16 gb (4 x 4gb) Corsair CMK16GX4M4C3200C16 Vengeance DDR 4 , 3200 mhz @ amazon prime only
708°Abgelaufen

16 gb (4 x 4gb) Corsair CMK16GX4M4C3200C16 Vengeance DDR 4 , 3200 mhz @ amazon prime only

164,50€227,12€-28%Amazon Angebote
27
eingestellt am 1. Jan
bei amazon momentan erhältlich mit lieferdatum ab 12. Januar 2018

vergleichspreis liegt bei 227,12 über idealo exkl. versand

ist mein erster deal, für verbesserungsvorschläge bin ich offen
edit: bei mindfactory für 215 € zu haben als 2x 8 gb riegel
zu dem preis noch bestellbar, ohne liefertermin
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Guter Preis... Aber Board mit 4er vollzubomben... Das bereut man glaub in 2 Jahren xD
Naja, es ist ja jetzt nicht so dass man 16GB mit 3200 Mhz nicht auch jeden Tag für um die 170€ zum Normalpreis bekommen würde
27 Kommentare
Guter Preis... Aber Board mit 4er vollzubomben... Das bereut man glaub in 2 Jahren xD
Verfasser
wer momentan ein günstiges system bauen möchte, kann ja hier zuschlagen und in 2 jahren wieder verkaufen
Nicht verfügbar, exklusiv für Prime-Mitglieder. Dazu 4x 4GB-Riegel, also z. B. für Ryzen-Systeme nicht zu empfehlen.
Naja, es ist ja jetzt nicht so dass man 16GB mit 3200 Mhz nicht auch jeden Tag für um die 170€ zum Normalpreis bekommen würde
Verfasser
bei dealerstellung lieferbar ab 12.01.2018 editiere mal den deal
SRVFan1. Jan

Nicht verfügbar, exklusiv für Prime-Mitglieder. Dazu 4x 4GB-Riegel, also z …Nicht verfügbar, exklusiv für Prime-Mitglieder. Dazu 4x 4GB-Riegel, also z. B. für Ryzen-Systeme nicht zu empfehlen.


Moin wieso
Bearbeitet von: "Nabas" 1. Jan
Verfasser
Nabas1. Jan

Moin wieso



2 RAM Riegel belasten den Internen Memory Controller des Ryzens weniger und können dadurch auch zu besseren Taktraten/Timings beitragen. Ob du das im täglichen Betrieb merkst oder nicht weiß ich nicht.
Meines Wissens nach tut sich der Speichercontroller von Ryzen schwerer damit, 4 RAM-Riegel mit hohen Taktraten stabil zu betreiben.

Es gibt da auch ein Schaubild von AMD...

16006071-c1FPx.jpg
Ryzen ist zwar wählerisch mit dem Speicher bzw. die Boards sind wählerisch aber sie laufen auch mit 3200 MHz wenn man den richtigen kauft. Allerdings storniert Amazon momentan gerne mal wenn etwas nicht auf Lager ist.
Amazon und nicht auf Lager != Deal.
Bearbeitet von: "Speedbones" 1. Jan
SRVFan1. Jan

Meines Wissens nach tut sich der Speichercontroller von Ryzen schwerer …Meines Wissens nach tut sich der Speichercontroller von Ryzen schwerer damit, 4 RAM-Riegel mit hohen Taktraten stabil zu betreiben.Es gibt da auch ein Schaubild von AMD...[Bild]



Dank dir

Dann hab ich ja nix falsch gemacht mit meinen G.Skill 16GB DDR4 Module: 2x 8GB
SRVFan1. Jan

Meines Wissens nach tut sich der Speichercontroller von Ryzen schwerer …Meines Wissens nach tut sich der Speichercontroller von Ryzen schwerer damit, 4 RAM-Riegel mit hohen Taktraten stabil zu betreiben.Es gibt da auch ein Schaubild von AMD...[Bild]


Geringfügig schwerer. Dafür bekommt man aber auch den Leistungsvorteil von 4 Ranks (ähnlich 2 x Dual Rank).
Erst wenn 4 Dual Rank Module (8 Ranks) eingesetzt werden sollen, wird das tatsächlich zu einem Problem. So viele Ranks überfordern den Memory Controller der Ryzen Prozessoren, was zu einer schlechteren Übertaktbarkeit führt. Das ist hier aber nicht der Fall, da 4 Single Rank Module (4 Ranks).
Finde das auch teuer... Gabs hier mal billiger16006408-l0ZOB.jpg
Der RAM war mit 2666 MT/s CL16 spezifiziert. Der hier ist mit 3200 CL16 spezifiziert.
Außerdem haben die RAM Preise seit September nochmal deutlich zugelegt.
Hab die damals für 74 bekommen
Verfasser
Josua031. Jan

Hab die damals für 74 bekommen


Schön für dich ... Die Marktpreise sind momentan leider nicht so
Verkaufst du sie mir für 100 ?
Was sind das für Preise? Ich habe den Markt schon lange nicht mehr beobachtet.... Habe beim letzten selbst zusammen gebauten PC für 16 GB bei Mindfactory ~ 85 € bezahlt
sleipbaba1. Jan

Was sind das für Preise? Ich habe den Markt schon lange nicht mehr …Was sind das für Preise? Ich habe den Markt schon lange nicht mehr beobachtet.... Habe beim letzten selbst zusammen gebauten PC für 16 GB bei Mindfactory ~ 85 € bezahlt


Willkommen zurück in der Gegenwart aktuell ist das ein deal
Gebannt
8GB Riegel sind das Minimum. Darunter wird's prekär.
Danke, kam gerade richtig!
Nix besonderes, zumal es 4x4 Riegel sind, da würde ich lieber den hier nehmen:

geizhals.de/pat…=de

Oder wenn auch 2400er reicht und einem die 4 Riegel egal sind diesen hier:
geizhals.de/gei…tml
Bearbeitet von: "Sleip" 1. Jan
An all jene die hier wegen 4x4 rumjammern.

Darf ich euch einen Quad Channel Memory Controller vorstellen? Das ist für jene die anspruchsvolle CPUs und Boards verwenden.....
Bearbeitet von: "Frogman" 1. Jan
Frogman1. Jan

An all jene die hier wegen 4x4 rumjammern.Darf ich euch einen Quad Channel …An all jene die hier wegen 4x4 rumjammern.Darf ich euch einen Quad Channel Memory Controller vorstellen? Das ist für jene die anspruchsvolle CPUs und Boards verwenden.....


und die (ich bin einer davon) nehmen sicher nicht 4gb riegel im quad channel

ich hab 4 x 16GB (damals übriegens noch traumhaufte 170€ für 2 x 16gb set)
AMD kann ohne probleme mit 3200 MHz ram umgehen, es gab nur zum marktstart probleme die mit aktuellem bios behoben sein sollten...
würde rotzdem auf min 8GB riegel gehen wen es um jeden euro geht dann lieber 3000MHz oder so und selbst den ram OC
12452. Jan

und die (ich bin einer davon) nehmen sicher nicht 4gb riegel im quad …und die (ich bin einer davon) nehmen sicher nicht 4gb riegel im quad channel ich hab 4 x 16GB (damals übriegens noch traumhaufte 170€ für 2 x 16gb set)AMD kann ohne probleme mit 3200 MHz ram umgehen, es gab nur zum marktstart probleme die mit aktuellem bios behoben sein sollten...würde rotzdem auf min 8GB riegel gehen wen es um jeden euro geht dann lieber 3000MHz oder so und selbst den ram OC


Kann ich nicht bestätigen. Hab genau diesen Speicher als 2x8GB und ich krieg ihn nicht auf 3200Mhz mit Ryzen 5 1600X und nem Gigabyte Gaming x370 K3. Bios ist das aktuellste (F10)
12452. Jan

und die (ich bin einer davon) nehmen sicher nicht 4gb riegel im quad …und die (ich bin einer davon) nehmen sicher nicht 4gb riegel im quad channel ich hab 4 x 16GB (damals übriegens noch traumhaufte 170€ für 2 x 16gb set)AMD kann ohne probleme mit 3200 MHz ram umgehen, es gab nur zum marktstart probleme die mit aktuellem bios behoben sein sollten...würde rotzdem auf min 8GB riegel gehen wen es um jeden euro geht dann lieber 3000MHz oder so und selbst den ram OC


Warum nicht? Ich fahre zwar auch 4x16GB - brauch es aber primär wegen einiger virtueller Maschinen. Die Leute die im Alltag mehr als 16GB benötigt kann ich an einer Hand abzählen und das sind alles bekannte die mit VMs oder Simulationen arbeiten. Wer nen i9 oder nen 6950x hat sind enthusiasten die v.a. zocken wollen damit, dabei wirst du selbst die 16Gb nur selten voll bekommen.
Lass mich mal schauen: 6950x, 2x Titan Xp drin, dazu 3x WQHD Monitore, derzeit läuft BF1 im Hintergrund (auf 1 Monitor), dazu ne VM (hat 8GB RAM bekommen), Chrome mit 49 Tabs offen, Firefox (da ist die Anzahl der Tabs eher egal) mit 12 Tabs. Ramdisks verwende ich auf 2x1TB NVME im R0 fahre.
Derzeit werden dabei gut 22GB von 64GB Ram verbraucht. Wer also nicht gerade ne VM im Hintergrund während dem Zocken betreiben will, kann wohl auch mit den 16GB gut leben.....

Was sicher ist: 16GB QC ist 2x8GB DC deutlich überlegen.
weil es keinen sinn macht ;)bei 16 gb nimmt man ein dual channel system. gamer standard also

für 16 GB ram muss man nicht das extra geld ausgeben was cpu, board kosten.
und lol BF1 und paar VR reichen auch 32GB locker.
passende platformen sind eigentlich für anspruchsvoller aufgaben gedacht workstation eben.

ich klatsch übriegens 55% zzt. im IDLE zu ohne spiel und VR...
"Was sicher ist: 16GB QC ist 2x8GB DC deutlich überlegen."

und die passende CPU auf den board ebenfalls der consumer lösung...
trotzdem bringen solche CPU´s dem gemeinem Gamer nichts da Spiele es nicht nutzen.
und wer sich 10 kerne kauft quad channel und co. braucht dann bei passenden anwendungen auch mehr als poppelige 16gb. die bekopmmt man mit chrome, streamen und gamen usw. schon zugeklatscht. mit 4K wird es noch mehr so dass 32gb auch für gamer kommen
16033237-8k45z.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text