1,50€ Amazon Gutscheincode für 1€
137°Abgelaufen

1,50€ Amazon Gutscheincode für 1€

34
eingestellt am 13. Okt 2015
Hallo zusammen. Wie immer schnell sein. 1,50€ Amazon Gutscheincode für 1,00€.
Gruß Flow

Beste Kommentare

Allemal besser als 2 Pfandflaschen zu sammeln.

34 Kommentare

Danke schön
Diese mal Hab ich einen abbekommen

was soll es einem bringen? 50 cent gewinn X)

Allemal besser als 2 Pfandflaschen zu sammeln.

thx

zebowice

was soll es einem bringen? 50 cent gewinn X)


Kleinvieh macht auch mist
50 Ct für null Aufwand, wieso nicht. Das summiert sich.

Mal wieder dabei. Merci. Die 1€-Gewinne werden ja leider immer weniger

Reines eBay Bewertungsverbesserung. Zum Glück laut AGB verboten. Und zählt eh nicht dazu, da es nicht zum normalen Geschäft dazu passt.

Aber dies machen leider viele in Ebay. Und Ebay tut zuwenig gegen solche Affen.

Danke

zebowice

was soll es einem bringen? 50 cent gewinn X)



4€ Gewinn

mal mitgenommen, vielleicht bekomem ich ab jetzt auch ein paar mehr ab

MakeMeHot

Reines eBay Bertungs verbesserung. Zum Glück laut AGB verboten. Und zählt eh nicht dazu, da es nicht zum normalen Geschäft dazu passt.



bewerte einfach nicht ,)

ich sag mal in 5 minuten ausverkauft
danke

zebowice

was soll es einem bringen? 50 cent gewinn X)


Frag ich mich auch jedes Mal, warum so ein "Geschiss" drum gemacht wird ???
(sorry für die Ausdrucksweise)

ausverkauft

schade, diesmal zu spät.
Dafür gab es wohl bei einem Anbieter der letzten Aktion Systemprobleme. Die haben mir gestern drei E-Mails mit neuen Gutscheinen je 1,25€ geschickt. Haben alle drei geklappt einzulösen

MakeMeHot

Reines eBay Bertungs verbesserung. Zum Glück laut AGB verboten. Und zählt eh nicht dazu, da es nicht zum normalen Geschäft dazu passt.

Ganz ehrlich, das stört mich nicht im Geringsten. Und wenn der Gutschein ordnungsgemäß ankommt, bekommt der Anbieter von mir auch eine ordnungsgemäße Bewertung.

Ausverkauft... Kacke

Danke.

Verfasser

Ende -.-

danke

Hey ihr seid zu schnell.... nur 3€ Gewinn...

MakeMeHot

Reines eBay Bertungs verbesserung. Zum Glück laut AGB verboten. Und zählt eh nicht dazu, da es nicht zum normalen Geschäft dazu passt.


Du unterstützt also dass er weiterhin schlechten Service anbieten kann? Und dies nur wegen 50cent? oO OMG hoffentlich bekommst mal selber ärger mit solchen Händlern.

Glückwunsch zu 137° ...meist ist die Zeit gar nicht da um noch Hot zu voten

MakeMeHot

Reines eBay Bertungs verbesserung. Zum Glück laut AGB verboten. Und zählt eh nicht dazu, da es nicht zum normalen Geschäft dazu passt.



Das macht der nicht, um die Bewertungsstatistik zu verbessern, sondern um eine bestimmte Anzahl an Verkäufen zu generieren, die er als Händler benötigt.
99,7% Bewertung ist ja auch nicht gerade so schlecht.

MakeMeHot

Reines eBay Bertungs verbesserung. Zum Glück laut AGB verboten. Und zählt eh nicht dazu, da es nicht zum normalen Geschäft dazu passt.



denke ich auch... 99,7 % ist doch gut, einen anderen Sinn verstehe ich da auch nicht.

schön ist es wenn man das jammern der Leute mit der TV Werbung wie z.B 7 von 10 Frauen würden das Produkt weiterempfehlen vergleicht. auf eBay muss man 100% haben X)

MakeMeHot

Du unterstützt also dass er weiterhin schlechten Service anbieten kann? Und dies nur wegen 50cent? oO OMG hoffentlich bekommst mal selber ärger mit solchen Händlern.

Zunächst mal unterstütze ich, dass mein Kauf, der ordnungsgemäß abgewickelt wurde, auch entsprechend bewertet wird. Warum auch nicht? Wer mir gegenüber fair auftritt, bekommt von mir auch ein faires Feedback - online und auch im echten Leben. Klar, solche Angebote müssen einem nicht gefallen. Wer aber dennoch kauft, sollte auch entsprechend bewerten. Wer das nicht möchte, sollte wenigstens so konsequent sein, solche Angebote nicht zu nutzen.

Einige dieser Händler verfügen schon über eine gewisse kriminelle Energie
Dieser Welpenlaufstall wurde nicht etwa schon 800 Mal verkauft, sondern war einst auch mal ein Gutschein

MakeMeHot

Du unterstützt also dass er weiterhin schlechten Service anbieten kann? Und dies nur wegen 50cent? oO OMG hoffentlich bekommst mal selber ärger mit solchen Händlern.


Hmm du verstehst glaub nicht was dadurch passiert?! Die ganzen Berwertungskäufer gibt es seidem eBay die Regeln verstärkt hat udn auch Verkäufer ab jetzt sperrt die unter eine Grenze fallen.

Aber is OK

Lest Euch bitte erstmal da ein. Dann merkt ihr es selber wie dass neue Bewertungssystem läuft.

Schade, zu spät. Mit der Ersparnis hätte ich mir den Traum vom fahrbaren Rasenmäher für's Gästeklo erfüllt.

MakeMeHot

Lest Euch bitte erstmal da ein. Dann merkt ihr es selber wie dass neue Bewertungssystem läuft.




Das kann uns doch egal sein. So lange es 10 und mehr Prozent abzugreifen gibt, mache ich den Spaß mit. Ob der Verkäufer von den Bewertungen was hat oder nicht, ist mir vollkommen schnurzpiep.

MakeMeHot

Lest Euch bitte erstmal da ein. Dann merkt ihr es selber wie dass neue Bewertungssystem läuft.



Brauche ich nicht, ich verstehe mein Bewertungssystem. Gutschein günstiger kaufen und nicht bewerten. Die Mühe einer Bewertung mache ich mir für nen 1€ Gutschein nicht

besucherpete

ordnungsgemäße Bewertung.



^^

suema

Die Mühe einer Bewertung mache ich mir für nen 1€ Gutschein nicht

Bei solchen Aussagen finde ich wieder spontan die Idee gut, Bewertungen verpflichtend zu machen. Das ganze System bei eBay steht und fällt mit den Bewertungen. Und wenn ich einen Artikel kaufe und dieser Artikel ordnungsgemäß und schnell geliefert wird, wieso also sollte ich nicht bewerten? Natürlich will der Verkäufer mehr positive Bewertungen haben. Aber das wollt ihr doch auch, wenn ihr etwas verkauft. Oder etwa nicht? Das ganze Problem ist doch auch deshalb entstanden, weil ihr als Käufer auch nur nach den Bewertungen schaut. Viele kaufen nur deshalb nicht, wenn der Anbieter nicht mindestens x % positive Bewertungen hat. Aber auf die Idee, sich sich mal die negativen Bewertungen anzuschauen bzw. die Gründe dafür, kommen nur die wenigsten.

häh?
wenn ein verkäufer nicht 100% hat dann schau ich mir die bewertungen an und zwar ausschließlich die negativen.
wenn da eh nur 4 bewertungen als verkäufer stehen und ohne paypal ist dann kauf ich da nichts für 20€.


positive bewertungen sind nicht verpflichtend und das ist gut so. das kann auch besser sein als eine neutrale. weil welche seite soll dann zu erst bewerten?
und... verkäufer dürfen nur noch positiv bewerten. warum sollte ein verkäufer das ohne vorher empfangene (positive) bewertung tun? oder wenn ein verkäufer ärger mit einem mitglied hat, dieser dazu noch negativ bewertet weil er/sie einfach blöd oder verrückt ist? warum dann positiv bewerten?!

ebay funktioniert nicht durch die bewertungen sondern dadurch dass man als privater einfach zeug anbieten kann
wenn überhaupt dann funktioniert es über die negativen weil die warnung geben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text