15GB kostenlose Cloud / Online-Festplatte 1&1 Smart Drive (zumindest für 1&1 Kunden)
130°Abgelaufen

15GB kostenlose Cloud / Online-Festplatte 1&1 Smart Drive (zumindest für 1&1 Kunden)

17
eingestellt am 25. Apr 2012
Da ja der "google cloud deal" (für mich unverständlicherweise) so hot gevotet wurde (obwohl er nicht mal sofort für alle verfügbar ist), folgt nun ein anderer Cloud Dienst.

Zum Login:
1und1.de/sd2

man kann sich auch über sein Control Center einloggen...

Hier gibt es ohne jegliche "ich werbe andere Kunden" oder "ich muss erst 10 Leute einladen" Schnickschnak 15GB.

Wer eine Fritzbox hat, kann dann auch über diese direkt auf seinen Onlinespeicher zugreifen.
Zusätzliche Info
1&1 Angebote1&1 Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare

Haben wahrscheinlich wieder jede Menge Speicherplatz frei, weil sie das Email-Konto von Marcell D'Avis gelöscht haben

17 Kommentare

Ich habe seit heute meine eigene Cloud: owncloud.org/

Haben wahrscheinlich wieder jede Menge Speicherplatz frei, weil sie das Email-Konto von Marcell D'Avis gelöscht haben

Spaetsommerkind

Ich habe seit heute meine eigene Cloud: http://owncloud.org/


haha, du hast wohl auch gerade die ct' gelesen?

Wenn Cloud dann nur auf Servern die in DE oder mind. in der EU stehen...

Die 1&1 Cloud ist aber arschlangsam ... Dann doch lieber Google oder Dropbox!

Kleiner Tipp:
In Betriebssystemen, die WebDAV unterstützen (z.B. Windows 7), kann das SmartDrive direkt eingebunden werden. Sehr nützlich kann das sein, wenn man z.B. Backups dort ablegen will. Aber nicht vergessen: nichts geht über eine End-To-End-Verschlüsselung. Also im Idealfall alle Daten vor dem Transfer z.B. mit Truecrypt oder 7zip+AES verschlüsseln und dafür ein möglichst komplexes Passwort verwenden.

Beispiel via Kommandozeile:
net use * \\sd2dav.1und1.de@SSL[\Ordner]
(das "[\Ordner]" kann natürlich weggelassen werden und soll nur zeigen, dass man auch eigene Ordner direkt ansprechen kann)

Will man das Mapping über den Explorer erledigen, muss man über den Link "Verbindung über eine Webseite herstellen..." gehen. Einfach mal googlen...

Das gilt grundsätzlich für alle SmartDrives/Clouds/WhatEver, die WebDAV unterstützen.

1 und 1 nein danke.

Also ich habs nicht geschafft, mich dort anzumelden. In das Control Center komme ich zwar rein, aber ein "Dienstepasswort" lässt sich nirgends festlegen

Also ich finde im Control Center auf nichts zu SmartDrive

buddelflink

Also ich habs nicht geschafft, mich dort anzumelden. In das Control … Also ich habs nicht geschafft, mich dort anzumelden. In das Control Center komme ich zwar rein, aber ein "Dienstepasswort" lässt sich nirgends festlegen



das Dienstepasswort ist dein 1&1 Passwort. das muss man im normalfall nicht festlegen.

SmartDrive findet man im Controll Center relativ unten rechts in der Übersicht:

[Fehlendes Bild]

solltet ihr es nicht sehen, so müsstet ihr es vllt. noch in eurem controllcenter in euren paketen freischalten...


Eisthomas

1 und 1 nein danke.



es gibt nie nur zufriedene kunden...



bei mir steht im Smkartdrive 115 GB? :-)

bei mir steht im Smkartdrive 115 GB? :-)


bei mir 1TB^^

Ist doch nur für DSL-Kunden, oder?

buddelflink

Also ich habs nicht geschafft, mich dort anzumelden. In das Control … Also ich habs nicht geschafft, mich dort anzumelden. In das Control Center komme ich zwar rein, aber ein "Dienstepasswort" lässt sich nirgends festlegen

Eisthomas

1 und 1 nein danke.


Vielen Dank! Jetzt hats funktioniert.

Oha.. Wer des lesens mächtig ist. Wollte mich gerade beschweren auch nur 1GB abbekommen zu haben, aber bei mir steht: Speicher 1TB (!) Transfervolumen (2TB) Transfervolumen für Gäste 1TB

Nicht schlecht!!! 1&1 wird für mich immer wertvoller. Das dumme Geschwätz über den ach so schlechten Service kann ich nicht mehr hören.

Danke! HOT DEAL!

Webdav-Anmeldung geht bei mir direkt über Server: sd2dav.1und1.de mit Mail und Passwort.


Übertragungsgeschwindigkeit ist gut, ich wuppe gerade mal 25k Fotos rüber, um zu schauen was geht.

Mag sein, dass es mit langsameren DSL-Anschlüssen im Vollgas-Modus läuft.

wer aber VDSL hat und gerne größere Datenmengen via WEBDAV hochladen möchte, der guckt ganz schön in die Röhre.

Die max. Bandbreite für den Upload liegt hier nämlich bei rund 300 kbyte, da wird ein Gigabyte mal schnell zur Geduldsprobe. Und um 1 TB voll zu kriegen... Ich mag gar nicht daran denken.....

Für mich ist das jedenfalls das K.O-Kriterium meines Smartdrive, egal wie groß der Platz dort ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text