62°
ABGELAUFEN
1,5kg (ca. 150 Liter) MATE TEE aus Dt. Produktion für 22,10 inkl Versand @ apo.de oder 1kg bei Amazon aus Argentien für 9,38
1,5kg (ca. 150 Liter) MATE TEE aus Dt. Produktion für 22,10 inkl Versand @ apo.de oder 1kg bei Amazon aus Argentien für 9,38
FoodAmazon Angebote

1,5kg (ca. 150 Liter) MATE TEE aus Dt. Produktion für 22,10 inkl Versand @ apo.de oder 1kg bei Amazon aus Argentien für 9,38

Preis:Preis:Preis:9,38€
Zum DealZum DealZum Deal
Danke rubic!

1,5kg (ca. 150 Liter) MATE TEE aus Dt. Produktion,
Preis nur in Verbindung mit NL Gutschein:
apo.de/pro…tml
  • Gesund
  • Argentinisch
  • Wohltuend
  • Würzig
  • Kräftig





Lieferzeit:
2 Tage (sofort lieferbar)


t-online.de/rat…tml


PVG: ab 48,90,- €

der Tee schmeckt gut (habe ihn selbst hier) und ist ohne Zusatzstoffe etc.

Zubereitungstipp:
Einfach in die Filterkaffeemaschine damit!

Beste Kommentare

Ja, wer kennt sie nicht, die unendlichen deutschen Mate Tee Felder...

tanzrumbavor 2 m

Nicht Bio



Schreibst du das unter jeden Lebensmitteldeal, der nicht bio ist?

dee gute alte Deutsche Matetee

33 Kommentare

Komischer Preisvergleich. Bei Amazon gibt's 1 kg schon für einen Zehner.
amazon.de/Hre…LG/

Verfasser

rubicvor 4 m

Komischer Preisvergleich. Bei Amazon gibt's 1 kg schon für einen …Komischer Preisvergleich. Bei Amazon gibt's 1 kg schon für einen Zehner.https://www.amazon.de/Hrenuk-S-A-Mate-Tee-Rosamonte/dp/B0044FD2LG/



schon klar, aber das ist ne andere Marke, der Tee da kommt aus Argentien, aber du hast Recht, 10€ ist natürlcih ein Hammerpreis! Ich ergänze das mal im Deal, ok?

Vipervor 1 m

schon klar, aber das ist ne andere Marke, der Tee da kommt aus Argentien, …schon klar, aber das ist ne andere Marke, der Tee da kommt aus Argentien, aber du hast Recht, 10€ ist natürlcih ein Hammerpreis! Ich ergänze das mal im Deal, ok?



Aha, und woher kommt dein Tee?

Verfasser

rubicvor 6 m

Aha, und woher kommt dein Tee?



ich glaub Deutschland

Vipervor 4 m

ich glaub Deutschland



Wenn der Mate wirklich in Deutschland angebaut wird, dann ist der Preis gut. Ich glaub's aber nicht so recht. Nur für eine deutsche Papiertüte zahl ich den Aufpreis nicht. Ist ja auch nicht bio oder so.

Nicht Bio

tanzrumbavor 2 m

Nicht Bio



Schreibst du das unter jeden Lebensmitteldeal, der nicht bio ist?

Verfasser

d
rubicvor 12 m

Wenn der Mate wirklich in Deutschland angebaut wird, dann ist der Preis …Wenn der Mate wirklich in Deutschland angebaut wird, dann ist der Preis gut. Ich glaub's aber nicht so recht. Nur für eine deutsche Papiertüte zahl ich den Aufpreis nicht. Ist ja auch nicht bio oder so.



der ist tatsächlich aus Deutschland!

"Herstellung in Deutschland" siehe hier (daher auch der PVG: weltecke-shop.de/tee…211)

Zitat:
"Unserer Teesorten werden ausschließlich aus hochwertigen Rohstoffen produziert, die im Einklang mit diesem Regelwerk stehen. Viele der verwendeten Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau"



Guck, du hast dich normal ausgedrückt und warst nicht beleidigend und jetzt haben wir hier zusammen nen tollen Deal gemacht, wer sparen will, kauft den Tee bei Amazon und wer auf hochwertigen MateTee aus deutscher Herstellung nach d "Deutsche Arzneibuch Richtlinien" wert legt, kauf den anderen den ich in der Dealbeschreibung und hier verlinkt hab:

mydealz.de/vis…915
und spart 26,80 €

Vipervor 3 m

d der ist tatsächlich aus Deutschland! "Herstellung in …d der ist tatsächlich aus Deutschland! "Herstellung in Deutschland" siehe hier (daher auch der PVG: https://www.weltecke-shop.de/tee/kraeutertee/120/matetee?number=1211)


Ich will dir nicht die Laune verderben, aber das steht da überall.
Grüner Tee "Herstellung in Deutschland": weltecke-shop.de/tee…=24

Schwarzer Tee "Herstellung in Deutschland": weltecke-shop.de/tee…=23

Verfasser

rubicvor 3 m

Ich will dir nicht die Laune verderben, aber das steht da überall.Grüner T …Ich will dir nicht die Laune verderben, aber das steht da überall.Grüner Tee "Herstellung in Deutschland": https://www.weltecke-shop.de/tee/tee-aus-biologischem-anbau/47/bio-gruener-tee?c=24Schwarzer Tee "Herstellung in Deutschland": https://www.weltecke-shop.de/tee/tee-aus-biologischem-anbau/33/bio-schwarzer-tee?c=23



tust nicht! aber wenn der Tee nicht in Deutschland hergestellt ist (hab extra mir grad die Packung hier genau angeschaut) dann dürfte da doch nicht stehen "Herstellung in Deutschland"

Vipervor 2 m

tust nicht! aber wenn der Tee nicht in Deutschland hergestellt ist (hab …tust nicht! aber wenn der Tee nicht in Deutschland hergestellt ist (hab extra mir grad die Packung hier genau angeschaut) dann dürfte da doch nicht stehen "Herstellung in Deutschland"



Tja, keine Ahnung. Vielleicht gibt es da ein legales Schlupfloch, wenn der Tee in irgendeiner Form hier verarbeitet wird.

Darjeeling aus deutscher Herstellung: weltecke-shop.de/tee…ing

Verfasser

rubicvor 2 m

Tja, keine Ahnung. Vielleicht gibt es da ein legales Schlupfloch, wenn der …Tja, keine Ahnung. Vielleicht gibt es da ein legales Schlupfloch, wenn der Tee in irgendeiner Form hier verarbeitet wird.Darjeeling aus deutscher Herstellung: https://www.weltecke-shop.de/tee/schwarzer-tee/161/schwarzer-tee-darjeeling



Unsere Produktion … erfolgt ausschliesslich in Deutschland und gewährleistet das Qualitätsversprechen „Made in Germany“.

Die schreiben auch das Sie das garantieren!

Es dürfte demnach kein Schlupfloch geben, weil der Tee unbehandelt ist, hab vorhin ja extra mir die Packung nochmal angeschaut, da steht Zutaten:

Mateteebläter


mehr ist das nicht drinne, es ist also gestzlich zu 100% verboten da "made in germany" draufzuschreiben wenn der Tee hier nicht wirklich angebaut worden ist.

Vipervor 56 m

Unsere Produktion … erfolgt ausschliesslich in Deutschland und g …Unsere Produktion … erfolgt ausschliesslich in Deutschland und gewährleistet das Qualitätsversprechen „Made in Germany“.Die schreiben auch das Sie das garantieren!Es dürfte demnach kein Schlupfloch geben, weil der Tee unbehandelt ist, hab vorhin ja extra mir die Packung nochmal angeschaut, da steht Zutaten:Mateteeblätermehr ist das nicht drinne, es ist also gestzlich zu 100% verboten da "made in germany" draufzuschreiben wenn der Tee hier nicht wirklich angebaut worden ist.


Man man man....was fürn Halbwissen.

Leute, wie viele Kakaoplantagen gibt es in der Schweiz? Bei der Menge Schoki Made in Switzerland...

Ich kann allemögliche Scheiße aus der Welt zusammenkratzen, in good old Germany zu nem Produkt verarbeiten und tadaa Made in Germany.


Achtung: selbst Bio Tees können Gifte enthalten.
Siehe: Kinder Bio Tee Gift....bei Google. Auch im kürzlichen Nachtest gab es Überschreitungen. Nur ohne Richtwert kein Verbot.

Grund: "Unkraut" und dank Bio wächst das erst recht. Bio kann besser sein, muss aber nicht.

Verfasser

dermaunvor 10 m

Man man man....was fürn Halbwissen.Leute, wie viele Kakaoplantagen gibt es …Man man man....was fürn Halbwissen.Leute, wie viele Kakaoplantagen gibt es in der Schweiz? Bei der Menge Schoki Made in Switzerland...Ich kann allemögliche Scheiße aus der Welt zusammenkratzen, in good old Germany zu nem Produkt verarbeiten und tadaa Made in Germany.Achtung: selbst Bio Tees können Gifte enthalten.Siehe: Kinder Bio Tee Gift....bei Google. Auch im kürzlichen Nachtest gab es Überschreitungen. Nur ohne Richtwert kein Verbot.Grund: "Unkraut" und dank Bio wächst das erst recht. Bio kann besser sein, muss aber nicht.



ja aber genau das meinte ich doch!

Der Tee wurde hier ja eben NICHT verarbeitet! und demnach dürfen die da auch nicht Produziert in Deutschland draufschreiben wenn dem nicht so ist!

Vipervor 7 m

ja aber genau das meinte ich doch!Der Tee wurde hier ja eben NICHT …ja aber genau das meinte ich doch!Der Tee wurde hier ja eben NICHT verarbeitet! und demnach dürfen die da auch nicht Produziert in Deutschland draufschreiben wenn dem nicht so ist!


Nach Qualität sortieren, Zerkleinern nochmal trocknen oder sieben und dann abfüllen ist verarbeiten.
Willkommen in der Welt des Lebensmittelrechts.

Produktion hat nix mit Anbau und Ernte zu tun.

Was denkste wie viele Schweine aus Polen hier zu dt. Schwarzwälder Schinken werden?
Bearbeitet von: "dermaun" 13. Mär

ich lebe halb in Deutschland,halb in Uruguay und trinke viel Mate,der hier im suedlichen Suedamerika in Paraguay,Brasilien,Argentinien und Uruguay angebaut wird.Mate aus Deutschland bezieht sich mit 150%iger Sicherheit auf das Abpacken,nicht den Anbau !!!

dee gute alte Deutsche Matetee

Ja, wer kennt sie nicht, die unendlichen deutschen Mate Tee Felder...

Anstatt der ganzen Kommentare wo denn der Tee herkommt hätte ich mir eher erwartet zu lesen, was der Tee so "kann".
Daher Frage an alle Experten: Welche gesunden Eigenschaften hat der Tee denn? Ich kenn nur das Club Mate Getränk, in dem ist Koffein drin..keine Ahnung ob der Tee Koffein enthält oder obs beigemischt ist.

Wenn ich Bock auf Mate habe lutsche ich einfach an einem alten Jutebeutel.

Verfasser

trohn_javoltavor 5 h, 27 m

Anstatt der ganzen Kommentare wo denn der Tee herkommt hätte ich mir … Anstatt der ganzen Kommentare wo denn der Tee herkommt hätte ich mir eher erwartet zu lesen, was der Tee so "kann".Daher Frage an alle Experten: Welche gesunden Eigenschaften hat der Tee denn? Ich kenn nur das Club Mate Getränk, in dem ist Koffein drin..keine Ahnung ob der Tee Koffein enthält oder obs beigemischt ist.



den Link dazu findest du in der Dealbeschreibung:
mydealz.de/vis…924

JohJoevor 7 h, 8 m

Ja, wer kennt sie nicht, die unendlichen deutschen Mate Tee Felder... …Ja, wer kennt sie nicht, die unendlichen deutschen Mate Tee Felder...



zur Not kann man dort ja auch einfach anrufen oder vorbeifahren, wenn er hier nicht produziert wird, wäre das wirklich eine Saurerei.

Vipervor 23 m

... wenn er hier nicht produziert wird, wäre das wirklich eine Saurerei.


Noch einmal: Produziert heisst nicht, dass der Tee hier angebaut wird.
Produziert heisst (Beispielhaft!): Der Tee wird aus den großen Säcken geholt, in einer Rüttelmaschine sortiert, gemahlen und in neue Beutel verpackt.

Bäm, "Made in Germany". Ja, das ist tatsächlich so!

Verfasser

JohJoevor 5 m

Noch einmal: Produziert heisst nicht, dass der Tee hier angebaut wird. …Noch einmal: Produziert heisst nicht, dass der Tee hier angebaut wird. Produziert heisst (Beispielhaft!): Der Tee wird aus den großen Säcken geholt, in einer Rüttelmaschine sortiert, gemahlen und in neue Beutel verpackt. Bäm, "Made in Germany". Ja, das ist tatsächlich so!



Made in Germany heißt aber nicht nur produziert in DE sondern hergestellt in Deutschland.

Also wenn der Tee hier nicht hergestellt (duden.de Synonyme = Anfertigung, Bau, Fabrikation, Fertigung, Schaffung, Verfertigung; (österreichisch) Erzeugung; (gehoben) Erschaffung; (Papierdeutsch) Erstellung; (Wirtschaft) Produktion)


Wäre das wie gesagt eine sauerei, ich kenne das von dir beschriebene Vorgehen auch, aber das hier wäre wohl die Krönung, ich würde das wirklich gerne rausfinden!

Vipervor 1 h, 45 m

Made in Germany heißt aber nicht nur produziert in DE sondern hergestellt …Made in Germany heißt aber nicht nur produziert in DE sondern hergestellt in Deutschland.Also wenn der Tee hier nicht hergestellt (duden.de Synonyme = Anfertigung, Bau, Fabrikation, Fertigung, Schaffung, Verfertigung; (österreichisch) Erzeugung; (gehoben) Erschaffung; (Papierdeutsch) Erstellung; (Wirtschaft) Produktion)Wäre das wie gesagt eine sauerei, ich kenne das von dir beschriebene Vorgehen auch, aber das hier wäre wohl die Krönung, ich würde das wirklich gerne rausfinden!



Wie oft willst Du es noch hören? Langsam wird's lächerlich.
Du nennst doch selbst das Wort "Schaffung" ausm Duden....

Schaff was und hör auf Dir darüber den Kopf zu zerbrechen.

Denk mal nach, welche Lebensmittel oder Geräte wo Hergestellt in Deutschland drauf steht, was davon 100% Deutsch ist?

Und ganz ehrlich? Drauf geschissen.

..........................................................................................

Zum Tee und was er kann....er enthält natürliches Koffein, welches somit länger anhält und nicht gleich so reinhaut.
Kommt drauf an, wie empfindlich man ist.

So kann man Menge und süße selbst Steuern und muss keine -mittlerweile- hippe Studentenbrühe trinken.

PS: Ich bringe mir immer aus Spanien 1-2kg mit. Gibt´s da im normalen größeren Supermärkten.
Sogar schon da im Lidl gesehen für 6,99 das kg. War nen Sonderartikel.



Vipervor 2 h, 0 m

Made in Germany heißt aber nicht nur produziert in DE sondern hergestellt …Made in Germany heißt aber nicht nur produziert in DE sondern hergestellt in Deutschland.Also wenn der Tee hier nicht hergestellt (duden.de Synonyme = Anfertigung, Bau, Fabrikation, Fertigung, Schaffung, Verfertigung; (österreichisch) Erzeugung; (gehoben) Erschaffung; (Papierdeutsch) Erstellung; (Wirtschaft) Produktion)Wäre das wie gesagt eine sauerei, ich kenne das von dir beschriebene Vorgehen auch, aber das hier wäre wohl die Krönung, ich würde das wirklich gerne rausfinden!


Mittlerweile habe ich das Gefühl du willst uns hier verarschen. Jedem, wirklich jedem ist klar, dass es so einfach absolut nicht ist. Sorry. Wenn du daran glaubst, dass der Tee hier angebaut und verarbeitet wird, dann glaubst du auch daran, dass der Osterhase den Weihnachtsmann begattet.

Verfasser

JohJoevor 28 m

Mittlerweile habe ich das Gefühl du willst uns hier verarschen. Jedem, …Mittlerweile habe ich das Gefühl du willst uns hier verarschen. Jedem, wirklich jedem ist klar, dass es so einfach absolut nicht ist. Sorry. Wenn du daran glaubst, dass der Tee hier angebaut und verarbeitet wird, dann glaubst du auch daran, dass der Osterhase den Weihnachtsmann begattet.


ich will niemanden verarschen, ich hab ja selbst mal angerufen und oh Wunder, sie wissen es auf die schnelle nicht, aber es wird jetzt beim Lieferanten nachgefragt.

Er ließ aber schon andeuten das Ihr bestimmt Recht habt, aber ich möchte sowas genau wissen!

Vipervor 2 h, 35 m

Made in Germany heißt aber nicht nur produziert in DE sondern hergestellt …Made in Germany heißt aber nicht nur produziert in DE sondern hergestellt in Deutschland.Also wenn der Tee hier nicht hergestellt (duden.de Synonyme = Anfertigung, Bau, Fabrikation, Fertigung, Schaffung, Verfertigung; (österreichisch) Erzeugung; (gehoben) Erschaffung; (Papierdeutsch) Erstellung; (Wirtschaft) Produktion)Wäre das wie gesagt eine sauerei, ich kenne das von dir beschriebene Vorgehen auch, aber das hier wäre wohl die Krönung, ich würde das wirklich gerne rausfinden!


Du solltest dir mal genau ansehen wie das funktioniert. Du kannst dir aus China separat Kugelschreiberteile bestellen, setzt dich an deinen Schreibtisch, schraubst sie zusammen und kannst sie als Made in Germany verkaufen. Und so ist das auch beim Tee: Der hier kommt aus allen Herrenländern, wird in Deutschland zusammengemischt und abgepackt, und fertig ist die Sache. Tee kauft man beim Höndler des Vertrauens, der einem sagen kann woher der Tee kommt, und dazu dann in der Regel auch nette Details sagen kann. Bei allen anderen wird man zu 90% übers Ohr gehauen, gerade online. Und jetzt darfst du drei mal raten, wieso deine Anfrage nie eine konkrete Antwort erhalten wird. Als ob die jetzt erst beim "Lieferanten" anfragen woher der Tee wohl kommt. Das ist Großhandelsware, bei den Preisen der letzte Ausschuss.
Bearbeitet von: "Fruit_Loop" 13. Mär

Verfasser

Fruit_Loopvor 5 m

Du solltest dir mal genau ansehen wie das funktioniert. Du kannst dir aus …Du solltest dir mal genau ansehen wie das funktioniert. Du kannst dir aus China separat Kugelschreiberteile bestellen, setzt dich an deinen Schreibtisch, schraubst sie zusammen und kannst sie als Made in Germany verkaufen. Und so ist das auch beim Tee: Der hier kommt aus allen Herrenländern, wird in Deutschland zusammengemischt und abgepackt, und fertig ist die Sache. Tee kauft man beim Höndler des Vertrauens, der einem sagen kann woher der Tee kommt, und dazu dann in der Regel auch nette Details sagen kann. Bei allen anderen wird man zu 90% übers Ohr gehauen, gerade online. Und jetzt darfst du drei mal raten, wieso deine Anfrage nie eine konkrete Antwort erhalten wird.



Wenn ich die Zeit und das Geld hätte, würde ich das was ich gesagt bekommen direkt 100% genau nachprüfen und den Tee bis zum Ursprung verfolgen.

Was ich mich noch fragen ob diese "Dt. Produktion" dann aber nicht trotzdem besser? Denn die Lebensmittelkontrollen hier sind doch viel extremer als zB in Argentien.

Ich hab den Mann das am Telefon genau erklärt und er meinte, das die Aufarbeitung/Kontrollen so extrem sind, das meine These mit den "nur verpacken" und "nur prüfen" "sieben" usw. usw. nicht alles ist.

Vipervor 7 m

Wenn ich die Zeit und das Geld hätte, würde ich das was ich gesagt b …Wenn ich die Zeit und das Geld hätte, würde ich das was ich gesagt bekommen direkt 100% genau nachprüfen und den Tee bis zum Ursprung verfolgen.Was ich mich noch fragen ob diese "Dt. Produktion" dann aber nicht trotzdem besser? Denn die Lebensmittelkontrollen hier sind doch viel extremer als zB in Argentien.Ich hab den Mann das am Telefon genau erklärt und er meinte, das die Aufarbeitung/Kontrollen so extrem sind, das meine These mit den "nur verpacken" und "nur prüfen" "sieben" usw. usw. nicht alles ist.


Glaubst du andere Tees die in den Handel kommen, müssen sich nicht an diese Auflagen halten? Angenommen es ist verboten Lebensmittel zu verkaufen, die in Plastik verpackt sind. Jetzt kommst du auf die Idee und packst in Polen ab, schickst jede Menge LKW nach Deutschland und verkaufst. Glaubst du die Behörden beklatschen und bejubeln dich? Vielleicht setzt die Firma sich strengere Auflagen was die Qualität betrifft, also z. B. Rückstände wie kleine Äste im Tee etc., aber das hat letztlich nicht viel damit zu tun, dass der Tee gängigen Kontrollen standhalten muss. Natürlich, wo kein Kläger....aber gerade in der Lebensmittelbranche gönnt keiner dem anderen das Schwarze unter den Nägeln. Bei uns im Ort hetzen sich seit Jahren sogar zwei Pizzerien (beide taugen nichts) gegenseitig das Gesundheitsamt und das Ordnungsamt auf den Hals. Ist immer lustig. Und hier in diesem Fall nicht anders. Du kannst ja nicht einfach Lebensmittel/Genussmittel nach D importieren ohne dafür Angaben machen zu können, auch bzgl. der "Unversehrtheit".

PS: Wenn du mal Bock hast, besuch mal ein Teehaus. Die haben die großen Säcke da, auf denen sind die Codes drauf mit Hilfe derer man nachvollziehen kann, woher der Tee kommt. Da es ein Qualitätsmerkmal ist, werden die so gut wie nie entfernt.

Verfasser

Fruit_Loopvor 7 m

Glaubst du andere Tees die in den Handel kommen, müssen sich nicht an …Glaubst du andere Tees die in den Handel kommen, müssen sich nicht an diese Auflagen halten? Angenommen es ist verboten Lebensmittel zu verkaufen, die in Plastik verpackt sind. Jetzt kommst du auf die Idee und packst in Polen ab, schickst jede Menge LKW nach Deutschland und verkaufst. Glaubst du die Behörden beklatschen und bejubeln dich? Vielleicht setzt die Firma sich strengere Auflagen was die Qualität betrifft, also z. B. Rückstände wie kleine Äste im Tee etc., aber das hat letztlich nicht viel damit zu tun, dass der Tee gängigen Kontrollen standhalten muss. Natürlich, wo kein Kläger....aber gerade in der Lebensmittelbranche gönnt keiner dem anderen das Schwarze unter den Nägeln. Bei uns im Ort hetzen sich seit Jahren sogar zwei Pizzerien (beide taugen nichts) gegenseitig das Gesundheitsamt und das Ordnungsamt auf den Hals. Ist immer lustig. Und hier in diesem Fall nicht anders. Du kannst ja nicht einfach Lebensmittel/Genussmittel nach D importieren ohne dafür Angaben machen zu können, auch bzgl. der "Unversehrtheit".PS: Wenn du mal Bock hast, besuch mal ein Teehaus. Die haben die großen Säcke da, auf denen sind die Codes drauf mit Hilfe derer man nachvollziehen kann, woher der Tee kommt. Da es ein Qualitätsmerkmal ist, werden die so gut wie nie entfernt.



genau so dachte ich auch, ich werde den Mann morgen mal erklären (falls der Tee nicht aus deutschen Anbau kommt), ein Journalistischer Bericht darüber sicherlich nicht gut kommt.

*edit*


Was definitv gesichert ist, das die Firma in italien (Apulien) anbaut und mit kontrolliert biologischen Anbau
Bearbeitet von: "Viper" 13. Mär

Vipervor 5 m

genau so dachte ich auch, ich werde den Mann morgen mal erklären (falls …genau so dachte ich auch, ich werde den Mann morgen mal erklären (falls der Tee nicht aus deutschen Anbau kommt), ein Journalistischer Bericht darüber sicherlich nicht gut kommt.


Teeanbau in Deutschland dürfte nach wie vor unrentabel und hochriskant sein. Es muss für Tee lange recht warm und vor allem sehr feucht sein, also wenn, findet man passende Bedingungen nur in Gewächshäusern. Dazu kommt, dass du damit niemanden der wirklich Tee genießt hinter dem Ofen hervorlocken wirst. Soweit mir bekannt, sollte seit ein oder zwei Jahren ein Versuch laufen, und 2018 tatsächlich mal geerntet werden hier in Deutschland, aber auf die Schnelle habe ich das in meinen Lesezeichen nicht wieder gefunden.

EDIT:
Google hat was dazu gefunden: teepod.de/tee…and
Bearbeitet von: "Fruit_Loop" 13. Mär

Vipervor 7 m

Was definitv gesichert ist, das die Firma in italien (Apulien) anbaut und …Was definitv gesichert ist, das die Firma in italien (Apulien) anbaut und mit kontrolliert biologischen Anbau


Dann verstehe ich nicht, wieso die das nicht direkt belegen können, sondern irgendwo erst nachfragen müssen. Normalerweise sind Betriebe stolz auf einen solchen Anbau und werben damit dann auch entsprechend.

Verfasser

Fruit_Loopvor 6 m

Dann verstehe ich nicht, wieso die das nicht direkt belegen können, …Dann verstehe ich nicht, wieso die das nicht direkt belegen können, sondern irgendwo erst nachfragen müssen. Normalerweise sind Betriebe stolz auf einen solchen Anbau und werben damit dann auch entsprechend.



weil der Typ keine Ahnung hatte und die Firma schon Feierabend hatte

aber ich sprach auch nicht von mate tee sondern von deren Produkten im Allgemeinen, die haben diese Plantage samt Grundstück gekauft, das steht in deren Firmengeschichte.

aber hier, guck mal was ich bei google gefunden hab:
"Er braucht zum wachsen konstant ungefähr Zimmertemperatur und eine hohe Luftfeuchtigkeit, weshalb er beispielsweise in Europa nicht angebaut werden kann."

somit bin ich mir auch sicher das er nicht aus Europa kommt


aber warum sagt rubic dann "Wenn der Mate wirklich in Deutschland angebaut wird, dann ist der Preis gut. Ich glaub's aber nicht so recht." ich verstehs nicht, wenn der Mate Tee aus Deutschen Anbau kommt würde er nach meinem logischen Menschenverstand mindestens das 10x kosten
Bearbeitet von: "Viper" 13. Mär

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text