15,6" Clevo P650HS-G mit GTX 1070, i7-7700HQ, 8GB RAM, 250GB SSD
115°Abgelaufen

15,6" Clevo P650HS-G mit GTX 1070, i7-7700HQ, 8GB RAM, 250GB SSD

1.603,80€
8
eingestellt am 4. Jul 2017
Hallo zusammen,

ich suche schon seit Längerem nach guten Angeboten für das Clevo P650HS-G und im Augenblick gibt es bei mehreren Anbietern gute Kurse für das Gerät. Nachfolgend vergleiche ich die Anbieter CEG, Notebookguru sowie Dubaro. Vorweg: Der Deallink führt zu dem Angebot von CEG, nicht weil es da am günstigsten ist, sondern weil man da das nette Bild für den Deal bekommt ;-).

Verglichen habe ich zunächst, sofern möglich, die folgende Grundkonfiguration des Laptops:

Clevo P650HS-G mit:

- Bildschirm: 15,6" Full HD IPS mit G-Sync
- Grafikkarte: GTX 1070
- Prozessor: i7-7700HQ
- RAM: 8GB 2400MHz (Kingston)
- M.2 SSD: 250GB Samsung 850 Evo

Die Basispreise ergeben sich zu:

1. Dubaro: 1.603,80
2. Notebookguru: 1.639,00
3. CEG: 1.648,15

Dabei gibt es allerdings ein paar Kleinigkeiten zu beachten:

1. Dubaro:
  • Es findet sich hier leider keine Angabe zur verbauten RAM (Hersteller)
2. Notebookguru:
  • Hier konnte ich nur die 250 GB M.2 SSD Samsung 960 EVO wählen
2. CEG:
  • CEG ist der einzige Anbieter, der explizit angibt, welche Wärmeleitpaste (IC Diamond 24 oder Thermal Grizzly Kryonaut) verbastelt wird. In diversen Foren kann man nachlesen, dass das Benutzen von guter Paste für das Clevo durchaus sinnvoll ist und einige Grad Temperaturunterschied unter Last ausmacht
  • Man kann hier auswählen, dass Windows 10 bereits ohne Key kostenlos vorinstalliert werden soll, sodass man sich nur noch um einen Key zu kümmern braucht. Dubaro berechnet für Windows mindestens 45€ und Notebookguru mindestens 40€, bei beiden aber selbstredend dann mit Key.

Interessant wird es dann bei den (wirklich vielfältigen) Upgrademöglichkeiten. Zum Beispiel kosten 16GB RAM (also 8GB RAM mehr) bei
1. Dubaro: 65€ mehr, also gesamt 1.668,80(wichtig: ohne Angabe, um welche RAM es sich handelt)
2. Notebookguru: 80€ mehr, also gesamt 1.719,00
3. CEG: 78,54€ mehr, also gesamt 1.726,69

CEG ist also von allen Anbietern der "teuerste", allerdings gibt es hier einen anderen, eventuell für manche entscheidenden Vorteil: Man kann anstelle des i7-7700HQ auch den i7-7820HK für einen Aufpreis von 107,10€ auswählen. Im Netz liest man hin und wieder, dass dieser Prozessor für die GTX1070 die bessere Wahl wäre. Einen ausführlichen Tests des Clevos mit dem i7-7820HK findet sich hier.

Ein Preisvergleich ist relativ schwer, da sich das Clevo nicht so leicht finden lässt. Ich habe die obige Konfiguration mal bei mysn.de (Schenker XMG) durchgejagt und komme bei der 16GB Konfig auf einen Preis von jenseits der 2000€. Schenker nutzt für ihre Geräte auch das Clevo P650HS-G. Es ging mir hierbei also weniger um einen Knaller-Deal, sondern um einen Vergleich des momentan Möglichen. Trotzdem finde ich die aufgeführten Preise für die Konfigurationen durchaus sehenswert.


Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
UPDATE!

Clevo P650HS-G mit:

- Bildschirm: 15,6" Full HD IPS mit G-Sync
- Grafikkarte: GTX 1070
- Prozessor: i7-7700HQ
- RAM: 8GB 2400MHz Kingston HyperX
- M.2 SSD: 250GB Samsung 960 Evo
- Betriebsystem: Windows 10 Pro

Die Basispreise ergeben sich zu:

1. Dubaro: 1.713,60(wichtig: ohne Angabe, um welche RAM es sich handelt)
2. Notebookguru: 1.724,00(wichtig: ohne Angabe, um welche Kingston RAM es sich handelt)
3. CEG: 1.648,15€ (Wärmeleitpaste dazu IC Diamond 24 oder Thermal Grizzly Kryonaut) + Voucher: ''P650HSG'' für Clamshell 15,6" Notebook Bag


Bearbeitet von: "dzeusking" 4. Jul 2017
Alles irgendwie ziemlich viel Input so dass ich nichtmehr durchblicke.
Aber danke für die Mühe.
Da hat jemand seine Hausaufgaben gemacht
Hab auch nen Clevo (von Schenker) und bin zufrieden. Zu dem Preis damals echt gut und Verarbeitung ist gut.

Denkt dran, bei Gaming-Laptops ist das A und O der Service. Also nimm lieber das mit in den Vergleich auf. Da raucht immer was ab, grad die Clevos sind vorkonfiguriert und wenn man Pech hat sitzt irgendwas nicht perfekt. Schenker hat immer extrem schnell und kundenorientiert reagiert. War mir damals knapp 80€ Aufpreis wert und habe es nicht bereut. Austauschgerät gabs, kostenlose Upgrades für einen Prozessor (da können die nix für!!) oder Geld. Kann den Laden nur empfehlen
Ich seh's wie @KillerGurke: Tolle Information zur Entscheidungshilfe, aber wo ist jetzt der Deal und wo der Vergleichspreis? Dass ein anderes Gerät mit doppelt so viel RAM teurer ist, ist irgendwie eh klar

Es gibt z.B. ein ASUS ROG Strix GL502VS-GZ287mit sehr ähnlichen Specs für 1599 € plus 4,95 € Versand:

geizhals.eu/asu…tml


Oder ein HP Omen 17-w216ng mit 128 GB SSD und 1 TB HDD für 1599 € inklusive Versand:

geizhals.eu/hp-…tml

Das deutet eher darauf hin, dass hier kein Dealpreis vorliegt.
Deine Preisangaben sind fast alle falsch. Deal ist total verwirrend geschrieben. Wo ist der Deal?
riddleman5. Jul 2017

Hab auch nen Clevo (von Schenker) und bin zufrieden. Zu dem Preis damals …Hab auch nen Clevo (von Schenker) und bin zufrieden. Zu dem Preis damals echt gut und Verarbeitung ist gut.Denkt dran, bei Gaming-Laptops ist das A und O der Service. Also nimm lieber das mit in den Vergleich auf. Da raucht immer was ab, grad die Clevos sind vorkonfiguriert und wenn man Pech hat sitzt irgendwas nicht perfekt. Schenker hat immer extrem schnell und kundenorientiert reagiert. War mir damals knapp 80€ Aufpreis wert und habe es nicht bereut. Austauschgerät gabs, kostenlose Upgrades für einen Prozessor (da können die nix für!!) oder Geld. Kann den Laden nur empfehlen


gibts den service nur wenn man direkt bei schenker kauft, oder kann man eine garantieerweiterung kaufen bei anderen händlern?
Der Service hatte nichts mit clevo zu tun, zumindest denke ich das. Ich kann Dir aber nicht sagen, wie andere Händler das handhaben und was deren Garantieerweiterung beudetet. Bei Schenker bin ich jedenfalls zufrieden. so einen Batzen Geld gebe ich auch nur aus, wenn ich einen verlässlichen Ansprechpartner habe. Mein Auto kauf ich auch nicht auf einer x-beliebigen Hinterhofklitsche, die alle 2 Jahre ihren Namen ändert...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text