant

116 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. feiste_geste's Profilbild
    "Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die abgebildete Visa Debit Karte eine sehr gute Alternative ist!"

    Dem muss ich leider widersprechen.
    Bin langjähriger Kunde der DKB und hab früher die kostenlose Kreditkarte geschätzt - besonders um kostenfrei an Bargeld im Ausland zu kommen. Die Werbung der DKB suggeriert nun, dass die neue kostenlose Debit-Karte ein gleichwertiger Ersatz dafür wäre.

    Ich war zuletzt in Südamerika unterwegs und hab anfangs die Debit-Karte genutzt (Aktivkunde!), um Bargeld abzuheben. Mein Reisepartner hat stattdessen die kostenpflichtige DKB-Kreditkarte dafür benutzt.
    Bei mir wurden für die Abhebungen am SELBEN Automaten Gebühren berechnet (Fremdentgelt) - bei ihm nicht.
    Die ATMs haben auch weder per Aufkleber noch in der Menüführung Gebühren ausgewiesen.

    Die DKB damit konfrontiert, kann oder will das Problem nicht verstehen und speist mich mit FAQ-Textbausteinen ab.
    Ich find's OK, dass die Debit schlechter als die Credit ist. Die Konditionen und besonders die Werbung für die DKB-Debit sagen allerdings was anderes. Dadurch ist es für mich Verbrauchertäuschung.
    Stefanovic's Profilbild
    Für mich steht künftig der Wechsel an…die Debit Karte ist Fluch und Segen zugleich. Einerseits entspannt, da nur noch eine Karte benötigt wird, andererseits habe ich innerhalb Deutschlands Ablehnung erfahren, da nicht alle Geschäftsbetreiber mit der Karte und ihren Kartenlesegeräten klar kommen.
  2. dennygruner's Profilbild
    Die Bank macht seit gut 2 Jahren nur negative Schlagzeilen und wird immer unprofessioneller. Kann man nicht mehr bedenkenlos weiter empfehlen (bearbeitet)
    baenny's Profilbild
    Bin mittlerweile bestimmt fast zehn Jahre dort Kunde und habe sie bis vor kurzem jedem weiter empfohlen. Aber in letzter Zeit läuft echt vieles sehr unrund. Echt schade..
  3. Geschmackloser_Gentleman's Profilbild
    Der Absturz der DKB ist nahezu beispiellos. Man fragt sich echt, was die in den letzten Jahren gemacht haben.
    Arschratte's Profilbild
    Ich kann mich dem nur anschließen. Folgende Punkte haben sich zum Negativen entwickelt:
    -Girocard, Credit Card kostenpflichtig.
    -3 Apps fürs Banking notwendig, wenn man alle Funktionen über das Smartphone nutzen möchte.
    -keine DKB live Aktionen mehr
    -langsame Reaktionszeiten vom Kundenservice
    -5 Minuten Timeout im Onlinebanking (bearbeitet)
  4. vossi's Profilbild
    Besser zur comdirect.
    Das Girokonto ist ab 700€ Geldeingang oder 4 Apple/Google Pay Zahlungen im Monat kostenfrei UND es gibt noch die kostenlose Girocard zusätzlich zur VISA Debitkarte dazu.
    Auch Geldeinzahlungen bei der Commerzbank sind 3x im Jahr kostenfrei möglich. (bearbeitet)
    Marc_F's Profilbild
    Girocard braucht niemand, und comdirekt hat 1,75% Fremdwährungsgebühren beim bezahlen sowie nur 9000 Bargeldautomaten. N26 dagegen hat 58000 Bargeldautomaten und hat keine Fremdwährungsgebühren und ist bedingungslos kostenlos. (bearbeitet)
  5. Der-Jurist's Profilbild
    Früher war ich ein wertgeschätzter Kunde. Heute bin ich nur noch eine "kund*in".

    Technische Fehler, Fehlender Support und unterdurchschnittliche Leistung zwangen mich zum Wechsel des Hauptbankkontos.

    Des Weiteren wurde sämtliche Kommunikation massiv gegendert. Das mag für die Meisten kein Problem sein aber für Leute wie mich mit Leseschwäche ist es eine enorme Anstrengung Texte mit "dem*des kund*in" zu lesen.
    Loeffelbaer's Profilbild
    Warum muss man jetzt den Ersteller des Beitrags kritisieren, wenn er den Grund dafür doch genannt hat. Habt ihr Beiden auch eine Leseschwäche und könnt es somit beurteilen oder wolltet ihr einfach euren Senf los werden?
  6. rambow's Profilbild
    Dkb ist kostenlos wenn du die debitkarte nimmst. 0.99 Cent kostet meiner Meinung nach wenn ne ec Karte dazu willst.!!
    Preisfuchs111's Profilbild
    Richtig, bei regelmäßigem Gehaltseingang. Ansonsten kostet es wie oben angegeben.
  7. robin.rntm's Profilbild
    Kann ich das Konto nach Meilenerhalt direkt wieder schließen, oder muss ich um die Meilen zu behalten 12 Monate warten?
  8. peterfunny's Profilbild
    ich meine, ich habe alles bei einer vorherigen aktion gemacht (link, kartennummer eingegebeb), aber die meilen wurden nicht erfasst. weiß jemand, ob ich das trotzdem noch irgendwie bekommen kann?
    Loeffelbaer's Profilbild
    Bei miles and more nachfordern. Die dkb anschreiben. Zum Beispiel
  9. TEBO84's Profilbild
    Vielleicht könnt ihr mir helfen, meine Frau und ich suchen ein zusätzliches Gemeinschaftskonto. Wir lesen hier von 700 Euro Gehaltseingang, oder können diese auch von jedem anderen Konto gebucht werden?
    Shariner's Profilbild
    Steht sogar groß auf deren Seite. Kann in mehreren teilen und von irgendwelchen Konten kommen, nur nicht vom Depot, Aktienhandel etc.

    Kurzgesagt: dem Konto 700x 1€ aus unterschiedlichen Quellen Geld zu überweisen würde funktionieren.
  10. Sascha1991's Profilbild
    Gilt das auch als Kunde bei Eröffnung eines neuen Tagesgeldkontos?
    Edit: Ok Schade, sieht nicht so aus.. (bearbeitet)
  11. diebspiel's Profilbild
    DKB - das sind die, die von der dauerhaften girocard für Alt- und Aktivkunden gesprochen haben, zwei Monate sie aber kostenpflichtig gemacht haben?
    schweinebank's Profilbild
    Wer war zuerst da? DKB oder Scholz? Beide haben Probleme sich zu erinnern.
  12. Virginkiller80's Profilbild
    DKB. Seit bald 20 Jahren Kunde. Bei regelmäßigem Gehaltseingang ist das Konto zwar kostenfrei, aber selbst dann kosten ab 2023 die EC und die Kreditkarten Geld. Einzig die Visa Debit ist kostenlos. Da fällt mir nichts mehr zu ein. Für die EC Karte Geld nehmen, aber mit einem kostenlosen Konto werben. (bearbeitet)
    schweinebank's Profilbild
    läuft idiotischerweise dann nicht mehr unter "bedingungslos kostenlos" - sondern "kostenlos" (kleingedruckt: mit bedingungen).
  13. yanify's Profilbild
    Hab mein Konto jetzt dort gekündigt. War bis vor kurzem mein Hauptkonto.
    tjoll's Profilbild
    Wirst nicht der einzige gewesen sein, der die Schnauze voll hatte

    .... und schwupps, ködert man wieder Neukunden mit Einmalprämie anstatt guten Konditionen wie früher
  14. AndreasAdler's Profilbild
    Jetzt war ich kurz durch die Angabe im Deal verwirrt und hatte jetzt extra auf der DKB-Seite nachgeschaut.

    Tatsächlich wird es immer noch als kostenloses Girokonto beworben (ab 700 Euro Geldeingang, was aber mittlerweile bei quasi jeder Bank so oder so ähnlich ist). Zahlen muss man entsprechend für die optionale Girocard und für die ebenfalls optionale Visa-Kreditkarte. Die Visa-Debitkarte, die in 99 % der Fälle akzeptiert wird, ist weiterhin kostenlos.

    Dennoch natürlich ärgerlich genug, dass die Konditionen in letzter Zeit so stark nachgelassen haben. Eine uneingeschränkte Empfehlung ist die DKB somit meiner Meinung nach nicht mehr.

    Interessant auch, dass die comdirect, trotz ebenfalls Verschlechterung der Konditionen insbesondere auch seit der Übernahme/Einverleibung durch die Commerzbank, nun die besseren Leistungen hat (weiterhin kostenlose Girocard und die Möglichkeit, dreimal im Jahr kostenlos Bargeld einzuzahlen).
    diebspiel's Profilbild
    Die Akzeptanz der Visa Debitkarte ist lokal sehr unterschiedlich!
    Sowohl hier in der Stadt wurde sie bei einem Bäcker, zwei Frisören, einem Museum und einem Restaurant nicht angenommen.

    Im Dorf dann bei einem Imbiss auch nicht. In beiden Fällen wurde nur die girocard genommen.

    Für eine komplette Abdeckung braucht man zwangsläufig eine girocard, auch 2023!
  15. a-saph's Profilbild
    DKB - NEE!
    Boykott DKB!
  16. sdox's Profilbild
    werden die zusätzlichen 5k Miles zugeschrieben wenn man das Konto aktiv nutzt (mit 700 Euro mtl. Eingang) aber nicht als Gehaltskonto?
    Slangerr's Profilbild
    Würde ich auch gerne wissen
  17. mrschnickschnack's Profilbild
    Ist das kombinierbar?
    Also zuerst Miles and More Gold mit 30.000 Meilen beantragen und danach Dkb?
    saltysalt's Profilbild
    Ja sollte gehen
  18. corsa's Profilbild
    Bin seit 15 Jahre und sehr zufrieden.
  19. DoctorDollar's Profilbild
    Autor*in
    Die Dealbeschreibung wurde nach den Hinweisen bzgl. der Kostenfreiheit bei beispielsweise monatlichen Gehaltseingang und Verzicht auf die Giro- sowie Kreditkarte angepasst.
  20. mirabib's Profilbild
    Sind eigentlich die Goodies (Sport/Therme/Kino/etc.) für Aktivkunden temporär oder für immer eingestampft?
    Der-Jurist's Profilbild
    Da es seit längerer Zeit von den Kommunikationskanälen verschwunden ist, gehe ich von dauerhafter einstampfung aus
  21. llingnau's Profilbild
    Schade, dass es nur für neue Kunden ist. Aber: Ich bin seit 2012 bei der DKB und eigentlich immer noch (wenn ich mir die alternativen angucke) zufrieden. Ich vermisse die echte Kreditkarte auch, dafür hab ich einfach bei Barclaycard gemacht die automatisch am Monatsende bei mein DKB Konto abgebucht wird..

    Die EC Karte vermisse ich nicht, die hab ich kaum benutzt. Ich bezahle meistens nur mit dem Handy (Google Wallet) über die DKB Visa Debit Karte und die wird sehr sehr häufig akzeptiert, in Deutschland sowie im Ausland. Und wenn es dann doch nicht geht, mit der Barclaycard oder mit der Mastercard Debit von PayPal die ebenfalls kostenlos ist.

    Im Brasilien z.B. war Geldabheben auch gebühren frei, obwohl es in letzter Zeit schon schwieriger ein Automat zu finden der mitgemacht hat, das war aber mit der alten Visa Kreditkarte auch bereits ein Problem in den letzten Jahren und liegt vermutlich nicht an der Debit Karte alleine.
  22. Bernd_G.5EF's Profilbild
    DKB hat sich mit der Gier nach unbegrenztem Wachstum in Lichtgeschwindigkeit leider zuletzt selbst ins Aus geschossen. Da helfen auch keine Meilen (die sowieso fast niemand so richtig versteht).
    Bin zur guten, alten Commerzbank (die mit den Filialen, nicht Comdirect) gewechselt und wunschlos glücklich. Ohne Meilen.
    Cisy's Profilbild
    Stimmt, die Commerzbank schmückt sich dagegen mit ihrem Samariter-Verhalten
  23. leza87's Profilbild
    Bei mir gab es bei der Erstellung kein feld um meine servicekartennummer einzutragen. Habe ich etwas übersehen oder kommt das erst nachträglich?
    fragblosnicht's Profilbild
    Ich war auch diesbezüglich verwirrt und kurz vom Abschicken des Antrags abgebrochen

    Versuch mal den Link:

    miles-and-more.com/de/…tml (bearbeitet)
  24. John_Doe19's Profilbild
    Ich bräuchte ein einfaches Konto um ein paar Versicherungen abzubezahlen (abseits meines echten Kontos). Leider kann ich keine Unterkonten öffnen und wollte nun mal schauen was es so gibt, am besten keine Kontogebühren und idealerweise keine Schufa-abfrage. Würdet ihr Revolut für meine Zwecke empfehlen oder lieber mit Schufa-abfrage zur c24 oder n26 (beide kosten nix)? Mir reicht online Banking komplett aus, brauche kein Dispo oder Kreditkarte
  25. maniaxx's Profilbild
    Eröffnung für meine Frau abgelehnt...naja dann halt nicht
    seluce's Profilbild
    Sie sollte einmal eine kostenlose Datenkopie der Schufa anfordern. Vielleicht ist etwas mit dem Schufa Score und deswegen die Ablehnung.
  26. Link20014's Profilbild
    Ich bin seit ca. 3 Jahren bei der DKB und war bisher immer zufrieden. Über die schlechte App konnte ich hinwegsehen, da die sonstigen Leistungen unschlagbar waren. Auch nachdem die KK kostenpflichtig wurde habe ich die 2,50€ bezahlt, weil ich mit der Leistung wirklich zufrieden war. Aber ich fühle mich verarscht, dass dann wenige Monate später auch noch die Girocard kostenpflichtig wird. Dazu fällt die unterirdische App, die einfach nicht besser wird, immer mehr ins Gewicht.
    Wie viele andere hier hab ich jetzt echt die Schnauze voll. Die Girocard wurde direkt gekündigt, die Kreditkarte und das Konto folgen in kürze.
    GeizigerKlappspaten's Profilbild
    Wofür brauchst du bitte die Girocard? Ich bin seit 2018 bei DKB und habe weder im Inland noch im Ausland jemals die Girocard verwendet.
  27. GelöschterUser2302084's Profilbild
    Anonymer Benutzer
    Inzwischen haben haben sich dermaßen viele Leute über die neuen Debitkarten der Direktbanken beschwert, dass sich die Verbraucherzentrale eingeschaltet hat: mydealz.de/dis…565
  28. lenni1991's Profilbild
    Weiß jemand ob Kontoeröffner und M&M-Kontoinhaber personenidentisch sein müssen?
  29. Slangerr's Profilbild
    Reichen hier der 700 Euro mtl. Eingang, damit man die weiteren 5000 Punkte bekommt? Es steht bei DKB und Miles & More etwas über Gehaltskonto aber nicht weiter beschrieben, was damit gemeint ist?
  30. HarterTyp's Profilbild
    Zählt für die Meilen der Tag der Antragstellung oder der Tag der Eröffnung des Kontos?
's Profilbild
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler