15,6" Full-HD (matt)  Notebook Acer Aspire 3 A315-41, Ryzen 3 2200U, Vega 3
2037°

15,6" Full-HD (matt) Notebook Acer Aspire 3 A315-41, Ryzen 3 2200U, Vega 3

299€399€-25%EURONICS Angebote
105
eingestellt am 5. Dez
Im Schatten anderer Angebote kein Überknaller zurzeit aber immerhin ein sehr gutes Angebot für 299€ inkl. Windows, flotten Ryzen 3 2200U (bei Acer ohne TDP Probleme) und Vega 3 iGPU.
Auf der Sparseite stehen leider: Nur 4GB RAM (1 Slot belegt) und eine 1TB HDD, keine SSD.
Hier sollte man über ein Upgrade nachdenken ( zusätzlichen RAM und SSD), Wartungsklappe ist vorhanden, siehe Bilder:

1290098-KG2Zr.jpg
1290098-pO5tc.jpg
1290098-Gujzf.jpg





Herstellerseite:
- acer.com/ac/…007

PVG:
- geizhals.de/ace…=de

Testbericht:
- notebookcheck.com/Tes…tml


Andere Angebote:
- mydealz.de/dea…626
- mydealz.de/dea…890






Viele Grüße,
stolpi
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hot weil Ryzen
Bekommst n Hot, als solches schlicht n rundes Paket, SSD+Ram vill nochmal 100€, und man hat für die nächsten Jahre für Office etc pp keine Sorge.

Prozessor halt was langsamer wie die Intel alternative, dafür ne bessere integrierte Grafikkarte.

Find ich gut.
Hot, alleine für die Beschreibung mit Nennung der alternativen Deals.
Danke
der grund warum hier alle tn so schlechtreden ist wohl der tatsache geschuldet weil die guten tn panels alle fälschlicherweise als ips vermarktet werden
mein msi hatt ein tn panel verbaut. blickwinkelstabil, kein bleeding, kein clouding. für meinen geschmack top. hersteller vermarktet es als ips-like tn display. so mancher verkäufer macht daraus dann ips. dazu kommt noch das in den geräten dann teilweise screens verschiedener hersteller verbaut werden. und in nem review zu sagen das display ist gut oder scheisse ohne die genaue bezeichnung zu erwähnen ist auch recht sinnlos. notebookreviews sind scheinbar die einzigen die den namen nennen aber genau mein gerät hatt z.b. ein anderes display als deren reviewgerät verbaut.
also nicht immer jeden blödsinn sofort glauben, egal ob es die eigene meinung nun bestätigt oder wiederlegt.
Bearbeitet von: "mr_tiger" 6. Dez
105 Kommentare
Bekommst n Hot, als solches schlicht n rundes Paket, SSD+Ram vill nochmal 100€, und man hat für die nächsten Jahre für Office etc pp keine Sorge.

Prozessor halt was langsamer wie die Intel alternative, dafür ne bessere integrierte Grafikkarte.

Find ich gut.
Würde ich gerade nach einem neuen Notebook suchen, wäre das sicherlich ein guter Kandidat - Hot
Hot weil Ryzen
Display? (IPS kann man bei dem Preis nicht erwarten oder?)

Edith: 1 min Google. Definitiv TN! (Sry, dass ich so voreilig war)
Bearbeitet von: "OnDreek" 5. Dez
fire2k3_vor 7 m

Hot weil Ryzen



Hot weil Ryzen Dito
Hot, alleine für die Beschreibung mit Nennung der alternativen Deals.
Danke
Puh... ist zwar Ryzen aber kein wirklicher Deal
hot weil hot
Nettes Gerät, aber würde bei Laptops nicht mehr zu TN greifen.
Mit der schlechten Bildqualität (Dynamik, Farben) würde ich noch klar kommen, aber ich hätte keine Lust ständig den Bildschirm 100% vor mir zu stellen
Tommy1911vor 20 m

Nettes Gerät, aber würde bei Laptops nicht mehr zu TN greifen.Mit der s …Nettes Gerät, aber würde bei Laptops nicht mehr zu TN greifen.Mit der schlechten Bildqualität (Dynamik, Farben) würde ich noch klar kommen, aber ich hätte keine Lust ständig den Bildschirm 100% vor mir zu stellen



Aber Tn ist doch nicht mehr so übel wie früher bzw hängt echt vom Panel ab
OnDreekvor 3 h, 40 m

Display? (IPS kann man bei dem Preis nicht erwarten oder?)Edith: 1 min …Display? (IPS kann man bei dem Preis nicht erwarten oder?)Edith: 1 min Google. Definitiv TN! (Sry, dass ich so voreilig war)


Würde generell kein Notebook mit TN empfehlen. Das war bisher immer ein Griff ins Klo. Es ist nicht mal so sehr die Blickwinkelstabilität. Es sind die drastische Farbverschiebung bei nur leicht schrägem Hinsehen und der fahle Kontrast.
der grund warum hier alle tn so schlechtreden ist wohl der tatsache geschuldet weil die guten tn panels alle fälschlicherweise als ips vermarktet werden
mein msi hatt ein tn panel verbaut. blickwinkelstabil, kein bleeding, kein clouding. für meinen geschmack top. hersteller vermarktet es als ips-like tn display. so mancher verkäufer macht daraus dann ips. dazu kommt noch das in den geräten dann teilweise screens verschiedener hersteller verbaut werden. und in nem review zu sagen das display ist gut oder scheisse ohne die genaue bezeichnung zu erwähnen ist auch recht sinnlos. notebookreviews sind scheinbar die einzigen die den namen nennen aber genau mein gerät hatt z.b. ein anderes display als deren reviewgerät verbaut.
also nicht immer jeden blödsinn sofort glauben, egal ob es die eigene meinung nun bestätigt oder wiederlegt.
Bearbeitet von: "mr_tiger" 6. Dez
Stolpi = Autohot
Bearbeitet von: "tritratulllala" 6. Dez
Top Dealerstellung!!
_poiu_vor 1 h, 52 m

Aber Tn ist doch nicht mehr so übel wie früher bzw hängt echt vom Panel ab



Witzigerweise sind die neueren TN Panels die ich als Monitore gekauft hab auch wirklich recht ok.
Aber alles was mir die Notebookherstelle an TN untergejubelt hatten war wirklich schlimm.
Das schwarz ist oben Hellgrau, unten Blau. Meistens kann ich garnicht so sitzen daß das ganze Display ok ist, es passt entweder oben oder unten.
Es scheint wirklich so zu sein: "Du willst beim Notebook sparen? Dann schau nur was du davon hast! Wir mussten lange suchen, aber wir haben richtig miese Panels gefunden."
Kann man da einfach noch ne SSD zusätzlich einbauen ?
Ist ein sata oder m.2 Slot frei oder muss die hdd ersetzt werden?
Perfekte Ubuntu Maschine
der ist sogar etwas flotter als der Pentium N5000 ? seh ich das richtig? dann wäre das teil sogar effektiver als das teil was es heut bei aldi gibt
Ronny_Malermannvor 53 m

Deal klingt zwar ok aber Euronics im Leben …Deal klingt zwar ok aber Euronics im Leben nichthttps://de.trustpilot.com/review/www.euronics.de



Viele Händler haben katastrophale Bewertungen. Wenn es gut ist macht man nichts, wenn es schlecht ist, beschwert man sich.
Ist fast Bau gleich mit dem von Saturn aus der Blackweek den ich mir geholt hab. Nur meiner ist mit i3 und hat 8 GB. Lohnt es den zurück zu bringen und den mit ryzen zu holen? Ist nur für die Uni und par Sachen abzutippen.


WildPotatovor 1 h, 35 m

Ist ein sata oder m.2 Slot frei oder muss die hdd ersetzt werden?



CoRTeX:
Kann man da einfach noch ne SSD zusätzlich einbauen ?


Hat nen freien M2 slot. Musst aber das ganze unter Gehäuse zerlegen. Sind gefühlt 20 Schrauben und einfach zu lösende clips. Ne schraube war bei mir auch schon für den M2 slot verschraubt obwohl der slot leer ist.
Bearbeitet von: "91nemesis" 6. Dez
Bennet_Kathertvor 11 h, 31 m

Bekommst n Hot, als solches schlicht n rundes Paket, SSD+Ram vill nochmal …Bekommst n Hot, als solches schlicht n rundes Paket, SSD+Ram vill nochmal 100€, und man hat für die nächsten Jahre für Office etc pp keine Sorge.Prozessor halt was langsamer wie die Intel alternative, dafür ne bessere integrierte Grafikkarte.Find ich gut.



was ist denn Deine Intel Alternative im 300 EUR Bereich, ein Pentium N oder gar ein i3 (2-kerner)?
91nemesisvor 27 m

Ist fast Bau gleich mit dem von Saturn aus der Blackweek den ich mir …Ist fast Bau gleich mit dem von Saturn aus der Blackweek den ich mir geholt hab. Nur meiner ist mit i3 und hat 8 GB. Lohnt es den zurück zu bringen und den mit ryzen zu holen? Ist nur für die Uni und par Sachen abzutippen. CoRTeX:Kann man da einfach noch ne SSD zusätzlich einbauen ?Hat nen freien M2 slot. Musst aber das ganze unter Gehäuse zerlegen. Sind gefühlt 20 Schrauben und einfach zu lösende clips. Ne schraube war bei mir auch schon für den M2 slot verschraubt obwohl der slot leer ist.



der i3 ist doch ein 2-Kerner?
AMDs Ryzen 2200U ist ein 4 Kerner, noch Fragen?
Schevor 6 m

der i3 ist doch ein 2-Kerner? AMDs Ryzen 2200U ist ein 4 Kerner, noch …der i3 ist doch ein 2-Kerner? AMDs Ryzen 2200U ist ein 4 Kerner, noch Fragen?


"AMD Ryzen™ 3 2200U
Spezifikationen
Anzahl der CPU-Kerne
2
Anzahl von Threads
4
..."
amd.com/de/…00u
Schevor 10 m

der i3 ist doch ein 2-Kerner? AMDs Ryzen 2200U ist ein 4 Kerner, noch …der i3 ist doch ein 2-Kerner? AMDs Ryzen 2200U ist ein 4 Kerner, noch Fragen?


Leider nein. Der hat zwei Kerne, kann maximal 4 Threads ausführen (vergleichbar Intels Hyperthreading).

Und zum Thema TN vs IPS: Wenn man den nicht als Fernsehersatz, sondern zum Arbeiten direkt davor nutzt, dann kann man sehr wohl für mit einem TN leben. Diese ganze IPS-Geschichte ist erst relevant geworden, seitdem Handys und Tablets das auf großer Fläche eingeführt haben.
Bearbeitet von: "javauser" 6. Dez
Top bestellt, dazu noch 4GB RAM für 30€ und ne SSD.
91nemesisvor 50 m

Ist fast Bau gleich mit dem von Saturn aus der Blackweek den ich mir …Ist fast Bau gleich mit dem von Saturn aus der Blackweek den ich mir geholt hab. Nur meiner ist mit i3 und hat 8 GB. Lohnt es den zurück zu bringen und den mit ryzen zu holen? Ist nur für die Uni und par Sachen abzutippen. CoRTeX:Kann man da einfach noch ne SSD zusätzlich einbauen ?Hat nen freien M2 slot. Musst aber das ganze unter Gehäuse zerlegen. Sind gefühlt 20 Schrauben und einfach zu lösende clips. Ne schraube war bei mir auch schon für den M2 slot verschraubt obwohl der slot leer ist.


Welcher M2 Typ passt hier rein? Gibt ja leider verschiedene Größen.
mydealz.de/deals/acer-aspire-a315-41-r7v9-ryzen-2200u-fullhd-display-1tb-hdd-4gb-ram-win10-home-1275134

War die Tage schonmal im Angebot (für ca. 7 Tage), hat da aber bei weitem nicht die Beachtung wie jetzt.
Umso schöner, dass die Masse nun meine Einschätzung mit teilt :-)

Ich sollte für jemanden ein Office-Notebook besorgen, und habe genau dieses dann als Basis genommen.

Gestern habe ich noch eine M.2 SSD eingebaut und einen zweiten RAM-Riegel, das war kein Hexenwerk.

Hier auch ein Video, wenn jemand wissen möchte, wie es live aussieht:



Für insgesamt 375 EUR dann ein m. E. ordentliches Teil, mit 250GB Crucial MX 500 und nun insgesamt 8GB RAM. Die 1TB Platte blieb drin.

Das Display zählt allerdings wirklich nicht zu den Glanzstücken, aber irgendwo muss man immer Abstriche machen in dem Preissegment.

Aus meiner Sicht: Schöner Deal!
Bearbeitet von: "Turrican77" 6. Dez
Huchxvor 8 m

Welcher M2 Typ passt hier rein? Gibt ja leider verschiedene Größen.


z.B. diese hier:

Crucial MX500 CT250MX500SSD4 250 GB Internes SSD (3D NAND, SATA, M.2 Type 2280SS
Schevor 57 m

der i3 ist doch ein 2-Kerner? AMDs Ryzen 2200U ist ein 4 Kerner, noch …der i3 ist doch ein 2-Kerner? AMDs Ryzen 2200U ist ein 4 Kerner, noch Fragen?


Ja. Wie ist die Singlethread Performance in Vergleich zum i3?

Spoiler: i3 8130U ist schneller, Sogar in der Multithread Performance.

m.cpubenchmark.net/cpu…152

m.cpubenchmark.net/cpu…225

Gibt halt nix was Singlethread Leistung ersetzt. In den Köpfen steckt aber der Marketingmann und der sagt: große Anzahl toller. Sieht man ja schon bei den Atoms wie toll das geht.

Trotzdem sind die aktuellen AMD CPU gut, weil sie mittlerweile gute Thread Performance liefern. Das war lange nicht so.

Preis spielt ja auch eine Rolle oder die GPU.

Wer keine Ahnung hat greift für das Brot und Butter Notebook zu hoher Threadleistung.
Bearbeitet von: "H3llh0und0809" 6. Dez
Ryzen 3 mit Vega Grafik, gut für Leute die ab und zu mal zocken wollen
Bearbeitet von: "AndY_KhaI" 6. Dez
Schevor 53 m

was ist denn Deine Intel Alternative im 300 EUR Bereich, ein Pentium N …was ist denn Deine Intel Alternative im 300 EUR Bereich, ein Pentium N oder gar ein i3 (2-kerner)?


Gibt keine.
Weil die integrierte Intel Grafikkarte IMMER Rotz ist!

Und wenn man sich dann zu nem N Prozessor oder i3 herablässt, hat man möglicherweise ne bessere CPU Performance, aber auf massiven kosten der GPU.

Und da CPU seit JAHREN stagniert und nur durch Erhöhung der Kerne eine Leistungssteigerung herausholt, werden immer mehr Programme so programmiert dass eine GPU mit in die Berechnungen einbezogen werden.

Und selbst Intel hat aufgegeben und will Vega in seine Prozessoren einbauen.

Wer sich irgendwas mit Intel, und ohne zusätzliche Grafikkarte holt = Selbst schuld.

Macht nur Sinn wenn man wirklich ganz spezielle Wünsche hat (Gewicht), ansonsten ist man mit Ryzen pauschal besser aufgestellt.


Und an alle die immer wegen TN rumheulen.
Holt euch mal nen Iiyama Monitor, die meisten werden nicht einmal bemerken dass der TN ist, und der einzige Unterschied zwischen diesem TN, und dem HP IPS (ebenfalls ein Top Panel!) besteht in der Intensität der Farben, und selbst dies könnte man wohl auch noch justieren.

Keine Ahnung was ihr euch immer für nen Müll kauft, aber des letzte schlechte TN hatte ich vor über 10/15 Jahren.
Warum wiegt die Kiste 2.4kg? Es ist nichtmals ein optisches Laufwerk verbaut. Hatte auf 1.8-2.0kg gehofft. O.o
Man sollte sich im Jahre 2018/2019 keine 4 GB Arbeitsspeicher antun, wer das macht ist sadistisch veranlagt.
Ich wollte das Teil für einen Freund empfehlen der nur surft, chattet, downladet ....braucht dringend Antivirus (macht den rechner langsammer vorallem bei 4 GB) dann auf dme Teil, ich könnte ihm den arbeitspeicher installieren, habe aber keine Zeit und keinen Nerv dazu, somit ist das Teil definetiv nichts für "ahnungslose"
Bennet_Kathertvor 3 m

Gibt keine.Weil die integrierte Intel Grafikkarte IMMER Rotz ist!Und wenn … Gibt keine.Weil die integrierte Intel Grafikkarte IMMER Rotz ist!Und wenn man sich dann zu nem N Prozessor oder i3 herablässt, hat man möglicherweise ne bessere CPU Performance, aber auf massiven kosten der GPU.Und da CPU seit JAHREN stagniert und nur durch Erhöhung der Kerne eine Leistungssteigerung herausholt, werden immer mehr Programme so programmiert dass eine GPU mit in die Berechnungen einbezogen werden.Und selbst Intel hat aufgegeben und will Vega in seine Prozessoren einbauen.Wer sich irgendwas mit Intel, und ohne zusätzliche Grafikkarte holt = Selbst schuld.Macht nur Sinn wenn man wirklich ganz spezielle Wünsche hat (Gewicht), ansonsten ist man mit Ryzen pauschal besser aufgestellt.Und an alle die immer wegen TN rumheulen.Holt euch mal nen Iiyama Monitor, die meisten werden nicht einmal bemerken dass der TN ist, und der einzige Unterschied zwischen diesem TN, und dem HP IPS (ebenfalls ein Top Panel!) besteht in der Intensität der Farben, und selbst dies könnte man wohl auch noch justieren.Keine Ahnung was ihr euch immer für nen Müll kauft, aber des letzte schlechte TN hatte ich vor über 10/15 Jahren.


Von welchen HP IPS redest du?
Bennet_Kathertvor 9 m

Gibt keine.Weil die integrierte Intel Grafikkarte IMMER Rotz ist!Und wenn … Gibt keine.Weil die integrierte Intel Grafikkarte IMMER Rotz ist!Und wenn man sich dann zu nem N Prozessor oder i3 herablässt, hat man möglicherweise ne bessere CPU Performance, aber auf massiven kosten der GPU.Und da CPU seit JAHREN stagniert und nur durch Erhöhung der Kerne eine Leistungssteigerung herausholt, werden immer mehr Programme so programmiert dass eine GPU mit in die Berechnungen einbezogen werden.Und selbst Intel hat aufgegeben und will Vega in seine Prozessoren einbauen.Wer sich irgendwas mit Intel, und ohne zusätzliche Grafikkarte holt = Selbst schuld.Macht nur Sinn wenn man wirklich ganz spezielle Wünsche hat (Gewicht), ansonsten ist man mit Ryzen pauschal besser aufgestellt.Und an alle die immer wegen TN rumheulen.Holt euch mal nen Iiyama Monitor, die meisten werden nicht einmal bemerken dass der TN ist, und der einzige Unterschied zwischen diesem TN, und dem HP IPS (ebenfalls ein Top Panel!) besteht in der Intensität der Farben, und selbst dies könnte man wohl auch noch justieren.Keine Ahnung was ihr euch immer für nen Müll kauft, aber des letzte schlechte TN hatte ich vor über 10/15 Jahren.


Ich habe einen HP Pavilion, etwa dreieinhalb Jahre alt. Preis unter 400 Euro, mit i5 und 840m. Der Bildschirm ist schlecht. Richtig schlecht. Bildqualität sowie Blickwinkel, außerdem löst sich die Folie (glaube ich) an den Ecken, dort ist je ein Zentimeter ohne Anzeige.

Es gibt schon schlechte Bildschirme, du musst halt im untersten Preissegment schauen
Schevor 1 h, 10 m

was ist denn Deine Intel Alternative im 300 EUR Bereich, ein Pentium N …was ist denn Deine Intel Alternative im 300 EUR Bereich, ein Pentium N oder gar ein i3 (2-kerner)?


Schau dir mal meinen post über diesem an...

Mehr ist nicht immer besser.

Gibt auch einen Grund warum es kaum i3 Laptops gibt. Zu schnell für alle teureren CPUs.
Bearbeitet von: "H3llh0und0809" 6. Dez
Habe LP
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text