Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
15€ Amazon geschenkt und garantierte Zinsen bis zu 1,00% p.a.mit dem besseren Sparbuch der CosmosDirekt
-274° Abgelaufen

15€ Amazon geschenkt und garantierte Zinsen bis zu 1,00% p.a.mit dem besseren Sparbuch der CosmosDirekt

51
eingestellt am 12. AugBearbeitet von:"AttilaVegas"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade bei finanzen.net entdeckt:

Wer bis zum 31.08. einen flexiblen VorsorgePlan oder ein flexibles VorsorgeKonto der CosmosDirekt (mit Actionscode: Finanzen2020) abschließt, der erhält einen exklusiven 15 € Amazon.de Gutschein.

Gerade in Zeiten in denen man keine Zinsen auf das Tagesgeld bekommt ist das ein sehr sehr gutes Angebot (auch ohne Gutschein )

Mehr Details gibts auf der Seite:finanzen.net/rat…rge
Zusätzliche Info
1. Jahr 0,35%
2. Jahr 0,50%
3. Jahr 1,00%
Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser37815
Werbung hier reinkopieren ist kein Deal.
51 Kommentare
Avatar
GelöschterUser37815
Werbung hier reinkopieren ist kein Deal.
das Kleingedruckte bitte nicht vergessen:

1) Garantierte Zinsstaffel des Flexiblen VorsorgePlans von 0,35 % bis 1,00 % in den ersten 3 Vertragsjahren für die zu Vertragsbeginn vereinbarten Sparbeiträge des 1. Vertragsjahres. Der Zins-Überschussanteil ab dem 4. Vertragsjahr ist variabel und wird jährlich neu festgelegt.
* Wer im Aktionszeitraum bis zum 31.08.2020 (Verlängerung vorbehalten) den Aktionscode FINANZEN2020 bei dem Online-Abschluss eines flexiblen Vorsorge Plans und/oder einem flexiblen Vorsorge Konto auf cosmosdirekt.de eingibt, erhält unter den nachfolgenden Bedingungen einen 15 € Amazon.de Gutschein. Der Aktionscode ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Der Amazon.de Gutschein wird 4 Monate nach Versicherungsbeginn ausgehändigt (d.h. zum Beispiel bei Versicherungsbeginn 01.09.2020 im Januar 2021), sofern bis dahin der Beitrag regelmäßig gezahlt wurde und der Vertrag ungekündigt ist. Der Versand des Gutscheins erfolgt grundsätzlich per E-Mail. Bitte achten Sie daher darauf, dass Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse korrekt ist und das Postfach genügend Speicherkapazität aufweist. Ausgeschlossen sind Abschlüsse, die bereits bestehende Verträge zum Flexiblen VorsorgePlan bzw. Flexiblen VorsorgeKonto bei CosmosDirekt ablösen und/oder ergänzen. Ebenfalls ausgeschlossen sind Abschlüsse, wenn bereits in den letzten 12 Monaten ein Vertrag zum jeweiligen Produkt bei CosmosDirekt bestand. CosmosDirekt behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen oder sonstigen Missbrauchs (zum Beispiel missbräuchlicher Mehrfachabschluss) den/die entsprechenden Teilnehmer von der Aktion auszuschließen. CosmosDirekt behält sich weiterhin vor, die Aktion ganz oder in Teilen zu beenden, wenn die Aktion nicht planmäßig abläuft (zum Beispiel Manipulation oder sonstiger Missbrauch) oder dies aus anderen technischen oder rechtlichen Gründen notwendig ist. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Direkt abgeschlossen, cool!
von mir aus können die 6% Zinsen bieten, die Scheine bleiben bei mir im Kopfkissen, trau den Finanzinstituten keinen mm mehr über den Weg, können mich alle mal, so bleibe ich Herr über meine Scheine und kann zeitnah reagieren und alles verpulvern
Was ist das jetzt überhaupt Tagesgeld, Flexgeld, Versicherung, Festgeld, Abo wtf?

"Flexible Vorsorge mit Steuervorteilen"
Bearbeitet von: "RoteRose" 12. Aug
sergio7412.08.2020 15:27

von mir aus können die 6% Zinsen bieten, die Scheine bleiben bei mir im …von mir aus können die 6% Zinsen bieten, die Scheine bleiben bei mir im Kopfkissen, trau den Finanzinstituten keinen mm mehr über den Weg, können mich alle mal, so bleibe ich Herr über meine Scheine und kann zeitnah reagieren und alles verpulvern



A*E sagt eigentlich alles
Ein exklusiver Amazon Gutschein... herrlich
sergio7412.08.2020 15:27

von mir aus können die 6% Zinsen bieten, die Scheine bleiben bei mir im …von mir aus können die 6% Zinsen bieten, die Scheine bleiben bei mir im Kopfkissen, trau den Finanzinstituten keinen mm mehr über den Weg, können mich alle mal, so bleibe ich Herr über meine Scheine und kann zeitnah reagieren und alles verpulvern


Das einzige Problem ist, dass du 1-2% jährlich verlierst wegen der Inflation.
Die Kaufkraft deiner Scheine wird also weniger unter dem Kopfkissen.
Ich finde es nice. Auf dem Konto bekomme ich nichts und in dem Fall bekomme ich zumindest ein paar Prozente pro Jahr.

Und wenn ich das Geld brauche, dann kann ich mir die Kohle direkt wieder auf mein Konto holen.
Bearbeitet von: "AttilaVegas" 12. Aug
1.nur für Sparraten,kein Einmalbeträge
2. Ist es eine Rentenversicherung. Laufzeit bis 67. Lebensjahr,aber monatlich kündbar
Ionar12.08.2020 15:43

Das einzige Problem ist, dass du 1-2% jährlich verlierst wegen der …Das einzige Problem ist, dass du 1-2% jährlich verlierst wegen der Inflation.Die Kaufkraft deiner Scheine wird also weniger unter dem Kopfkissen.



weisst hast recht, aber interessiert mich gleich Null, lebe damit ganz gut, jeden Monat schön 3 Scheine abheben, dem Finanzsystem entziehen, schon fühl ich mich gut, du darfst gerne längerfristig anlegen, dein Ding
Früher gab es dort in der Regel einen 25 EUR Amazon GS dazu. Bei Cosmos wird es auch enger.
TB-7912.08.2020 15:48

1.nur für Sparraten,kein Einmalbeträge2. Ist es eine Rentenversicherung. L …1.nur für Sparraten,kein Einmalbeträge2. Ist es eine Rentenversicherung. Laufzeit bis 67. Lebensjahr,aber monatlich kündbar


Zusätzlich kann man bei Bedarf zum Monats ersten Beträge abbuchen ohne zu kündigen
AttilaVegas12.08.2020 15:45

Ich finde es nice. Auf dem Konto bekomme ich nichts und in dem Fall …Ich finde es nice. Auf dem Konto bekomme ich nichts und in dem Fall bekomme ich zumindest ein paar Prozente pro Jahr.Und wenn ich das Geld brauche, dann kann ich mir die Kohle direkt wieder auf mein Konto holen.


Paar Prozente pro Jahr
Oh das ist lang her.

Im ersten Jahr sind es nur 0,35%
da gibt's defenitiv bessere Angebote.
sergio7412.08.2020 15:48

weisst hast recht, aber interessiert mich gleich Null, lebe damit ganz …weisst hast recht, aber interessiert mich gleich Null, lebe damit ganz gut, jeden Monat schön 3 Scheine abheben, dem Finanzsystem entziehen, schon fühl ich mich gut, du darfst gerne längerfristig anlegen, dein Ding


Aber was soll denn passieren, wenn es auf der Bank und nicht unter dem "Kopfkissen" liegt?
Es gibt eine europäische Einlagensicherung bis 100.000€.
Wenn es hart auf hart kommt, springt spätestens die BRD für dein "verlorenes Geld" ein.
Finde den Deal eigentlich ganz gut.
sergio7412.08.2020 15:48

weisst hast recht, aber interessiert mich gleich Null, lebe damit ganz …weisst hast recht, aber interessiert mich gleich Null, lebe damit ganz gut, jeden Monat schön 3 Scheine abheben, dem Finanzsystem entziehen, schon fühl ich mich gut, du darfst gerne längerfristig anlegen, dein Ding


Dem Finanzsystem entziehst du dein Geld aber nur wenn du es anschließend verbrennst.
Sonst bleiben du und dein Geld ja Teil des Systems.
Komaschelle12.08.2020 19:14

Finde den Deal eigentlich ganz gut.


Ist er aber nicht.
Du bekommst im ersten Jahr 0,35% für 1/12 Monate
Im zweiten Jahr bekommst du 0,5%, aber auch nur auf das im ersten Jahr eingezahlte Geld
Im dritten Jahr bekommst du 1%, aber auch nur auf das im ersten Jahr eingezahlte Geld

Macht aus 12000€ also 12203,69€ in 3 Jahren
Wie das eingezahlte Geld aus Jahr 2 oder 3 verzinst wird, weiß ich nicht genau.

Wenn du irgendwo 0,6% bekommst, bist du schon besser mit 12217,30€ in 3 Jahren


Außerdem das hier:
1 Die Gesamtverzinsung (Zins-Überschussanteil) ab dem 4. Vertragsjahr in Höhe von 1,40% ist nicht garantiert und wird jährlich neu festgelegt. In Abhängigkeit von der Höhe des jährlich deklarierten Zins-Überschussanteils kann die Gesamtverzinsung nach Abzug der tariflichen Kosten auch negativ ausfallen. Daher handelt es sich bei den hierauf beruhenden Leistungen lediglich um voraussichtliche Werte.


Also scheinbar nicht mal umsonst der Vorsorgeplan?
axelchen0112.08.2020 20:18

Ist er aber nicht. Du bekommst im ersten Jahr 0,35% für 1/12 MonateIm …Ist er aber nicht. Du bekommst im ersten Jahr 0,35% für 1/12 MonateIm zweiten Jahr bekommst du 0,5%, aber auch nur auf das im ersten Jahr eingezahlte GeldIm dritten Jahr bekommst du 1%, aber auch nur auf das im ersten Jahr eingezahlte GeldMacht aus 12000€ also 12203,69€ in 3 JahrenWie das eingezahlte Geld aus Jahr 2 oder 3 verzinst wird, weiß ich nicht genau. Wenn du irgendwo 0,6% bekommst, bist du schon besser mit 12217,30€ in 3 Jahren Außerdem das hier:1 Die Gesamtverzinsung (Zins-Überschussanteil) ab dem 4. Vertragsjahr in Höhe von 1,40% ist nicht garantiert und wird jährlich neu festgelegt. In Abhängigkeit von der Höhe des jährlich deklarierten Zins-Überschussanteils kann die Gesamtverzinsung nach Abzug der tariflichen Kosten auch negativ ausfallen. Daher handelt es sich bei den hierauf beruhenden Leistungen lediglich um voraussichtliche Werte.Also scheinbar nicht mal umsonst der Vorsorgeplan?


Und? Ich will doch nur den Gutschein abgreifen. Bei 25€ Sparrate über die paar Monate ist das doch ne ordentliche Verzinsung.
Vor vielen Jahren abgeschlossen und ärgere mich ein wenig, dass ich nur 25,- Euro monatlich genommen habe. Verzinsung damals für die ersten 3 Jahre: 1,75 / 2,25 / 3,80%. Der variable Zins liegt mittlerweile bei 1,4%.
ensign12.08.2020 21:47

Vor vielen Jahren abgeschlossen und ärgere mich ein wenig, dass ich nur …Vor vielen Jahren abgeschlossen und ärgere mich ein wenig, dass ich nur 25,- Euro monatlich genommen habe. Verzinsung damals für die ersten 3 Jahre: 1,75 / 2,25 / 3,80%. Der variable Zins liegt mittlerweile bei 1,4%.


Werde mit mehr einsteigen und die vollen Zinsen mitnehmen. Irgendwann steigen die Zinsen wieder und dann nehme ich auch die vollen 3,8% mit oder mehr!!!
AttilaVegas12.08.2020 22:00

Werde mit mehr einsteigen und die vollen Zinsen mitnehmen. Irgendwann …Werde mit mehr einsteigen und die vollen Zinsen mitnehmen. Irgendwann steigen die Zinsen wieder und dann nehme ich auch die vollen 3,8% mit oder mehr!!!


Ähm, die 3,8% ist der Zins für das dritte Jahr beim Vertrag von 2012. Bei der aktuellen Generation gibt es 1,0% für das dritte Jahr. Einen Zinssatz von über 3% wird es so schnell nicht mehr geben - wenn überhaupt mal wieder.
Ich glaube dran...irgendwann steigen auch die Zinsen wieder und so lange nehme ich die 1 bis 1.4% mit.
ensign12.08.2020 21:47

Vor vielen Jahren abgeschlossen und ärgere mich ein wenig, dass ich nur …Vor vielen Jahren abgeschlossen und ärgere mich ein wenig, dass ich nur 25,- Euro monatlich genommen habe. Verzinsung damals für die ersten 3 Jahre: 1,75 / 2,25 / 3,80%. Der variable Zins liegt mittlerweile bei 1,4%.



Same here - ich konnte aber die monatliche Rate auf 2500 Euro erhöhen (mehr geht nicht). Nach einiger Zeit habe ich dann wieder reduziert. Ich freue mich mittlerweile über die Zinsen.
Ionar12.08.2020 15:43

Das einzige Problem ist, dass du 1-2% jährlich verlierst wegen der …Das einzige Problem ist, dass du 1-2% jährlich verlierst wegen der Inflation.Die Kaufkraft deiner Scheine wird also weniger unter dem Kopfkissen.


Für nächstes Jahr wird inzwischen mit 3-4% Inflation gerechnet.
keiko13.08.2020 01:04

Für nächstes Jahr wird inzwischen mit 3-4% Inflation gerechnet.


Scheint mir etwas hoch. Wo hast du das gehört?
Komaschelle12.08.2020 20:25

Und? Ich will doch nur den Gutschein abgreifen. Bei 25€ Sparrate über die p …Und? Ich will doch nur den Gutschein abgreifen. Bei 25€ Sparrate über die paar Monate ist das doch ne ordentliche Verzinsung.


Das werde ich auch so machen Je kälter ein Deal gevotet wurde umso interessanter ist er für mich. Sollte mir das zu denken geben
Bearbeitet von: "ifeelgood2020" 13. Aug
AttilaVegas12.08.2020 22:12

Ich glaube dran...irgendwann steigen auch die Zinsen wieder und so lange …Ich glaube dran...irgendwann steigen auch die Zinsen wieder und so lange nehme ich die 1 bis 1.4% mit.


Wenn die Betonung auf "irgendwann" liegt, dann magst du recht erhalten. Allerdings höchstwahrscheinlich nicht innerhalb des aktuellen Geldsystems
suedpol12.08.2020 19:28

Dem Finanzsystem entziehst du dein Geld aber nur wenn du es anschließend …Dem Finanzsystem entziehst du dein Geld aber nur wenn du es anschließend verbrennst. Sonst bleiben du und dein Geld ja Teil des Systems.


Mit dem Abheben des Geldes tut man den Banken auch aktuell nicht weh, sondern eher einen Gefallen
Die Banken müssen ja Strafzinsen für das Einlagern vom Geld bei der EZB zahlen. Deswegen werden Privatkunden mit mehreren 100.000€ ja auch mit Strafzinsen überzogen.

@sergio74
Komaschelle12.08.2020 20:25

Und? Ich will doch nur den Gutschein abgreifen. Bei 25€ Sparrate über die p …Und? Ich will doch nur den Gutschein abgreifen. Bei 25€ Sparrate über die paar Monate ist das doch ne ordentliche Verzinsung.


Hä?
Dann ist ein kostenloses Girokonto mit 100€ Bonus aber 10 Mal besser
axelchen0113.08.2020 08:42

Hä?Dann ist ein kostenloses Girokonto mit 100€ Bonus aber 10 Mal besser


Äpfel sind Birnen.
axelchen0113.08.2020 08:42

Hä?Dann ist ein kostenloses Girokonto mit 100€ Bonus aber 10 Mal besser


Beides abschliessen
keiko13.08.2020 01:04

Für nächstes Jahr wird inzwischen mit 3-4% Inflation gerechnet.


keiko13.08.2020 01:04

Für nächstes Jahr wird inzwischen mit 3-4% Inflation gerechnet.


Man merkt es ja jetzt schon beim Wocheneinkauf - trotz gesunkener Mehrwertsteuer. Die Preissteigerung dürfte noch bedeutend stärker ausfallen. Bestes Beispiel: das Öl. Aktuell werden auf der ganzen Welt Förderkapazitäten zurückgefahren. Zahlreiche Fracking-Unternehmen in den USA sind pleite. Wenn die Wirtschaft wieder anzieht, gibt es ein knappes Angebot - ergo steigende Preise.

Außerdem dürfte die zügellose Gelddruckerei der Notenbanken nicht ohne Folgen bleiben.

Eines darf man nicht vergessen: Geld ist nur bedrucktes Papier und hat keinen inneren Wert.
Zitat: Eines darf man nicht vergessen: Geld ist nur bedrucktes Papier und hat keinen inneren Wert.

Korrekt, bis auf Eines:
Der grösste Anteil des Geldes bestehen nur noch aus "1" und "0" - oder anders ausgedrückt als virtuelle Zahl in den Computern. Physisch auf bunt bedruckten Baumwollfetzen oder in Münzform macht den geringsten Anteil der vorhandenen Geldmenge aus.
Bearbeitet von: "ifeelgood2020" 13. Aug
Easy und schnell eröffnet (VideoIdent/Postident notwendig). 1 Minute Wartezeit bezgl. Videoident - passt.
Gerne noch mehr "kalte Deals"
ifeelgood202014.08.2020 06:43

Easy und schnell eröffnet (VideoIdent/Postident notwendig). 1 Minute …Easy und schnell eröffnet (VideoIdent/Postident notwendig). 1 Minute Wartezeit bezgl. Videoident - passt. Gerne noch mehr "kalte Deals"


Mir wären heiße Deals lieber.
Alleine für die miese Beschreibung ein super Cold
Ich habe den flexiblen Vorsorgeplan auch bereits seit zwei Jahren und für mich ist das eine gute RK1/2-Variante sowie sinnvolle Alternative zum Festgeld, auch wenn es ein paar Unterschiede gibt. Günstig für mich ist übrigens, dass eine Versteuerung der Kapitalerträge erst bei der Auszahlung eintritt. So spare ich Steuern.
Als sichereren Anteil im Anlage-Portfolio werde ich weiterhin an dem Angebot festhalten!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text