602°
ABGELAUFEN
159 Euro für 27 Zoll, 1ms & Free Sync - Gaming Monitor Viewsonic VX2757-mhd

159 Euro für 27 Zoll, 1ms & Free Sync - Gaming Monitor Viewsonic VX2757-mhd

ElektronikAmazon Angebote

159 Euro für 27 Zoll, 1ms & Free Sync - Gaming Monitor Viewsonic VX2757-mhd

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
Letzte Woche gab es schon einmal die 24 Zoll Variante als Deal, nun der 27" Bruder. Die technischen Daten bleiben gleich. Free Sync und 1ms Reaktionszeit. Die letzten beiden Deals vom 24" wurden jedesmal vorzeitig beendet da die Produkte ausverkauft waren. Anbei die Technischen Daten:

Typ: 27 Zoll diagonal, Farb-Aktivmatrix-TN, LED
Anzeigefläche 597.89mm (H) x 336.31mm (V)
Optimale Auflösung1920 x 1080
Helligkeit 250 cd/m2 (typisch)
Kontrastverhältnis 1000:1 (typisch)
Dynamisches Kontrastverhältnis 80,000,000:1
Betrachtungswinkel 170°/160°
Reaktionszeit GTG(AVG): 1ms
EINGABESIGNAL Frequenz
VGA: Fh = 24 ~ 83KHz ; Fv = 47 ~ 75Hz
HDMI: Fh = 24 ~ 84KHz ; Fv = 47 ~ 75Hz
DisplayPort: Fh = 24 ~ 84KHz ; Fv = 47 ~ 75Hz
ANSCHLÜSSE
VideoVGA, HDMI, DisplayPortAudio1 x Audioeingang, 1 x Kopfhörerausgang
LAUTSPRECHER 2 x 2 W
ERGONOMIE
Neigung 23 bis -5º
BESONDERE MERKMALE: Support AMD FreeSync, Black stabilization, User customized game mode, Game mode hot key, Flicker Free, Low EMI
WANDHALTERUNGVESA®100 x 100 mm
LIeferumfang*:
LCD-Display
Netzkabel
Audiokabel
VGA-Kabel
HDMI-Kabel
Kurzanleitung
CD-ROM mit ViewSonic-Assistent
*Der tatsächliche Inhalt kann je nach Land abweichen.

Beliebteste Kommentare

mr11brickvor 12 m

Also ich weiß ja nicht, wieso der jetzt sonderlich krass fürs Zocken sein soll.Maximal 75Hz mit Freesync, also schonmal nix für die Core-Shooterspieler. Da reißen die 1 ms auch nix.Außerdem 1080p auf 27", also auch nix für Leute die ein gutes Bild wollen.Der Preis ist hier gut, aber ich werde mich dennoch mal enthalten. Es wird mMn. die falsche Zielgruppe angesprochen.



Wie schon so oft gesagt, den einen reichen Full HD auf 27" aus, der andere möchte 4K bei 24". Außerdem sind 75Hz auch genug für die meisten Spiele, aber auch für Leute, die nur gelegentlich Shooter spielen. 159€ für einen Full-HD 27" Monitor mit Freesync ist schon ein sehr guter Preis!

22 Kommentare

Wenn man entweder nen Boxen Set oder ne Soundbar hat, ist das ein ganz gutes Angebot. 27 Zoll mit 1ms für 159 ist eine Ansage. Wie gesagt 2x 2 Watt Lautsprecher ist natürlich der absolute Müll, hätten Sie auch ganz weglassen können.

Also ich weiß ja nicht, wieso der jetzt sonderlich krass fürs Zocken sein soll.
Maximal 75Hz mit Freesync, also schonmal nix für die Core-Shooterspieler. Da reißen die 1 ms auch nix.
Außerdem 1080p auf 27", also auch nix für Leute die ein gutes Bild wollen.

Der Preis ist hier gut, aber ich werde mich dennoch mal enthalten. Es wird mMn. die falsche Zielgruppe angesprochen.
Bearbeitet von: "mr11brick" 3. Oktober

Leider nur eín 75hz-Panel und ziemlich schmale Free-sync range (48-75Hz). Für den Preis natürlich trotzdem fair!
Bearbeitet von: "iNfamous" 3. Oktober

mr11brickvor 12 m

Also ich weiß ja nicht, wieso der jetzt sonderlich krass fürs Zocken sein soll.Maximal 75Hz mit Freesync, also schonmal nix für die Core-Shooterspieler. Da reißen die 1 ms auch nix.Außerdem 1080p auf 27", also auch nix für Leute die ein gutes Bild wollen.Der Preis ist hier gut, aber ich werde mich dennoch mal enthalten. Es wird mMn. die falsche Zielgruppe angesprochen.



Wie schon so oft gesagt, den einen reichen Full HD auf 27" aus, der andere möchte 4K bei 24". Außerdem sind 75Hz auch genug für die meisten Spiele, aber auch für Leute, die nur gelegentlich Shooter spielen. 159€ für einen Full-HD 27" Monitor mit Freesync ist schon ein sehr guter Preis!

Skill kriegt man dadurch auch nicht mehr also sehr guter Preis

Klingt mir auch viel nach geil reden von Features (:|
Ich zocke noch auf einem 1680x1080 24" Monitor, von HP.
Bild ist selbst bei dem super...
Der Monitor hat keine Zocker Featur wohlgemerkt... Einfache 50-60Hz, bin mir nicht sicher.

Hab auch zwei Fernseher in der Wg, einen Philipp FHD 42" und einen FHD 32" von Grundig.
Obwohl beide die gleiche Auflösung bieten ist das teurere Modell von Philipps im Bild einfach viel besser....

Vielleicht gilt hier ja auch noch, dass die Qualität vom Preis kommt? Und nicht von den versprechenen Specs?

Was ich damit sagen will:
4k günstig vs FHD teuer, wer macht da den Vorreiter?

Bearbeitet von: "houston" 3. Oktober

mr11brickvor 1 h, 16 m

Also ich weiß ja nicht, wieso der jetzt sonderlich krass fürs Zocken sein soll.Maximal 75Hz mit Freesync, also schonmal nix für die Core-Shooterspieler. Da reißen die 1 ms auch nix.Außerdem 1080p auf 27", also auch nix für Leute die ein gutes Bild wollen.Der Preis ist hier gut, aber ich werde mich dennoch mal enthalten. Es wird mMn. die falsche Zielgruppe angesprochen.


Unterste Schublade ... diese Preisklasse von Unterschichten und Minderjährigen.

Ein 27'' Free-Sync-Monitor mit 75 Hz und einem Preis, wie für einen normalen 27-Zoller, ist ein guter Deal.
Bearbeitet von: "toix" 3. Oktober

houstonvor 25 m

Klingt mir auch viel nach geil reden von Features (:| Ich zocke noch auf einem 1680x1080 24" Monitor, von HP. Bild ist selbst bei dem super... Der Monitor hat keine Zocker Featur wohlgemerkt... Einfache 50-60Hz, bin mir nicht sicher. Hab auch zwei Fernseher in der Wg, einen Philipp FHD 42" und einen FHD 32" von Grundig. Obwohl beide die gleiche Auflösung bieten ist das teurere Modell von Philipps im Bild einfach viel besser.... Vielleicht gilt hier ja auch noch, dass die Qualität vom Preis kommt? Und nicht von den versprechenen Specs?Was ich damit sagen will:4k günstig vs FHD teuer, wer macht da den Vorreiter?


Bei Monitoren sind die Unterschiede nicht so extrem wie bei Fernsehern. Monitore werden in der Regel auch mit ihrer nativen Auflösung betrieben.

Cold, TN Panel.

Ach wie konnten wir früher nur mit 60Hz und 25ms Reaktionszeit den ganzen Noobs das Leben schwer machen.

hab mir letztens n 27" aoc mit 144 Hz freesync gegönnt. Den Pixelabstand sieht man bei bewegtbildern nicht mehr.
Und 144 Hz in nem shooter sind schon nennenswert spürbar.
Ich stand vor der Wahl zwischen fhd und 144hz oder wqhd mit 75hz fs.

Ich verstehe das nicht. Warum wird das Teil Gaming Monitor genannt?
Alles unter 144Hz und mehr als 1ms Reaktionszeit sind keine Gaming Monitore

dirk1405vor 1 h, 6 m

Ich verstehe das nicht. Warum wird das Teil Gaming Monitor genannt?Alles unter 144Hz und mehr als 1ms Reaktionszeit sind keine Gaming Monitore



Und warum? Wenn ich nur Minecraft spiele brauche ich ja kaum 144Hz...

Aber es stimmt leider, dass mittlerweile quasi alles unter dem Begriff "Gaming" vermarktet wird.

Stuart0610vor 3 h, 20 m

Und warum? Wenn ich nur Minecraft spiele brauche ich ja kaum 144Hz...Aber es stimmt leider, dass mittlerweile quasi alles unter dem Begriff "Gaming" vermarktet wird.


klar, es geht mir aber um die Bezeichnung Gaming.
Wenn ich mir etwas mit der Bezeichnung Gaming hole, gehe ich auch davon aus, dass ich das beste für Gaming habe.
Viele im Gaming-bereich können mit Hz Reaktionszeit etc. nicht viel anfangen.

Ich suche einen Ersatz für meine beiden 24" Büromonitore, ich hatte mir erst einen 28" curved von samsung geholt, aber war davon nicht so überzeugt. Also ich benötige die um jeden Tag stundenlang auf excel Tabellen zu starren

ist der Monitor okay für Bildbearbeitung?

dirk1405vor 2 h, 58 m

[...]Viele im Gaming-bereich können mit Hz Reaktionszeit etc. nicht viel anfangen.


Genau das ist ja das traurige. Jeder Ramsch wird als "Gaming Equipment" verkauft, oft nur weil es etwas bunter ist oder nicht schlicht ist.

Zum Monitor: Ich habe auch noch einen 1680x1050 60Hz Monitor und das hindert mich auch nicht daran auf dem Treppchen zu stehen. Klar 144Hz sind tw. ganz angenehm aber einem sind früher ja auch nicht die Augen rausgefallen.

Bossi_15

Wenn man entweder nen Boxen Set oder ne Soundbar hat, ist das ein ganz gutes Angebot. 27 Zoll mit 1ms für 159 ist eine Ansage. Wie gesagt 2x 2 Watt Lautsprecher ist natürlich der absolute Müll, hätten Sie auch ganz weglassen können.



​Bei Gaming Monitoren definitiv unnötig. Sowas reicht für Windows Sounds, Spieler haben aber sowieso Headset, Kopfhörer oder Boxen und brauchen das nicht. Das hätte man sich ernsthaft schenken können, Zielgruppe verfehlt.

oblitumvor 4 h, 13 m

ist der Monitor okay für Bildbearbeitung?


TN Panel

Diesen hier oder IPS WQHD mit nur 60Hz... Mhhh

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text